VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Sehr hoher Verbrauch 2,0 TDI CGLC

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Pegasus



KFZ-Schrauber seit: 05.09.2020
Beiträge: 5
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-09-2022, 13:11    Titel: Sehr hoher Verbrauch 2,0 TDI CGLC Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

Mit der Suche hab ich leider keine Antwort gefunden.

Ich hab mir kürzlich einen A4 B8 quattro S-tronic 2,0 CGLC gekauft.

150tkm, Auto ist in Top-Zustand, Tüv/AU neu, nur der Verbrauch, laut BC 8,0 Liter durchschnittlich,
an der Tanke 500km mit 50Liter, also 10,0 bei sparsamer Fahrweise! Immer 15-20km Landstraße am Stück.

Fehlerspeicher ist leer, Injektorwerte okay, MSG original,

woher kann der hohe Verbauch kommen?

Danke und Gruß
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16590
Karma: +353 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag10-09-2022, 16:51    Titel: Sehr hoher Verbrauch 2,0 TDI CGLC Antworten mit Zitat

Hi,

Ladeluftstrecke undicht, sollt man ohne Pattex in den Ohren aber hören. icon_cool.gif

Räder die schwer drehen/ Bremsen die schleifen verraten sich schnell durch überhöhte Temperaturen.

DPF voll und Kilometerstand zurückgedreht wäre auch noch eine Option. Aschemasse/Aschevolumen im DPF lässt sich mit VCDS abfragen.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1159
Karma: +298 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag10-09-2022, 19:41    Titel: Sehr hoher Verbrauch 2,0 TDI CGLC Antworten mit Zitat

Quattro, Automatik, hohes Gewicht, Breite Reifen...in der Summe der Dinge normal
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Allrags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Pegasus



KFZ-Schrauber seit: 05.09.2020
Beiträge: 5
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-09-2022, 20:20    Titel: Sehr hoher Verbrauch 2,0 TDI CGLC Antworten mit Zitat

Ich Check morgen mal die Werte des DPF, egal wie kurz oder lange ich gefahren bin läuft der Lüfter nach.

Über 3 Liter Mehrverbrauch als Werksangabe kann ich mir nicht vorstellen,
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16590
Karma: +353 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag10-09-2022, 20:46    Titel: Sehr hoher Verbrauch 2,0 TDI CGLC Antworten mit Zitat

Rüdi hat folgendes geschrieben:
Quattro, Automatik, hohes Gewicht, Breite Reifen...in der Summe der Dinge normal

Ja weiß nicht, 10l/100km hab ich mit Audi A3 und Wohnwagen verbraucht. 😃

Den T6 fahre ich so mit 7,5l/100km.

Aber vielleicht fährt der Fragesteller ja digital und dreht jeden Gang bis 4000rpm aus. 😂
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3883
Karma: +668 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag10-09-2022, 21:10    Titel: Sehr hoher Verbrauch 2,0 TDI CGLC Antworten mit Zitat

Moin,
die Dinger sind bei ungeschickter Fahrweise Spritfresser. Vor allem bei Temperaturen unter 20° und der "kurzen" Strecke werden sie dann auch nicht warm. Ich kenne das mit meinem A4, wenn auch nicht so extrem.
Beobachte mal den angezeigten Momentanverbrauch in Zusammenhang mit Deinem Gasfuß.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)


Zuletzt bearbeitet am 10-09-2022, 21:11, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Pegasus



KFZ-Schrauber seit: 05.09.2020
Beiträge: 5
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-09-2022, 21:42    Titel: Sehr hoher Verbrauch 2,0 TDI CGLC Antworten mit Zitat

Ich denk net das ich ungeschickt fahr, selten Vollgas.

Keiner meiner bisherigen Diesel, 1,9 - 3,0 hat bei meiner Fahrweise 10 Liter gebraucht!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Ich_Can_nix
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.12.2020
Beiträge: 148
Karma: +173 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag10-09-2022, 23:57    Titel: Sehr hoher Verbrauch 2,0 TDI CGLC Antworten mit Zitat

Hallo Pegasus,


Pegasus hat folgendes geschrieben:


Über 3 Liter Mehrverbrauch als Werksangabe kann ich mir nicht vorstellen,


die Werksangabe stammt doch aus der Zeit bevor Audi dem EA189 im Zuge der vertrauensbildenden Maßnahme die Feldmaßnahme 23Q7 spendiert hat.

Wenn Du die Software nach dem Dieselgate als Original bezeichnest wirst du nur schwer die Verbrauchswerte erreichen.

Eine Undichtigkeit kannst Du ausschließen ? Durch das Update neigen einige Motoren zu starken Vibrationen, wodurch sich Leitungen / Schellen lösen können.

Viele Grüße

Michael
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3883
Karma: +668 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag11-09-2022, 7:46    Titel: Sehr hoher Verbrauch 2,0 TDI CGLC Antworten mit Zitat

Moin,
spulen wir mal das Prozedere ab:
- Autoscan,
- Werte des Partikelfilters (Asche, Ruß, Differenzdruck, Grenzwerte, Fahrstrecke...),
- Differenzdruckmessung wie hier gezeigt: https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=24222
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Pegasus



KFZ-Schrauber seit: 05.09.2020
Beiträge: 5
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag11-09-2022, 9:40    Titel: Sehr hoher Verbrauch 2,0 TDI CGLC Antworten mit Zitat

Guten Morgen,

Da ich selber kein VCDS hab, musste ich erst zum einen Kumpel belästigen, Sonntag früh, beste Zeit, aber mich hat´s brennend interessiert! Er hatte aber nur kurz Zeit, reicht aber glaub ich schon!

Wenn man weiß wo man schauen muss, findet man auch was.
So wie ich die Werte interpretiere, ist mein DPF ist überladen und regeneriert deshalb so alle 50km mal?

Oder sehe ich da was falsch?

MKB: CGLC
MSG: 03L 906 018 KM

373 Partikelfilter Differenzdruck (Motor läuft im Leerlauf) 10 hPa
372 Partikelfilter Differenzdruck -11hPa
133 DPF Statistik, Wegstrecker seit erfolgreicher Regeneration 65686 m
059 Beladungsgrenze für Feldregeneration 22,53 g
060 Beladungsgrenze für Serviceregeneration 40,00 g
061 Beladungsgrenze Überladen 50,00 g
377 Partikelfilter Kilometer seit letzter Regeneration 12116 m
380 Partikelfilter Ölaschemasse 52,9 g
381 Partikelfilter Ölaschevolumen 0,31 l
382 Partikelfilter Rußmasse berechnet 1432 g
383 Partikelfilter Rußmasse gemessen 23,99
384 Partikelfilter Zeit seit letzter Regeneration 902 s


Zuletzt bearbeitet am 11-09-2022, 10:03, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3883
Karma: +668 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag11-09-2022, 15:21    Titel: Sehr hoher Verbrauch 2,0 TDI CGLC Antworten mit Zitat

Zitat:
381 Partikelfilter Ölaschevolumen 0,31 l

Eindeutig. Der Grenzwert ist 0,175l.
Die Frage ist nur, woher das bei der Laufleistung von 150 tkm kommt.
Zum Vergleich: ich sehe eben 0,11 l bei über 160 tkm (Audi A4 8K CJCD, natürlich auch mit dem Softwareupdate, bei etwa 50 tkm).
Der DPF ist fällig, aber die Ursache für die abnormale Beladung sollte gefunden werden.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Pegasus



KFZ-Schrauber seit: 05.09.2020
Beiträge: 5
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-09-2022, 19:54    Titel: Sehr hoher Verbrauch 2,0 TDI CGLC Antworten mit Zitat

So, DPF wurde gereinigt, nach dem der Neue von ERNST, leider nicht gepasst hat.

Bin jetzt mal gespannt auf den Verbrauch...

Software Update wurde bei 53tkm gemacht, ich vermute mal er wurde mit einer PowerBox gefahren, deshalb der hohe Asche-Wert?



20220917_090626.jpg
 Beschreibung:
 Sehr hoher Verbrauch 2,0 TDI CGLC
 Dateigröße:  1,61 MB
 Angeschaut:  35 mal

20220917_090626.jpg

Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku A3 8L bis MJ 2001, Zu hoher Kilometerstand Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku hoher Ölverbrauch, AFB- und AKN-Motor Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge VW Crafter Mj.2012/2013, hoher Ruhestrom Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge BKD mit DSG Leistungsmangel & hoher Verbrauch Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge 1Z rußt + hoher Verbrauch Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge Golf 3 TDI AFN hoher Verbrauch Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge AKE 2.5 TDI - Leistungsverlust (?) + hoher Verbrauch Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.