VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Autor Nachricht
derdoode



KFZ-Schrauber seit: 03.04.2024
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Norderstedt

Premium Support

Beitrag07-04-2024, 16:41    Titel: Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE Antworten mit Zitat

Moin,

Audi A6 4F, 2.0 TDI, Motorkennung BRE. Bj.2007,
LMM(Hitachi) selbst erneuert, weil Fehlerspeicher darauf hinwies.

Prüfung des alten LMM sollte nach damaligen Kenntnisstand nur mit einem Oszilloskop Gerät möglich sein, das 90 € gekostet hätte.
Der neue LMM lag bei 55 €. Hitachi soll angeblich in dem Audi verbaut gewesen sein.

Fehler tritt nach Einbau aber wieder auf auf mit einem
"unplausiblen Signal am LMM" = gleiche Fehlermeldung.

Das Erscheinen der gelben Motorkontrollleuchte ist zeitlich nicht zusammenfallend mit dem Auftreten der wellenförmigen Beschleunigung.
Bei der wellenförmigen Beschleunigung, die erst ab 50 -70 Grad Motoröl auftritt, - nicht im kalten Zustand - ist ein Leistungsverlust, ist das hier öfter angesprochenen Kameltreiberphänomen spürbar.

Nach weiterer Fahrt verschwindet das unrunde Laufen wieder.
Heute ist es mit Frau zusammen gelungen, ein Log mittels VCDS mitlaufen zu lassen.
Ich hoffe, dass ich alle relevanten MWB abgebildet habe.
Ich hatte auch AGR "Ist" und "Soll" mit reingenommen, konnte aber kein Luftmassen-Soll finden. (?)

Da ich kein Profi Schrauber bin, und auch nicht alle Kommentare von den Versierteren hier verstehe, hoffe ich trotzdem, dass jemand mir sagt, welche ich Infos für Eure Hilfe fehlen oder ob man mit meiner csv. Datei schon etwas anfangen kann.

Danke
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17400
Karma: +629 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag07-04-2024, 16:46    Titel: Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE Antworten mit Zitat

Hallo,

am wahrscheinlichsten ist Mengenbegrenzung aufgrund Luftmasse (LMM), allgemeiner Kraftstoffmangel (besonders bei Vollgas spürbar) und eine Begrenzung aufgrund zu hoher vermeintlicher Abgastemperatur.

Ich würde zuerst LMM Werte prüfen, dann die Mengenbegrenzungen schauen und falls diese ok sind, mit der Kraftstoffversorgung weiter machen.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop


Zuletzt bearbeitet am 07-04-2024, 16:46, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
derdoode



KFZ-Schrauber seit: 03.04.2024
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Norderstedt

Premium Support

Beitrag11-04-2024, 8:57    Titel: Weiteres Vorgehen ? Antworten mit Zitat

Moin,

Ich verstehe die Antwort so:

Die log Werte mit vcds für LMM-Ist und Drehzahl, Gaspedal ( Fahrerwunsch) usw. sollen mit MWB 8 und 10 noch einmal korrekt erstellt werden und die csv Datei möglichst bereinigt um Datenmüll zur Ansicht gebracht werden.
Von Messen des LMM mit Multimeter ist nicht die Rede.
Soweit richtig ?
Und bei der log Fahrt wäre es wünschenswert, dass im dritten Gang über 1300 rpm auch mal Vollgas gegeben wird.
Und das alles möglichst dann, wenn der Fehler auftritt.

Und ist Trübungsbegrenzung das, was im MWB Rauchbegrenzung heisst ? (Nm)?
Oder ist das die Drehmomentbegrenzung ?
Gruß
Ronald


Zuletzt bearbeitet am 11-04-2024, 9:05, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17400
Karma: +629 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag11-04-2024, 12:43    Titel: Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE Antworten mit Zitat

Hallo
Zitat:

Die log Werte mit vcds für LMM-Ist und Drehzahl, Gaspedal ( Fahrerwunsch) usw. sollen mit MWB 8 und 10 noch einmal korrekt erstellt werden und die csv Datei möglichst bereinigt um Datenmüll zur Ansicht gebracht werden.
Von Messen des LMM mit Multimeter ist nicht die Rede.
Soweit richtig ?
Und bei der log Fahrt wäre es wünschenswert, dass im dritten Gang über 1300 rpm auch mal Vollgas gegeben wird.
Und das alles möglichst dann, wenn der Fehler auftritt.

Und ist Trübungsbegrenzung das, was im MWB Rauchbegrenzung heisst ? (Nm)?

ja

Zitat:
Oder ist das die Drehmomentbegrenzung ?

= Begrenzung über Getriebemoment, diese sollte bei Vollgas immer der niedrigste Wert der Begrenzungen sein.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
derdoode



KFZ-Schrauber seit: 03.04.2024
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Norderstedt

Premium Support

Beitrag15-04-2024, 18:17    Titel: Log File mit MWB 080 und 010- Fehlersuche, mit Screenshots Antworten mit Zitat

Moin,

ich habe versucht, die Log-Datei LOG-001-080-010-xx_140424 auszuwerten, aber bei der Fahrt war Vollgas leider nicht möglich, was die Auswertung vermutlich erschwert.
Trotzdem trat während der Fahrt "zum Glück" das Aufleuchten der gelben Motorkontrollleuchte auf, -und zwar nach meiner Erinnerung wiederholt - bei schnellerer Fahrt auf der Autobahn.
Deswegen habe ich in der versuchten Auswertung mittels Excel ein Diagramm ab dem etwaigen Zeitpunkt der Autobahnfahrt erstellt.

Wichtig ist festzuhalten, dass beim Aufleuchten der Lampe kein Kameltreibereffekt zu spüren war.
Und das Auslesen des Fehlerspeichers, das auf einen Zeitpunkt drei Tage vor der Logfahrt verweist, auch kein Kameltreibereffekt vorhanden war. Der Fehlerspeicher zeigt wie ehedem auf ein unplausibles Signal am LMM.

Wenn meine Daten für eine Analyse noch nicht taugen, bitte antworten.

Die PNG der screenshots offenbaren, dass leider die Linie für den zweiten MWB (010) nicht angeklickt wurden.
In der csv-Datei wurde aber alles korrekt mitgeschrieben.



Screenshot 2024-04-14 104218.png
 Beschreibung:
 Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE
 Dateigröße:  4 MB
 Angeschaut:  105 mal

Screenshot 2024-04-14 104218.png


Screenshot 2024-04-14 104200.png
 Beschreibung:
 Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE
 Dateigröße:  4,01 MB
 Angeschaut:  89 mal

Screenshot 2024-04-14 104200.png


Screenshot 2024-04-14 104138.png
 Beschreibung:
 Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE
 Dateigröße:  4,41 MB
 Angeschaut:  91 mal

Screenshot 2024-04-14 104138.png


Screenshot 2024-04-14 104105.png
 Beschreibung:
 Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE
 Dateigröße:  4,01 MB
 Angeschaut:  90 mal

Screenshot 2024-04-14 104105.png


Screenshot 2024-04-14 103948.png
 Beschreibung:
 Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE
 Dateigröße:  4,01 MB
 Angeschaut:  89 mal

Screenshot 2024-04-14 103948.png


Screenshot 2024-04-14 102809.png
 Beschreibung:
 Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE
 Dateigröße:  4,03 MB
 Angeschaut:  89 mal

Screenshot 2024-04-14 102809.png


LOG-001-080-010_nur140424.xlsx
 Beschreibung:
 mit Ross-Tech abgespeicherte xlsx Datei.
mit Ross-Tech abgespeicherte xlsx Datei.
Download
 Dateiname:  LOG-001-080-010_nur140424.xlsx
 Dateigröße:  155,1 KB
 Heruntergeladen:  12 mal

LOG-001-080-010_xxx_140424.xlsx
 Beschreibung:
 von mir bearbeitet und um drei Diagramme ergänzt.
von mir bearbeitet und um drei Diagramme ergänzt.
Download
 Dateiname:  LOG-001-080-010_xxx_140424.xlsx
 Dateigröße:  480,12 KB
 Heruntergeladen:  12 mal

LOG-01-008-010-xxx.CSV
 Beschreibung:
 unveränderte Datei aus dem Ross-Tech Hex-V2 Adapter;
enthält auch Daten von zwei vorigen Fahrten;
interessant sind nur die Daten vom 14.04.24.
unveränderte Datei aus dem Ross-Tech Hex-V2 Adapter;
enthält auch Daten von zwei vorigen Fahrten;
interessant sind nur die Daten vom 14.04.24.
Download
 Dateiname:  LOG-01-008-010-xxx.CSV
 Dateigröße:  252,8 KB
 Heruntergeladen:  15 mal


Zuletzt bearbeitet am 15-04-2024, 18:20, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17400
Karma: +629 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag15-04-2024, 19:20    Titel: Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE Antworten mit Zitat

Die Bildchen sind nutzlos. Schau' doch einfach ob bei Vollgas die Begrenzung über Getriebemoment die niedrigste ist.

Dachte eigentlich, das hätte ich schon geschrieben.

Und wenn der LMM im Fehlerspeicher ist, da dann poste den halt. Was'n sonst?
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
derdoode



KFZ-Schrauber seit: 03.04.2024
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Norderstedt

Premium Support

Beitrag17-04-2024, 18:18    Titel: neue LOG Datei mit Vollgas + Fehlerspeichermeldung "LMM Antworten mit Zitat

Moin,

ich hoffe, dass man mit der jetzigen Datei etwas anfangen kann.
Sie ist die csv Datei von Ross-Tech, die mit dem Rosstech-Tool in eine xlsx Datei umgewandelt wurde.

Wenn ich sie richtig lese, ist dort bei Vollgas die Drehmomentbegrenzung zumindest zweimal das niedrigste Drehmoment.

Einmal ist der Wert bei Vollgas höher als der der Rauchbegrenzung.
Aber was bedeutet das ?

Da mein Automatik hat, schaltet diese bei der hohen Drehzahl dann bei Vollgas nach kurzer Zeit vom 3.ten in den 4.ten um.
Ich nehme an - und hoffe auch - dass es den Test nicht ungünstig beeinflusst, aber anders geht es ja nun auch nicht.

Nachgetragen habe ich hier jetzt auch die Fehlerspeichermeldung der Motorelektronik.



Log-HH KA 1155-WAUZZZ4F07N158980-214584-Hitz.txt
 Beschreibung:
 Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE
Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE
Download
 Dateiname:  Log-HH KA 1155-WAUZZZ4F07N158980-214584-Hitz.txt
 Dateigröße:  1,63 KB
 Heruntergeladen:  17 mal

LOG-001-080-010-rosstech-nur170424.xlsx
 Beschreibung:
 Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE
Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE
Download
 Dateiname:  LOG-001-080-010-rosstech-nur170424.xlsx
 Dateigröße:  158,01 KB
 Heruntergeladen:  14 mal


Zuletzt bearbeitet am 17-04-2024, 18:23, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17400
Karma: +629 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag19-04-2024, 21:03    Titel: Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE Antworten mit Zitat

Gaspedalstellung ist so gut wie nie Vollgas (100%), leider recht sinnlos das Log... in einem Bildchen mit Titel "wellenförmige Beschleunigung" war vor allem das Fahrer-Wunschmoment wellenförmig.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop


Zuletzt bearbeitet am 19-04-2024, 21:07, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
derdoode



KFZ-Schrauber seit: 03.04.2024
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Norderstedt

Premium Support

Beitrag21-04-2024, 12:53    Titel: Vollgas Log Antworten mit Zitat

Moin,

ich habe jetzt noch einmal eine Fahrt mit MWB 080 und 010 mit längeren Vollgas Phasen aufgezeichnet.

Ich hoffe, dass diese Datei verwertbar ist.

Bei Vollgas spürte man ein leichtes Abfallen der Leistung, was sich in den Zahlen wiederspiegeln müsste. Ich sehe leider nicht wo.

Allerdings scheint die Drehmomentbegrenzung auch immer unter der Rauchbegrenzung zu liegen. Soweit ich bisher verstanden habe, soll das so sein.

Für eine Interpretation des logs, wenn es denn jetzt taugt, wäre ich dankbar.

Gruss
Ronald



LOG_001-080-010-210424_ross_tech_csv.csv
 Beschreibung:
 Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE
Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE
Download
 Dateiname:  LOG_001-080-010-210424_ross_tech_csv.csv
 Dateigröße:  42,51 KB
 Heruntergeladen:  15 mal
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17400
Karma: +629 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag21-04-2024, 17:50    Titel: Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE Antworten mit Zitat

Hallo,

man sieht tatsächlich Einbrüche beider Luftmasse obwohl das Gaspedal bei 100% bleibt. Ich vermute, die Einbrüche sind sehr kurz aber stark und daher schlecht an den Messwerten (niedrige Abtastrate) zu sehen.

Ich vermute ein Problem mit der Verkabelung zum LMM, den LMM selbst oder ein schlechtes (vermurkstes) Chiptuning in der ECU.

Auch der Ladedrucksensor und seine Verkabelung ist verdächtig, denn der Ladedruck ändert ebenso wie die Einbrüche sehr schnell, IMHO etwas zu schnell, da die Turbine und deren Verstellung eine gewisse Trägheit hat.

Auch mal die Betriebsspannung der ECU im Auge behalten, nicht dass es Probleme mit deren Stromversorgung gibt.

Motorsteuergerätesoftware ist original?

Viele Grüsse, Rainer



Einbrüche-Luftmasse.jpg
 Beschreibung:
 Wellenförmige Beschleunigung bei mittlerer Drehzahl, MKB BRE
 Dateigröße:  261,79 KB
 Angeschaut:  59 mal

Einbrüche-Luftmasse.jpg

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop


Zuletzt bearbeitet am 21-04-2024, 17:54, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
derdoode



KFZ-Schrauber seit: 03.04.2024
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Norderstedt

Premium Support

Beitrag22-04-2024, 7:18    Titel: Kein tuning Problem Antworten mit Zitat

Moin Rainer,

Vielen Dank für die Antwort.

Ich hatte zwar vor 50000 km einen Austausch Motor einbauen lassen, aber nur für den zweck, dass der Wagen wieder läuft.
Die Werkstatt als auch besondere ich haben mit Tuning nichts im Sinn.
Ich habe tatsächlich auch keine Ahnung davon.
Mir reicht es, wenn der Wagen fährt.

Ich habe nur im Herbst einen neuen LMM eingebaut, weil mir damals das als die einfachste und günstigste Lösung erschien. (49,90 von Hitachi, angeblich identisch mit Original).
Ich kann aber den Originalen noch einmal einbauen und gucken, ob so eine Testfahrt etwas ändert.

Vermutlich kann man dann die MSG Software als Fehler ausschließen und auch die Vermutung Richtung ECU, da von meiner Seite kein Interesse daran besteht.

Reicht es für die für Überprüfung der Verkabelung des LMM das Kabel auf schadhafte Stellen zu sichten und den Stecker mit Multimeter durchzutesten ?

Soweit erstmal die Fragen zum ersten Teil Deiner Antwort.
Tut mir leid wegen der vielen Fragen, aber ich bin eher Fahrer als Schrauber.

Viele Grüße
Ronald


Zuletzt bearbeitet am 22-04-2024, 7:46, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Beschleunigung endet vor Vmax Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Beschleunigung wellenförmig: Ursachen beim TDI Fachartikel
Keine neuen Beiträge Doku zu A4, Notlauf nach starker Beschleunigung Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Wellenförmige Beschleunigung mit Box ?! Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Wellenförmige Beschleunigung ARL On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Wellenförmige Beschleunigung AFB Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Wellenförmige Beschleunigung beim ALH Dieselschrauber Bar
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.