VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Touran Kaufberatung

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Autor Nachricht
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 877
Karma: +347 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag17-01-2023, 12:11    Titel: Touran Kaufberatung Antworten mit Zitat

Für meine Frau suche ich einen Touran DSG als 2 Liter Dieselvariante. Von den downgesizten Benzinern halte ich nichts. Eigentlich war ich fokussiert auf die Baujahre 2011 - 2015. Nun zwingen mich jedoch die brutalen Gebrauchtwagenpreise und die Tatsache das wir viel Geld in die Modernisierung unseres Hause stecken müssen dazu, auch nach Modellen der Baujahre 2006 - 2010 zu schauen.

Worauf soll ich besonders bei den älteren Baujahren achten (Karosserie/Motor/Rost/Getriebe)?
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***


Zuletzt bearbeitet am 17-01-2023, 12:27, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2304
Karma: +309 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber und vag-driver gefällt das.
Beitrag17-01-2023, 14:08    Titel: Touran Kaufberatung Antworten mit Zitat

Die ersten DSG waren anfällig. Ich hatte einen Passat 3C mit BMP (140PS) 2.0 TDI, BJ 2007, MJ 2008. Da wurde beim Vorbesitzer nach grob einem Jahr (allerdings bei bereits grob 85tkm) erst die Mechatronik, dann das gesamte DSG getauscht. Mangel war "ruckeln" (mehr weiß ich nicht). Mit dem im Spätsommer 2008 verbauten DSG lief der Wagen bei mir bis zum Verkauf bei 310tkm (DSG Laufleistung 225tkm) ohne Probleme.

Allgemein: Die 170PS mit PPD brauchen etwa 0,5L/100km mehr als die 140PS (mit normalen PD). Der 170PS klingt gerade kalt wesentlich rauer. (Mein Bruder hatte den im MJ2007 3C). Das mehr an Leistung fanden wir beide nicht sehr deutlich. Sowohl mein Bruder wie auch ich würden den 140PS bevorzugen.

Grundsätzlich gilt bei den frühen 2.0er das Ölpumpenmodul als gefährdet. Hier im Forum gibt es eine Anleitung, wie man den Sechskant tauscht. Das würde ich nach Kauf zeitnah erledigen, bevor die Ölpumpe den Motor erledigt.

Der DPF ist bei hoher Laufleistung mal irgendwann voll. Ich hatte ihn bei 250tkm mit 50 von 60g max mal ausgespült. Beim Passat ging es einigermaßen. Bei einigen Fahrzeugen ist der Ausbau aber mit viel Aufwand verbunden (Achsträger absenken, o.ä.)

Zum Touran und Rost kann ich leider nichts beitragen.

Gruß
Guste


Zuletzt bearbeitet am 17-01-2023, 14:10, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3972
Karma: +751 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag17-01-2023, 16:21    Titel: Touran Kaufberatung Antworten mit Zitat

Moin,
Du denkst daran, daß ein PD Motor die reine Sparkasse sein kann ?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 877
Karma: +347 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag17-01-2023, 16:39    Titel: Touran Kaufberatung Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:
Moin,
Du denkst daran, daß ein PD Motor die reine Sparkasse sein kann ?
hg
Herbert


Du meinst ein Groschengrab, wegen der aufwendigeren Konstruktion der Einspritzung?
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1255
Karma: +401 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag17-01-2023, 19:28    Titel: Touran Kaufberatung Antworten mit Zitat

Rost war und ist bei allem auf Golf 5 Basis ein Problem, Karosserieteile und auch Achsteile

Auf jeden Fall von unten schauen
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Allrags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16771
Karma: +396 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag17-01-2023, 21:27    Titel: Touran Kaufberatung Antworten mit Zitat

vag-driver hat folgendes geschrieben:
Herbert hat folgendes geschrieben:
Moin,
Du denkst daran, daß ein PD Motor die reine Sparkasse sein kann ?
hg
Herbert


Du meinst ein Groschengrab, wegen der aufwendigeren Konstruktion der Einspritzung?

Nimm' keine PPD. Unendliche Probleme mit Verkokung.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 877
Karma: +347 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag17-01-2023, 22:00    Titel: Touran Kaufberatung Antworten mit Zitat

Ich fahre selbst einen Sharan mit 177PS und DSG. Ich finde das Fahrzeug sehr gut und technisch soweit unauffällig. Deshalb hätte ich gerne ähnliches Baujahr als Touran aber was aktuell aufgerufen wird ist einfach KRANK. Wobei ich zugeben muss das mir der ältere Touran von der Karosserie her besser gefällt.
Der 6N als 1,6l Benziner meiner Frau hat bereits ca. 440000km runter. Sowohl die Karosserie als auch der Motor haben es hinter sich.

Ich bin überzeugt, dass die CR Technik und auch das DSG bei den neueren Modellen ausgereifter ist.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1255
Karma: +401 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber und E30_V8 gefällt das.
Beitrag18-01-2023, 6:19    Titel: Touran Kaufberatung Antworten mit Zitat

vag-driver hat folgendes geschrieben:


Ich bin überzeugt, dass die CR Technik und auch das DSG bei den neueren Modellen ausgereifter ist.


Nicht nur die Technik sondern auch die damit verbundenen Probleme sind ausgereifter.

Aktuell gibt es bei uns kein Auto mit geschlossenem DPF System, ich habe einfach keine Lust immer damit rechnen zu müssen das irgendwo eine teure Baustelle aufgeht.

Aufgerufene Preise für Kfz sind aktuell weitab von jeder Realität, selbst für Schrott für den man vor 2-3 Jahren nicht mehr als 300 Euro bezahlt hat werden heute von Traumtänzern 4-stellige Beträge aufgerufen, oft noch ohne Katalysator weil dieser schon vorab selbst rausgeflext und mit großem Reibach verhökert wurde.
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Allrags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 877
Karma: +347 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber und E30_V8 gefällt das.
Beitrag18-01-2023, 9:41    Titel: Touran Kaufberatung Antworten mit Zitat

Rüdi hat folgendes geschrieben:


Aufgerufene Preise für Kfz sind aktuell weitab von jeder Realität, selbst für Schrott für den man vor 2-3 Jahren nicht mehr als 300 Euro bezahlt hat werden heute von Traumtänzern 4-stellige Beträge aufgerufen, oft noch ohne Katalysator weil dieser schon vorab selbst rausgeflext und mit großem Reibach verhökert wurde.


Aufgerufen werden sie. Aber viele Fahrzeuge stehen auch lange online zum Verkauf, weil die Menschen scheinbar doch nicht so naiv sind. Selbst manche Händler scheinen den Knall nicht gehört zu haben und haben offensichtlich auch kein Problem Fahrzeuge über Monate nicht verkaufen zu können. Gehen im Gegenzug aber auch keinen Cent runter.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***


Zuletzt bearbeitet am 18-01-2023, 9:45, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 877
Karma: +347 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag25-01-2023, 17:19    Titel: Touran Kaufberatung Antworten mit Zitat

dieselschrauber hat folgendes geschrieben:

Nimm' keine PPD. Unendliche Probleme mit Verkokung.


Was meinst Du damit genau? Es stehen sehr viele online zum Verkauf in der 170PS PD Variante? Auch mit hohen Laufleistungen >200 tkm.

Haben die PPDs eine höhere Ausfallrate?
Mehr Probleme mit DPF als die 140 PS Variante?
Höhere Rate an Motorschäden?
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16771
Karma: +396 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag25-01-2023, 19:14    Titel: Touran Kaufberatung Antworten mit Zitat

Hi,

die Düsenlöcher der PPD verkoken und dann geht nichts mehr vorwärts.

https://www.passatforum.com/threads/sammlung-volllast-lambda-der-170-ps-ppd-tdi.14316/

https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=30785

Gibt hier im Forum auch einige Wein-Berichte dazu, wenn Lambdawert unter Volllast zu gering, müssen die PPD ausgebaut und gereinigt werden. Nach einigen zehntausend km ist man dann wieder so weit wie vorher.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3972
Karma: +751 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag25-01-2023, 20:17    Titel: Touran Kaufberatung Antworten mit Zitat

Moin,
ich wundere mich, daß über 14 Jahre nach Einführung des CR TDI selbst bei VW noch über die Sinnhaftigkeit eines Fahrzeugs mit PD Motor sinniert wird. Die Probleme mit PD-Motoren sind doch aus den Forenbeiträgen hinlänglich bekannt. Wenn´s schon die Preisklasse am unteren Ende sein soll, dann vielleicht einen robusten Benziner? Oder einen TDI mit H-Kennzeichen?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16771
Karma: +396 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag25-01-2023, 21:58    Titel: Touran Kaufberatung Antworten mit Zitat

Oder ein 2.0 TDI mit Magnetventil Pumpe-Düse und ohne Schlabber-6-Kant für die Ölpumpe. icon_biggrin.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 877
Karma: +347 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag26-01-2023, 9:02    Titel: Touran Kaufberatung Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:
... dann vielleicht einen robusten Benziner?


Welche robusten Benziner gibt es im Touran? Den 1,4er TSI mit 140 bzw. 170 PS halte ich für unterdimensioniert für die schwere Karosserie.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3972
Karma: +751 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag26-01-2023, 9:40    Titel: Touran Kaufberatung Antworten mit Zitat

Hier findest Du eine Übersicht, mit welchen Motoren der Touran I ausgeliefert wurde.
https://de.wikipedia.org/wiki/VW_Touran_I
Zu den einzelnen MKB´s, speziell Diesel, kannst Du dann doch hier im Forum suchen...
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 877
Karma: +347 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag26-01-2023, 9:59    Titel: Dort habe ioch Antworten mit Zitat

Dort habe ich schon geschaut. Ist eine gute Übersicht. Zu den kleinen Benzinern habe ich aber keine Erfahrungswerte.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Touran ruckelt Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge autom. Leuchtweitenregulierung Touran 1T Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku VW Touran, GRA schaltet ab Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Kaufberatung A8 3.3 TDI Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge Kaufberatung Audi A4 1.8T Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge Kaufberatung VW Polo 6N Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge Kaufberatung A6 Variant 2,5 TDI MKB Axx Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Gehe zu: