VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Touran ruckelt (Lösung)

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Autor Nachricht
engl
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag06-12-2012, 18:45    Titel: Touran ruckelt Antworten mit Zitat

Hallo,
mein Touran ruckelt icon_biggrin.gif

Mal die Daten Bj 2005,
MKB : BKD
km : 245000

Ruckeln ist im 6. Gang zwischen 1300 und 2000 U/min seit etwa 30000km immer stärker werdend. Es ist inzwischen so stark, daß ich teilweise vom Gas gehen muß, weil ich Angst habe , daß der Motor schaden nimmt.
Es ist in Teillast deutlich zu spüren, wird bei Vollast immer stärker
Das Ruckeln ist nicht immer gleich stark.

Die Abgasrückführung ist o.F seit Anfang an; die Kontrolleuchte leuchtet, keine Leistungseinbuße.
Heute ist er ( zum ersten Mal) im 4 Gang bei etwa 3000U/min ins Notprogramm gegangen.
Es war aber nur der übliche Fehler 'Abgasstrom Rückführung zu gering ' hinterlegt. Der ist aber immer da.
Nach Motor abstellen war wieder alles normal.


Im Forum hab ich schon viel danach gesucht; auch deshalb:
Diese üblichen Verdächtigen habe ich ohne nennenswerte Änderung schon ausgetauscht:
Drosselklappe, LMM, Kabelbaum, alle Motorlager, Antriebswellengelenke.

Was kommt für diese Art von Ruckeln noch in Frage? PD-Elemente würden, was ich gelesen hab über den gesammten Drehzahlbereich ruckeln, oder??

Über 2000U/min ruckelt nichts! So viel ich gelesen hab, arbeitet in diesem Drehzahlbereich das AGR Ventil; kann es das sein, obwohl dicht gemacht?

Kann was im Ansaugtrakt undicht sein und daran schuld sein?


Danke


Zuletzt bearbeitet am 06-12-2012, 18:46, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
engl
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag06-12-2012, 22:18    Titel: Touran ruckelt Antworten mit Zitat

Noch paar Angaben:
Zahnriemen ist neu bei VW gemacht worden.
Kupplung auf Garantie bei 100000
Getriebe neu bei 150000


Könnte es mit einem/dem Kühlwassersensor zu tun haben? Ich hab nämlich das Gefühl, daß das Ruckeln mit sinkender Kühlwassertemperatur abnimmt. Sprich: wenn der Motor kalt ist, ruckelt er kaum.

ZMS hab ich auch schon überlegt; Werkstatt (VW) meint aber, daß das bei 100000km eingebaute kaum schon kaputt sein kann.


Noch eine Anmerkung zum AGR : Lange Zeit war es durch Verschließen den Unterdruckschlauches deaktiviert; da gab es keine Fehlermeldung.
Wie/wo kann man das AGR im Datensatz deaktivieren?


Zuletzt bearbeitet am 06-12-2012, 22:54, insgesamt 4-mal bearbeitet.
Nach oben
vwSchrauber
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 18.09.2008
Beiträge: 1265
Karma: +41 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag07-12-2012, 10:52    Titel: Touran ruckelt Antworten mit Zitat

Zitat:
ZMS hab ich auch schon überlegt; Werkstatt (VW) meint aber, daß das bei 100000km eingebaute kaum schon kaputt sein kann.


Täusch dich da nicht icon_exclaim.gif Wenn der bei 100000km getauscht wurde, und nun 145000km gelaufen ist, soll/kann der noch nicht kaputt sein?! widersprüchlicher gehts kaum icon_rolleyes.gif

Prüf mal MWB 013, Mengenabweichungen. Merk dir die Werte im LL. Dann kurzen Gasstoß, auf LL zurückfallen lassen und Werte beobachten. Stehen bei dem jeweiligen Zylinder nun ganz andere Werte drin, bzw. "wachsen" die Abweichungen mit verstreichender Zeit deutlich an, so liegts am ZMS.
selber schrauben - statt Werkstattpfusch
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
engl
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-12-2012, 18:23    Titel: Touran ruckelt Antworten mit Zitat

Die Mengenabweichungen sind:
Zylinder: Wert
1 : -1
2 : -0
3 : 0
4 : 1

Und absolut gleichbleibend. Fällt das ZMS damit als Fehlerquelle weg?

Mir fällt jetzt manchmal auch ein unruhiger Leerlauf auf.

Die Motorausgangstemperatur zeigte er mit 77 Grad an, obwohl die Anzeige bei 90 Grad ist. Normal?


Was kann ich weiter prüfen?


icon_rolleyes.gif
Nach oben
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16099
Karma: +303 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag10-12-2012, 18:30    Titel: Touran ruckelt Antworten mit Zitat

engl hat folgendes geschrieben:
Die Mengenabweichungen sind:
Zylinder: Wert
1 : -1
2 : -0
3 : 0
4 : 1
icon_rolleyes.gif

Was soll das sein?
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN


Zuletzt bearbeitet am 10-12-2012, 18:34, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
engl
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-12-2012, 18:47    Titel: Touran ruckelt Antworten mit Zitat

Die Mengenabweichungen sind:
Zylinder: Wert
1 : -1
2 : -0
3 : 0
4 : 1
icon_rolleyes.gif
Was soll das sein?


Die Angaben, die der Texa IDC4 Car Plus - Tester ( welchen mein Spezl in der Werkstatt hat) bei 'Abweichung Einspritzvolumen' für die jeweiligen Zylinder angibt.


Oder hab ich da was falsch verstanden?
Ich bin morgen geschäftlich beim VW Händler, da könnte ich meinen Wagen auch an den Tester hängen (lassen). Ich müsste dem Mechaniker aber genau sagen können, was zu tun ist.
Nach oben
engl
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag11-12-2012, 13:19    Titel: Touran ruckelt Antworten mit Zitat

Die Mengenabweichungen sind:
Zylinder: Wert
1 : -1
2 : -0
3 : 0
4 : 1
icon_rolleyes.gif
Was soll das sein?


Die Angaben, die der Tester ( welchen mein Spezl in der Werkstatt hat) bei 'Abweichung Einspritzvolumen' für die jeweiligen Zylinder angibt.



in mg/Weg
Nach oben
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16099
Karma: +303 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag11-12-2012, 14:46    Titel: Touran ruckelt Antworten mit Zitat

Fehlen zwar die Nachkommastellen aber solange vorne keine 2 steht wirds schon so tragisch nicht sein. icon_lol.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
engl
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-12-2012, 19:42    Titel: Touran ruckelt Antworten mit Zitat

Können nach der Fehlerbeschreibung die PD - Elemente defekt oder undicht sein?
Ein Bekannter hat einen BKD Motor mit Riß im Kopf gekauft. Da kann ich zum Probieren tauschen, was ich will.



Mir ist heute aufgefallen, daß der Motor sich im LL etwas geschüttelt hat: auf der Fahrerseite vor und zurück. Nach etwa 10 Sekunden war er wieder ruhig. Doch ZMS?



Aber : womit soll ich weitermachen?

Danke!


Zuletzt bearbeitet am 20-12-2012, 19:45, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
engl
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag11-01-2013, 14:15    Titel: Touran ruckelt Antworten mit Zitat

Ich hab mich nun nach weiterer Lektüre entschlossen, die PD-Elemente zumindest mal neu abzudichten.

Das kann mM nach mal nicht schaden.

Macht es Sinn, auch die Düsenspitzen zu wechseln? Gibt es eine sinnvolle Methode, die zu reinigen und ist das notwendig/sinnvoll?


Bezüglich der Schrauben zur Befestigung der Düsen hab ich unterschiedliches gelesen; einmal heißt es 12 Nm + 180°, ein anderes Mal 3 Nm + 90°+180° (ist aber auch ein anderer Motor))

Was nun?


Danke!
Nach oben
engl
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag16-01-2013, 21:48    Titel: Touran ruckelt Antworten mit Zitat

Heute bin ich endlich dazu gekommen, die Dichtringe der Düsen zu wechseln.

3 Stunden später : Erfreulicher Weise läuft er jetzt wieder so, wie er soll. Kein Ruckeln und der unrunde Leerlauf ist auch verschwunden.

Zur Montage der Dichtringe : mir erscheint es als Risiko (Beschädigung), die Dichtringe einfach so auf die Düse zu schieben.
Da ich mir das VW Werkzeug nicht geholt hatte, hab ich die Düse mit Tesafilm umwickelt, um die Ringe zu schützen:
mit Bremsenreiniger die Düse entfetten; dann Tesafilm drauf, Ring drüber schieben, usw.



Danke für die geleisteten Hilfen!
engl
Nach oben
T3Surfer
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 17.09.2004
Beiträge: 1861
Karma: +24 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Frankurt
2001 Seat Toledo
Premium Support

Beitrag16-01-2013, 22:40    Titel: Touran ruckelt Antworten mit Zitat

Vielen Dank für das Feedback icon_wink.gif
NA,Gehörlose wie ich können auch Schrauben! Ihr HÖRT ich FÜHLE! T3 TD EX-JX Jetzt 1Z mit 122PS und Renaultgetriebe Golf II TD Bj 84 512Tkm Passi 35I 1Z 468Tkm--> Seat Toledo AHF-- Toledo ARL 427Tkm mit Spritspartuning icon_wink.gif
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
engl
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag27-11-2013, 13:39    Titel: Touran ruckelt Antworten mit Zitat

270000km, immer noch gut!
Nach oben

Bewertungen - Touran ruckelt

Durchschnittsbewertung: 0,00 - schlechteste Bewertung: 0 - beste Bewertung: 0 - Anzahl der Bewertungen: 0 - Bewertungen ansehen

Du bist nicht dazu autorisiert dieses Thema zu bewerten. Danke sagen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge autom. Leuchtweitenregulierung Touran 1T Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Touran Fehler Licht (FLA, MDF) Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Touran 1T, Fahrverhalten Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Touran 1.9 TDI ruckelt und geht aus, Fehler nicht immer! Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge VW Touran Motorfragen Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Kühlergrill für Touran 1T? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Motorumbau Touran BKC in BLS Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.