VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Elektronische Tieferlegung mit VCDS/Fahrwerkskalibrierung (Fachartikel)

 
Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Fehlersuche & Anleitungen
Elektronische Tieferlegung mit VCDS/Fahrwerkskalibrierung
dieselschrauber Beitrag08-09-2006, 12:39  
Die folgende Anleitung erklärt wie man mit Hilfe von VCDS die 'Nullstellung' des Fahrwerksteuergeräts kalibriert und die Fahrzeughöhe beeinflusst. Sie gilt für den VW Phaeton (Typ 3D), VW Touareg (Typ 7L), Audi A6 (Typ 4F), Audi A8 (Typ 4E), Audi Allroad (Typ 4B) und Audi Q7 (Typ 4L).

Notwendiges Equipment:
Folgende Bedingungen müssen während der Änderungsprozedur erfüllt sein:
  • Getriebe auf 'Parken' oder 'Neutral' stellen.
  • Motor anlassen und laufen lassen.
  • Alle Türen müssen geschlossen bleiben.
Da beim Öffnen der Türen die Prozedur durch das Steuergerät abgebrochen wird, empfiehlt es sich den Laptop von außerhalb des Fahrzeugs zu bedienen.

Die Werkseinstellungen für die Fahrzeuge lauten...

    Audi A6 (4F) Standardfahrwerk: xxx mm (vorne) und xxx mm (hinten) Feedback erwünscht
    Audi A6 (4F) Sportfahrwerk: xxx mm (vorne) und xxx mm (hinten) Feedback erwünscht

    Audi A8 (4E) Standardfahrwerk:: 416 mm (vorne) und 398 mm (hinten)
    Audi A8 (4E) Sportfahrwerk: 396 mm (vorne) und 378 mm (hinten)

    Audi Q7 (4L) Standardfahrwerk:: 465 mm (vorne) und 449 mm (hinten)

    Audi Allroad (4B) Standardfahrwerk: xxx mm (vorne) und xxx mm (hinten) Feedback erwünscht

    VW Phaeton RoW (Rest of World): 407 mm (vorne) und 401 mm (hinten)
    VW Phaeton NAR (Nordamerikanische Version): 417 mm (vorne) und 411 (hinten)

    VW Touareg (7L) Standardfahrwerk: 497 mm (vorne) und 502 mm (hinten)
    VW Touareg (7L) Offroad: 488 mm (vorne) und 498 mm (hinten)

Vorgehensweise:

  • Steuergeräteadresse 34 (Fahrwerk) auswählen.
  • Erweiterter Login / Security Access auswählen.
  • Zugangsschlüssel 31564 eingeben.
  • Adaption/Anpassung auswählen.

  • Kanal 01 auswählen (Rad vorne links), 'Lesen' drücken und warten. Das Fahrzeug bewegt sich bis zu 2 Minuten auf und ab um schließlich in einer Position zu verharren.
  • Nun mit dem Meterstab die Entfernung zwischen Zentrum der Radnabe und unterer Kante des Radkastens messen. Den Meßwert [mm] als neuen Wert in VCDS eingeben und abspeichern.
  • Dasselbe für die übrigen 3 Räder in den Kanälen 02 (vorne rechts), 03 (hinten links) und 04 (hinten rechts) durchführen.
  • Schließlich im Kanal 05 durch Speichern des neuen Wertes '01' die Einstellungen bestätigen.

Jetzt ist die Fahrwerkshöhe kalibriert. Gibt man statt der gemessenen Werte z.B. 15mm größere Werte an, wird sich die Fahrposition des Autos 15mm tiefer einstellen. Für kleinere Werte gilt das Gegenteil.
Um die Fahrzeughöhe zu beinflussen kann man aber auch die vorgesehene Höhenänderung über die Steuergerätekodierung benutzen (nicht für Audi Allroad). Hierbei gibt man bei der Kalibrierung die tatsächlich gemessenen Werte an. Bei unseren VCDS Diagnosesystemen ist die Labeldatei mitgeliefert, in der erklärt wird, welche Kodierungswerte welcher Höhenänderung entsprechen.

Nach oben

Bewertungen - Elektronische Tieferlegung mit VCDS/Fahrwerkskalibrierung

Durchschnittsbewertung: 5,00 - schlechteste Bewertung: 5 - beste Bewertung: 5 - Anzahl der Bewertungen: 2 - Bewertungen ansehen

Du bist nicht dazu autorisiert dieses Thema zu bewerten. Danke sagen
Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Fehlersuche & Anleitungen
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Entwurf: Elektronische Korrektur für alternde LMM Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Bremsentlüftung mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Batteriezustand mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Elektronische Wegfahrsperre Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Externe Elektronische Ladedruckkontrolle? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Tieferlegung ABE Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Tieferlegung und Stoßdämpfer Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.