VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Autor Nachricht
Anni4411
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 26.07.2006
Beiträge: 65
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-01-2008, 23:31    Titel: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

Mein t4 2,5 Tdi mit MKB ACV Bauj 2003 hat seit Montag sporadisch keine Leistung mehr.

Am Montag auf dem Heimweg spürte ich bei einer längeren Bergaufpassage plötzlich starken Leistungsverlust.

Abends hab ich dann mal den Laptop angeschlossen und natürlich folgenden Fehler ausgelesen:


1 Fault found:

17964- Charge Pressure Control: Negative Deviation
P1556 - 35 -00 --



Bei der anschließenden Testfahrt stellte ich fest, das der Ladedruck nur noch 0,4-0,5 bar betrug und die Luftmasse nur ungefähr die Hälfte des Sollwertes.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Dienstag morgen, ohWunder lief der Bus wieder wesentlich besser, vielleicht wie früher.

Trotzdem hab ich alle Unterdruckschläuche nachgeschaut (und gefühlt), die Schläuche zum und vom LLk scheinen auch in Ordnung zu sein.

Einzig der Plastikanschluss auf der Saugseite des Turboladers sitzt locker (muss wohl ne bekannte Macke sein, werd ich ne Schelle draufmachen)
Aber das kann ja diesen massiven Leistungsverlust nicht ausmachen ?

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Heute morgen lief er auch gut, bis ich auf der Autobahn mal für nen paar Minuten Gas gegeben hab, dann kam wieder der Ruck, und die Leistung war weg.


Also heute abend mal die ne Log-fahrt gemacht. Leider war die Leistung von vorne Herein weg und ich hatte nicht die Gelgenheit den Moment zu loggen wo s passiert.

Der Wert für den Ladedruck liegt noch tiefer als Montag.

Hier das File
[toter externer Link]


Sehe ich das richtig, das es der LMM nicht sein kann, weil bei dem geringen Ladedruck die geringe Luftmasse realistisch ist?

Kann es das Ladedruckregelventil sein?

Danke im Voraus!

P.S. Kann man die Datei auch hier ablegen? Und wenn wie?
T4 ACV 2003 (EX)
Passat 3c BMR 2006
T5 CFCA 2014
Tiguan II DFGA 2018
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Kuhni
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag11-01-2008, 2:08    Titel: Re: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

...

P.S. Kann man die Datei auch hier ablegen? Und wenn wie?

Hier: http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=12997


Gruß,


Kuhni !
Nach oben
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5949
Karma: +249 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag11-01-2008, 8:23    Titel: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

Und hier:

http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=17468&highlight=acv+lmm

mach aber auch erstmal den ANschluss am Turbo fest....
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Anni4411
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 26.07.2006
Beiträge: 65
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag11-01-2008, 9:17    Titel: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

Ich versuch jetzt nochmal die Datei sauber nach hier zu bringen

Logfile:

http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=17712


Schöne Grüße
T4 ACV 2003 (EX)
Passat 3c BMR 2006
T5 CFCA 2014
Tiguan II DFGA 2018
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
haithamina
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.05.2006
Beiträge: 666
Karma: +27 / -3   Danke, gefällt mir!
Wohnort: 69221 Dossenheim

Premium Support

Beitrag11-01-2008, 11:16    Titel: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

Hallo,
wie Du schon sagtest: der Motor kriegt zuwenig Luft, daher ist die injizierte Menge Diesel niedriger (Spalte F) als Du willst (Spalte D) und die Drehmoment-sensiblen Teile zulassen würden (Spalte E). Der Ist-LD liegt damit auch deutlich unter dem Soll (Spalten N & O).
Ist die Saugstrecke inzwischen frei und alle Anschlüsse fest?
haithamina
3G5, 110 kW, DFGA, TGV, Variant HL 2018-
ex 3G5, 110 kW, CRLB, QFZ, Variant HL, 2015-2018, 108 Tkm
ex 3BG, 74 kW, DPF, AVB, EEN, Variant HL, 2003-2015, 271 Tkm
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11123
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag11-01-2008, 11:38    Titel: Re: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

Anni4411 hat folgendes geschrieben:
Einzig der Plastikanschluss auf der Saugseite des Turboladers sitzt locker (muss wohl ne bekannte Macke sein, werd ich ne Schelle draufmachen)
Aber das kann ja diesen massiven Leistungsverlust nicht ausmachen ?
Kommt drauf an, weiviel "falsche Luft" er dort am LMM vorbei ansaugt: je mehr, umso weniger wird vom LMM erfaßt, und umso tiefer bleibt der Motor in der Trübung hängen icon_razz.gif
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Anni4411
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 26.07.2006
Beiträge: 65
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag11-01-2008, 20:18    Titel: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

Hallo zusammen und vielen Dank für alle Antworten.

@matthiasTDI96KFZ-Schrauber Profil anzeigen: matthiasTDI96
Das Ventil für die Abstellklappe hab ich heute getestet, aber leider ohne Erfolg.



Dann hab ich mal den Saugstutzen richtig am Turbolader festgemacht, leider auch ohne Erfolg.

Bis dann
Andreas
T4 ACV 2003 (EX)
Passat 3c BMR 2006
T5 CFCA 2014
Tiguan II DFGA 2018
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11123
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag11-01-2008, 21:12    Titel: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

Ich hab mir das Log jetzt auch mal genauer angeschaut.
Auffällig ist, daß kaum LD erzeugt wird, auch wenn die Regelung vollen Druck anfordert (454 bis 477 sec). Der Rest des Logs dürfte Notlauf sein (TV konstant 68%).

Der Quoient LuMa / LD liegt im normalen Rahmen -> LMM-Defekt scheidet praktisch aus.

IMO bekommt die VTG kaum Unterdruck - etwas aber schon, da das LD Ist beim Beginn des Notlaufes bei 477 sec trotz weiter Vollgas leicht absackt. Daher scheidet auch eine völlig verklemmte VTG aus.
Also checke primär mal das ganze Unterdrucksystem von der Pumpe bis zum Lader.
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Anni4411
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 26.07.2006
Beiträge: 65
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag11-01-2008, 23:01    Titel: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

@ Ulf
Vielen Dank für die Antwort

Alles klar, check ich nochmal genaustens durch.

Warum wird der Notlauf nicht angezeigt (Glühwendel) ?

Ich bin nicht ganz sicher, aber ich glaub da is nen Wastgatelader drin. Kann ich den irgendwie testen?

Ich hab das Gefühl, das der Fehler auftritt wenn der Motor eine gute Betriebstemperatur hat und dann im Drehzahlbereich bei etwas unter 3000 richtig gefordert wird.
Ist er einmal da, geht er auch nicht mehr weg, weder bei Neustart noch bei Gas loslassen und wiederdrücken.
T4 ACV 2003 (EX)
Passat 3c BMR 2006
T5 CFCA 2014
Tiguan II DFGA 2018
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11123
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag11-01-2008, 23:27    Titel: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

Anni4411 hat folgendes geschrieben:
Warum wird der Notlauf nicht angezeigt (Glühwendel) ?
Gute Frage, nächste Frage . . .

Zitat:
Ich bin nicht ganz sicher, aber ich glaub da is nen Wastgatelader drin. Kann ich den irgendwie testen?
Kuck doch erstmal, ob es überhaupt ein Waster ist: bei denen verläuft die Laderdosenstange anähernd parallel zur Laderwelle, bei VTG-Ladern im 90°-Winkel zur Laderwelle.
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Anni4411
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 26.07.2006
Beiträge: 65
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag12-01-2008, 18:10    Titel: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

@ Ulf
Gibt s da auch Ausnahmen?
Meine Turbolader hat die Stange 90° zur Welle, aber weil das Magnetventil zur Ladedruckregelung (N75) defenitiv mit dem Druck vom Lader arbeitet (und nicht mit Unterdruck aus dem Bremssystem) dachte ich eigentlich das es ein Wastgate - Lader ist.

Hab heute mal schnell den elektrischen Widerstand vom N 75 gemessen, liegt mit 30 Ohm genau richtig.

Wie kann ich testen ob das N75 den Ladedruck richtig auf die Druckdose vom Lader steuert.
Wenn ich einfach die Schlaüche vom und zum Lader verbinde, und so das N 75 außer Kraft setze, riskier ich wohl den Turbolader. Oder nicht?

Wie kann ich testen ob der Lader überhaupt genug Druck bringen kann?

Beste Grüße
Andreas
T4 ACV 2003 (EX)
Passat 3c BMR 2006
T5 CFCA 2014
Tiguan II DFGA 2018
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11123
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag12-01-2008, 18:32    Titel: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

Anni4411 hat folgendes geschrieben:
Gibt s da auch Ausnahmen?
Meine Turbolader hat die Stange 90° zur Welle, aber weil das Magnetventil zur Ladedruckregelung (N75) defenitiv mit dem Druck vom Lader arbeitet (und nicht mit Unterdruck aus dem Bremssystem) dachte ich eigentlich das es ein Wastgate - Lader ist.
Dann hast Du wohl einen Waster mit seltenerer Bauform - denn daß jemand heimtückisch die Lader-Steuerschläuche vom VTG-Schema auf Waster umstöpselt, halte ich für ausgeschlossen *gg*


Zitat:
Wie kann ich testen ob der Lader überhaupt genug Druck bringen kann?
Wenn Du den Druckbereich (zwischen Verdichter und Motor) direkt mit der Dose verbindest, passiert nichts schlimmes.

Da der LD beim Waster aber nicht aktiv unter die Öffnungsschwelle der Dose geregelt werden kann, tippe ich eher auf ein offen klemmendes Wastegate.
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
leo_b
Blaumann
Blaumann
Avatar-leo_b

KFZ-Schrauber seit: 03.02.2005
Beiträge: 145
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Hamburg

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag12-01-2008, 18:36    Titel: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

hi andreas,
wenn acv, dann wastegate!
nur der 75kw axl hat einen vtg-lader (nur beim syncro), so wie die 111kw serie (ahy und axg).
überprüf mal den schlauch von der kge zum turborohr, der fällt gern mal ab!
der war bei mir abgefallen. nun ist der mit einem kabelbinder fest.
dadurch hatte ich bei mir auch den notlauf und auch ohne signalisierung.
die glühlampe kommt nur bei schwerwiegenden fehlereinträgen.

gruß leo

Mein Bussi: Trapo, 7/1999, Kombi L, 8 Sitze, Indianblau, 88PS (65kW) TDI, MKB: AJT, GKB: DUJ, mit kleinem LLK, 340000km
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Anni4411
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 26.07.2006
Beiträge: 65
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag12-01-2008, 18:57    Titel: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

Danke für die Antworten

@Ulf
Zitat:
Wenn Du den Druckbereich (zwischen Verdichter und Motor) direkt mit der Dose verbindest, passiert nichts schlimmes.


Aber ich gebe doch dann den vollen "Steuerdruck" auf die Druckdose, der normal vom N75 eingeregelt wird. Oder nicht?


Zitat:
Da der LD beim Waster aber nicht aktiv unter die Öffnungsschwelle der Dose geregelt werden kann, tippe ich eher auf ein offen klemmendes Wastegate.
[/quote]

Versteh ich nich ganz, oder soll das heißen, das ohne Ansteuerung über die Dose, der Ladedruck schon höher steigen müßte als bei mir?
Kann ich das Wastgate von aussen testen oder bewegen?

@ leo b

Was ist das KGE?
T4 ACV 2003 (EX)
Passat 3c BMR 2006
T5 CFCA 2014
Tiguan II DFGA 2018
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11123
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag12-01-2008, 19:07    Titel: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

Anni4411 hat folgendes geschrieben:
Aber ich gebe doch dann den vollen "Steuerdruck" auf die Druckdose, der normal vom N75 eingeregelt wird. Oder nicht?
Ja - und zwar den Ladedruck, der sich über Dose + Wastegate selbst begrenzt, wenn alles funzt


Zitat:
soll das heißen, das ohne Ansteuerung über die Dose, der Ladedruck schon höher steigen müßte als bei mir?
Richtig.


Zitat:
Kann ich das Wastgate von aussen testen oder bewegen?
Per Spritze bis ~ 1 bar Druck in die Dose geben, dann sollte sich was bewegen.
Ob es allerdings ganz schließt, kann man bei sehendem Motor nur checken, wenn man die normale Zu-Stellung der Stange kennt - oder durch Abschrauben des Auspuffrohrs, so daß man das Wastegate sieht.



Zitat:
Was ist das KGE?
KurbelGehäuseEntlüftung
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Anni4411
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 26.07.2006
Beiträge: 65
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag12-01-2008, 19:33    Titel: T4 2,5 Tdi ACV keine Leistung mehr Antworten mit Zitat

Vielen Dank für eure Antworten

@ leob
Hab ich schon kontrolliert, sitzt aber alles zusammen.

@Ulf
Dann werd ich morgen mal das Wastgate mit der Spritze testen, und das N75 "kurzschließen"

Schönes Wochenende
Andreas
T4 ACV 2003 (EX)
Passat 3c BMR 2006
T5 CFCA 2014
Tiguan II DFGA 2018
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge AVF massive Probleme, keine Leistung Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge P2263 - Turbolader/Kompressor, System keine Leistung Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge 4Motion keine Funktion Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge 3.0 TDI ASB ,hat keine Leistung mehr Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge jetzt hat er gar keine Leistung mehr Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge TDI 2,5 T4 bringt keine Leistung mehr Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge 1Z Motor hat keine Leistung mehr... On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.