VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Common Rail vs. PD

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Autor Nachricht
blackblizzard
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 02.12.2007
Beiträge: 144
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-07-2008, 10:23    Titel: Common Rail vs. PD Antworten mit Zitat

Hallo!

Common Rail gibt es ja schon länger. Aber warum verbaut VAG erst jetzt CR Motoren?
Gibt es Probleme mit PD? Oder hat das was mit dem Abgas zu tun?

mfg
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5949
Karma: +249 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-07-2008, 11:45    Titel: Common Rail vs. PD Antworten mit Zitat

Suche nutzen.

alles längst und ausführlichst diskutiert. PD ist teurer und CR ist inzwischen beim ähnlichen EInspritzdruck angekommen. Nebenher ist es variabler bei der Einspritzung was Abgasnormen entgegenkommt und Regenerationen von DPF vereinfacht
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Bertil
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.04.2002
Beiträge: 5678
Karma: +98 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-07-2008, 12:44    Titel: Re: Common Rail vs. PD Antworten mit Zitat

blackblizzard hat folgendes geschrieben:

Common Rail gibt es ja schon länger.


Falsch!

Das PD Patent stammt von einem gewissen Rudolf Diesel und wurde schon in den 1930er Jahren geplant und auch teilweise gebaut. Aufgrund von Material- und Haltbarkeitsproblemen konnte es bis in die 1990er Jahre aber nicht in PKWs eingesetzt werden. In NKWs dagegen aber schon.

Das CR Patent dagegen ist von Fiat (1994) und wurde 1997 zunächt im Alfa 155 eingebaut. Etwa zur gleichen Zeit brachte VW den ersten PD Motor heraus.

Warum kein PD mehr?
Durch die Common-Rail-Technik ist es möglich, die Einspritzmenge und -dauer unabhängig vom Kurbelwinkel zu gestalten und so auch eine Mehrfacheinspritzung zu ermöglichen.
Das ist nötig wenn man DPFs korrekt bedienen will.
Mit dem drohenden DPF Zwang hätte die PD Technik dann ihr Problem. Bevor das zutrifft steigt man lieber auf das zwar "schlechtere" aber billigere System um. Wobei man "schlechter" deutlich relativieren muss. Die heutigen CR Systeme sind den PD Systemen (deren Entwicklung ja schon vor einiger Zeit stehengeblieben ist) nicht mehr unterlegen.
Gruß Bertil

5E5 CZDA + 6X1 AUC + 8V DKZA + 161 DX

*** Technische Anfragen per PN werden von mir nicht beantwortet! ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
scroll tdi
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 11.07.2007
Beiträge: 427
Karma: +5 / -3   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag04-07-2008, 19:09    Titel: Common Rail vs. PD Antworten mit Zitat

kenne mich zwar nicht so genau aus, aber die commenrail technik ist günstiger und event. auch langlebieger gegenüber den alten pumpenelementen..
warum vw noch PD verbaut hat auch was mit dem Patent zu tun das man zahlen müsste beim commenrail....
in zukunft wird das eh egal sein da ja der diesel wieder rückläufig ist bei den spritpreisen das ja bleiben wird.. hoffe jeder hat das zur kenntins genommen.. selbst Bosch der die Dieselpumpen herstellt investiert jetzt in Solar, Ersol heißt das unternehmen..
in 5-10 Jahren brauchst ganz andere Motoren als es heute gibt..
ja wie schon oben werwähnt PD gibts schon seit den 30er jahren. mal sehn was die in den nächsten jahren hinbekommen...für antriebe
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
kanud
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 06.10.2007
Beiträge: 19
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-07-2008, 15:48    Titel: Common Rail vs. PD Antworten mit Zitat

ich glaube blackblizzard meinte nicht, dass es CR länger gibt als PD sondern, dass es CR schon einige zeit länger gibt und VW jetzt erst anfängt CR's zu verbauen.

ich bin auch mal gespannt, wohin sich die ganzen motoren entwickeln.
elektro? Hybrid? alternative Kraftstoffe?

man darf gespannt sein
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge TDI Injektoren mit VCDS prüfen (Common Rail) Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge TDI mit Common Rail ???? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Ladedruck Common-Rail vs. TDI PD Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge AEL auf Common Rail umbauen Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Umbau auf Common-Rail Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.