VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

TDI Injektoren mit VCDS prüfen (Common Rail) (Lösung)

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Autor Nachricht
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16688
Karma: +376 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag30-10-2012, 17:16    Titel: TDI Injektoren mit VCDS prüfen (Common Rail) Antworten mit Zitat

Die Injektoren / Einspritzdüsen der 2.7l V6 TDI und 3.0l V6 TDI kann man über die Nullmengenkalibrierung per VCDS auf Auffälligkeiten überprüfen.

Die Ansteuerdauern zum jeweiligen Kalibrierdruck finden sich im Motorsteuergerät in den Messwertblöcken 72-76.
Neuere 1.6/2.0/2.7/3.0 CR-TDIs stellen die Werte etwas versteckt in den erweiterten Messwertblöcken zur Verfügung.
Die unten genannten Grenzwerte gelten für 2.7/3.0 CR-TDIs, Feedback zu allen Motoren und deren Kalibrierdrücken ist erwünscht.
Noch zu klären ist, warum hier ms bei meinem 2.0 TDI dagegen us angezeigt werden. icon_question.gif

Als Grenzwerte können jeweils vom 1. Wert im jeweiligen Messwertblock -45ms gelten, für den 2. Wert (Kalibrierdruck) -15ms.

Größere negative Werte zeugen von Verschleiss des jeweiligen Injektors welcher dann nicht mehr richtig schliesst bzw. nachtropft.

Größere positive Werte deuten auf verkokte Injektoren bzw. verstopfte Düsenöffnungen.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte


Zuletzt bearbeitet am 27-01-2022, 18:13, insgesamt 7-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen

Bewertungen - TDI Injektoren mit VCDS prüfen (Common Rail)

Durchschnittsbewertung: 0,00 - schlechteste Bewertung: 0 - beste Bewertung: 0 - Anzahl der Bewertungen: 0 - Bewertungen ansehen

Du bist nicht dazu autorisiert dieses Thema zu bewerten. Danke sagen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge DSG Grundeinstellung mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Batteriezustand mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Bremsentlüftung mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Injektoren Common Rail - LT 35 Überholen?? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge TDI mit Common Rail ???? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Common Rail vs. PD Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge Ladedruck Common-Rail vs. TDI PD Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.