VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Das Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Dieselschrauber Bar
Autor Nachricht
Gremlin
Schrauber
Schrauber
Avatar-Gremlin

KFZ-Schrauber seit: 18.08.2005
Beiträge: 358
Karma: +63 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Grainet
2000 Audi A4 Avant Verbrauch
Premium Support

Beitrag27-11-2008, 21:44    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

Hallo miteinand,

von meiner Freundin deren Eltern ( sag mal zukünftige Schwiegereltern icon_wink.gif ) haben einen Audi A3 Quattro, 130PS PD Motortyp ASZ, Bj 01.

Er hat jetzt ca 87000km drauf, und nach der suche im Forum bin ich auf widersprüchliche Aussagen gestossen: hat der einen 90000 oder 120000km Wechselintervall? Im Serviceheft steht auch nichts genaues...

Gruß
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
DieselBär30x
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-DieselBär30x

KFZ-Schrauber seit: 17.01.2008
Beiträge: 3570
Karma: +100 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: München & Passau

Premium Support

Beitrag27-11-2008, 22:05    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

Servus Gremlin!

Meines Wissens hat der ASZ grunsätzlich ein 90.000er Wechselintervall.
Baujahr 2001? ...da tät ich allein schon wg. dem Alter des ZR nicht bis 120.000 km warten!

Viele Grüße aus München!
1. S.verlängerung: Audi A4 Avant quattro, 1,9 TDi MKB: AFN, BJ98, Vollausstattung, +VP1L
2. Moped BMW K1200RS, 130 PS, BJ98, Vollausst.
3. T5 1,9 TDI PD (AXC), BJ04 - nur Ärger!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Steffen W
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.07.2008
Beiträge: 1276
Karma: +104 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Altenburg

Premium Support

Beitrag27-11-2008, 22:25    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

90000 ist Dein Intervall.Erst ab VIN 8L-3-000001 oder Motor ASZ115001 ist die vollautomatische Rolle verbaut die hinten in der Verkleidung eingeclipst wird.Die haben dann 120 000.
Passat Variant BGW 2005
2024 Dacia Duster blue dci 115
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Gremlin
Schrauber
Schrauber
Avatar-Gremlin

KFZ-Schrauber seit: 18.08.2005
Beiträge: 358
Karma: +63 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Grainet
2000 Audi A4 Avant Verbrauch
Premium Support

Beitrag27-11-2008, 22:35    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

Hi,

ok, danke. Dann weiß ich was ich mal an einen Wochenende machen werde (Sch... Quereinbau, -Motorhalter-)

Wegen den alter: kann das sein, alle 5Jahre oder die 90000km, je nachdem was zuerst eintritt?

@SteffenKFZ-Schrauber Profil anzeigen: Steffen W:

so wie ich das verstehe, ist das der Riemenspanndämpfer, der auf 4mm Abstand eingestellt wird (nach einer Wartezeit nachkontrollieren, ich weiß).
Gehört der mitgetauscht?

Gruß
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Steffen W
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.07.2008
Beiträge: 1276
Karma: +104 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Altenburg

Premium Support

Beitrag27-11-2008, 23:11    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

Um gleich auf den Punkt zu kommen:Leider kenn ich die Herstellervorgaben was den Dämpfer betrifft,nicht.
Ich hab das immer komplett an meinen Autos gemacht.
Es gibt im Aftermarket von diesem Zahnriemenkit zwei Ausführungen.Der eine mit der andere ohne den Spanndämpfer.Hau das alte zeug raus.Und die Wapu und den Rillenkeilriemen gleich mit.Das ist die falsche Stelle zum sparen.
Den an den Eindruck beim Schwiegervater wen dem die Ventile um die Ohren fliegen und Du warst zuletzt dran icon_smile.gif.
Passat Variant BGW 2005
2024 Dacia Duster blue dci 115
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
D.
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag28-11-2008, 21:07    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

Zum Alter des Riemens:

Audi sagt 10 Jahre!

Habe aber bei meinem AWX mit jetzt 57.000 KM und knapp 7 Jahren aber auch schon so meine Befürchtungen icon_rolleyes.gif
Nach oben
mullemaus
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag28-11-2008, 21:49    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

Zum Alter des Riemens:

Audi sagt 10 Jahre!

Woher stammen diese Infos? Quelle, Refferenz? Schriftliche Unterlagen zu vorhanden? Diese bitte mal posten! icon_wink.gif
Nach oben
DieselBär30x
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-DieselBär30x

KFZ-Schrauber seit: 17.01.2008
Beiträge: 3570
Karma: +100 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: München & Passau

Premium Support

Beitrag28-11-2008, 23:43    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

D. hat folgendes geschrieben:
Zum Alter des Riemens:

Audi sagt 10 Jahre!


Servus beinander!

Wär mir jetzt auch neu, daß der VAG Konzern OFFIZIELL ZR-Wechelintervalle bei (PD)TDI's nach Alter in die Wartungsvorschriften eingepflegt hätte...
Bei den Otto's meine ich schon vor Jahren in einem Service-Heft eine ALTERSbegrenzung gelesen zu haben. Hier war eben die Rede von "...oder 10 Jahren..."
Da ich keine internen Anweisungen kenne, weiß ich's auch nicht besser.

Andere Hersteller, wie z. B. PSA oder die Japsen haben dies schon seit Jahrzehnten (!!!) mitberücksichtigt, aber neija.
Hier ist übrigens meißt von "...oder spätestens nach 6 Jahren..." zu lesen.

Daß allerdings die Problematik von zeitlicher Alterung (inoffiziell...) sicher auch nicht bei VAG unbemerkt vorüberging, verrät das umverpackungsseitig aufgedruckte "Mindesthaltbarkeitsdatum" vom ZR!
...wobei es sich hierbei um ein "Spätestens noch zu verbauen! - Datum" handelt...

Hierzu gibt's übrigens bereits einen bißchen betagten und LEIDER in der Versenkung verschwundenen Thread, wo genau dies diskutiert und erörtert wurde.

Persönlich würde ich - unabhängig der Laufleistung - nach spätestens 6 Jahren Bedenken anmelden und es ab 10 Jahren als tickende Zeitbombe betrachten.
Vor allem, wenn oft Kurzstrecken (mit häufigem Kaltstarts und somit extrem erhöhter Belastung des ZR!) gefahren werden, täte ich den nach ultraspätestens 5 Jahren samt Umlenkrollen/WaPu/etc. rausschmeißen.
Gremlin, bei "Deinem Schwiegerauto" mit BJ 2001 und der Laufleistung gehe ich mal genau von diesem Fahrprofil aus.

Wie schrieb einst ein Forumsweiser (war's Bertil? ...weiß es nimmer...):
"Mit dem Zahnriemen NICHT experimentieren!!!"

Viele Grüße aus München!

EDIT: Hier den Thread gefunden, den ich als Quelle meinte:
http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=17878&highlight=zahnriemen+wechsel+jahre
1. S.verlängerung: Audi A4 Avant quattro, 1,9 TDi MKB: AFN, BJ98, Vollausstattung, +VP1L
2. Moped BMW K1200RS, 130 PS, BJ98, Vollausst.
3. T5 1,9 TDI PD (AXC), BJ04 - nur Ärger!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
D.
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag29-11-2008, 13:36    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

Zum Alter des Riemens:

Audi sagt 10 Jahre!

Woher stammen diese Infos? Quelle, Refferenz? Schriftliche Unterlagen zu vorhanden? Diese bitte mal posten! icon_wink.gif

Sorry, aber das ist die Aussage, die ich bei der letzten Inspektion beim Audi-Zentrum Braunschweig erhalten habe.
Ich hatte dort den Wechsel nach einem Alter von 6 Jahren angesprochen. Der Freundliche hat dann in 'sein System' geguckt und mir die 10 Jahre genannt.

Bei meinem Nachbarn ist der ZR nach etwas über 6 Jahren und etwas über 90.000 KM gerissen icon_cry.gif (war allerdings `n Hyundai).

Keine Ahnung also, ob die Zeitspanne irgendwo im VAG-System zu dem MKB hinterlegt ist oder ob der Freundliche das so für sich entschieden hat.

Muß ich als Kunde also erstmal so hinnehmen, bis ich eine bessere Kenntnis erhalte icon_rolleyes.gif
Nach oben
Gremlin
Schrauber
Schrauber
Avatar-Gremlin

KFZ-Schrauber seit: 18.08.2005
Beiträge: 358
Karma: +63 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Grainet
2000 Audi A4 Avant Verbrauch
Premium Support

Beitrag27-01-2009, 18:00    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

Hallo @ all;

1.
danke für alle die an diesen Tread mitgepostet haben. Hab`s hinter mir icon_wink.gif
Ging ziemlich fix, bis auf die bl... Motorhalterung, wegen der Klimaleitung icon_twisted.gif , aber nur etwas zur seite geschoben, gings auch so.
Material orig. VW/Audi, inkl. Prozente die ich bekomme und Ölwechsel Longlife etwas über 420€.
Haben die den Zahnriemen verbessert? Kommt mir vor wie wenn jetzt eine art "Teflonbeschichtung" auf der Innenseite aufgetragen ist.

2.
Da es ein Quattro ist, habe das Inspektionsbuch nicht gefunden (irgendwo verbummelt), hat der eine Haldexkupplung o.ä.?

Gruß
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
D.
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag27-01-2009, 18:09    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

... und mich hat es erwischt!

Ich habe ja oben noch die Aussage von Audi zum Alter von 10 Jahren zum Besten gegeben.
Jetzt bin ich schlauer!

Bei meinem Wagen ist am letzten Dienstag auf der AB bei ca. 180 km/h die WaPu festgegangen. Den ZR hat sie natürlich gleich aufgearbeitet - obwohl der bis dahin noch top war icon_sad.gif.

Jetzt habe ich 8 neue Ventile, 8 neue Hydros, einen neuen ZR, und natürlich auch eine neue WaPu!

Passiert ist das ganze bei genau 58.502 KM (!)
Nach oben
Turbinchen
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 10.04.2008
Beiträge: 182
Karma: +61 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: 95615 Marktredwitz
2014 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

Beitrag27-01-2009, 21:12    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

Gremlin hat folgendes geschrieben:
Hallo @ all;



2.
Da es ein Quattro ist, habe das Inspektionsbuch nicht gefunden (irgendwo verbummelt), hat der eine Haldexkupplung o.ä.?

Gruß


Bei den Quermotor-Audis ist die Allradtechnik vom Golf verbaut, also Haldex. Das Öl und der Filter davon sind alle 30tkm zu wechseln.


Zum Zahnriemenwechsel, beim Benziner A3 steht im Wartungsheft daß der Zahnriemen alle 180tkm (später auf 120tkm zurückgenommen) oder alle 5 Jahre zu wechseln ist, je nachdem was zuerst eintritt.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
Gremlin
Schrauber
Schrauber
Avatar-Gremlin

KFZ-Schrauber seit: 18.08.2005
Beiträge: 358
Karma: +63 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Grainet
2000 Audi A4 Avant Verbrauch
Premium Support

Beitrag27-01-2009, 21:53    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

Steffen W hat folgendes geschrieben:
90000 ist Dein Intervall.Erst ab VIN 8L-3-000001 oder Motor ASZ115001 ist die vollautomatische Rolle verbaut die hinten in der Verkleidung eingeclipst wird.Die haben dann 120 000.


Hi,

das mit den Benziner ist mir klar. Es ist hier ein PD-TDI mit den "alten" Spannsystem, also keine vollautomatische Rolle- somit 90 000km oder alle 5Jahre ???

Ok- dann muß ich das mit der Haldexkupplung auch noch machen...


Gremlin hat folgendes geschrieben:


Haben die den Zahnriemen verbessert? Kommt mir vor wie wenn jetzt eine art "Teflonbeschichtung" auf der Innenseite aufgetragen ist.

Gruß


wenn hier noch einer was weiß, bin ich rundum zufrieden icon_wink.gif

Gruß
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Gremlin
Schrauber
Schrauber
Avatar-Gremlin

KFZ-Schrauber seit: 18.08.2005
Beiträge: 358
Karma: +63 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Grainet
2000 Audi A4 Avant Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag28-01-2009, 13:27    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

Hi nochmal,

für alle die an einen Golf/ Audi mit Quermotor und Quattro /4-Motion das Öl der Haldexkupplung wechseln wollen, hab ich folgendes How-do (in englisch) gefunden:

http://www.audiworld.com/tech/misc35.shtml

Gruß
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Gremlin
Schrauber
Schrauber
Avatar-Gremlin

KFZ-Schrauber seit: 18.08.2005
Beiträge: 358
Karma: +63 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Grainet
2000 Audi A4 Avant Verbrauch
Premium Support

Beitrag14-06-2024, 9:21    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

Audi läuft zwar noch, aber mittlerweile echt schwierig geworden den am Leben zu erhalten.
Zwar nicht Motortechnisch, obwohl der auch schon etwas Druck aufbaut im Kühlsystem, aber Karosse ist fertig...

Seit gestern abgemeldet, und ein Fall für den Export

Rip icon_gowell.gif
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17439
Karma: +651 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag15-06-2024, 8:50    Titel: Zahnriemen Wechselintervall ASZ Audi A3 8L1BG9 Antworten mit Zitat

Gremlin hat folgendes geschrieben:
Audi läuft zwar noch, aber mittlerweile echt schwierig geworden den am Leben zu erhalten.
Zwar nicht Motortechnisch, obwohl der auch schon etwas Druck aufbaut im Kühlsystem, aber Karosse ist fertig...

Seit gestern abgemeldet, und ein Fall für den Export

Rip icon_gowell.gif

Kilometerstand? icon_biggrin.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Dieselschrauber Bar
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Wechselintervall des Zahnriemens bei Audi Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Spartip: Dieselfilter-Wechselintervall verlängern Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Doku Transporter 7D, Zahnriemen gerissen Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Zahnriemen-Wechselintervall Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Wechselintervall Zahnriemen SB Motor ?? Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge Zahnriemen Wechselintervall beim AFB/AKN Diesel Motorentechnik
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Zahnriemen AJM Wechselintervall (Gelöst) Diesel Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.