OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht

 
Neues Thema beginnen Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » OBD und Steuergeräte
Autor Nachricht
Günther



KFZ-Schrauber seit: 21.03.2009
Beiträge: 22
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Frankfurt

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag04-07-2009, 0:13    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

Seit geraumer Zeit erscheint bei meinem Golf IV immer wieder mal folgende Fehlermeldung im Steuergerät (46) "Komfortsystem":

00953 - Zeitbegrenzung Innenlicht
. . . . . . .25-10 - undefinierter Schalterzustand - Sporadisch

Weiß vielleicht jemand welcher Schalter hier gemeint sein kann oder was könnte sonst noch die Ursache für diese Fehlermeldung sein ?



.
Gedenk(e)feier(lich):
Leben auf der Kugel -> es geht immer im Kreis herum.
Egal wie schnell dein Feuerzeug auch sein mag - du bist nur öfter wieder am Ausgangspunkt zurück!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2203
Karma: +182 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag04-07-2009, 13:02    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

In der Regel kommt diese Meldung nur in Verbindung mit einer Tür / Kofferraumklappe im Fehlertext.

Da das bei dir nicht der Fall ist, fällt mir nur noch der Schalter direkt an der Lampe ein. Wird der Schalter von dir regelmäßig benutzt? Evtl mal mit VCDS die Messwertblöcke der einzelnen Schalter und den ggf zusätzlich den Fehlerspeicher lesen und dabei an den jeweiligen Schaltern fummeln.

Gruß
Guste
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Günther



KFZ-Schrauber seit: 21.03.2009
Beiträge: 22
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Frankfurt

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag08-07-2009, 22:30    Titel: . /. Antworten mit Zitat

Falls du den Schalter von der Innenbeleuchtung über dem Rückspiegel meinst - diesen benutzte ich schon hin und wieder mal; die beiden Lichtschalter über den hinteren Türen ebenfalls.

Im Fehlerspeicher wird nichts anderes eingetragen außer der oben erwähnten Fehlermeldung.
Die Meßwertblöcke im VCDS zeigen "nur" die Schalterstellungen der Türschloßkontakte und die Art der Schließung (z. B. verriegelt oder nicht) an.

Natürlich schalten die Türkontakte auch das Innenlicht ein (bei entsprechender Stellung der Lichtschalter). Laut VCDS funktionieren die besagten Türkontakte aber einwandfrei.
Für die Schiebe- bzw. Wippschalterstellung der Innenleuchten gibt es demnach anscheinend keine direkte Kontrollmöglichkeit über VCDS.

Möglicherweise wird ja der Stromfluß durch die Innenleuchten vom Steuergerät registriert und so erkannt, ob die Funseln an sind oder aus. Aber das weiß ich eben nicht.
Jedenfalls habe ich Türen und Schalter etliche Male gestresst, .... kam nichts bei raus.

Könnte es vielleicht auch sein, daß besagte Fehlermeldung in der Fehlerliste vom VCDS schon unvollständig eingegeben wurde ?


n`guten drive
Günther

.
Gedenk(e)feier(lich):
Leben auf der Kugel -> es geht immer im Kreis herum.
Egal wie schnell dein Feuerzeug auch sein mag - du bist nur öfter wieder am Ausgangspunkt zurück!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Günther



KFZ-Schrauber seit: 21.03.2009
Beiträge: 22
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Frankfurt

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag04-08-2009, 23:06    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

Habe mich gerade mal in der englischen Version von VCDS umgeschaut.
Dort lautet die Fehlerbeschreibung:

00953 - Interior Light Time Limit
............25-00 - Unknown Switch Condition


Hilft also nicht viel weiter !

Vielleicht hat ja auch noch eine andere Sache damit zu tun, die mich zwar nicht besonders stört, aber doch Dauerzustand ist:
In unregelmäßigen Abständen (Minuten bis Stunden) ist ein kurzes Relais-Schaltklicken aus dem Steuergerät zu hören.
Dabei geht das (eingeschaltete) Innenlicht für den Bruchteil einer Sekunde aus und dann wieder an - unabhängig davon, ob
die Zündung an oder aus ist.

Gibt es hier im Forum noch jemanden, bei dem dieser Fehler beim Innenlicht auftritt ?


MfG
Günther



.
Gedenk(e)feier(lich):
Leben auf der Kugel -> es geht immer im Kreis herum.
Egal wie schnell dein Feuerzeug auch sein mag - du bist nur öfter wieder am Ausgangspunkt zurück!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2203
Karma: +182 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag05-08-2009, 12:18    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

Meinst du, mit "eingeschaltetes Innenlicht", dass du das Innenlicht per Schalter an der Leuchte aktiviert hast? Oder meinst du damit, dass eine Tür auf ist und daher das Innenlicht aktiviert ist?

Ich kenne auf- und abdimmendes Innenlicht bei geöffneter Tür an einem Audi. Dort tritt es jedoch nur mit Zündung und geöffneter Tür auf. Bei Aktivierung über Schalter leuchtet es konstant. Das von dir beschriebene Relaisklicken ist dort ebenfalls zu hören. Dort vermute ist einen Übergangswiderstand im Türkontaktschalter. Sobald man manuell Masse auf den Ausgang des Schalters legt ist der Spuk direkt vorbei und das Licht leutet konstant.

Viele Grße
Guste
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Günther



KFZ-Schrauber seit: 21.03.2009
Beiträge: 22
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Frankfurt

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-08-2009, 20:16    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

Die kurzzeitigen Unterbrechungen treten sowohl bei Schalterstellung "Dauerlicht" als auch bei Aktivierung des Innenlichtes durch eine geöffnete Tür auf.
Mit der Dimmfunktion hat es hier nichts zu tun; diese funktioniert bei allen vier Türen einwandfrei.
Außerdem ist das oben beschriebene kurze Relaisklicken aus dem Steuergerät auch ohne aktivierte Innenbeleuchtung zu hören (mit und ohne Zündung).

@ Guste:
Bezüglich eines eventuell bestehenden Masseproblems bei den Türkontaktschaltern, stellt sich natürlich die Frage, warum deren Schalterstellungen
("Tür auf" oder "Tür zu") dann aber in VCDS immer sofort und auch richtig angezeigt werden ?

Gruß
Günther



.
Gedenk(e)feier(lich):
Leben auf der Kugel -> es geht immer im Kreis herum.
Egal wie schnell dein Feuerzeug auch sein mag - du bist nur öfter wieder am Ausgangspunkt zurück!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Malte1408
Schrauber
Schrauber
Avatar-Malte1408

KFZ-Schrauber seit: 23.06.2005
Beiträge: 424
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Hannover

Premium Support

Beitrag10-08-2009, 21:03    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

Diese Meldung hat nichts mit den Türkontakten zu tun. Der Fehler liegt wenn an der Verdrahtung zu den Innenleuchten, bzw. wahrscheinlich ist Dein Schalter der Innenleuchte einfach defekt.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Günther



KFZ-Schrauber seit: 21.03.2009
Beiträge: 22
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Frankfurt

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag11-08-2009, 0:06    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

Wenn es sich nur um eine Innenleuchte handeln würde, wäre das womöglich richtig.
Wie gesagt, es sind aber drei. Da müßten schon alle Schalter den gleichen Fehler haben.
Halte ich allerdings für unwahrscheinlich !


Gruß und Bleifrei-Fuß
Günther




.
Gedenk(e)feier(lich):
Leben auf der Kugel -> es geht immer im Kreis herum.
Egal wie schnell dein Feuerzeug auch sein mag - du bist nur öfter wieder am Ausgangspunkt zurück!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Malte1408
Schrauber
Schrauber
Avatar-Malte1408

KFZ-Schrauber seit: 23.06.2005
Beiträge: 424
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Hannover

Premium Support

Beitrag11-08-2009, 7:44    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

Zitat:
Da müßten schon alle Schalter den gleichen Fehler haben.


ähm wieso? Wenn einer einen Kurz- , Leiter oder Masseschluss hat reicht das doch.

Oder fliegt in Deinem Haus der LS nur raus wenn Du in allen Steckdosen einen Kurzen machst??
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Günther



KFZ-Schrauber seit: 21.03.2009
Beiträge: 22
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Frankfurt

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag23-08-2009, 0:30    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

Ich hatte alle Lampen rausgebaut.
Kein Fehler festzustellen bzgl. irgendeinem Masseschluß oder sowas.
Schalter sind alle i. O.

Meiner Meinung nach geben die 3 Schalter keine direkte "Licht EIN"-Anforderung an das Steuergerät,
denn dazu müßte ja jeweils ein eigener Eingang dafür vorhanden sein.

Wie schon weiter oben erwähnt nehme ich an, daß ein (geringer) Stromfluß durch die Lampe vom
Steuergerät gemessen wird - wenn ein Schalter eingeschaltet wird - und erst daraufhin die volle
Spannung freigegeben wird.
Bis jetzt: Reine Vermutung! - Bin noch am Rummessen.

Gruß und bloß kein Masseschluß
Günther



.
Gedenk(e)feier(lich):
Leben auf der Kugel -> es geht immer im Kreis herum.
Egal wie schnell dein Feuerzeug auch sein mag - du bist nur öfter wieder am Ausgangspunkt zurück!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Günther



KFZ-Schrauber seit: 21.03.2009
Beiträge: 22
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Frankfurt

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag18-09-2009, 23:43    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

Schaltplan hierzu im Upload Bereich


MfG
Günther
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Günther



KFZ-Schrauber seit: 21.03.2009
Beiträge: 22
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Frankfurt

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-09-2009, 2:41    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

(@ Malte:
Danke für die PN. Leider komme ich erst jetzt zum Schreiben, hab´ im Moment nicht viel Zeit.
Soweit alles richtig was Du schreibst. Schaltplan habe ich schon - siehe Upload Bereich -.)


Neulich ist mir zusätzlich aufgefallen, daß nach Öffnen der Türen (Licht EIN über Türkontakt) nach einigen Minuten das
Innenlicht wieder ausgeht (Türen immer noch offen) und auch über die Dauerlichtschalter nicht wieder einzuschalten
geht. Erst nach weiteren etlichen Minuten und besagtem Relaisklicken schaltet sich das Licht wieder von selbst ein -
egal, ob über Türkontakt oder Dauerlichtschalter angewählt.


`nen schönen Tag
Günther




.
Gedenk(e)feier(lich):
Leben auf der Kugel -> es geht immer im Kreis herum.
Egal wie schnell dein Feuerzeug auch sein mag - du bist nur öfter wieder am Ausgangspunkt zurück!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Günther



KFZ-Schrauber seit: 21.03.2009
Beiträge: 22
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Frankfurt

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag23-10-2009, 0:38    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

AlleMann gegrüßt !

Habe gestern abend wieder mal ein paar Stündchen an dem Innenlichtproblem gefummelt.
Für mich steht nun fest, daß der Fehler im Steuergerät (Fa. HELLA) liegt.
Sehr vermutlich Software- evtl. auch Bauteilefehler auf der Platine.
Ein Steuergerätersatz wäre kritisch, zumindest bei gleichem Modell, weil die Ersatzteilnummer unverändert geblieben ist und
deswegen - lt. VW-Lagerist - die Soft-/Hardware nicht geupdated sein kann.

Die Lösung daher (supi, supi, supi !!!):
Den Steckkontakt Nr. 18 im 23-pol. Stecker des STG´s rauspopeln bzw. abzwicken (rot-blauer Draht, 0,5 mm²). Diesen Draht mit einem
Abzweigverbinder an dem rot-schwarzen Draht (1,5 mm²) vom Steckkontakt 22 verklemmen. Der rot-blaue Draht ist die "Plus"-Leitung
zu allen Innenleuchten. Der rot-schwarze Draht kommt von der Sicherung S14.
D. h. die Abschaltmöglichkeit der "Plus"-Versorgung des Innenlichtes durch das STG wird hiermit umgangen und damit auch die
Fehlschaltungen.
Nach Inbetriebnahme stellt sich die Dimmfunktion, sowie auch die Abschaltfunktion - wenn eine Tür 10 Min. offen ist -, wieder ein
(eigenartigerweise erst nach etlichen Minuten). Diese beiden Funktionen werden über die "Masse"-Verbindung gesteuert.
Soweit funzelt also alles (nach mittlerweile 9 Jahren) zum 1. mal einwandfrei. icon_smile.gif
Auch die eingangs erwähnte Fehlermeldung: "... undef. Schalterstellung" tritt nun nicht mehr auf. icon_biggrin.gif *Sektkorken-Knall*
Einziges Manko dabei (u. U.): Die Dauerlichtabschaltung, welche das Innenlicht nach 1 Std. abschaltet (so es Walter der Schalter
vergessen haben sollte), ist außer Funktion.

Hier nochmal der Hinweis auf den Schaltplan im Upload-Bereich (http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=21866).

Es handelte sich hierbei um das STG mit der Teile-Nr. 1J0 959 799 AH.


-Günther-



.
Gedenk(e)feier(lich):
Leben auf der Kugel -> es geht immer im Kreis herum.
Egal wie schnell dein Feuerzeug auch sein mag - du bist nur öfter wieder am Ausgangspunkt zurück!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
jo123422



KFZ-Schrauber seit: 17.09.2019
Beiträge: 25
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag17-01-2021, 14:00    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

Golf 4 ajm 01 Vollausstattung navi standheizung mfl
Ausgangsituation :
innen beleuchtung spinnt!
Kofferaumbel gar nicht . Spiegelbeleuchtung gar nicht !
wenn man auf die vordere beleuchtung drückt geht es mal dann
wieder nicht .... wenn man die tür zu macht gehts nicht aus !
wenn man abschliesst ist es dann aus wenn es mal an war !
Fehler 0953 nach löschen sofort wieder da wenn man die licht tasten drückt!

da ich aufgrund eines ESP fehlers an den QBS und den g202 rann musste
hab ich nach den beschreibungen hier und inn anderen foren
des zks ins visier genommen und gleich mit ausgebaut....
(schwartzer kasten links neben der lenksäule kommplette verkleidung unterhalb lenkrad muss raus )

Aufgemacht sofort mit blankem auge 3 kalte auf der Platine gesehn und alle nachgelötet . ( vorsicht ich kann löten !)

eingebaut ...

Spiegelbeleuchtung geht . Kofferaum geht . Fehler 0953 nach mehrfachem betätigen lichtschalter nicht mehr wieder gekommen ! fehler 0953 verschwunden ! die vordere innen raumbeleuchtung funtionierte erst nach austausch der led birnen (can stand auf dem sockel verumtlich ein wiederstand drinn hatt aber trotzdem net ordentlich funtioniert). haben auch schon 1-2 werstätten darann rumgebastelt gehabt (vorbesitzer) div kabel an licht angestochen ... mit lüsterlemme an vorderem licht was gebypasst was ich net genauer nachvollziehen kann .....led birnen drinn die nach zks reparatur immer noch net ordentlich funtioniert haben .....

PS: wenn man die tür zumacht gehts nicht immer aus erst beim betätigen ffb ich vermute das liegt am türschlossschalter ... wobei die türöffnung sauber erkannt wird da wenn die tür offen ist das zks eine türschliessung verhindert bzw kann es sein das da 2 schalter im schloss sind ?
PS2: seid mir net bös aber des modden von kabelbäumen aufgrund von steuergerät defekten ist für mich ganz grobber murks würd ich lieber lassen...


Zuletzt bearbeitet am 17-01-2021, 14:10, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3498
Karma: +346 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag17-01-2021, 15:36    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

Warum machst Du mit Deinem Problem eigentlich nicht ein neues Thema auf? Es ist doch kraus, sich damit an ein anderes, gelöstes Thema anzuhängen. Also!
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 721
Karma: +228 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag18-01-2021, 11:45    Titel: Es ist Antworten mit Zitat

Wenn Du tatsächlich erwartest, dass Dir hier geholfen wird, solltest Du die Grundregeln der Rechtschreibung wie Punkt, Komma und Groß- Kleinschreibung, beachten.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3498
Karma: +346 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag18-01-2021, 14:12    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

Ich mach mal den gehijackten Thread hier zu. Unser jo123422 hat ja einen Account, und kann bei Bedarf seinen Text kopieren und ein neues Thema anfangen. Hoffentlich mit Autoscan und einer etwas weniger verwirrenden Beschreibung.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2203
Karma: +182 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag18-01-2021, 18:24    Titel: VCDS-Fehlermeldung: Zeitbegrenzung Innenlicht Antworten mit Zitat

Ganz ruhig Leute.

Auch wenn ich weder die Rechtschreibung noch die Art wirklich gern habe, so muss ich eines anmerken:

jo123422 hat uns hier eine weitere Problemlösung zu dem Thema geliefert. Er hat sein Problem bereits gelöst.

Ich finde es daher sehr positiv, dass er uns an seinen Erkenntnissen teilhaben lässt. icon_smile_thumb_up.gif
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » OBD und Steuergeräte
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Bremsentlüftung mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge DSG Grundeinstellung mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Batteriezustand mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge VCDS - Wartungsintervallanzeige zeigt Fehlermeldung OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge VCDS Fehlermeldung beim Seat Ibiza 1.6 TDI CR Bj 2010 Upload
Keine neuen Beiträge Innenlicht Golf Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Innenlicht Golf IV Komfortsystem Upload
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.