VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Klima wenig Leistung

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Dieselschrauber Bar
Autor Nachricht
ninagina



KFZ-Schrauber seit: 26.05.2010
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

cumminsracer gefällt das.
Beitrag09-06-2010, 10:22    Titel: Klima wenig Leistung Antworten mit Zitat

Hallo Leute brauche wieder einmal eure Hilfe und zwar mein Audi A6 TDI Bj 97 103 kw mit Klimaautomtik hat ein wenig Kühlleistung Die Klima Läuft fast permanent auf vollgas und bei den Düsen kommt es zwar Kalt raus aber auch nicht zu Kalt. Das Klima Gas würde vor zwei Wochen erneuert und ersetzt hatte aber vorher auch nicht mehr Leistung.
Jetzt meine Hilfe von euch.
Hat wer eine Rat?
Kann mann die Kälte Leistung bei so eine Klima erhöhen?
Der Fehlerpeicher zeigt auch keinen Fehler an.
Danke
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5949
Karma: +250 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag09-06-2010, 10:29    Titel: Klima wenig Leistung Antworten mit Zitat

Ja kann man....

WENN: alles dicht ist, genug Kältemittel und Öl da ist, der Klimakompressor und seine Kupplung einwandfrei funktionieren. Keine Fehler vorhanden sind, alle Komponenten der Steuerung einwandfrei funktioniern

DANN: Reinigung des Wärmetauschers an der Fahrzeugfront. In 13 Jahren mag es da zu Verschmutzungen kommen, die auf den ersten Blick vielleicht nicht auffallen.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
cumminsracer
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 06.12.2006
Beiträge: 75
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag09-06-2010, 14:09    Titel: Klima wenig Leistung Antworten mit Zitat

Die C4 haben eine Drossel in der Leitung zum Wärmetauscher.
Diese gibts für rund 20euro bei Audi und ist schnell getauscht, wenn man das System sowiso mal offen hat.
Diese hat ein sehr feines Sieb an dem Abrieb vom Kompressor hängen bleibt und sie zusetzt, da ja die C4 TDIs oft etwas mehr auf dem Tacho haben.
Hat bei mir glaube ich nichts gebraucht, zusammen mit dem Trockner, aber ein Versuch war es wert.
Klimacodes mal abgefragt?Kanal 27-29 ?Alles okay, kein Riemenschlupf?
Werden die Klimaleitungen heiss/kalt?
Innenraumfilter mal getauscht?Schwer ranzukommen und wird meist ignoriert...
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ninagina



KFZ-Schrauber seit: 26.05.2010
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-06-2010, 10:57    Titel: Klima wenig Leistung Antworten mit Zitat

Danke für die Hilfe aber den Riemen habe ich vor zwei Wochen erneuert Quitschen tut er auch nicht der war kaputt einseitig.
Ich werde noch einmal den Fehlerspeicher abfragen und dann schauen ob sich was verändert hat bzw. das Ventil das beschrieben wurde erneuern.
Sonst gibt es nichts zu machen? mfg
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
t.klebi
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-06-2010, 12:41    Titel: Klima wenig Leistung Antworten mit Zitat

Wenig Kühlleistung kann auch subjektiv sein.

Mach mal alle Düsen bis auf die mittlere Düse in der Armaturentafel zu, schalte auf maximale Lüfterdrehzahl und miss die Ausslasstemperatur.

Bei 25°C Außentemperatur sollten mindestens 7°C an der Mitteldüse erreicht werden.

Gruß
t.klebi
Nach oben
manfred5
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag14-07-2011, 1:33    Titel: Klima wenig Leistung Antworten mit Zitat

DANN: Reinigung des Wärmetauschers an der Fahrzeugfront. In 13 Jahren mag es da zu Verschmutzungen kommen, die auf den ersten Blick vielleicht nicht auffallen.

Stimmt - hier mal zwei (einmalige) Bilder von einer Obduktion eines Wärmetauschers. Dort sieht man eindeutig, welcher Schmutz / Schlamm und Festteile sich in einem WT ansammeln können. Nach dem Tausch ist es richtig kuschelig warm oder auch angenehm kühl im Innenraum. Nachdem mich das Thema WT-Tausch allerdings schon bei mehreren Fahrzeugen beschäftigt hat, kann ich bei Bedarf berichten, welche Möglichkeiten es gibt, einen WT zu reinigen ohne sich gleich die Wahnsinnsarbeit anzutun.

@Admin: Die Bilder sind mein eigen und müssen nicht wegen CC gelöscht werden. Sorry für meine letzte unbedachte Aktion, man kann auch in normalem Ton mit mir sprechen. Nichts für ungut - ich achte in Zukunft drauf.



WT_Obduktion_P1100094.JPG
 Beschreibung:
 Klima wenig Leistung
 Dateigröße:  28,02 KB
 Angeschaut:  1055 mal

WT_Obduktion_P1100094.JPG


wt_obduktion_P1100097.JPG
 Beschreibung:
 Klima wenig Leistung
 Dateigröße:  37,22 KB
 Angeschaut:  1344 mal

wt_obduktion_P1100097.JPG

Nach oben
Roger
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Roger

KFZ-Schrauber seit: 11.10.2002
Beiträge: 3065
Karma: +82 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Rodgau
2017 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag14-07-2011, 9:25    Titel: Re: Klima wenig Leistung Antworten mit Zitat

ninagina hat folgendes geschrieben:
Hallo Leute brauche wieder einmal eure Hilfe und zwar mein Audi A6 TDI Bj 97 103 kw mit Klimaautomtik hat ein wenig Kühlleistung Die Klima Läuft fast permanent auf vollgas und bei den Düsen kommt es zwar Kalt raus aber auch nicht zu Kalt. Das Klima Gas würde vor zwei Wochen erneuert und ersetzt hatte aber vorher auch nicht mehr Leistung.
Jetzt meine Hilfe von euch.
Hat wer eine Rat?
Kann mann die Kälte Leistung bei so eine Klima erhöhen?
Der Fehlerpeicher zeigt auch keinen Fehler an.
Danke


Moin,

falls VCDS vorhanden, lies mal die Verdampfertemperatur nach einem "Kalt"start in der Sonne aus. Diese sollte nach 10min Fahrt unter ca. 5 Grad liegen. Sollte die subjektive Kühlleistung im Innenraum bei korrekter Verdampfertemperatur dennoch zu niedrig sein, kann IMO nur etwas danach defekt sein, also z.B. die Ansteuerung der Temperaturklappe.

Messungen der Ausströmertemperatur sind mit Hausmitteln relativ unzuverlässig, weil man dafür spezielles Equipment braucht (hat mir jedenfalls mal ein Klimakollege erklärt, der das studiert hat).

// Edit sagt mir gerade, dass hier ein Uraltbeitrag aus der Leichenstarre geholt wurde. Naja, vielleicht hilft es noch jemandem.
Gruß
Roger

MJ 2018 GTI Performance DLBA

//images.spritmonitor.de/880099.png


Zuletzt bearbeitet am 14-07-2011, 9:27, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Dieselschrauber Bar
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge VAG 1.8l R4/5V 125PS (92kW) Saug-Benziner, wenig Drehmoment Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Audi A3 TDI 8L Klima 1.Lüfterstufe Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Schwache Leistung==> nicht LLM! Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge AXE hat zu wenig Leistung Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge Zu wenig Leistung mit ARL... Upload
Keine neuen Beiträge VW Golf 4 1.9 TDI ARL wenig Leistung Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge Zu wenig Leistung? AKE 180PS Dieselschrauber Bar
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.