VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt

 
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
cksIT
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.05.2004
Beiträge: 384
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Riedstadt

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag03-10-2011, 21:05    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe hier einen ??? (kein BMR, Mod) (2.0 TDI 140PS)von meinem Schwager (Sharan) der ab 2000U\min mit der Öldruckleuchte winkt.
Um den Fehler eingrenzen zu können, habe ich mir eine Messuhr gekauft und eingeschraubt (echt bescheiden da ran zu kommen...).

Im WHB steht, dass man bei warmen Motor testen und bei 2000U\min ca. 2bar angezeigt bekommen muss.
Ich habe ihn jetzt im kalten Zustand gemessen und gar keinen Druck angezeigt bekommen.

Was mich nur irritiert hat:
-Er hat im Leerlauf keinen Fehler ausgespuckt (normal?)
-Beim Rausschrauben des Sensors kam kein Öl raus. Ich hätte da was erwartet. (auch normal?)

Die Frage ist jetzt wie man das Ganze weiter eingrenzen kann? Ölsiff im Sieb der Ölpumpe kann ich fast ausschließen, da das Auto nur 15.000er Intervalle mit Meguin 5w40 gesehen hat. Laufleistung liegt bei 120.000km und der DPF ist noch nie angesprungen (einmal durch mich ausgelöst zum Testen).
(Will damit sagen, dass das Auto bis dato fast nur perfekte Bedingungen hatte, sauber warmgefahren, Fahrten fast nur >20km, zügige Fahrweise aber selten Vollgas)

Wollte jetzt nur ungern die Ölpumpe bestellen um danach was anderes zu tauschen, daher die Frage was es sonst noch sein kann?

Vielen Dank im Voraus!
Man muss es nicht brauchen, aber man muss es haben!


Zuletzt bearbeitet am 06-10-2011, 15:02, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
mullemaus
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag03-10-2011, 21:44    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

Ausgleichswellenmodul?
Nach oben
voodoo
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag03-10-2011, 21:55    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

Sehe ich genauso.

Je nach Baujahr solltest du entweder auf den Sechskant der das Modul antreibt schauen, oder wenn es die neuere Version ist dann auf das Stirnrad.

Ist ein bekanntes Problem, für die alte Version mit Kettenantrieb und dem Sechskant Problem gibt es sogar ein TPI bzw eine Service Aktion zum Umbau auf die neuere Stirnradvariante.


Leider ist die neue Version auch nicht weniger anfällig.
Nach oben
vwSchrauber
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 18.09.2008
Beiträge: 1263
Karma: +41 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag03-10-2011, 22:25    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

Zitat:
ch habe hier einen BMR (2.0 TDI 140PS)von


BMR is ein 2.0 125/170 icon_wink.gif - gab es nie im Sharan......
selber schrauben - statt Werkstattpfusch
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
cksIT
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.05.2004
Beiträge: 384
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Riedstadt

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag04-10-2011, 7:26    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

Sorry, dann muss ich nochmal nachschauen (habe gerade die Unterlagen nicht bei mir).

Ist auf jeden Fall ein 140PSler Bj.2006

Gibt es irgendwo eine Übersicht der Fahrgestellnummern die von der Aktion betroffen waren? Vom Händler hat man keine Info bekommen...
Man muss es nicht brauchen, aber man muss es haben!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
voodoo
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag04-10-2011, 9:23    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

Wenn es keine Info gab, dann sollte schon der Stirnradantrieb verbaut sein.
Jedenfalls wirst du nicht umhin kommen die Ölwanne mal abzunehmen.

Beim Sharan sollte das, anders als beim Passat oder A4, dank Quereinbau nicht so das Problem sein.
Dann kannst du den Zustand des Stirnrades begutachten.
Nach oben
cksIT
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.05.2004
Beiträge: 384
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Riedstadt

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag04-10-2011, 9:43    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

Vielen Dank!

Ich versuche erstmal den Händler zu kriegen, nicht dass er doch betroffen ist und ich dann die Ölwanne schon ab habe...

Ich melde mich sobald ich weitere Neuigkeiten habe.
Man muss es nicht brauchen, aber man muss es haben!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
voodoo
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag04-10-2011, 9:47    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

Wenn du die Wanne runternehmen solltest, dann wäre es klasse wenn du ein paar Bilder machen würdest.

Ich scheue den immensen Aufwand beim A4. Die Achse muss dazu mit Spezialwerkzeug abgesenkt werden, aber ich befürchte, dass bei meinem KM-Stand auch bald ein neues Stirnrad fällig ist.

Beim Sharan sollte man ja so ran kommen.


Zuletzt bearbeitet am 04-10-2011, 12:12, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
cksIT
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.05.2004
Beiträge: 384
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Riedstadt

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag04-10-2011, 10:17    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

Alles klar, ich werde das ganze dokumentieren.

Laut VW ist der Sharan auch nicht von der RRA betroffen.. Daher kommt heute abend die Wanne runter...
Man muss es nicht brauchen, aber man muss es haben!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
cksIT
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.05.2004
Beiträge: 384
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Riedstadt

Registrierter VCDS Benutzer

Hutfahrer gefällt das.
Beitrag05-10-2011, 21:19    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

So habe jetzt alles zerlegt. (die letzte Schraube der Ölwanne wollte nicht ab...)

Die Zahnräder sehen ganz gut aus und der Rest war auch in Ordnung.

Beim Abbauen der Ölpumpe habe ich dann gesehen, dass die Welle teilweise rund ist.
Die Frage ist jetzt, reicht es die Welle zu tauschen, oder muss man davon ausgehen, dass die Ölpumpe auch kaputt ist?

Die gewünschten Bilder habe ich auchmal angehängt. Wenn noch etwas benötigt wird, dann einfach schreiben.



welle.jpg
 Beschreibung:
 6-Kant Welle Ausgleichswellenmodul - Ölpumpe
 Dateigröße:  43,56 KB
 Angeschaut:  24279 mal

welle.jpg


ölpumpe3.jpg
 Beschreibung:
 Ölpumpe BMR (2.0 TDI 140PS) Sharan
 Dateigröße:  366,66 KB
 Angeschaut:  26220 mal

ölpumpe3.jpg


ölpumpe2.jpg
 Beschreibung:
 BMR (2.0 TDI 140PS) Sharan
 Dateigröße:  428,88 KB
 Angeschaut:  25389 mal

ölpumpe2.jpg


ölpumpe1.jpg
 Beschreibung:
 BMR (2.0 TDI 140PS) Sharan
 Dateigröße:  402,98 KB
 Angeschaut:  27171 mal

ölpumpe1.jpg


DSCF3467.jpg
 Beschreibung:
 Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt
 Dateigröße:  311,3 KB
 Angeschaut:  27900 mal

DSCF3467.jpg


DSCF3466.jpg
 Beschreibung:
 Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt
 Dateigröße:  368,64 KB
 Angeschaut:  43935 mal

DSCF3466.jpg


DSCF3460.jpg
 Beschreibung:
 Ausgleichswellenmodul Sharan
 Dateigröße:  286,61 KB
 Angeschaut:  28174 mal

DSCF3460.jpg

Man muss es nicht brauchen, aber man muss es haben!


Zuletzt bearbeitet am 06-10-2011, 10:37, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
voodoo
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag05-10-2011, 21:26    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

Den Sechskant gibt es einzeln zu kaufen.

Leider befürchte ich, dass das nur kurzfristig helfen wird.
Denn die Aufnahme des Sechskantes nimmt Schaden wenn Spiel vorhanden ist.

Und dein Sechskant sieht nicht nur schlecht sondern wirklich sehr schlecht aus.

Somit wird der neue Sechskant auch bald wieder hin sein.
Da beim Touran die Wanne aber recht einfach zu demontieren ist, würde ich es riskieren.

Falls der neue Sechskant wieder hinüber ist kannst du immernoch ein neues Ausgleichswellenmodul kaufen.

p.s. Ich muss mein Ausgleichswellenmodul dann wohl doch mal begutachten icon_sad.gif


Zuletzt bearbeitet am 05-10-2011, 22:17, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
BM
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-BM

KFZ-Schrauber seit: 07.12.2005
Beiträge: 1857
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Premium Support

Beitrag05-10-2011, 22:24    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

Zitat:
Die Frage ist jetzt, reicht es die Welle zu tauschen, oder muss man davon ausgehen, dass die Ölpumpe auch kaputt ist?
Sollte die Ölpumpe betroffen sein, die gibt es einzeln für ca. 175 EUR.

So ein Schrott für so viel Geld ist schon eine Frechheit. Ich würde mich bei VW entsprechend beschweren.
3B5 AJM

Wer nichts weiss, muss alles glauben.

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**


LG, Onkel BM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
cksIT
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.05.2004
Beiträge: 384
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Riedstadt

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag05-10-2011, 22:38    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

Danke! Ich werde das morgen mal testen.

Ein neues Ausgleichswellenmodul kostet halt gleich ein Schweinegeld...

Mein Problem ist nur gerade, dass ich Trottel mir nicht gemerkt habe wie die Welle eingebaut war. (Ob Sie an der Ölpumpenseite jetzt rund ist oder an der anderen)..

Muss ich morgen nochmal mit der alten Welle ausprobieren. Wenn es nur die Ölpumpenseite ist, dann wird eine neue Pumpe verbaut und gut ists...



Sich bei VW zu Beschweren wird nichts helfen, da der Sharan nach der Garantie nicht mehr beim Händler war, sondern nur bei mir... Da ist die Standardausrede, dass er halt nicht in der Vertragswerkstatt war... (Damit wäre das natürlich nicht passiert icon_evil.gif )
Man muss es nicht brauchen, aber man muss es haben!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
voodoo
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag05-10-2011, 22:46    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

Die Welle sollte nirgends rund sein. Deine Welle sieht sehr sehr übel aus.
Sollte auch egal sein wie du sie einbaust.

So schaut sie neu aus:

p.s. Die Wellen drehen sich auf der Ausgleichswellenseite rund.
Also mit der neuen Pumpe hat sich das dann leider nicht erledigt.

Das ganze Modul kostet über 1000€.
Im großen Auktionshaus gibt es Anbieter die das Modul reparieren, was davon zu halten ist, ist fraglich.

Andere Alternative wäre den Sechskant auf der Ausgleichswellenseite einfach anzuschweissen.
Dann dreht sich garantiert nichts mehr rund.



welle2.JPG
 Beschreibung:
 Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt
 Dateigröße:  152,71 KB
 Angeschaut:  9576 mal

welle2.JPG



Zuletzt bearbeitet am 05-10-2011, 22:54, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben
cksIT
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.05.2004
Beiträge: 384
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Riedstadt

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag05-10-2011, 23:00    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

Das die Welle nirgends rund sein sollte ist klar icon_smile.gif

Es ging mir eben darum, wo der jetzt runde Teil eingebaut war. (Also an der Ausgleichswellenseite)

Das mit dem Anschweißen klingt interessant, allerdings nicht ganz ungefährlich...
Muss mir das morgen nochmal in Ruhe anschauen.

Vielen Dank für die Hilfe schonmal!
Man muss es nicht brauchen, aber man muss es haben!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
voodoo
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag05-10-2011, 23:02    Titel: Sharan 140PS TDI Öldruck fehlt Antworten mit Zitat

Bzgl Anschweissen. Was hast du zu verlieren wenn das Modul eh kaputt ist.
Das neue Modul gibt es leider nicht als Austauschteil.

Ein ganz andere Lösungsansatz wäre eine Ölpumpe z.B. vom Golf zu verbauen.

Die haben gar kein Ausgleichswellen Modul und damit auch nicht dieses Problem.
Allerdings müsste man dann den Komfortverlust in Kauf nehmen.


Zuletzt bearbeitet am 05-10-2011, 23:03, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Diverse VAG 2.0 TDI mit Ausgleichswellenmodul, kein Öldruck Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Sharan MKB ANU, Motorgeräusche Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Sharan 7M9, Motorgeräusche bei MKB ANU Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Sharan 2.0 TDi 103kW/140PS: Service wg. hohem Rußeintrag? On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Öldruck-Problem, 2.0 TDI Sharan 7N Diesel - Motorentechnik
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. ARL fehlt Topspeed Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge Ladedruck da, Luftmasse fehlt. Q7 3.0 TDI MKB:ASB Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.