VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 777
Karma: +99 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag26-01-2014, 20:19    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Wollte heute mit dem A4 fortfahren. Außentemperatur war so um die -7°C.
Nach ca. 2 km Stadtfahrt hat er angefangen zu rauchen und es roch verbrannt.
Bin dann wieder 2km nach Hause gefahren mit rauchen, nach dem Abstellen und Motoröl kontrolliern in die Garage gefahren. Dann hat er nicht mehr geraucht.
Dachte zuerst an einen defekten Turbo, Ölstand war aber OK. An den Endrohren war aber eine ölige Substanz, nich schwarz sondern ziemlich hell.

Hab dann den Entlüftungsschlauch abgezogen und da ist ein Wasser/Öl Gemisch/Schlamm zum Vorschein gekommen. Im Ansaugschlauch vom Luftfilter zum Turbo ab der Mündung vom Entlüftungsschlauch natürlich auch. Im Schlauch vor der Drosselklappe ist es auch noch zu sehen.

Gibt es bei diesen Motoren auch ein Problem mit einfrierender Entlüftung?
Woher kommt das ölige im Auspuff?

Muss zu dem Zeitpunkt des rauchens gerade regeneriert haben, da die KM und die Zeit seit der letzten Regeneration ungfähr mit dem rauchen zusammenstimmte.

Auto wird zu 98% nur Langstrecke gefahren (ca. 50km zweimal am Tag) daher wundert mich auch die Spuren von Öl/Wasser im Entlüftungsschlauch

Adresse 01: Motorelektronik (03L 906 022 B)

13:45:04
007 Luftmasse; Istwert 9.69 g/s
008 Luftmasse; Sollwert 350.5 mg/stroke
071 Partikelfilter; Differenzdruck -3 hPa
074 Partikelfilter; Kilometer seit letzter Regeneration 6777 m
075 Partikelfilter; Offset für Differenzdruck -5 hPa
076 Partikelfilter; Ölaschevolumen 0.06 l
077 Partikelfilter; Rußmasse berechnet 8.01 g
078 Partikelfilter; Rußmasse gemessen 5.22 g
079 Partikelfilter; Zeit seit letzter Regeneration 645 s

MWB im Leerlauf, Differenzdruck -3hPa, nach einem Anpassen des Differenzdruckgebers auch nicht anders



20140126_131427.jpg
 Beschreibung:
 Öllige ? Endrohre
 Dateigröße:  224,93 KB
 Angeschaut:  6418 mal

20140126_131427.jpg


20140126_131137.jpg
 Beschreibung:
 Ansaugschlauch vor Drosselklappe
 Dateigröße:  246,35 KB
 Angeschaut:  6264 mal

20140126_131137.jpg


20140126_130735.jpg
 Beschreibung:
 Turbo saugseitig
 Dateigröße:  250,09 KB
 Angeschaut:  6431 mal

20140126_130735.jpg


20140126_130551.jpg
 Beschreibung:
 Ansaugschlauch Turboseitig
 Dateigröße:  252,7 KB
 Angeschaut:  6300 mal

20140126_130551.jpg


20140126_130003.jpg
 Beschreibung:
 Entlüftungsschlauch
 Dateigröße:  226,51 KB
 Angeschaut:  6076 mal

20140126_130003.jpg


20140126_125930.jpg
 Beschreibung:
 Entlüftung am Ventildeckel
 Dateigröße:  279,19 KB
 Angeschaut:  13443 mal

20140126_125930.jpg

VCDS


Zuletzt bearbeitet am 26-01-2014, 20:24, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15979
Karma: +286 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag27-01-2014, 11:02    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Vorsicht, bitte prüfe ob Du kein Kühlmittel verlierst und der Ölstand ok ist.

Wenn der Lader im Betrieb einen "Schwall" Flüssigkeit abbekommt, kann dabei das Verdichterrad beschädigt werden. icon_exclaim.gif

Die Bilder lassen mich aus dem Bauch auf 2 mögliche Ursachen tippen:
- extremer Kurzstreckenfahrer, Auto wird nie warm
- es ist was kaputt

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Hutfahrer
Schrauber
Schrauber
Avatar-Hutfahrer

KFZ-Schrauber seit: 22.10.2005
Beiträge: 6561
Karma: +171 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: BAR

Premium Support

Beitrag27-01-2014, 11:18    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Wenn er regeneriert haette, dann waere die Oelemulsion nicht aus dem Auspuff geschleudert sondern abgebrannt worden. Pruefe bitte unbedingt die Beschaffenheit der Fluessigkeiten im Oel- und Wasserkreislauf. Beides sollte jeweils nur Oel oder nur Kuehlmittel enthalten. Die Aussage zum Kurzstreckenbetrieb bzw. generell zum Nutzungsprofil waere noch wichtig.
|SUZUKI Swift Sport|
https://images.spritmonitor.de/728988.png
|Smart 450|
//images.spritmonitor.de/694270.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselmartin
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-dieselmartin

KFZ-Schrauber seit: 13.03.2003
Beiträge: 10199
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: in der Werkstatt
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag27-01-2014, 11:26    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Hi

im Ventildeckel sind inzwischen ein Haufen Labyrinthe und Klappen verbaut, die die Ölabscheidung besorgen sollen.

Ggf. sind die eingefroren oder kaputt - so dass der MÖL massenhaft rausschleudert.

Testweise die Entlüftung in ein extra Gefäss leiten.

Bessere Ideen?

m;
Transparency, Teamwork
... there was another T.

I don't know what the fuck it was.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 777
Karma: +99 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag27-01-2014, 12:06    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

dieselschrauber hat folgendes geschrieben:
Vorsicht, bitte prüfe ob Du kein Kühlmittel verlierst und der Ölstand ok ist.

Wenn der Lader im Betrieb einen "Schwall" Flüssigkeit abbekommt, kann dabei das Verdichterrad beschädigt werden. icon_exclaim.gif

Die Bilder lassen mich aus dem Bauch auf 2 mögliche Ursachen tippen:
- extremer Kurzstreckenfahrer, Auto wird nie warm
- es ist was kaputt

Viele Grüsse, Rainer


Flüssigkeiten sind OK, sowohl Öl als auch Kühlmittel.
Hab ja geschrieben, das Auto zu 98% im Langstreckenbetrieb genutzt wird. 5 mal die Woche 100km pro Tag (50km in Arbeit und wieder retour)


EDIT: BIS DATO IST MIR KEIN WASSERVERBRAUCH AUFGEFALLEN, Ausgleichsbehälter zwischen min und Max.
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 27-01-2014, 13:03, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 777
Karma: +99 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag27-01-2014, 12:09    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Hutfahrer hat folgendes geschrieben:
Wenn er regeneriert haette, dann waere die Oelemulsion nicht aus dem Auspuff geschleudert sondern abgebrannt worden. Pruefe bitte unbedingt die Beschaffenheit der Fluessigkeiten im Oel- und Wasserkreislauf. Beides sollte jeweils nur Oel oder nur Kuehlmittel enthalten. Die Aussage zum Kurzstreckenbetrieb bzw. generell zum Nutzungsprofil waere noch wichtig.


Er hat zu 99% regeneriert, da ich vom Rauchen und Abstellen an ca. 6777 m bis in meine Garage gefahren bin. Und normalerweise sollte das Öl wenn es durchgeschleudert wird schwarz sein.
Auto ist von meiner Freundin ist heute natürlich wieder in die Arbeit damit gefahren. Muß ich am Abend nochmals kontrollieren wie es am Auspuff ausschaut, wenn er wirklich was durchgelassen hat wird das aber ein wenig dauern bis alles wieder weg ist.

Tippe auch so wie dieselmartin auf eine eingefrorene Entlüftung, obwohl ich das bei einem Diesel noch nie hatte.
Der Ölwasserschlamm macht mir aber noch Sorgen.
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 27-01-2014, 12:15, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Autoservice
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Autoservice

KFZ-Schrauber seit: 14.04.2012
Beiträge: 2125
Karma: +66 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

VCDS/Reparatur Support

Beitrag27-01-2014, 14:06    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Zitat:
Wenn er regeneriert haette, dann waere die Oelemulsion nicht aus dem Auspuff geschleudert sondern abgebrannt worden.

Ich denke das es sich dabei um kondensierte Öldämpfe handelt, die schon vor der Regeneration im Auspuff waren. Die helle Farbe deutet auf einen intakten DPF icon_wink.gif .

Zitat:
im Ventildeckel sind inzwischen ein Haufen Labyrinthe und Klappen verbaut, die die Ölabscheidung besorgen sollen.

Ggf. sind die eingefroren oder kaputt - so dass der MÖL massenhaft rausschleudert.

Testweise die Entlüftung in ein extra Gefäss leiten.


icon_smile_thumb_up.gif. Bei der Motorentlüftung incl. Ventildeckel würde ich auch ansetzen.
Die Emulsion wird natürlich durch die extrem hohe Luftfeuchtigkeit vergangener Wochen noch begünstigt.
LG, Onkel BM

*Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken......*

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**


Zuletzt bearbeitet am 27-01-2014, 14:07, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 777
Karma: +99 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag28-01-2014, 6:31    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Gestern nach 2x50km Fahrt, das gleiche.

Hab jetzt mal die Entlüftung in einen Plastkflasche geleitet und die Schläuche des AGR Kühlers kurzgeschlossen. Kühlmittelstand hat sich zwar nicht verändert, aber zum Probieren.

Gestern noch bei vier CR nachgeschaut, zwei davon extreme Kurzstreckenfahrer, aber bei keinem konnte ich eine Öl/Wasser Emulsion feststellen.
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chris11
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 02.10.2002
Beiträge: 326
Karma: +3 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Münster

Premium Support

Beitrag28-01-2014, 11:01    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Schau auch mal im Ansaug/Luftfilterbereich, ob er irgendwo abgestandenes oder bei Regen angesammeltes Wasser ansaugen kann. Als Langstreckenfahrzeug ist das sehr merkwürdig.

MFG
Christian
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 777
Karma: +99 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag02-02-2014, 20:52    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Heute nochmal kontrolliert nach 4x50km und 2x30km (keine Autobahn, sondern Landstrasse und Ortsdurchfahrten). Ansaugschlauch vorm Turbo ist jetzt frei von der Emulsion. Aber in der Plastikflasche wo ich den Entlüftungsschlauch reingeleitet habe ist eine ganze Menge Kondenswasser.

Bin gestern bei -1°C gefahren und er bekommt nach ca. 8-10km eine Kühlmitteltemperatur von 85°C und ca. 3-5km später eine Öltemperatur von 85°C.

Bei den weiteren 20 km schwankt die Wasser und Öltemperatur zwischen 82°C und 87°C.

Habe heute noch die AGR deaktiviert und mechanisch verschlossen.

Warum produziert der soviel Kondenswasser, andere Motoren bekommen bei diesen Außentemperaturen wahrscheinlich auch keine höhere Öltemperatur.



A4 Motorentlüftung.jpg
 Beschreibung:
 Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung
 Dateigröße:  218,99 KB
 Angeschaut:  5274 mal

A4 Motorentlüftung.jpg

VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15979
Karma: +286 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag03-02-2014, 11:04    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Zitat:
Habe heute noch die AGR deaktiviert und mechanisch verschlossen.

Damit wird der Motor leider noch langsamer warm.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 777
Karma: +99 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag03-02-2014, 11:19    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Ja schon, aber er sollte eine höhere Verbrennungstemperatur haben, und somit vielleicht im Endeffekt wärmer werden.
Nach der Deaktivierung hat er auch nicht viel länger gebraucht um dieselbe Temperatur zu erreichen.
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 03-02-2014, 11:22, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Autoservice
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Autoservice

KFZ-Schrauber seit: 14.04.2012
Beiträge: 2125
Karma: +66 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

VCDS/Reparatur Support

Beitrag03-02-2014, 11:38    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Zitat:
Warum produziert der soviel Kondenswasser, andere Motoren bekommen bei diesen Außentemperaturen wahrscheinlich auch keine höhere Öltemperatur.


Wenn er tatsächlich kein Kühlmittel verbraucht, wird das Kondensat wohl im Motorinneren an Stellen wo regelmässig der Taupunkt unterschritten wird, über die Zeit angesammelt haben und muss jetzt erst mal wieder verdampft werden.......
LG, Onkel BM

*Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken......*

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5898
Karma: +201 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag03-02-2014, 11:41    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Dann müsste es da aber ziemliche "Wassertaschen" geben. Denn das Motorinnenvolumen ist ja nicht so groß, dass selbst voll gesättigte Luft dort nennenswerte Mengen an Wasser abkondensieren könnte.

Da hat auch nicht mal einer beim Tanken Scheibenwaschwasser in den Öleinfüllstutzen gegeben...solche Verwechselungen soll es ja schon gegeben haben....
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Autoservice
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Autoservice

KFZ-Schrauber seit: 14.04.2012
Beiträge: 2125
Karma: +66 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

VCDS/Reparatur Support

Beitrag03-02-2014, 11:51    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Alles möglich, ich meinte aber eher eine Öl/Wasser - Emulsion. Und die sammelt/bildet sich überall wo es kalt genug ist. Wer weiss wieviel sich davon noch im Motor befindet.....
LG, Onkel BM

*Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken......*

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15979
Karma: +286 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag03-02-2014, 12:51    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Zitat:
Ja schon, aber er sollte eine höhere Verbrennungstemperatur haben, und somit vielleicht im Endeffekt wärmer werden.

Das ist leider Unsinn und steht hier mit Sicherheit nirgends. Die maximale Verbrennungstemperatur, also der Spitzenwert steigt.
Die maximale Temperatur während der Verbrennung sagt aber absolut nichts darüber aus, wieviel Wärme insgesamt beim Verbrennungsvorgang entsteht.

Die Logik sagt Dir, wenn Du die gleiche Menge Kraftstoff mit einer kälteren Menge Luft anstatt teilweise heisser rückgeführter Abgase verbrennst, daß insgesamt weniger Wärme zur Verfügung steht.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN


Zuletzt bearbeitet am 03-02-2014, 12:57, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 777
Karma: +99 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag03-02-2014, 12:57    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Danke Rainer, das wusste ich nicht.

Habe gerade das selbe Auto in der Firma, zwar ein bisschen neuer, schon die weiße MFA, aber der hat das gleiche im Entlüftungsschlauch, nur vorm Turbo ist es bei dem nicht so schlimm. Auch BJ. 2008 mit 150.000km selbe Teile und Softwarenummer
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15979
Karma: +286 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag03-02-2014, 12:59    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Zitat:
Da hat auch nicht mal einer beim Tanken Scheibenwaschwasser in den Öleinfüllstutzen gegeben...solche Verwechselungen soll es ja schon gegeben haben....

icon_smile_thumb_up.gif icon_wink.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
T3Surfer
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 17.09.2004
Beiträge: 1861
Karma: +24 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Frankurt
2001 Seat Toledo
Premium Support

Beitrag03-02-2014, 15:20    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

dieselschrauber hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Da hat auch nicht mal einer beim Tanken Scheibenwaschwasser in den Öleinfüllstutzen gegeben...solche Verwechselungen soll es ja schon gegeben haben....

icon_smile_thumb_up.gif icon_wink.gif


icon_lol.gif Von ner OMA die das tatsächlich an ihrem niegelnagelneuen Opel nach ca. 5 Liter Scheibenwasser reinzukippen zu uns gekommen ist, und fragt wieso der Behälter nicht voll wird und unten läuft nix wieder raus und Scheibenwaschanlage kommt kein Wasser raus und im Display steht: Scheibenwasser nachfüllen. icon_lol.gif

Motor hat es überlebt. icon_wink.gif
Sachen gibts! Vielleicht wurde tatsächlich bei deinem statt Öl Wasser rein gekippt in den Motor?
NA,Gehörlose wie ich können auch Schrauben! Ihr HÖRT ich FÜHLE! T3 TD EX-JX Jetzt 1Z mit 122PS und Renaultgetriebe Golf II TD Bj 84 512Tkm Passi 35I 1Z 468Tkm--> Seat Toledo AHF-- Toledo ARL 427Tkm mit Spritspartuning icon_wink.gif
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 777
Karma: +99 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-02-2014, 6:41    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Nein,da wurde kein Wasser reingekippt
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5898
Karma: +201 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-02-2014, 7:51    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Wenn du es sagst.

Motoröl und -filter wechseln. Diese irre Menge an Wasser kann nach meiner Erkenntnis, was den Wassergehalt von Luft angeht nicht in der Menge in deiner Kiste kondensieren und dann wieder verdampfen. Da muss es ein Problem geben oder eine sehr hohe Menge an extremst kurzen Strecken hintereinander, was du aber ja ausschließt. Kühlwasser bleibt wirklich auch konstant?
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 777
Karma: +99 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-02-2014, 10:02    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Das ist das Auto meiner Freundin und da bin nur ich dran, also kann ich das ausschließen mit dem Wasser ins Öl kippen. Kühlmittelstand hab ich jetzt alle 2 Tage kontrolliert und der hat sich bis jetzt nicht verändert. Auto wird jeden Tag 2x50km gefahren. (Alles Landstrasse, teilweise 70km Beschränkung und 9 Ortschaften)
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 04-02-2014, 10:16, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
copy



KFZ-Schrauber seit: 13.01.2009
Beiträge: 6
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag28-04-2020, 19:20    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Ist ein altes Thema, ist mir bewusst.
Dennoch möchte ich fragen, ob sich eine Ursache aufgetan hat?
Ich habe im Winter in der KGE bzw. dem Schlauch zur Verdichterseite bei meinem BPW (2 l Pumpe Düse) ähnliches festgestellt.
Ich fahre inzwischen absolut Kurzstrecke und bei mir nimmt die Emulsion schon fettartige Züge an.
Dabei ist die Farbe grau und lässt sich mit einem Schraubendreher ausschaben.
Öl und Wasserkreislauf sind auch bei mir i.O.

Ich habe mir eine Catchtank verbaut und beobachte. Im Winter werde ich wohl das Ergebnis sehen.

Im Sommer sehe ich dieses Verhalten übrigens nicht.

LG, Kai
Audi A4 Avant 2.0 TDI 103 @ 122 kw, MKB: BPW


Zuletzt bearbeitet am 28-04-2020, 19:26, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 777
Karma: +99 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag28-04-2020, 19:38    Titel: Audi A4 8K Bj.2008 CAGA - Motorentlüftung Antworten mit Zitat

Ich hab die Entlüftung in einen geschl0ßenen Behälter geleitet und leere es bei jedem Service aus. Aber dein Problem sind nur die Kurzstrecken
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Soundsystem MMI Basic Audi A6 4F bis KW35/2008 Aufrüsten Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Ford Fiesta V (JD3) 2002-2008 Temperaturfühler defekt Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Bremsflüssigkeitswechsel Audi A4 8K Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Audi CAGA Raildruck zu gering Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Audi A4 2008 8K Unterbodenschutz/Steinschlagschutz Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Audi A4 8K Bj. 2008 Freisprecheinrichtung nachrüsten Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Keine neuen Beiträge Frage zu Motorentlüftung Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.