VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Späne und Brocken im Motoröl binden (Lösung)

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Allgemeine Tipps
Autor Nachricht
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16592
Karma: +353 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag26-08-2017, 14:00    Titel: Späne und Brocken im Motoröl binden Antworten mit Zitat

Ältere Motoren hatten in der Ölablassschraube einen Magneten, welchen eisenhaltigen Abrieb aus dem Motoröl entfernte und fest hielt. Leider gibt es das nur noch selten, wenn wie bei mir aufgrund Defekt der PD-Betätigung Stahlbröckchen im Motor verschwinden, wäre jedoch ein solcher Magnet hilfreich, um ein Umherwandern im Motor zu verhindern.
Die Ölpumpe hat zwar i.d. Regel ein Sieb und der Ölfilter filtert weitere Partikel aus dem Öl, wenn kleine Stahlpartikel dennoch vor der Ölpumpe ausgefiltert werden, kann dies nicht schaden.
Man kann sich entweder im Zubehör eine Ölablassschraube mit Magnet besorgen oder einen starken Magnet auf die vorhandene Ölablasshaube aus Stahl kleben, z.B. mit Sekundenkleber.

Der Nutzen einer magnetischen Ölablassschraube ist zwar in der Regel eher klein, eher etwas für das gute Gewissen: Man hat ja selten gröbere Stahlspäne im Motor herumschwirren, im Schadensfall ist ein Magnet im Motoröl dagegen sehr nützlich. Aufgrund der äußerst geringen Kosten einer magnetischen Ölablassschraube, halte ich diese für ein sinnvolles Zubehör.

Viele Grüße, Rainer



Du bist nicht berechtigt diese Datei(en) zu sehen, logge Dich ein bzw. registriere Dich für erweiterte Rechte oder Status-Updates.

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte


Zuletzt bearbeitet am 26-08-2017, 14:39, insgesamt 7-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen

Bewertungen - Späne und Brocken im Motoröl binden

Durchschnittsbewertung: 0,00 - schlechteste Bewertung: 0 - beste Bewertung: 0 - Anzahl der Bewertungen: 0 - Bewertungen ansehen

Du bist nicht dazu autorisiert dieses Thema zu bewerten. Danke sagen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Allgemeine Tipps
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Späne im Dieselfilter - TPI? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Motoröl für 2.0 PD TDI (BMN) Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Motoröl für PD mit WIV ? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Welches Motoröl für WIV? Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.