OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Kombiinstrument Golf 4 verbrannt

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Autor Nachricht
schlonzz



KFZ-Schrauber seit: 17.09.2018
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-11-2018, 21:36    Titel: Kombiinstrument Golf 4 verbrannt Antworten mit Zitat

Hallo,
mein Sohn ist mit seinem Golf 4 Variant TDI EZ 2000/270000km liegengeblieben.
Während der Fahrt stieg um das Kombiinstrument Rauch auf.
Nach dem Anhalten und Abschalten der Zündung hörte die Rauchentwicklung auf,
aber die Zeiger nahmen beliebige Positionen ein und ein Teil der Anzeigeleuchten waren eingeschaltet.
Zündung einschalten und abschalten brachte keine Abhilfe.
Der Motor lässt sich noch starten, geht aber direkt wieder aus, also Wegfahrsperre nicht freigeschaltet.
Batterie ab- und an klemmen zeigt keine Wirkung.
Auslesen mit einem OBD Tester der an diesem Fahrzeug immer funktionierte geht nicht.
Er bekommt keine Verbindung zu Stande.
Ich habe alle Verkleidungen im Fahrerfußraum demontiert und alle Kabel auf Beschädigungen abgeleuchtet, sieht alles normal aus. Keine ausgelösten Sicherungen.
Ein Kombiinstrument mit gleicher Nummer besorgt und angesteckt, Zündung eingeschaltet, es zeigt die gleichen Symptome, beliebige Zeigerausschläge und verschieden Leuchten eingeschaltet.
Wieder keine Verbindung mit OBD Tester.
Ich habe das „Abgerauchte“ KI (Motometer) geöffnet, starke Brandstellen (Fotos).
Das Ersatzgerät (VDO) habe ich auch geöffnet, keine Brandstellen, war aber nur 10 min. angeschlossen.
Es scheint als auch ein Fehler außerhalb des KI vorliegt.
Wie könnte ich weiter vorgehen ?
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar . . .

Gruß Marcus



VDO Golf 4 02.JPG
 Beschreibung:
 Kombiinstrument Golf 4 verbrannt
 Dateigröße:  1,84 MB
 Angeschaut:  294 mal

VDO Golf 4  02.JPG


VDO Golf 4 01.JPG
 Beschreibung:
 Kombiinstrument Golf 4 verbrannt
 Dateigröße:  2,08 MB
 Angeschaut:  272 mal

VDO Golf 4  01.JPG


Motometer Golf 4 06.JPG
 Beschreibung:
 Kombiinstrument Golf 4 verbrannt
 Dateigröße:  2,11 MB
 Angeschaut:  278 mal

Motometer Golf 4  06.JPG


Motometer Golf 4 05.JPG
 Beschreibung:
 Kombiinstrument Golf 4 verbrannt
 Dateigröße:  1,81 MB
 Angeschaut:  273 mal

Motometer Golf 4  05.JPG


Motometer Golf 4 04.JPG
 Beschreibung:
 Kombiinstrument Golf 4 verbrannt
 Dateigröße:  2,73 MB
 Angeschaut:  279 mal

Motometer Golf 4  04.JPG


Motometer Golf 4 03.JPG
 Beschreibung:
 Kombiinstrument Golf 4 verbrannt
 Dateigröße:  2,72 MB
 Angeschaut:  298 mal

Motometer Golf 4  03.JPG


Motometer Golf 4 02.JPG
 Beschreibung:
 Kombiinstrument Golf 4 verbrannt
 Dateigröße:  2,07 MB
 Angeschaut:  272 mal

Motometer Golf 4  02.JPG


Motometer Golf 4 01.JPG
 Beschreibung:
 Kombiinstrument Golf 4 verbrannt
 Dateigröße:  2,87 MB
 Angeschaut:  287 mal

Motometer Golf 4  01.JPG



Zuletzt bearbeitet am 14-11-2018, 8:49, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15612
Karma: +225 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag15-11-2018, 19:30    Titel: Kombiinstrument Golf 4 verbrannt Antworten mit Zitat

Hallo,

ich würde alle Kabelzuführungen zum KI auf Scheuerstellen prüfen.
Bei Deinem Auto ist die Wegfahrsperre im KI und kommuniziert mit dem Motorsteuergerät, also auch den Kabelbaum zum Motorsteuergerät nicht vergessen.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2179
Karma: +156 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag19-11-2018, 10:44    Titel: Kombiinstrument Golf 4 verbrannt Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Kombiinstrument Golf, Bora ab 05.00 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Kombiinstrument Golf, Bora 05.99 bis 04.2000 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Kombiinstrument Golf, Bora 1998 bis 04.1999 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Kolben verbrannt! Wieso? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge BMD Motor Ölverbrauch, Zündkerze verbrannt Benziner - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Kombiinstrument - Golf 3 Tdi 1Z Bj. ´96 Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Kombiinstrument Golf IV PD Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.