OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

T5 Ruckeln, Motorkennbuchstabe CAAB

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
chriskross
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 19.04.2006
Beiträge: 304
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Österreich

Premium Support

Beitrag28-01-2019, 14:16    Titel: T5 Ruckeln, Motorkennbuchstabe CAAB Antworten mit Zitat

Hi!

Habe einen T5 CAAB mit dem Problem das der Motor nicht richtig läuft, Kompression ist OK, es wurden alle 4 Injektoren u. das Hochdruckventil an der HD Pumpe gewechselt.

Nach 200 km wieder keine Leistung und starkes Ruckeln im LL.

Nach Rücksetzen der Lernwerte der Hochdruckpumpe läuft der Wagen wieder ohne Probleme.

FSP P106500 Kraftstoffdruck-Regelung Regeldifferenz
A6 AFB

A6 BRE DPF
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15690
Karma: +239 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag28-01-2019, 18:14    Titel: T5 Ruckeln, Motorkennbuchstabe CAAB Antworten mit Zitat

Hi,

bitte kompletten Autoscan. Prinzipiell gibt es 3 Möglichkeiten, warum der Raildruck niedriger ist, als das Motorsteuergerät erwartet:
- Leck in Kraftstoffsystem
- Defektes Hochdruckventil oder defekte Ansteuerung
- Hochdruckpumpe pumpt nicht genug

Ich würde erstmal schauen, ob der Druck generell zu niedrig ist oder nur nicht auf den Zielwert geregelt werden kann.
-> Vergleich Ansteuerung Hochdruckventil mit Sollwert-, Istwert-Druck und Motordrehzahl.

Warum hat die Werkstatt die Injektoren gewechselt, wie ist die Fahzeug-Vorgeschichte?

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
chriskross
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 19.04.2006
Beiträge: 304
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Österreich

Premium Support

Beitrag28-01-2019, 20:13    Titel: T5 Ruckeln, Motorkennbuchstabe CAAB Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
A6 AFB

A6 BRE DPF
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Ladedruckverhalten VAG TDI, Motorkennbuchstabe AHF Fachartikel
Keine neuen Beiträge Fehlerhafte Ladedruckregelung Motorkennbuchstabe BRE Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku 2,5 l, 6-Zyl. / Ruckeln Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Kraftstoffilter wechseln Motorkennbuchstabe CAAB Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Motorkennbuchstabe Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Motorkennbuchstabe AFF? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Ölstand 2.0 SDI Motorkennbuchstabe BST Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.