OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

AJM Leistungsverlust kein Ladedruck - Beiträge 24+

 
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15688
Karma: +239 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag15-01-2020, 19:30    Titel: AJM Leistungsverlust kein Ladedruck Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:
... dann würde der Motor doch an der Rauchgrenze laufen, oder irre ich?
hg
Herbert

Wenn der LMM zuwenig misst, an einer "virtuellen" Rauchgrenze, das Motorsteuergerät meint der Motor bekommt zuwenig Luft, was aber in der Realität nicht der Fall ist.

Bei dem Motorsteuergerät leicht im Messwertblock 8 prüfbar, siehe verlinkter Fachartikel zur Fehlersuche bei Leistungsmangel.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
jo123422



KFZ-Schrauber seit: 17.09.2019
Beiträge: 23
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag14-08-2020, 9:51    Titel: AJM Leistungsverlust kein Ladedruck Antworten mit Zitat

Ehrlich gesagt komm ich nicht mehr dazu ....

Allerdings lässt er mich au net los ....

Hab jetzt nochmal da er meiner Meinung nach zu wenig einspritzt den krafstoffdruck geprüft .

Im Vorlauf hab ich nach einschalten zündung 0.5-0.6 b .
Also hab ich einen mit vorförderpump.

Am prüfanschluss hab ich 2 verschiedene Uhren benutzt ...

Die wackeln wie irre die erste hatt wohl mehr eigendämpfung und pendelt munter im leerlauf zwischen 3-6b umher bei ca 3500 Umdrehungen pendelt der Zeiger zwischen 6-10b umher.

Bei der 2ten uhr aus mein krafstoffsystem koffer seh ich gar nix der Zeiger schwingt gefühlt zw 1-10b

Ist das so gedacht ich kenn das von Benzinern wofür ich den Koffer auch schon mehrfach benutzt hab so das der Druck relativ konstant bei 3,5 b steht und dann über den krafstoffdruckregler 0.5b-1b verstellt wird aber solche pulsationen hab ich noch nie gesehen der wackelt geschätzte 3-4b hin und her ich kann den Zeiger kaum noch sehen.

Ich kann mir net vorstellen das das normal ist der hatt ja gar kein konstanten krafstoffdruck .

Beim abdrücken der Leitung geht der Druck hoch wobei der Zeiger noch mehr wackelt .

Die 2te uhr hab ich anfänglich nicht dicht gekriegt da kam ein satter Strahl raus der Druck war niedriger aber des gewackelt hat sich auf 0,5b reduziert was ich bei der mechanischen Pumpe als normal ansehen würde...

Ich besorg mir durchsichtige Schläuche!

Wenn mir einer sagt ob diese druckschwankungen normal sind mach ich noch ein paar logfahrten und dann ist Schluss hab keine Zeit
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
jo123422



KFZ-Schrauber seit: 17.09.2019
Beiträge: 23
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag14-08-2020, 9:52    Titel: AJM Leistungsverlust kein Ladedruck Antworten mit Zitat

Ehrlich gesagt komm ich nicht mehr dazu ....

Allerdings lässt er mich au net los ....

Hab jetzt nochmal da er meiner Meinung nach zu wenig einspritzt den krafstoffdruck geprüft .

Im Vorlauf hab ich nach einschalten zündung 0.5-0.6 b .
Also hab ich einen mit vorförderpump.

Am prüfanschluss hab ich 2 verschiedene Uhren benutzt ...

Die wackeln wie irre die erste hatt wohl mehr eigendämpfung und pendelt munter im leerlauf zwischen 3-6b umher bei ca 3500 Umdrehungen pendelt der Zeiger zwischen 6-10b umher.

Bei der 2ten uhr aus mein krafstoffsystem koffer seh ich gar nix der Zeiger schwingt gefühlt zw 1-10b

Ist das so gedacht ich kenn das von Benzinern wofür ich den Koffer auch schon mehrfach benutzt hab so das der Druck relativ konstant bei 3,5 b steht und dann über den krafstoffdruckregler 0.5b-1b verstellt wird aber solche pulsationen hab ich noch nie gesehen der wackelt geschätzte 3-4b hin und her ich kann den Zeiger kaum noch sehen.

Ich kann mir net vorstellen das das normal ist der hatt ja gar kein konstanten krafstoffdruck .

Beim abdrücken der Leitung geht der Druck hoch wobei der Zeiger noch mehr wackelt .

Die 2te uhr hab ich anfänglich nicht dicht gekriegt da kam ein satter Strahl raus der Druck war niedriger aber des gewackelt hat sich auf 0,5b reduziert was ich bei der mechanischen Pumpe als normal ansehen würde...

Ich besorg mir durchsichtige Schläuche!

Wenn mir einer sagt ob diese druckschwankungen normal sind mach ich noch ein paar logfahrten und dann ist Schluss hab keine Zeit
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Steffen W
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.07.2008
Beiträge: 1271
Karma: +93 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber und Herbert gefällt das.
Beitrag14-08-2020, 11:19    Titel: AJM Leistungsverlust kein Ladedruck Antworten mit Zitat

Ja das muss so sein.Für eine ordentliche Messung des Vorlaufdruckes an dem Pumpentyp brauchst Du entweder das originale VAS 5187 oder ein ordentliches Manometer aus gutem Hause mit Glyzerinfüllung und verpressten Schläuchen.
Sonst kommt da nur Murks raus.
Und denk daran, Kraftstoff im Rücklauf direkt am Zylinderkopf kann sehr heiss sein.Wenn Dir an so ein Schlauch bei dieser Messung abfliegt siehst Du nicht nur wie begossener Pudel aus,Du kannst auch ohne weiteres Verbrennungen davontragen.7,5 bar Druck und mehr sind auch nicht wenig.
Die Narben bleiben für immer.
Stichwort:"Manometer mit verpressten Schläuchen"! keine Schlauchschellen!Und keine durchsichtigen Plastikschläuche an dem Manometer,sondern solche mit Gewebeeinlage die den Druck aushalten.



image1.jpeg
 Beschreibung:
 AJM Leistungsverlust kein Ladedruck
 Dateigröße:  19,87 KB
 Angeschaut:  265 mal

image1.jpeg


image0(1).jpeg
 Beschreibung:
 AJM Leistungsverlust kein Ladedruck
 Dateigröße:  34,28 KB
 Angeschaut:  269 mal

image0(1).jpeg

Passat Variant BGW 2005
Sharan ASZ 11/03


Zuletzt bearbeitet am 15-08-2020, 7:29, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
jo123422



KFZ-Schrauber seit: 17.09.2019
Beiträge: 23
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag17-08-2020, 15:35    Titel: AJM Leistungsverlust kein Ladedruck Antworten mit Zitat

so konnte jetzt mal kompression prüfen...

zyl 1 Steuerseite ? dann folgende werte (ansonsten andersrum )
zyl 1 23b zyl 2 23b zyl 3 25b zyl 4 25b

Vollkommen wurst passt ja icon_rolleyes.gif


Zuletzt bearbeitet am 17-08-2020, 19:37, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
jo123422



KFZ-Schrauber seit: 17.09.2019
Beiträge: 23
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag17-08-2020, 16:52    Titel: AJM Leistungsverlust kein Ladedruck Antworten mit Zitat

hab nochmal luftmasse und Russbegrenzung geloggt was mir auffällt die russbegrenzung liegt IMMER bzw in dem Bereich bis 2000 upm (wo er ja nicht geht ) ca die hälfte unter der drehmomentbegrenzung bzw fahrerwunsch .
heisst das der läuft in der russbegrenzung ? (des versteh ich nämlich net wirklich ) sobald er über 2000upm geht geht die russbegrenzung hoch auf 50mg und dann geht er auch !!!
PS: anbei noch 2 logs habs versucht voll durchzutreten im 4ten ist allerdings net so leicht wenn dauernd autos im weg sind !



LOG-01-010-xxx-xxx.CSV
 Beschreibung:
 AJM Leistungsverlust kein Ladedruck
AJM Leistungsverlust kein Ladedruck
Download
 Dateiname:  LOG-01-010-xxx-xxx.CSV
 Dateigröße:  18,76 KB
 Heruntergeladen:  19 mal

LOG-01-009-008-xxx.CSV
 Beschreibung:
 AJM Leistungsverlust kein Ladedruck
AJM Leistungsverlust kein Ladedruck
Download
 Dateiname:  LOG-01-009-008-xxx.CSV
 Dateigröße:  7,69 KB
 Heruntergeladen:  27 mal

LOG-01-008-xxx-xxx.CSV
 Beschreibung:
 AJM Leistungsverlust kein Ladedruck
AJM Leistungsverlust kein Ladedruck
Download
 Dateiname:  LOG-01-008-xxx-xxx.CSV
 Dateigröße:  9,97 KB
 Heruntergeladen:  24 mal


Zuletzt bearbeitet am 17-08-2020, 19:40, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
jo123422



KFZ-Schrauber seit: 17.09.2019
Beiträge: 23
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag17-08-2020, 19:04    Titel: AJM Leistungsverlust kein Ladedruck Antworten mit Zitat

also unter 2000 upm hängt er definitiv in der rauchbegrenzung
aber warum... was mich mal inerressieren würd ob beim ajm der ladedruck oder die luftmasse als regelgrösse für die rauchbegrenzung hergezogen wird ???

Unterdruck seitig kann ich allles auschliessen hab nochmal vom n75 zum lader und zur druckdose neue schläuche drauf gemacht da ist einer von den NEUEN ! schläuchen durchgewesen was das msg prommt mit ladedruckregelgrenze unterschritten quittiert hatt ! siehe weiter oben lader wird sofort mit vollem unterdruck angesteuert !!!!

LMM hatte ich eigendlich 3 verschiedene drinn waren allerdings nicht neu....kauf ich einen lass mich net verarschen


Zuletzt bearbeitet am 17-08-2020, 19:46, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
jo123422



KFZ-Schrauber seit: 17.09.2019
Beiträge: 23
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag17-08-2020, 19:25    Titel: AJM Leistungsverlust kein Ladedruck Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.


Zuletzt bearbeitet am 17-08-2020, 19:44, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Leistungsverlust, Luftmasse/Ladedruck/Steuerzeiten ok Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge ASV Fehlerbild 'Motordrehzahlgeber G80 kein Signal' Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Diverse VAG 2.0 TDI mit Ausgleichswellenmodul, kein Öldruck Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge V70 kein Ladedruck D5 163PS Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge AJM Problem kein Ladedruck ? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge A4 1,8T AEB kein Ladedruck / Leistung Benziner - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Golf 5 GTI kein Ladedruck Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.