OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

TDI Brennraum und Ansaugrohre reinigen

 
Neues Thema beginnen Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Petrol



KFZ-Schrauber seit: 16.03.2017
Beiträge: 19
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ostthüringen

Premium Support

Beitrag16-02-2020, 11:35    Titel: TDI Brennraum und Ansaugrohre reinigen Antworten mit Zitat

Hallo...ich kann die Reinigung des Dieselsystems (z.B. DSSC für Systeme mit Hochdruckpumpen) mit den Mitteln von PRO-TEC empfehlen. Wenn Injektor ausgebaut wird, dann zusätzlich noch Brennraumreinigung mit Carbon X. Und wenn man schon dabei ist, Ansaugtraktreinigung mit "Triple X " (geht aber leider nur mit entsprechendem Gerät, welches einen feinen Sprühnebel erzeugt) und Partikelfilter-Reiniger (DPF-Cleaner).
Grüße
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15690
Karma: +239 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag16-02-2020, 11:51    Titel: TDI Brennraum und Ansaugrohre reinigen Antworten mit Zitat

Hallo,

Zitat:

Brennraumreinigung mit ...

hm? Also wenn der Motor ok ist, befinden sich im "Brennraum" bei einem TDI keine nennenswerten Ablagerungen.
Und wenn er nicht ok und die Laufleistung jenseits von Gut und Böse ist, dann dürfte die vorhandene Ölkohle wenigstens noch ein wenig zu Abdichtung beitragen, insbesondere im Bereich um die Kolbenringe. Weiss nicht, ob das so schlau ist, dass dann zu entfernen, dann ist erst Recht Ende im Gelände.

Ventilreinigung bzw. Ansaugtraktreinigung kann allerdings je nach Kilometerstand und Fahrprofil sinnvoll sein, das kokt mit der Zeit schlicht zu und der freie Querschnitt der Rohre verringert sich.

Die Frage ist, ob Chemie hier sinnvoll einsetzbar ist, wenn 5mm oder mehr dicke Ölkohlekruste an den Wandungen hängt und ob eine mechanische Reinigung nicht sinnvoller wäre.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2


Zuletzt bearbeitet am 16-02-2020, 11:52, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Petrol



KFZ-Schrauber seit: 16.03.2017
Beiträge: 19
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ostthüringen

Premium Support

Beitrag16-02-2020, 13:10    Titel: TDI Brennraum und Ansaugrohre reinigen Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.


Zuletzt bearbeitet am 16-02-2020, 13:16, insgesamt 6-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Dieselpartikelfilter (DPF) ausbauen und reinigen Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge AGR-Ruß --> Dreck im Brennraum??? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Kühlmittelverlust, Verbindung Brennraum / Kühlkanal? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge BPP DPF reinigen Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge DPF reinigen? Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.