VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Polo 6N1 AEE 1.6l Motorraum ölverschmiert

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Benziner - Motorentechnik
Autor Nachricht
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 790
Karma: +287 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-02-2021, 20:58    Titel: Polo 6N1 AEE 1.6l Motorraum ölverschmiert Antworten mit Zitat

Heute musste ich mit schrecken feststellen, dass der gesamte Motorraum mit Öl versaut ist icon_evil.gif Die Ölspuren befinden sich hauptsächlich auf der Beifahrerseite an den Achsteilen und auf der Unterseite der Motorhaube neben dem Luftfilterkasten fahrerseitig.

Der Ölmessstab hat kein Öl mehr angezeigt. Seltsamerweise geht die Öldruckkontrollleuchte nach dem Anlassen wieder aus.Der Motor macht keine seltsamen Geräusche. Meine Vermutung geht Richtung zugefrorener Kurbelgehäuseentlüftung. Deshalb habe ich erstmal den Luftfilterkasten demontiert. Im Inneren ist deutlich Ölemulsion festzustellen. Mehr habe ich noch nicht untersucht. Auch konnte ich nirgendwo eine Leckage oder defekt feststellen.

Woher kommt das Öl?
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***


Zuletzt bearbeitet am 13-02-2021, 21:11, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Ich_Can_nix
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.12.2020
Beiträge: 103
Karma: +113 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag13-02-2021, 22:02    Titel: Polo 6N1 AEE 1.6l Motorraum ölverschmiert Antworten mit Zitat

Guten Abend,

wenn ich nicht ganz falsch liege, ist in deinem Motor noch eine unbeheizte Kurbelgehäuseentlüftung verbaut. TN 036 103 464 G)

Durch die Kurzstrecken sammelt sich hier Kondenswasser und Ölschlamm, der dann im Winter einfriert und den Motorraum so aussehen lässt wie Du es beschreibst.

Nach dem Austausch sollte die Welt wieder in Ordnung sein.

Polo und Golf IV sind häufiger von diesem Problem betroffen.

Wenn Du viel Liebe und Zeit investieren möchtest, kannst Du dich im Poloforum umschauen, da findest Du die Anleitung zum Nachrüsten einer beheizten Variante.


Gewunken


Zuletzt bearbeitet am 13-02-2021, 22:13, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 790
Karma: +287 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag13-02-2021, 23:03    Titel: Polo 6N1 AEE 1.6l Motorraum ölverschmiert Antworten mit Zitat

Die Kurbelgehäuseentlüftung ist nicht beheizt bei diesem Motor.

Wo wurde das Öl rausgedrückt? Aus dem Ölmessstab kam es nicht, wie oft berichtet wird. Was könnte jetzt defekt sein?
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***


Zuletzt bearbeitet am 13-02-2021, 23:15, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Ich_Can_nix
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.12.2020
Beiträge: 103
Karma: +113 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag14-02-2021, 10:15    Titel: Polo 6N1 AEE 1.6l Motorraum ölverschmiert Antworten mit Zitat

Guten Morgen,

üblicherweise drückt es das Öl an der Dichtung vom Plastikgehäuse raus oder das Gehäuse bekommt einen Riss.

Wenn der Druck über den Öleinfülldeckel entweicht, sieht der Motorraum eigentlich nicht so aus, wie Du es beschreibst.

Natürlich ist es denkbar, dass es Dir auch die Dichtung an der KW rausgedrückt hat, halte ich aber für noch unwahrscheinlicher.

Reinige mal den Motor und fahre mal ein kleine Runde, dann wirst Du ziemlich schnell sehen wohin der Druck entweicht.


Michael


Zuletzt bearbeitet am 14-02-2021, 10:34, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 790
Karma: +287 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag14-02-2021, 22:19    Titel: Polo 6N1 AEE 1.6l Motorraum ölverschmiert Antworten mit Zitat

Ich habe heute weitergemacht.

Zuerst grob mit Bremsenreiniger die betroffensten Teile gesäubert. Dann die KGE demontiert und ebenfalls mit Bremsenreiniger gesäubert. Das Gehäuse ist augenscheinlich nicht gerissen. Dann habe ich mit meinem Nachbar die Kompression mit einem Schlingschlangschlong Manometer geprüft. Gemessen aus Richtung Riementrieb haben die Zylinder folgende Kompression bei kaltem Motor:

14,7 bar
15,5 bar
14,8 bar
15 bar

Dem Prüfgerät traue ich allerdings nicht, weil ich die Werte für zu hoch halte. Die Zündkerzen sehen ebenfalls gut aus und zeigen alle ein gleichmäßiges Verschleißbild. Nachdem ich auch das Luftfiltergehäuse gereinigt, alles wieder montiert und Öl nachgefüllt habe, bin ich vorsichtig auf Probefahrt gefahren.

Der Motor verhält sich unauffällig und ich konnte keine großen Leckagen entdecken. Wenn es wieder etwas wärmer wird werde ich den Motor gründlicher vom Öl befreien und bis dahin penibelst den Ölstand beobachten. Wobei er aufgrund seiner Laufleistung von ca. 385555km sowieso etwas Öl verbrennt.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***


Zuletzt bearbeitet am 14-02-2021, 23:02, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Hutfahrer
Schrauber
Schrauber
Avatar-Hutfahrer

KFZ-Schrauber seit: 22.10.2005
Beiträge: 6601
Karma: +202 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: BAR

Premium Support

dieselschrauber und Herbert gefällt das.
Beitrag15-02-2021, 11:16    Titel: Polo 6N1 AEE 1.6l Motorraum ölverschmiert Antworten mit Zitat

Tipp: Nach dem groben Reinigen die verdächtigen Regionen mit Mehl bestäuben! Jede noch so kleine Undichtigkeit verrät sich auf den Millimeter genau.

Ansonsten hat Öl die Eigenschaft, überall hin zu kriechen. Fahrtwind oder der vom Kühlerlüfter erzeugte Mini-Orkan verteilen es auch.
|SUZUKI Swift Sport|
https://images.spritmonitor.de/728988.png
|Smart 450|
//images.spritmonitor.de/694270.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
morini



KFZ-Schrauber seit: 27.10.2018
Beiträge: 2
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!

2014 Skoda Rapid
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag05-04-2021, 14:08    Titel: Polo 6N1 AEE 1.6l Motorraum ölverschmiert Antworten mit Zitat

Der AEE ist doch kein " Frostmotor ", mwn war das der 1,4 l mit 55 kW (AHW,AXP et al.).
Den AEE hatte ich in meinem Octavia 1U und in diesem ist er bis zum Verkauf mit 277 tkm sauber gelaufen (Ohne Ölverbrauch zwischen den Wechseln).
Die Kompressionswerte sind doch schön gleichmäßig (nur max. 0,5 bar Unterschied), demnach kann der Motor noch lange funktionieren.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 790
Karma: +287 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag06-04-2021, 12:22    Titel: Polo 6N1 AEE 1.6l Motorraum ölverschmiert Antworten mit Zitat

Der AEE im Polo hat eine unbeheizte KGE und ist somit ein Kandidat. Eventuell war die KGE in Deinem Octavia beheizt.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Benziner - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku A3 8L, Geräusche aus Motorraum Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Polo 86c 40 kw Bj. 92 1272 ccm AAV Drosselklappenpoti Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Polo 9N, Vibrationen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Öl im Motorraum, VW 2.0 TDI 170 PS Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge geschaltenes plus im Motorraum Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Specht im Motorraum? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge überall Öl im Motorraum.... Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.