OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2).

Strategie Einspritzzeitabweichung Diesel

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » OBD und Steuergeräte
Autor Nachricht
ibiza85



KFZ-Schrauber seit: 12.08.2019
Beiträge: 5
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag26-05-2021, 14:38    Titel: Strategie Einspritzzeitabweichung Diesel Antworten mit Zitat

Hallo zusammen.
Bei den meisten Dieselmotoren kann man die Einspritzzeitabweichung im Leerlauf anschauen.

Wenn er z.B beim 1 Zylinder 0.17ms anzeigt, bezieht sich dieser Wert auf der letzten Verbrennung (also von 720° vorher), oder wird der Fehler vom vorher zündenden Zylinder korrigiert (Zylinder 2)?

Gruss
Dominik
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2220
Karma: +201 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag26-05-2021, 17:37    Titel: Strategie Einspritzzeitabweichung Diesel Antworten mit Zitat

Bei den alten VEP Dieseln (1Z, AHU, AFN etc) wurde stets ein Zylinder nicht angezeigt. Das war die Referenz für alle anderen Zylinder. Bei einem vier Zylinder wurden also drei Messewerte angezeigt.
War eigentlich ganz einfach zu verstehen. Gelang aber nicht jedem.

Ob das bei den neueren immer noch so ist, oder ob die STGs heute einen Mittelwert bilden und nun alle Zylinder relativ zu diesem Mittelwert angezeigt werden, kann ich aus dem Kopf heraus nicht sagen.

Gruß
Guste
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3552
Karma: +385 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag26-05-2021, 18:52    Titel: Strategie Einspritzzeitabweichung Diesel Antworten mit Zitat

Bei den Vierzylindern werden Werte für alle 4 Töpfe angezeigt. Bei den mir bekannten 2l CR TDI als "Einspritzmengenabweichung" in mg/Hub, bei den 1,6 CR TDI als "Einspritzzeitabweichung " in µs.
Dominik hat das Problem, daß sein CXXB kalt ruckelt, siehe https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=30984
In meinem Verständnis funktioniert die Leerlaufruheregelung so, daß der schwache Zylinder mehr Sprit kriegt. Bei ihm ist also kalt Zylinder 1 schwach. Ursache bisher unklar. Ich würde in dem ursprünglichen Fred weitermachen.
hg
Herbert

Nachtrag: bei der LLR des 2l TDI haben wir Unterschiede von 2mg/Hub als grenzwertig angenommen. In früheren Aufzeichnungen habe ich für die Einspritzzeiten im Leerlauf , warm Werte von 600µs (Haupteinspritzung), 400 µs (Voreinspritzung 2), und 330 µs (Voreinspritzung 1), bei durchschnittlich 5,4 mg/Hub. Sofern sich beim 1,6 l TDI die Einspritzzeitabweichung auf die Summe von HE und VE bezieht, wären einige 100 µs unbedenklich. Man müßte natürlich die mittlere Einspritzmenge kennen, und die Logik hinter den Meßgrößen.
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)


Zuletzt bearbeitet am 26-05-2021, 19:35, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » OBD und Steuergeräte
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge VAG - Getriebeübersicht (Diesel) Technische Daten
Keine neuen Beiträge DPF-Diesel und GSKs, Glühkerze Unterbrechung Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Die Feinstaub-Katastrophe und Diesel mit Rußpartikelfilter Fachartikel
Keine neuen Beiträge Umbau KI Golf 3 Diesel in Golf 2 Diesel Bj. 85 Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge LD Log A3 8P 2,0 CR-Diesel Upload
Keine neuen Beiträge Diesel+LGP Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Diesel 2,0 mit 170 PS? Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.