VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Autoforum für Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Servolenkung ausgefallen, VW Sharan 7N, Fehlercode 00573

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
Manuel82



KFZ-Schrauber seit: 16.12.2011
Beiträge: 11
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag01-05-2022, 14:57    Titel: Servolenkung ausgefallen, VW Sharan 7N, Fehlercode 00573 Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Letzte Woche fiel bei meinem VW Sharan,7N, Baujahr 2015, 140 PS TDI, die Servolenkung plötzlich auf. Ohne jegliche Vorankündigung ertönte ein lautes Piepen (3x) sowie die rote Signalleuchte für die Lenkhilfe. Quasi zeitgleich fiel die Lenkunterstützung aus. Das ganze geschah kurz vor einem Kreisverkehr und war wirklich heftig. Zumal dieses Fahrzeug wirklich schwer zu lenken ist (ohne Servo) und der "Überraschungseffekt" dazu kommt. Man braucht wohl einige Sekunden, um überhaupt zu realisieren, was da abgeht.
So - genug der Geschichte.

Anbei ein Autoscan.

Ich habe mich dieses Wochenende etwas näher mit der Materie vertraut gemacht und folgendes in Erfahrung gebracht: Übeltäter soll der G269 sein. Ich habe etwas mit VCDS herumgespielt und dabei ist mir aufgefallen, dass ein Kanal des Sensors zumindest schier plausible Werte ausgibt. Abhängig von der Kraft, die man auf das Lenkrad aufwendet und der Lenkrichtung, erscheinen entsprechende Werte. Der zweite Kanal steht permanent auf 8,4 Nm - egal, was man macht.
Ich habe in Folge das kurze Stück Kabel zwischen Sensor und Steuergerät abgesteckt und in Augenschein genommen: Stecker sind sauber, kein Feuchtigkeitseintritt, nichts verbogen usw. Das Kabel selbst scheint von außen betrachtet unbeschädigt zu sein. Durchgemessen habe ich nichts. Der Fehler "00573 - Geber für Lenkmoment (G269)" stand nach dem Anstecken wieder an.

Anfragen bei Werkstätten (VW und freie) ergaben, dass frühestens in 3 bis 4 Wochen ein Termin zu finden ist. Nun überlege ich, dass Teil selber zu tauschen. Hierzu sei zu sagen, dass ich punkto Schrauben kein Anfänger bin.

Vorab würde ich dennoch gerne ein neues Kabelstück bestellen und es damit versuchen.

Meine Frage: Ist der Tausch des gesamten Lenkgetriebes in Eigenregie überhaupt möglich? Die mechanische Montage ist kein Problem. Jedoch stelle ich mir 2 Fragen:

1.) Zusammenführen Lenkstange an den oberen Stumpf des Lenkgetriebes (rot eingekreist). Ich kann nicht erkennen, ob hier eine Verzahnung oder ein Keil vorhanden ist. Logisch wäre jedoch, dass ein exaktes Zusammenführen von Nöten ist. Ein Keil würde das Ganze vereinfachen. Ein nachträgliches Korrigieren scheint, ohne Ausbau, unmöglich. Daher stelle ich mir die Frage, wie man hier am besten vorgeht? Reicht es, vor Ausbau geradeaus zu lenken und das Lenkrad zu fixieren und beim neuen Lenkgetriebe darauf zu achten, dass es sozusagen in Geradeausstellung ist? Sollte es eine Verzahnung geben, stelle ich mir das sehr schwierig vor.

2.) Einbindung bzw. Einlernen des neuen Lenkgetriebes. Immerhin gibt es noch weitere Sensoren an der Lenkung, welche im Fahrzeug sind. Eine erstmalige "Kalibrierung" wird, in welcher Form auch immer, nötig sein. Komme ich da mit VCDS durch?

Vielen Dank im Voraus!



Lenkgetriebe.png
 Beschreibung:
 Servolenkung ausgefallen, VW Sharan 7N, Fehlercode 00573
 Dateigröße:  268,28 KB
 Angeschaut:  83 mal

Lenkgetriebe.png


VCDS Auto-Scan Printout.pdf
 Beschreibung:
 Servolenkung ausgefallen, VW Sharan 7N, Fehlercode 00573
Servolenkung ausgefallen, VW Sharan 7N, Fehlercode 00573
Download
 Dateiname:  VCDS Auto-Scan Printout.pdf
 Dateigröße:  31,05 KB
 Heruntergeladen:  18 mal
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16322
Karma: +322 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag01-05-2022, 16:46    Titel: Servolenkung ausgefallen, VW Sharan 7N, Fehlercode 00573 Antworten mit Zitat

Hallo,

leider hatte ich noch nie mit dem Geber für Lenkmoment zu tun. Bevor Du allerdings zum Schrauben anfängst, rate ich dringend die Verkabelung des Gebers nochmals genauestens zu kontrollieren und durchzumessen. Knickstellen, Kabelbrüche? Scheuert das Kabel irgendwo? Ein Pin/Kontakt in einem der Stecker nach hinten gerutscht?

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN


Zuletzt bearbeitet am 01-05-2022, 16:49, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Manuel82



KFZ-Schrauber seit: 16.12.2011
Beiträge: 11
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag02-05-2022, 10:33    Titel: Re. Antworten mit Zitat

Hallo! Vielen Dank für die rasche Antwort.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 849
Karma: +325 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag02-05-2022, 13:53    Titel: Servolenkung ausgefallen, VW Sharan 7N, Fehlercode 00573 Antworten mit Zitat

Zu Deinen Fragen.

1. Früher war das Kreuzgelenk, welches die Lenksäule und das Lenkgetriebe verbindet gezapft.

2. Das neue Lenkgetriebe muss auf die Codierung des alten angepasst werden. Und wie Du schon geschrieben hast neu angelernt werden. Ob die komplette Prozedur mit VCDS zu erledigen ist, kann ich nicht sagen.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Servolenkung zieht Luft / surrt sehr laut / kleiner Tipp! Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Fehlercode p1351 Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge ESP Funktionstest, Fehlercode 01486 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Außentemperaturanzeige ausgefallen OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Polo 9N Lenkhilfe ausgefallen -- OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Instrumentenbeleuchtung teilweise ausgefallen Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Drehzahlmesser und Tacho ausgefallen Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.