VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6?

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Autor Nachricht
Heiner111
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 10.01.2016
Beiträge: 61
Karma: +20 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Darmstadt

Premium Support

Beitrag21-03-2023, 15:41    Titel: Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6? Antworten mit Zitat

hallo, nun wo ich zum TÜV muß, habe ich folgendes Problem beim A5 3.0 TDI (Euro6 von 2016): der Fehlerspeicher meldet, daß die Saugrohrklappe Bank 1 hängt. Eigentlich ein altes Problem, und ich weiß auch in etwa, wie das beim alten 2,7/3.0 aussieht und wo die sitzen. Nur beim "neuen" Euro 6 sehe ich auf keiner Bank irgendetwas in der Art. Ist das nun eingehaust, zB unter dem Ventildeckel (was ich mir kaum vorstellen kann)? Ich würde glatt sagen, daß es die Klappe hier gar nicht mehr gibt, zumindest nicht je Bank. Aber auch eine zentrale Klappe für alle 6 Zylinder wie beim alten 2,5 TDI kann ich erstmal nicht finden....
Wer kennt diesen Motor genauer und kann aufklären?

Danke im Voraus
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17297
Karma: +601 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag21-03-2023, 19:23    Titel: Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6? Antworten mit Zitat

Hallo,

poste bitte den Fehlerspeicher vom Motorsteuergerät.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Heiner111
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 10.01.2016
Beiträge: 61
Karma: +20 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Darmstadt

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag21-03-2023, 21:36    Titel: Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6? Antworten mit Zitat

gerne, hier der Log:
alle 3 Fehler beziehen sich auf die Saugrohrklappe, die ich nicht finde....
Adresse 01: Motorelektronik (J623-CKVC) Labeldatei: Keine
Teilenummer SW: 8K5 997 401 B HW: 4G0 907 401 E
Bauteil: 3.0TDI EDC17 H14 0003
Revision: 58H14--- CVN: F8D6D60A15D91B8D755A21130E1FC39E
Codierung: 22254012046603030000
Betriebsnr.: WSC 10627 005 1048576
ASAM Datensatz: EV_ECM30TDI0118K5997401B 001003
ROD: EV_ECM30TDI0118K5997401B.rod
VCID: 38788ABC839F5049BD-806C
VINID: 9D196AAAA21625678004004408CBB73687

3 Fehlercodes gefunden:
5107 - Bank 1 Sonde 1
P0133 00 [237] - Signal zu langsam
Warnleuchte EIN - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 9
Kilometerstand: 103805 km
Datum: 2023.02.17
Zeit: 07:21:13

Motordrehzahl: 1020.00 /min
Normierter Lastwert: 0.0 %
Fahrzeuggeschwindigkeit: 42 km/h
Kühlmitteltemperatur: 42 °C
Ansauglufttemperatur: 2 °C
Umgebungsluftdruck: 1000 mbar
Spannung Klemme 30: 14.380 V
Verlernzähler nach OBD: 40
Luftmasse: Istwert (mg/Hub): 167.2 mg/stroke
Mittlere Einspritzmenge: 0.00 mg/stroke
Lambdasonde 1 Bank 1: Status Abgleich O2-Signal-Bits 0-7: 1
Lambdasonde 1 Bank 1: Spannungsrohwert O2-Signal: 835.6 mV
Lambdasonde 1 Bank 1: Spannungswert Ri-Signal: gefiltert: 1013.4 mV
Lambdasonde 1 Bank 1: Tastverhältnis Sondenheizung: 39.28 %
LSU r O2 Adap 0: 0.14668

9129 - Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung Bank 1
P2006 00 [096] - hängt geschlossen
Sporadisch - unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 9
Kilometerstand: 103405 km
Datum: 2023.02.05
Zeit: 16:27:00

Motordrehzahl: 0.00 /min
Normierter Lastwert: 0.0 %
Fahrzeuggeschwindigkeit: 0 km/h
Kühlmitteltemperatur: 77 °C
Ansauglufttemperatur: 3 °C
Umgebungsluftdruck: 1000 mbar
Spannung Klemme 30: 12.140 V
Verlernzähler nach OBD: 40
Luftmasse: Istwert (mg/Hub): 0.0 mg/stroke
Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Ansteuerung: 100.00 %
Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Rückmeldung: 43.12 %
Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Offset geschlossen: 0.00 %
Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Offset offen: 0.00 %
Steller für Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Status-Bits 0-7: 0
Steller für Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Status-Bits 0-7: 0
Steller für Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Status-Bits 0-7: 55
Steller für Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Status-Bits 0-7: 4

9130 - Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung Bank 1
P2004 00 [096] - hängt offen
Sporadisch - unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 5
Kilometerstand: 103478 km
Datum: 2023.02.07
Zeit: 18:20:04

Motordrehzahl: 0.00 /min
Normierter Lastwert: 0.0 %
Fahrzeuggeschwindigkeit: 0 km/h
Kühlmitteltemperatur: 77 °C
Ansauglufttemperatur: 3 °C
Umgebungsluftdruck: 1000 mbar
Spannung Klemme 30: 12.120 V
Verlernzähler nach OBD: 37
Luftmasse: Istwert (mg/Hub): 0.0 mg/stroke
Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Ansteuerung: 100.00 %
Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Rückmeldung: 107.97 %
Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Offset geschlossen: 0.00 %
Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Offset offen: 0.00 %
Steller für Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Status-Bits 0-7: 0
Steller für Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Status-Bits 0-7: 0
Steller für Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Status-Bits 0-7: 55
Steller für Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Status-Bits 0-7: 4

Readiness: 1 1 0 0 0
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17297
Karma: +601 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag22-03-2023, 19:31    Titel: Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6? Antworten mit Zitat

Hallo,

die beiden Saugrohrklappen für Luftstromsteuerung scheinen nach der Drosselklappe verbaut sein mit elektrischer Ansteuerung.

Also an jedem Ansaugkrümmer eine, mit Stellmotor zur Außenseite am jeweiligen Ansaugkrümmer.

Suche doch mal im Web nach VAG-Teilenummer "059129711" (beispielhaft), dann findest Du jede Menge Bilder dazu.

Versuche doch mal ein Bild vom Motor mit abgezogener Motorabdeckung zu machen.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop


Zuletzt bearbeitet am 22-03-2023, 19:50, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Heiner111
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 10.01.2016
Beiträge: 61
Karma: +20 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Darmstadt

Premium Support

Beitrag23-03-2023, 19:15    Titel: Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6? Antworten mit Zitat

danke, aber die alte Version kenne ich, wenn auch nur flüchtig. Da hätte ich die Klappen unschwer gefunden. Nur sieht es bei mir ganz anders aus. Habe eben mal ein paar Bilder gemacht. Tatsächlich sitzen ganz vorne am Luftrohr 2 Stellantriebe hintereinander in Reihe, also zentral für alle Zylinder. Die hatte ich vor ein paar Tagen gar nicht wahrgenommen, da so weit weg vom Zylinderkopf. Habe auch noch 2 Bilder des ausgebauten Teils aus dem Internet ergänzt.
Eine der beiden ist wahrscheinlich die Saugrohrklappe. Aber welche - und was macht die andere?
Mich hatte auch die Meldung mit Bezug auf "Bank1" irritiert. Vermutlich haben die nach der Konstruktionsänderung einfach nur die Ansteuerung der Klappe für ehemals Bank 2 gelöscht und bei der nun zentralen einzigen Klappe wird nun noch der Fehlercode für ehemals Bank 1 ausgegeben, und auch im VCDS noch unzutreffend mit Bank1 benannt.
Also: weiß jemand, welche der beiden Klappen es ist? Leider kann ich auch dort keine Teilenummern erkennen, nach denen ich suchen könnte. Und in einen Teilekatalog komme ich nicht mehr rein, seit 7zap nicht mehr zugänglich ist. Dort würde mir vermutlich die Benennung weiterhelfen.



Saugrohr-2 059129711CF.jpg
 Beschreibung:
 Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6?
 Dateigröße:  25,99 KB
 Angeschaut:  152 mal

Saugrohr-2 059129711CF.jpg


Saugrohr 059129711CF.jpg
 Beschreibung:
 Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6?
 Dateigröße:  53,59 KB
 Angeschaut:  150 mal

Saugrohr 059129711CF.jpg


SAM_7946.JPG
 Beschreibung:
 Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6?
 Dateigröße:  945,38 KB
 Angeschaut:  226 mal

SAM_7946.JPG


SAM_7945.JPG
 Beschreibung:
 Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6?
 Dateigröße:  882,64 KB
 Angeschaut:  154 mal

SAM_7945.JPG


SAM_7941.JPG
 Beschreibung:
 Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6?
 Dateigröße:  1 MB
 Angeschaut:  201 mal

SAM_7941.JPG


SAM_7940.JPG
 Beschreibung:
 Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6?
 Dateigröße:  1,08 MB
 Angeschaut:  221 mal

SAM_7940.JPG

Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17297
Karma: +601 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag23-03-2023, 21:21    Titel: Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6? Antworten mit Zitat

Hallo,

wenn Du die Stecker der beiden in Frage kommenden abziehst und die Zündung einschaltest, solltest Du am jeweiligen Eintrag im Fehlerspeicher erkennen können, welche für was ist.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Ich_Can_nix
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.12.2020
Beiträge: 181
Karma: +218 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag23-03-2023, 22:09    Titel: Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6? Antworten mit Zitat

Guten Abend Heiner111,

rechtes neben dem Ölfilter befindet sich die Saugrohrklappe, die andere Klappe die Drosselklappe.

Abhilfe: Klappe reinigen, danach den Positionssensor/Saugrohrklappe auf Plausibilität bzw. Funktion prüfen.

Viele Grüße

Michael


Zuletzt bearbeitet am 23-03-2023, 22:10, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Heiner111
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 10.01.2016
Beiträge: 61
Karma: +20 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Darmstadt

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag23-03-2023, 22:23    Titel: Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6? Antworten mit Zitat

danke schon mal für die Tipps. Das wird mich weiter bringen. Da fällt mir gerade ein: kann man die Klappen im Menü ansteuern?
Ich melde mich
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17297
Karma: +601 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag24-03-2023, 12:19    Titel: Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6? Antworten mit Zitat

Heiner111 hat folgendes geschrieben:
danke schon mal für die Tipps. Das wird mich weiter bringen. Da fällt mir gerade ein: kann man die Klappen im Menü ansteuern?
Ich melde mich

Vermutlich geht es mit dem Stellgliedtest im Motorsteuergerät per VCDS.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Heiner111
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 10.01.2016
Beiträge: 61
Karma: +20 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Darmstadt

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag29-03-2023, 19:10    Titel: Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6? Antworten mit Zitat

hallo wieder, Problem gefunden und (bisher) gelöst! Doch zunächst mal zur Fehlersuche. Wie den guten Tipps oben zu entnehmen ist die Saugrohrklappe die in ca Fahrzeugmitte, die andere rechts (von vorne gesehen) ist die Drosselklappe. Wobei mir hier schon unklar ist, warum dieser (im Gegensatz zu anderen TDI) 2 ähnliche Klappen in Reihe braucht. Dazwischen liegt nur die Einleitung der AGR (dazu später). Da beim A5 die Stellglieddiagnose auch selektiv geht (im Gegensatz zur Software beim B6/B7) kann man das schön ansteuern und hört es dann (Motor natürlich aus lassen).
Um an die Saugrohrklappe zu kommen muß man das Saugrohr komplett abnehmen: 3 Schrauben M6 T30 unterhalb zu Haltern bzw Meßrohr; eine davon kaum zu sehen, zeigt nach oben. Und dann die 4 langen (Inbus 5 M6), die durch das Gehäuse der Saugrohrklappe in den Verteiler gehen. By the way: mich schüttelt es immer etwas, hier Saugrohr zu schreiben, immerhin geht es um einen aufgeladenen Motor. Die saugen grundsätzlich nicht (im Gegensatz zum "turbofreien" Saugdiesel bzw. - benziner). Die beiden Schellen zur AGR und Ladeschlauch abmachen sowie die Stecker beider Klappen abziehen.
Schließlich noch eine Schraube unter der Klappe zu einem Halter lösen und "schon" ist alles ab icon_smile.gif. Ich habe Handschuhgröße 10 und meine kleine Ratsche nicht gefunden, da kann man fluchen - aber geht dann irgendwie.
Beim ersten Blick in das Rohr war alles klar (s. Bilder): fette Rußschichten in Rohr, Klappe und im Verteiler bis zu fast 10 mm Dicke, und zwar ölig schmierige. Ein Wunder fast, daß die Klappe das überhaupt noch geschafft hatte. Und der hat erst 105Tkm auf der Uhr. So viel Rußpapp habe ich noch nicht mal im AGR-Ventil meines alten 2,0 TDI gesehen (die sind dafür berüchtigt).
Weitere forensische Untersuchungen zeigten dann, daß aber das AGR Rohr fast frei ist. Und da drängt sich doch der Verdacht auf, daß das Problem mal wieder von Audi hausgemacht ist (wie so viele andere auch). Natürlich kommt durch das Laderohr immer etwas Öldunst mit, das war schon bei allen TDI so und sollte selbst bei Audi bekannt sein. Vor allem, wenn man die KG-Entlüftung auch noch damit absaugt. Und ich wage zu behaupten, daß bei diesem Exemplar eher noch wenig Öl mit der Luft mitkommt im Vergleich zu meine beiden alten und meinem früheren Golf 3. So kommt es zwangsläufig direkt nach der Einmündung der AGR zum Verkleben von Öl und Ruß. Ich kann mir vorstellen, wie es im Verteiler selbst aussieht. Daß die Luftströmung/Verteilung/Verwirbelung da noch halbwegs so läuft wie auf dem Prüfstand freigetestet wage ich sehr zu bezweifeln.... Bin schon froh, daß der Motor überhaupt damit noch läuft. Und den Verteiler zu reinigen halte ich für fast unmöglich (ggfs Ultraschall mit scharfen Mittelchen o.ä.). Dessen Ausbau wäre wohl auch eine Qual. Oder dieser hier erzeugt statt zu viel Öl überdurchschnittlich viel Ruß, fährt halt viel Kurzstrecke. Sollte er aber können. Könnte mir auch vorstellen, daß sich das Problem erst verschärfte, als er vor 2 Jahren das Softwareupdate zur Rückrufaktion Euro6 bekommen hatte. Danach lief er zwar auch unrund, aber das war vorher nicht wirklich besser.
Also soweit möglich grob gereinigt und alles wieder montiert: Fehler ist weg. Leider habe ich dafür nun einen Fehler P0133 (Lambdasonde Wert zu langsam). Evtl. hat sich Dreckbrocken draufgesetzt. Hoffe das brennt sich frei icon_smile.gif

Würde mich freuen, wenn jemand noch ein paar Ideen zur Erklärung der starken Rußkrusten hat.



SAM_7947.JPG
 Beschreibung:
 Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6?
 Dateigröße:  869,68 KB
 Angeschaut:  230 mal

SAM_7947.JPG


SAM_7948.JPG
 Beschreibung:
 Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6?
 Dateigröße:  1,09 MB
 Angeschaut:  145 mal

SAM_7948.JPG


SAM_7949.JPG
 Beschreibung:
 Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6?
 Dateigröße:  967,57 KB
 Angeschaut:  148 mal

SAM_7949.JPG


SAM_7950.JPG
 Beschreibung:
 Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6?
 Dateigröße:  1,23 MB
 Angeschaut:  120 mal

SAM_7950.JPG


SAM_7951.JPG
 Beschreibung:
 Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6?
 Dateigröße:  931,99 KB
 Angeschaut:  128 mal

SAM_7951.JPG


SAM_7952.JPG
 Beschreibung:
 Saugrohrklappe beim 3.0 TDI Euro6?
 Dateigröße:  925,81 KB
 Angeschaut:  143 mal

SAM_7952.JPG

Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge P3135 - Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung: Grenzwert üb. Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge P3138 - Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung:Regeldifferenz Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Was ist der Synchronisationswinkel beim TDI? Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Jetzt noch günstig Euro6 Diesel kaufen, oder lieber warten? Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Saugrohrklappe 2 am 3,0 V6 TDI Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge BLS Saugrohrklappe Upload
Keine neuen Beiträge Problem mit Saugrohrklappe am ALH Diesel Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.