OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2).

Einige Infos zum Kältemittelöl (Lösung)

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Autor Nachricht
Michael II
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 1137
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Stuttgart

VCDS/Reparatur Support

Beitrag28-07-2003, 11:31    Titel: Einige Infos zum Kältemittelöl Antworten mit Zitat

Kältemaschinenöl

Kältemaschinenöl mischt sich (ca. 20-40%, je nach Kompressortyp und Kältemittelmenge) mit dem Kältemittel, zirkuliert ständig im Kreislauf und schmiert die beweglichen Teile.

In Verbindung mit R134a– Klimaanlagen werden spezielle synthetische Kältemaschinenöle, z.B. Poly-Alkylen-Glykol (PAG) –Öl, verwendet. Das ist notwendig, weil sich z.B. Mineralöl nicht mit R134a mischt. Darüber hinaus könnten die Materialien der R134a–Klimaanlage angegriffen werden, wenn das Gemisch unter Druck und hohen Temperaturen durch den Kältemittelkreislauf fließt oder der Schmierfilm im Kompressor abreißt. Der Einsatz von nicht zugelassenen Ölen kann zum Ausfall der Klimaanlage führen, deshalb dürfen nur freigegebene Öle eingefüllt werden.

Die wichtigsten Eigenschaften sind hohes Lösungsvermögen mit Kältemittel, gute Schmiereigenschaften, Säurefreiheit und sehr geringem Wasseranteil.

Die für das Kältemittel R134a geeigneten PAG–Öle sind stark Hygroskopisch und mit anderen Ölen nicht mischbar. Deshalb zum Schutz vor eindringender Feuchtigkeit angebrochene Gebinde sofort wieder verschließen. Kältemittelöl altert durch Feuchtigkeit und Säuren, wird dunkel, zähflüssig und aggressiv gegen Metalle.
Tschüss

Michael II
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  

Bewertungen - Einige Infos zum Kältemittelöl

Durchschnittsbewertung: 0,00 - schlechteste Bewertung: 0 - beste Bewertung: 0 - Anzahl der Bewertungen: 0 - Bewertungen ansehen

Du bist nicht dazu autorisiert dieses Thema zu bewerten. Danke sagen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Einige Infos über den Longlife Service Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Einige Begriffe aus dem Bereich Kälteanlagen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Allgemeine Infos PD-Prüfung bei Leerlaufproblemen... Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Einige Fragen zu meinem 1,4 TDI PD mit DPF Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Einige Fehler beim 1.9 TDI ASZ Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Einige komischen AFB Symtome OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Infos für den AJM Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.