VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Verzögerte Gasannahme

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Mc_Givertechnik
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 390
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Graz Österreich
2010 Volkswagen T5
Premium Support

Beitrag18-04-2004, 21:53    Titel: Verzögerte Gasannahme Antworten mit Zitat

Hallo Leute!

Ich konnte folgendes Beobachten:

Polo Caddy, 1,9 SDI, nimmt nach längerer Vollgasfahrt, sobald man einmal kurz vom Gas geht, kein Gas mehr an. Beim Caddy handelt es sich um mein Dienstauto.

Nun hab ich meinen T4 (ACV) mal etwas gescheucht, flott aber nicht Vollgas, passierte das Selbe. Kam auch nur einmal vor.

Bei beiden Fahrzeugen war nichts im Fehlerspeicher zu finden.

Was kann das sein icon_eek.gif icon_question.gif

Es grüßt euch, Peter
VW T5 GP Multivan Startline CAAC 2,0 CRD 103 KW
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5949
Karma: +249 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag18-04-2004, 21:56    Titel: Verzögerte Gasannahme Antworten mit Zitat

möglich wäre ARG denke ich ansonsten.....keine ahnung
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Mc_Givertechnik
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 390
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Graz Österreich
2010 Volkswagen T5
Premium Support

Beitrag19-04-2004, 6:04    Titel: Verzögerte Gasannahme Antworten mit Zitat

Meinst wohl die AGR, oder? Naja, nachdem der Caddy keine AGR hat weil SDI eher unmöglich.

Beim T4 würde ich das auch eher ausschließen, da bei getretener Kupplung kein Gas angenommen wurde. Bei klemmender AGR würde zumindest die Drehzahl mit getretener Kupplung ansteigen.

Wie gesagt, auch im Fehlerspeicher ist bei beiden Fahrzeugen nichts eingetragen.

Es grüßt, Peter

Nachtrag: Ps.: Korrektur siehe unten!!!!
VW T5 GP Multivan Startline CAAC 2,0 CRD 103 KW


Zuletzt bearbeitet am 19-04-2004, 9:09, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
knubbi
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-04-2004, 7:12    Titel: Verzögerte Gasannahme Antworten mit Zitat

Hallo!

Das Thema interessiert mich, da ich zur Zeit bei meinem A6 2.5 das selbe Problem (oder ich sag mal ähnlich) hab.

Der Motor nimmt dann zwar dann Gas an, aber er läuft nur auf ein paar Zylindern und der ganze Antriebsstrang vibriert.

Ist das bei Dir auch so?

Gruss

Knubbi
Nach oben
DocSnydor
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-04-2004, 8:10    Titel: Verzögerte Gasannahme Antworten mit Zitat

Mal ne doofe Frage zwischendurch: Warum hat der SDI keine AGR?
Nach oben
Mc_Givertechnik
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 390
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Graz Österreich
2010 Volkswagen T5
Premium Support

Beitrag19-04-2004, 9:08    Titel: Verzögerte Gasannahme Antworten mit Zitat

Absolut korrekte Beanstandung. Natürlich hat der SDI eine AGR. Durch den Buchstabensturz im oberen Posting habe ich dies leider mit der VTG verwechselt, sorry, mea culpa.

Jedoch muß hinzu gefügt werden, daß bei meinem T4 die AGR verschlossen ist, "...ist einmal etwas hineingefallen, ich glaub ein Stück Blech..."

Deswegen wundert mich das Ganze ja so. Zwei unterschiedliche Motoren mit dem selben Verhaltensmuster. Jegliche Sichtkontrolle des Unterdrucksystems, Stecker, Kabel und anderer eventuell relevanten Teile ergab nichts.

Besteht eventuell die Möglichkeit, daß eines der Magnetventile des Unterdrucksystems diesen Fehler verursacht???? Aber warum nimmt der Motor dann überhaupt kein Gas an??? Es erhöht sich auch mit getretener Kupplung die Drehzahl nicht.

Es grüßt, Peter
VW T5 GP Multivan Startline CAAC 2,0 CRD 103 KW
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
knubbi
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag21-04-2004, 6:28    Titel: Verzögerte Gasannahme Antworten mit Zitat

Peter!

Bist Du mit Deinem Problem weiter?

Was steht bei Dir im Fehlerspeicher?

Vielleicht Fehler Pedalwertgeber????

Gruss

Knubbi
Nach oben
Mc_Givertechnik
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 390
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Graz Österreich
2010 Volkswagen T5
Premium Support

Beitrag23-04-2004, 13:00    Titel: Verzögerte Gasannahme Antworten mit Zitat

Hallo!

Nein, leider bin ich noch nicht weiter. Es gibt dummerweise keinen Eintrag im Fehlerspeicher. Das Problem trat bei meinem T4 auch nicht mehr auf. Im Caddy kommt es sporadisch.

Grüße, Peter
VW T5 GP Multivan Startline CAAC 2,0 CRD 103 KW
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
knubbi
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag23-04-2004, 15:12    Titel: Verzögerte Gasannahme Antworten mit Zitat

Also ich glaube, dass dieses Phänomen bei meinem A6 2.5 das AGR Ventil ist.

Werde es morgen mit einem Blech deaktivieren.

Mein Auto hat die gleichen Symptome.
Nach oben
Mc_Givertechnik
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 390
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Graz Österreich
2010 Volkswagen T5
Premium Support

Beitrag25-04-2004, 21:20    Titel: Verzögerte Gasannahme Antworten mit Zitat

Tja, da bin ich ja gespannt. Bei mir ist die AGR ja schon defekt, weißt eh, ist ein Blech rein gefallen. Symptome sind genau die gleichen.

Grüße, Peter
VW T5 GP Multivan Startline CAAC 2,0 CRD 103 KW
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Verzögerte Gasannahme beim Linksbremsen Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge Golf III SDI (AEY) Verzögerte Gasannahme nach Lastwechsel Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge AUS Motor ( Benzin) Verzögerte Reaktion auf Gaspedal Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Gasannahme Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.