VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

AUS Motor ( Benzin) Verzögerte Reaktion auf Gaspedal

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
voss
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 30.04.2003
Beiträge: 50
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-05-2004, 20:02    Titel: AUS Motor ( Benzin) Verzögerte Reaktion auf Gaspedal Antworten mit Zitat

Hallo

Ich habe ein Problem mit einem Golf IV mit AUS Motor :

Nach ?Gas geben? wartet man 0,5-1 s bis der Motor reagiert, und dann geht er, nach mein Gefühl, etwas zu langsam mit der Drehzahl hoch. So dass man nach Gefühl mit ca. 40-50 PS unterwegs ist ('icon_mad.gif')
Er lauft sonnst aber A1 und bis max. 210 km/h lt. Tacho. Auch Leerlauf ist Einwandfrei , sehr stabil und rund.
Fehlerspeicher leer, Drosselklappe sauber und klemmt nicht.
Wenn man es im stand hoch dreht dann geht die Drosselklappe auch ziemlich langsam auf, aber ohne zu höngen.

Ich habe auch schön gehört dass so was öfters bei der 1,6 16V Maschine vorkommt und das Freundliche dann den Motor- STG austauschen .

Kann das jemand Bestätigen ?
Wenn ja was für STG waren Fehlerhaft und was ist der Ersatz, vielleicht hat jemand da entsprechende Teilen-Nummer.
Wie seiht mit Kulanz aus, BJ 2001.

Für jeder Hilfe dankbar
Voss

icon_mad.gif
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
WarLord
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-05-2004, 21:35    Titel: AUS Motor ( Benzin) Verzögerte Reaktion auf Gaspedal Antworten mit Zitat

Hm, also der 1,6 16V ist nicht der schnellste beim reagieren. Wir hatten zwei Golf IV auf der Arbeit mit diesem Motor und diese Phänomen haben beide. Sind aber beide auch nett gelaufen. Aber, ich halte diesen Motor für eine absolute Fehlkonstruktion. Abgehen tut bei dem nichts, Krach macht er furchtbar und fressen tut der auch pervers.

Gruß WarLord
Nach oben
Manuel Thomas
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-05-2004, 0:38    Titel: AUS Motor ( Benzin) Verzögerte Reaktion auf Gaspedal Antworten mit Zitat

Hast Du mal den Zündzeitpunkt überprüft?

Habe heute erst einen ABS gehabt, mit geringer Leistung nach Zahnriemenwechsel! Zündung eingestellt, und schon waren die 90PS wieder da. Spontan und drehfreudig!

Gruß

Manuel
Nach oben
voss
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 30.04.2003
Beiträge: 50
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag21-05-2004, 19:44    Titel: AUS Motor ( Benzin) Verzögerte Reaktion auf Gaspedal Antworten mit Zitat

Hallo

danke für Interesse

das der 1.6 nicht der schnellste ist, das weis ich aber der ist auch im vergleich zu ein andere 1.6 ( von ein Kumpel ) im Ansprechverhalten sehr schwach, dafür im max. Geschwindigkeit um ca. 10 km/h besser.
Nockenwelle Einstellung habe ich auch schön überprüft , war OK.

Und das er auch im stand so um 0,5s brauch bis der höher dreht, das kann doch nicht normal sein.

Gruß
voss
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Julian
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag21-05-2004, 20:32    Titel: AUS Motor ( Benzin) Verzögerte Reaktion auf Gaspedal Antworten mit Zitat

Ich weiß nun nicht, ob der Motor nen Seilzug am Gaspedal noch hat, wenn ja, stell den mal ein.

Wenn Egas: Prüf mal Plausibilität, daß der auch 100% bei Vollgas hat und nicht nur 90% oder so...
Nach oben
voss
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 30.04.2003
Beiträge: 50
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag21-05-2004, 20:40    Titel: AUS Motor ( Benzin) Verzögerte Reaktion auf Gaspedal Antworten mit Zitat

Hallo Julian

er hat ein E-Gas.

Zitat:

Prüf mal Plausibilität, daß der auch 100% bei Vollgas hat und nicht nur 90% oder so...


wie kann ich daß prüfen, kannst du mir vielleicht sagen im welche Messblock wird das angezeigt.
Bis jetzt habe ich dieser Info nicht gefunden

Gruß
voss
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Julian
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag21-05-2004, 21:50    Titel: AUS Motor ( Benzin) Verzögerte Reaktion auf Gaspedal Antworten mit Zitat

Weiß ich nicht auswendig, lies die Messwerteblöcek einfach nacheinander aus, muß ne %-Anzeige dabei sein, wenn kein Gas = 0%, wenn Vollgas =100%.
Nach oben
voss
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 30.04.2003
Beiträge: 50
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag22-05-2004, 12:01    Titel: AUS Motor ( Benzin) Verzögerte Reaktion auf Gaspedal Antworten mit Zitat

Hallo Julian

das habe ich auch gedacht, und nix gefunden.
Hast du möglichkeit das zu überprüfen.Das wäre mir weiter helfen.

Kann vielleicht jemand überprüfen ob bei VW ein Rep. Anweisugg ( oder wie das Heisst )
gibt.?

Gruß
voss
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge div. Golf 1J TDI und Benzin, schleichender Leistungsverlust Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge AJM Motor - Motor klappert, Leistungsmangel, Schwarzrauch Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge 2.0 TDI Motor Kühlmittelverlust Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge AJM Motor mit Benzin betankt= Jetzt laufen nur noch 3 Zylind Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge Verzögerte Gasannahme Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Verzögerte Gasannahme beim Linksbremsen Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge Golf III SDI (AEY) Verzögerte Gasannahme nach Lastwechsel Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.