VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Autoforum für Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Neuwagengeruch - Professionelle Tricks beim Innenputz?

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
herwigw
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag22-06-2004, 17:45    Titel: Neuwagengeruch - Professionelle Tricks beim Innenputz? Antworten mit Zitat

Habe meinen Bora vor einem Jahr gekauft und war damals
erstaunt und auch etwas mißtrauisch dass ein 3 Jahre altes
Auto noch genau wie ein Neuwagen riecht.
( hab's verglichen mit einem neuen Golf darneben - für mich kein Unterschied festzustellen )

Ich hab Ihn seither auch gut gepflegt und oft Staub gesaugt aber der
Geruch, den ich sehr mochte, weil er nur leicht und nicht aufdringlich wie ein Wunderbaum war,
hat sich etwa nach einem halben Jahr verflüchtigt.

Das bestätigt mich in meinem Verdacht dass Händler möglicherweise
über besondere Duft- oder Putzmittel verfügen.( nicht lachen - ich fand's halt gut )

Jetzt meine eigentliche Frage:
Wer weiss wie Händler Gebrauchtwagen putzen ?
Saugen, Polsterreinigung, Plastik mit irgendwas einlassen?

Gibt's sowas wie Putzmittel oder Polituren ( z.B. Schaumreiniger ) mit Neuwagengeruch ?
und wenn : Wie heißts,wo krieg ich's und ist es recht schädlich für das Material?.

Natürlich ist mir klar, dass es vom Vanillewunderbaum bis zur Polarfrische
die wunderlichsten Gerüche zu kaufen gibt.
Ich kann mich noch an einige Polsterputzversuche beim vorigen Auto erinnern die ich wegen
des schlechten Parfums im Putzmittel dann noch länger bereut habe.

mfg
herwig
Nach oben
WarLord
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag22-06-2004, 18:46    Titel: Neuwagengeruch - Professionelle Tricks beim Innenputz? Antworten mit Zitat

Naja, unser Passat mit vier Jahren riecht auch noch nach neu. Unser alter Passat mit seinen 7 - 8 Jahren roch bei genauem hinriechen nach dem Saugen auch noch nach neu. Ach ja, wenn ich sauge und putze, geht für den Innenraum gut ein Nachmittag verloren.

Ansonsten kann ich nur schreiben, dass unser Passat (der neue), als wir ihn bekamen, nur gesaugt und in der Waschanlage gewaschen wurde. Mehr wurde mit dem nicht gemacht, auch wenn der Verkäufer damals gemeint hat, dass er noch in die Wiederaufbereitung kommt. Ich bin hinterher froh drüber, dass er nicht dahin kam, nachdem ich gehört habe, was die da für agressive Mittelchen benutzen, damit der Lack wieder schön glänzt und der Innenraum wieder gut aussieht.

Gruß WarLord
Nach oben
Mc_Givertechnik
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 390
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Graz Österreich
2010 Volkswagen T5
Premium Support

Beitrag23-06-2004, 5:00    Titel: Neuwagengeruch - Professionelle Tricks beim Innenputz? Antworten mit Zitat

Ein Trick der Autohändler ist auch, eine offene Lackdose über Nacht im Auto stehen lassen. Dan riecht das Auto auch eine Zeit lang wie neu, jedoch nicht sehr lange, aber für den Verkauf reicht es.

Grüße, Peter
VW T5 GP Multivan Startline CAAC 2,0 CRD 103 KW
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
knödeldidödel
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag23-06-2004, 13:47    Titel: Neuwagengeruch - Professionelle Tricks beim Innenputz? Antworten mit Zitat

Im Handel gibt es einige Produkte, die den Neuwagengeruch imitieren sollen. Gibt es wohl als Spray und auch als 'Wunderbaum'(andere Firma). An manchen Tankstellen oder Großwaschanlagen gibt es sowas auch. Da legst Du einen Schwengel in deinen Wagen und dann wird für nen Euro entsprechende Chemie ins Auto (unter die Sitze) gepustet. Da aber ja nicht jede Marke gleich riecht(stinkt), dürfte es auch wohl nur wenige zufrieden stellen. Aber wer´s mag.....
Nach oben
WarLord
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag23-06-2004, 21:43    Titel: Neuwagengeruch - Professionelle Tricks beim Innenputz? Antworten mit Zitat

Der Wunderbaum riecht nicht nach neuem Auto. So einer hing auch in unserem Auto und ich bin froh, dass der Mief nach ner Woche weg war.

Gruß WarLord
Nach oben
Roger
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Roger

KFZ-Schrauber seit: 11.10.2002
Beiträge: 3051
Karma: +65 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Rodgau
2017 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag18-07-2004, 11:40    Titel: Neuwagengeruch - Professionelle Tricks beim Innenputz? Antworten mit Zitat

http://www.neuwagenduft.de/frontp.htm
Gruß
Roger

MJ 2018 GTI Performance DLBA

//images.spritmonitor.de/880099.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Joe Klugmann
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag22-07-2004, 13:04    Titel: Neuwagengeruch - Professionelle Tricks beim Innenputz? Antworten mit Zitat

Alfa Romeo Materialnummer 0046733568 bestellen. Das sind zwei Plättchen die man im Auto verteilen kann. Die sollen angeblich ganz gut funktionieren. Habs aber noch nicht selber ausprobiert.

ca. 3€ und soll wirklich gut sein. icon_wink.gif
Nach oben
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Tipps & Tricks zu Pflege und Basteln Fachartikel
Keine neuen Beiträge Zahnriemenwechsel beim 1,9l PD TDI Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Was ist der Synchronisationswinkel beim TDI? Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Professionelle Reparatur / Aufbereitung der Einspritzpumpe Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Thermostat beim Einbau drehen? Aber nicht beim ALH Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Komisches Blubbern beim abstellen des Motors beim Golf 4 TDI Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Stottern beim ausrollen vor Stillstand beim Golf mit AHF TDI Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.