VCDS und KOBD2Check Shop
VCDS,
KOBD2Check
Dieselschrauber - Autoforum für Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

kopfdichtung tauschen beim asz

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
jörg schmidt
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.03.2005
Beiträge: 306
Karma: +19 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Oberaula/Hessen

Premium Support

Beitrag09-11-2006, 20:56    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

hi leuts,

mein ibiza 6l asz hat mitlerweile 136000 km auf der uhr und ich habe im moment kühlmittelverlust zu beklagen.
heute war ich zum abdrücken in einer vw werkstatt, die konnten keine undichtigkeiten nach außen entdecken.
ich werde also die sache noch etwas beobachten.
gleichzeitig versuche ich mich mit dem gedanken anzufreunden die kopfdichtung tauschen zu lassen. bei vw kostet das locker 1000,- euronen,--bei gleichzeitigem tausch des zahnriemens und der wasserpumpe.
nun gibt es ja auch sonstwo begabte schrauber die alles mögliche an autos reparieren und umbauen.
mit denen hab ich aber ein problem: bei einem modernem dieselmotor die kopfdichtung zu tauschen, da traut sich keiner ran. da sind die wie der teufel und das weihwasser.

hier meine fragen:

was ist denn da so krass dran ?

wo liegt hier der schwierige unterschied zu einem tausch einer benziner-kopfdichtung?

wo bekommt man eine anleitung zum tausch der zkd beim asz her? (falls der tausch doch nicht zu schwer ist)

falls es eine anleitung gibt, kann man die hier ins forum stellen?

und wenn alle stricke reißen, was haltet ihr von atu?


gruß jörg
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Steffarn
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Steffarn

KFZ-Schrauber seit: 17.09.2003
Beiträge: 632
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!

2003 Audi A4 Avant
Premium Support

Beitrag09-11-2006, 22:09    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

Hatt dein ASZ einen AGR kühler ? Könnte auch undicht sein !
Kopfdichtung geht beim PD- Motor selten kaputt, da es eine Metallkopfdichtung ist.
Wenn mann der dichtung nichts offensichtliches ansieht , auf jeden fall Zylinderkopf zerlegen und abdrücken lassen.

Zu ATU sag ich nur eins. Sie müssen 2 jahre garantie auf ihre arbeit geben ! icon_wink.gif

Aus u. einbauen vom Zylinderkopf ist nicht wiklich schwierig. Das wichtigste ist sauber zu Arbeiten und zu wissen das mann die PD-einheiten richtig einstellt sollte, was einige leute leider vernachlässigen.
B.Eng (FH) u. KFZ Meister
Seit 06/10: Audi A4 1,9 TDI Avant Quattro mit AVF.
//images.spritmonitor.de/402493.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
jörg schmidt
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.03.2005
Beiträge: 306
Karma: +19 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Oberaula/Hessen

Premium Support

Beitrag10-11-2006, 21:40    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

hi steffarn

danke für deine antwort.

agr kühler ? nur bei euro 4 oder?
also keine gekühlte agr.

ich hab meine ibiza heut etwas mehr rangenommen als sonst.

ich war total genervt--die arbeit und ein paar mit 60 über die landstraße schleicher, irgendwann haben mich dann noch die 120er fahrer genervt. normal war das heute alles nicht, na ja egal:

vielleicht war das auch ganz gut, weil ich bei der routinemäßigen kontrolle des kühlwasserstandes heute abend, das erste mal (minimal nur) dampf neben dem ausgleichsbehälter aufsteigen sah.
außerdem hat sich eine kleine pfütze kühlmittel unter dem auto gebildet.

ich würde sagen, das spricht erstmal gegen die kopfdichtung icon_smile.gif.


gruß jörg



-------------------------------------------------------------------------------------------------

man befürchte das schlimmste und hoffe das beste
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Roger
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Roger

KFZ-Schrauber seit: 11.10.2002
Beiträge: 3051
Karma: +65 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Rodgau
2017 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag11-11-2006, 13:31    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

Bei unserem Polo 9N habe ich entdeckt, dass die Klemmschelle für den dünnen, oberen schlauch am Ausgleichsbehälter kaum Spannung hat. Den Schlauch kann man samt Schelle mit der Hand um 180° verdrehen, und dann dampft es ebenfalls.

-> Hast Du die Klemmverbindungen mal gecheckt ?
Gruß
Roger

MJ 2018 GTI Performance DLBA

//images.spritmonitor.de/880099.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
BM
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-BM

KFZ-Schrauber seit: 07.12.2005
Beiträge: 1857
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Premium Support

Beitrag11-11-2006, 16:36    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

Zitat:
ich würde sagen, das spricht erstmal gegen die kopfdichtung icon_smile.gif.


Na ja, wenn alle Schlauchverbindungen IO sind und das Überdruckventil des Voratsbehälter geöffnet hat, spricht das eher für eine defekte ZKD.

Dafür gibt es auch die Suchfunktion, die zuerst mal gequält werden sollte.
3B5 AJM

Wer nichts weiss, muss alles glauben.

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**


LG, Onkel BM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
jörg schmidt
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.03.2005
Beiträge: 306
Karma: +19 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Oberaula/Hessen

Premium Support

Beitrag12-11-2006, 11:20    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

schlauchklemmen sind ok.

gestern hab ich ihn auf der autobahn noch mal über längere zeit volllast gefahren.

der vorratsbehälter war danach leer. auf der rückfahrt bin ich nur so 100 bis 120 gefahren und hab kein kühlmittelverlust festgestellt.

es spricht also doch alles für eine defekte zkd.(bereits eingehend mit der suchfunktion recherchiert und zwar vor eröffnung dieses threads, ich schwöre icon_wink.gif )

ich werde gleich nochmal die rücklaufleitung abziehen und auf blasen checken.

gruß jörg
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Steffarn
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Steffarn

KFZ-Schrauber seit: 17.09.2003
Beiträge: 632
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!

2003 Audi A4 Avant
Premium Support

Beitrag12-11-2006, 18:27    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

Wenn das Fahrzeug über n8 steht, lass es mal an und schau ob es hinten weiß rausqualmt.
Dann ist es zu 100% eindeutich damit sich wasser in einem Zylinder gesammelt hatt.

Einen fall hatte ich auch mal wo eine Kopf schraube nicht richtig fest war. An dieser stelle hatt sich die Kopfdichtung richtig in den Kopf reingearbeitet. Der Zylinderkopf musste dann geplant werden.
Aber es komm schon wirklich sehr sehr selten vor, damit beim ASZ eine ZKD defekt wird.
B.Eng (FH) u. KFZ Meister
Seit 06/10: Audi A4 1,9 TDI Avant Quattro mit AVF.
//images.spritmonitor.de/402493.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
BM
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-BM

KFZ-Schrauber seit: 07.12.2005
Beiträge: 1857
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Premium Support

Beitrag12-11-2006, 23:53    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

Zitat:
Einen fall hatte ich auch mal wo eine Kopf schraube nicht richtig fest war. An dieser stelle hatt sich die Kopfdichtung richtig in den Kopf reingearbeitet. Der Zylinderkopf musste dann geplant werden.



Das hatte ich an meinem AJM ebenfalls. Der Vorgänger des Fahrzeugs war leider Bleifussfahrer. Komischer Weise waren nur die Schrauben von Zylinder 3+4 betroffen. Wenn man die ZKD Schäden mit den Spannungsrissen im Kolbenkopf
vergleicht, wo auch meistens Zylinder 4 betroffen ist, könnte man fast vermuten, das ein konstruktives Problem mit der Wärmeabfuhr vorliegt.


Zitat:
Aber es komm schon wirklich sehr sehr selten vor, damit beim ASZ eine ZKD defekt wird.


Ich denke, bei hoher Beanspruchung (längere Zeit Vmax bzw. Volllast) wird es früher oder später jeden dieser Motoren treffen.
3B5 AJM

Wer nichts weiss, muss alles glauben.

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**


LG, Onkel BM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
jörg schmidt
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.03.2005
Beiträge: 306
Karma: +19 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Oberaula/Hessen

Premium Support

Beitrag15-11-2006, 17:51    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

ich war heute in einer vw werkstatt, weil ich einen test über abgas im kühlmittel machen lassen wollte.
die nannten das indikatortest, hab in der suchfunktion nichts darüber gefunden, vorher auch noch nichts darüber gehört.
das röhrchen, auf den kühlmittelausgleichsbehälter gesteckt, zeigte in der oberen kammer eine sehr starke helle verfärbung und in der unteren kammer eine leichte helle verfärbung.

wenn sich oben die kammer verfärbt, soll das auf einen defekt im kopf (riss) hindeuten. unten wäre es wahrscheinlich die dichtung.
da es den kopf nur komplett mit den pd-einheiten gibt, würde je nach ausführung des motors, die reparatur zwischen 2200 und 2700 eur kosten.

brauche dringend feedback über eure meinungen/erfahrungen.

besten dank, gruß jörg
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5936
Karma: +240 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag15-11-2006, 18:14    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

Nun, es liegt doch an dir was jetzt passiert.

Dein Auto hat einen Kühlwasserverlust.
Es verliert sein Wasser nicht sichtbar, daher möglicherweise innermotorisch.
Ein VW Test ergab, Abgas im Kühlsystem

So, jetzt nicht den Teufel an die Wand malen. Risse im ZK sind möglich aber das kann man von Außen nicht 100%ig sagen. Daher bleibt dir, wenn du das Auto ein paar Tage nicht brauchst und halbwegs fit bist nur eins. Zerlegen. Deck dich mit der passenden Dichtung/Schrauben/Öl/Kühlwasser/Werkzeug ein und bau den Kopf ab. Dann, sollte es die ZKD sein und kein Verspann im Kopf vorliegen, ist der Wechsel recht "zügig" gemacht. Ist die Dichtung in Ordnung kommt der Punkt an dem du dein Auto ein paar Tage nicht benutzen kannst, oder du bist bestens organisiert. Bring den Kopf zu jemanden der Ahnung hat, lass Ihn abdrücken, auf Versatzt prüfen....was auch immer (Motoreninstandsetzter in deiner Nähe?) und erst wenn das Resulat dort ein Defekter Kopf ist lohnt es sich zu suchen.
Wobei vorherige Informationssammlung den Alauf beschleunigt.

Achtung: kleine Risse zwischen den PD Elementen und den Ventilen sind absolut normal und ich habe bisher keinen ohne gesehen ( allerdings hatte ich dieses Vergnügen auch erst 3 mal, allesamt AJM).
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
BM
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-BM

KFZ-Schrauber seit: 07.12.2005
Beiträge: 1857
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Premium Support

Beitrag15-11-2006, 20:00    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

Zitat:
Es verliert sein Wasser nicht sichtbar, daher möglicherweise innermotorisch.
Ein VW Test ergab, Abgas im Kühlsystem


Wenn er Abgas im Kühlsystem hat, wird er das Wasser höchstwahrscheinlich durch den Überlauf herausdrücken. Meistens sind die Leckagen so gering, das es im Umkehrschluss nicht unbedingt zum Kühlwassereintritt in die Verbrennungsräume kommt.
3B5 AJM

Wer nichts weiss, muss alles glauben.

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**


LG, Onkel BM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
jörg schmidt
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.03.2005
Beiträge: 306
Karma: +19 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Oberaula/Hessen

Premium Support

Beitrag15-11-2006, 20:06    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

mathias, du hast sicher recht.

ich traue mich, ehrlich gesagt nicht, den kopf alleine abzunehmen. da fehlt mir die gewisse erfahrung darin.(einen gewissen einblick, was zu tun ist habe ich bereits von einem netten zeitgenossen erhalten) das werkzeug das man benötigt ist auch recht umfangreich.

man bekommt aber auch von fachleuten die man fragt, oft verschiedene antworten.
ich hab ja schon einige angebote eingeholt.
da meint einer, das er die köpfe generell zum planen bringt, andere prüfen mit einem haarlineal und entscheiden dann.
in der vw-werkstatt von heute sagte man mir, dass es nur sehr selten nötig ist einen kopf (wie meinen) zu planen.
bei seat raten sie mir das thermostat mitzutauschen, auch die wasserpumpe könnte einen mitgekriegt haben, weil das förderrad aus kunststoff ist und zuviel wärme abbekommen haben könnte.

deshalb, bin ich dankbar für dieses forum, das es hier leute gibt die man fragen kann und die einen bei der meinungsfindung helfen.

gruß jörg
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5936
Karma: +240 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag15-11-2006, 20:28    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

@BMKFZ-Schrauber Profil anzeigen: BM

natürlich, das sehe ich ein. Wo aber ist dann das Kühlwasser hin, wenn es nicht nach außen AUstritt? Ich habe es so verstanden das außerhalb das Motors nichts zu sehen ist....

Ja also das mit dem Planen macht man nur, wenn es einen Grund gibt. Nämlich Versatz oder irgendwelche Beschädigungen (manchmal an der Stelle wo die ZKD defekt ist)
Die WP tauschen? Wenn das beim ZR Wechsel gemacht wurde, sollte an sich eine Pumpe mit einem metallischen Flügelrad verbaut sein. Ansonsten ist es kein Problem diese bei der Aktion zu tauschen, sollte es noch die erste sein, weil der ZR dann eh runter ist und der Tausch nur 4 Schrauben mehr bedeutet.

Wenn du dir das selber nicht zutraust, was ich wirklich verstehen kann, such nach irgendeinem freien in deiner Nähe und sammel Angebote. Direkt einen neuen einzubauen ist leider so eine VW Marotte.....

Werkzeug sollte man vorher immer genau prüfen. Denn nichts ist ärgerlicher als wenn etwas fehlt. um z.B die Nockenwelle auszubauen, sollte der Kopf geplant werden, braucht man einen recht langen Vielzahn, sonst passt es nicht. In einem solchen Fall brauch man auch etwas um die PD zu ziehen.....
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
BM
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-BM

KFZ-Schrauber seit: 07.12.2005
Beiträge: 1857
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Premium Support

Beitrag15-11-2006, 22:50    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

Zitat:
natürlich, das sehe ich ein. Wo aber ist dann das Kühlwasser hin, wenn es nicht nach außen AUstritt? Ich habe es so verstanden das außerhalb das Motors nichts zu sehen ist....

guckst du hier:

jörg schmidt hat folgendes geschrieben:


vielleicht war das auch ganz gut, weil ich bei der routinemäßigen kontrolle des kühlwasserstandes heute abend, das erste mal (minimal nur) dampf neben dem ausgleichsbehälter aufsteigen sah.
außerdem hat sich eine kleine pfütze kühlmittel unter dem auto gebildet.


Zitat:
da meint einer, das er die köpfe generell zum planen bringt, andere prüfen mit einem haarlineal und entscheiden dann.


Das sollte man dann entscheiden, wenn der Kopf runter ist. Wenn er von der Oberfläche OK ist, würde ich mir das planen sparen,
denn dann muss der Kopf restlos zerlegt werden, die PDs neu einstellen und abdichten. Ausserdem ca. 4 Std. (laut VW) Mehraufwand + 100EUR für Dichtungssatz PDs.
3B5 AJM

Wer nichts weiss, muss alles glauben.

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**


LG, Onkel BM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
jörg schmidt
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.03.2005
Beiträge: 306
Karma: +19 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Oberaula/Hessen

Premium Support

Beitrag15-11-2006, 23:33    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

hab gerade noch eine neue aussage eines motoreninstandsetzers gehört. und zwar, daß bei pd-motoren die zk nicht geplant werden dürfen icon_exclaim.gif icon_question.gif

gruß jörg
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
GTI
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 59
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: LDS (nähe Berlin)

Premium Support

Beitrag15-11-2006, 23:45    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

jörg schmidt hat folgendes geschrieben:
hab gerade noch eine neue aussage eines motoreninstandsetzers gehört. und zwar, daß bei pd-motoren die zk nicht geplant werden dürfen icon_exclaim.gif icon_question.gif

gruß jörg


Ja genau! Im Buch "Jetzt helfe ich mir selbst" steht diese Aussage auch drin. Dachte nur weil hier so selbstsicher geschrieben wurde das es nicht mehr so sein kann...! icon_rolleyes.gif
Tiguan Life Bj 2014 7-Gang DSG 2,0 TDI 4-Motion 177PS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Gehe in Dein Profil um mehr über die Verlinkung Deiner Webseite zu erfahren.
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5936
Karma: +240 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag16-11-2006, 10:04    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

Ups...mein Fehler.
Das habe ich überlesen, danke BM. Wenn es so ist sollte ja das Problem erstmal im Griff sein bevor man mit Kanonen auf Spatzen schießt.

Ein Planen der PD Köpfe ist nach VW nicht möglich. In der Realität aber schon, zugegebener Weise im absolut minimalen Bereich, daher den Motoreninstandsetzer kontaktieren. DAs VW selber da nichts plant, sollte klar sein....ich kann mir auch nicht vorstellen das irgendeine originale VW Werkstatt soetwas nach 1990 noch gemacht hat....Austauschen ist doch soooo viel einfacher
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
jörg schmidt
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.03.2005
Beiträge: 306
Karma: +19 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Oberaula/Hessen

Premium Support

Beitrag22-11-2006, 21:18    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

neues kapitel:

also der kopf ist unten.

an der dichtung ist kein fehler feststellbar icon_cry.gif und der kopf ist gerade und augenscheinlich o.k.

da liegt der verdacht nahe, das der kopf einen riss hat, obwohl hier eine größere
motoreninstandsetzungsfirma noch keinen einzigen kopf meiner art mit einem riss hatte.

abdrücken lassen ist auch unsicher, weil der druck hierbei viel zu gering ist um sicher haarrisse feststellen zu können. röntgen ist bestimmt teuer, falls ich überhaupt eine firma finde die das macht.

jetzt kann es sein, dass es trotzdem nur die kopfdichtung ist.
das geld für einen neuen kopf zu investieren, obwohl dieser vielleicht doch in ordnung ist, ist auch doof.

hat jemand hier noch vorschläge was ich machen kann?

gruß jörg
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Steffarn
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Steffarn

KFZ-Schrauber seit: 17.09.2003
Beiträge: 632
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!

2003 Audi A4 Avant
Premium Support

Beitrag22-11-2006, 22:29    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

Ich wüde ihn trozdem erst mal abdrücken lassen. Mit den bloßen auge wird mann einen Kleinen riss auch kaum sehen, wenn mann nich weiß wo er ist !!... Ist denn an den Kolben eine kleine auswaschung zu erkennen. evtl mit lappen auf allen Koben mal putzen um zu sehen ob einer dabei besonders sauber wird.!! wenn er wasser beauch sollte auch ein KLEINES anzeichen dafür zu erkennen sein.
B.Eng (FH) u. KFZ Meister
Seit 06/10: Audi A4 1,9 TDI Avant Quattro mit AVF.
//images.spritmonitor.de/402493.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
BM
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-BM

KFZ-Schrauber seit: 07.12.2005
Beiträge: 1857
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Premium Support

Beitrag22-11-2006, 23:16    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

Zitat:
an der dichtung ist kein fehler feststellbar icon_cry.gif und der kopf ist gerade und augenscheinlich o.k.


Möglich ist es, dass der Gasübertritt zwischen den einzelnen Lagen der Dichtung erfolgt ist. Bei dem hier beschriebenen Schaden ist die Leckage sehr gering, ansonsten wäre das Fahrzeug nicht mehr fahrbar gewesen.

Wie fest waren denn die ZK Schrauben?

Bei meinem AJM war voriges Jahr auch an der Dichtung selbst kaum was zu erkennen, ausser das sie sich an Zylinder 3 in den Block und Kopf eingearbeitet hat. Auswaschungen an den Kolben waren nicht zu erkennen.

Ausschliessen kann man aber einen Riss im ZK nie, auch nicht nach abdrücken durch einen Fachbetrieb.

Wenn du den Kopf selbst montierst, oder zusammen mit einem Fachkundigen, würde ich die gerade mal 100EUR an Material einfach riskieren und den Kopf nach gründlicher Reinigung montieren. Versuch macht klug.
3B5 AJM

Wer nichts weiss, muss alles glauben.

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**


LG, Onkel BM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Zak1976



KFZ-Schrauber seit: 09.03.2005
Beiträge: 225
Karma: +0 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Barendorf

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag23-11-2006, 11:53    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

ich würde weiterhin alle Wasseranschlüsse und Übergänge genauestens auf Ablagerungen (Kalk/Kühlmittel) prüfen, es gibt diverse Übergänge wo das Wadder austreten kann, der Wärmetauscher ist z.B. eine davon, das ist alles nicht sofort erkennbar, im warmen Motorraum verdunstet das auch sehr schnell, so dass nur noch Ablagerungen Hinweis auf Lecks geben können, auch im Bereich der Wasserpumpe solltest Du genau schauen, evtl. verliert er dort Wasser.
Das der Indikator Test zugunsten der Kasse von VW ausfällt überrascht mich nicht wirklich, evtl. von eine Unabhängigem nochmals prüfen lassen.
Fährt mit Golf 3 TDI Umbau (von AFN auf ARL)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
neubaupe
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag23-11-2006, 13:46    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

Wasseranschlüsse und Übergänge genauestens auf Ablagerungen (Kalk/Kühlmittel) prüfen,
Normalerweise sind original-Kühlmittel von VW eingefärbt.
Bei sauberem Motor ist damit das geringste Austreten von Kühlmittel
leicht zu erkennen, da sich z.B. beim AFN das leicht rötliche Kühlmittel
beim Verdampfen in stark helles rot wandelt, und damit sehr kontrastreich
und damit die Stelle der Leckage sichtbar wird.

lg.
Peter
Nach oben
jörg schmidt
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.03.2005
Beiträge: 306
Karma: +19 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Oberaula/Hessen

Premium Support

Beitrag23-11-2006, 22:36    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

na, jetzt ist er auseinander und viel probieren kann ich jetzt nichts mehr.

abgedrückt wird mit 2 bar.
aber was sehe ich da?
wenn er undicht ist, muß ich sowieso einen neuen kopf montieren lassen.
wenn er bei 2 bar dicht hält, kann ich mir nicht sicher sein das er nicht trotzdem einen riss hat, weil ich ja erst unter großer last einen erheblichen kühlwasserverlust zu verzeichnen hatte.

zudem ist auch noch ein stehbolzen am krümmer abgerissen, inkl. abgebrochenem titanbohrer.

ich tendiere zu folgendem:

kopfdichtung mit zahnriemen 850 eur

neuer kopf ca. 1000 eur
umbau von ventilen, nockenwelle und pde`s ca 250 eur
(alternativ kompletter kopf mit ventilen nw u. pde`s für 1700 eur)

falls der stehbolzen nicht rausgeht nochmal 700 eur für den krümmer inkl. turbo

macht zusammen, wenn ich pech hab (und ich glaub meine strähne hält an) 2800 eur

und ich hoffe das dann alles dicht ist, theoretisch könnte der block auch noch risse haben...

braucht von euch jemand eine suzi gsx 750 ? icon_rolleyes.gif
(im moment noch nicht so ernst gemeint--könnte aber noch kommen)


gruß jörg
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Zak1976



KFZ-Schrauber seit: 09.03.2005
Beiträge: 225
Karma: +0 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Barendorf

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag23-11-2006, 23:38    Titel: kopfdichtung tauschen beim asz Antworten mit Zitat

also wenn ich mir die Summen so anschaue würd ich aber nicht schon aufgeben, so wie Du deinen Kühlwasserverlust beschrieben hast, hätte man aber schon ein deutliches Weiss im Abgasausstoß gesehen haben. Ich denke eher, es ist irgendwo eine Dichtung defekt und dort tritt es aus oder an Übergängen/Wasserpumpe.
Wenn mann noch ran den Bolzenrest herankommt, würde ich einen "Hebel" draufschweissen, ansonsten mal in der örtlichen Schlosserei nachfragen, mit Billigwerkzeug und falschen Bohrer solltest Du da nicht drangehen.
Fährt mit Golf 3 TDI Umbau (von AFN auf ARL)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Werkstattaktion 2D, Glühkerzen-STG tauschen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Stellmotoren der Klimaanlage eines Audi 100/A6 C4 tauschen Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Sitz mit Seitenairbag gegen Recaro tauschen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge KGE tauschen beim AFB Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Anlasser tauschen beim AFN Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Kombiinstrument tauschen beim A6 Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge ? nockenwellensensor tauschen beim asz, wie ? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.