OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2).

Golf (ASZ) auf ARL Ladeluftkühlung umbauen (02-02-2007, 21:35)

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
3 Phasen Biber
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 06.01.2007
Beiträge: 129
Karma: +2 / -1   Danke, gefällt mir!

2001 Volkswagen Golf
Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-02-2007, 21:35    Titel: Golf (ASZ) auf ARL Ladeluftkühlung umbauen Antworten mit Zitat

Also nach langen und breiten Recherchen suche ich immer noch einen geeigneten größeren LLK für meinen G IV ASZ.

Laut ETOS:

LLK ARL: 1J0 145 803 H
LLK ASZ: 1J0 145 803 M

Sehen aber auf den Bildern dummerweise gleich aus. Das sie es nicht sind ist mir auch klar.


Da mir einer von DTH viel zu teuer ist und mehr als zweifelhaft ist das hält was er verspricht, such ich nach einer anderen Lösung.

Fährt jemand von euch einen ARL? Ich hätte gerne mal nen paar Detailbilder vom Ladeluftkreis.

Fährt hier sonst jemand einen anderen LLK außer Ulf?
ehemals G4 ASZ, jetzt G4 ARL
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag02-02-2007, 23:29    Titel: Re: Golf (ASZ) auf ARL Ladeluftkühlung umbauen Antworten mit Zitat

3 Phasen Biber hat folgendes geschrieben:
LLK ARL: 1J0 145 803 H
LLK ASZ: 1J0 145 803 M

Sehen aber auf den Bildern dummerweise gleich aus. Das sie es nicht sind ist mir auch klar.

So sieht der ARL-FMIC aus.

Dazu braucht man AFAIK noch einen anderen Schloßträger und eben die längeren Ladeluftrohre . . .



FMIC ARL kl.jpg
 Beschreibung:
 Golf (ASZ) auf ARL Ladeluftkühlung umbauen
 Dateigröße:  68,42 KB
 Angeschaut:  9693 mal

FMIC ARL kl.jpg

Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
3 Phasen Biber
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 06.01.2007
Beiträge: 129
Karma: +2 / -1   Danke, gefällt mir!

2001 Volkswagen Golf
Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag03-02-2007, 10:27    Titel: Golf (ASZ) auf ARL Ladeluftkühlung umbauen Antworten mit Zitat

Der überzeugt doch.

Warum anderen Schloßträger? Kann ich in meinen nicht bohren, oder was raus fräsen etc? Ist sonst irgendwas im Weg?

Der 1.8T hat eine komplett andere Luftführung, oder?

In der Bucht gibts gerade ein Angebot mit Upgrade FMIC und kompletter Ladeluftführung.
ehemals G4 ASZ, jetzt G4 ARL
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag03-02-2007, 10:59    Titel: Golf (ASZ) auf ARL Ladeluftkühlung umbauen Antworten mit Zitat

3 Phasen Biber hat folgendes geschrieben:
Warum anderen Schloßträger? Kann ich in meinen nicht bohren, oder was raus fräsen etc? Ist sonst irgendwas im Weg?

Weiß nicht genau, ich hab noch keinen umgebaut.
Auf jeden Fall müssen die Luftrohre irgendwie durch den Schloßträger, und der vom ASZ bietet dafür wohl keinen Platz (andere VAG-Teilenummer).

Zitat:
Der 1.8T hat eine komplett andere Luftführung, oder?

Der hat bis 180 PS den gleichen SMIC wie der ASZ, zumindest von der Größe her (IIRC).
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
3 Phasen Biber
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 06.01.2007
Beiträge: 129
Karma: +2 / -1   Danke, gefällt mir!

2001 Volkswagen Golf
Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag03-02-2007, 11:23    Titel: Golf (ASZ) auf ARL Ladeluftkühlung umbauen Antworten mit Zitat

Ist der LLK vom G5 der selbe wie im ARL (1K0145803 A)?
ehemals G4 ASZ, jetzt G4 ARL
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag03-02-2007, 17:46    Titel: Golf (ASZ) auf ARL Ladeluftkühlung umbauen Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Tuning: Saugwege und Ladeluftkühlung beachten Fachartikel
Keine neuen Beiträge Golf 4 Notlauf Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Golf IV 1,9 Tdi AXR ruckelt unter Last Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Golf (ASZ) auf ARL Ladeluftkühlung umbauen Upload
Keine neuen Beiträge Golf 4 TDI auf Pumpe Düse umbauen Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Golf 3 TDI Automatik, 81kw, auf Schaltgetriebe umbauen? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge suche Erfahrungen: Golf Bremsen 256x13 auf 256x20 umbauen Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.