VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

TDI schüttelt sich bei 1300-2500 1/min.Wer hilft mir???

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Techtalk, Fahrzeugtechnik und Werkstatt
Autor Nachricht
tuffy



KFZ-Schrauber seit: 07.08.2007
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Lünen

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-10-2008, 9:40    Titel: TDI schüttelt sich bei 1300-2500 1/min.Wer hilft mir??? Antworten mit Zitat

Hallo liebe Schrauber.
Bei meinem Golf 3 TDI 1Z hab ich folgendes Problem:
Wenn ich normal beschleunige dann fängt er ab ca 1300 1/min sich an zu schütteln.
Das macht er dann bis ca 2500 1/min und fängt sich dann wieder.
Wenn ich Vollgas beschleunige tut er es nicht.
Er schüttelt sich wie ein Benziner der zu fett läuft.
Zylinder setzt nicht aus.Kein Fehlerspeichereitrag.
Nadelhubgeber hab ich abgeklemmt.Macht es trotzdem.
Leistung hat er normal.Qualmt nicht.
Kennt jemand das Problem? Pumpe?
Mengensteller hatte ich vor einem Jahr mal zerlegt und gereinigt.
Danke im Vorraus.
Gruss und so...
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Tribu
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 07.06.2008
Beiträge: 277
Karma: +3 / -2   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-10-2008, 10:04    Titel: TDI schüttelt sich bei 1300-2500 1/min.Wer hilft mir??? Antworten mit Zitat

Wenn er ne AGR hat - ist die sicherlich defekt.

Wieviel km hat das Fahreug ?

Weiss nicht ob man die in der ECU die Spannung für Pumpe senken kann. Bei mir hats damals geholfen - anderes Modell. Kanal 1.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
tuffy



KFZ-Schrauber seit: 07.08.2007
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Lünen

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-10-2008, 11:35    Titel: TDI schüttelt sich bei 1300-2500 1/min.Wer hilft mir??? Antworten mit Zitat

Nein eine AGR hat er nicht.
Ist Baujahr 1995.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
tuffy



KFZ-Schrauber seit: 07.08.2007
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Lünen

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-10-2008, 11:40    Titel: TDI schüttelt sich bei 1300-2500 1/min.Wer hilft mir??? Antworten mit Zitat

Sorry.
Hab grad mal in der Elsa geschaut.
Der hat ja doch ne AGR.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
tuffy



KFZ-Schrauber seit: 07.08.2007
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Lünen

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-10-2008, 12:01    Titel: TDI schüttelt sich bei 1300-2500 1/min.Wer hilft mir??? Antworten mit Zitat

Gelaufen hat er 230000.
Kann die AGR so extrem eingreifen das man das so stark merkt?
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
schrauber1306



KFZ-Schrauber seit: 02.10.2008
Beiträge: 1
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Marbach / Neckar

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-10-2008, 18:22    Titel: TDI schüttelt sich bei 1300-2500 1/min.Wer hilft mir??? Antworten mit Zitat

Bei meinem Peug 205 hate ich die selben Symptome, AGR abgeklemmt und gut wars....
klemm doch mal deine AGR ab zum testen, bei meinem A4 hab ich schon seit Jahren ein Blech dazwischen wegen dem vielen Siff im Ansaugtrakt.
A4 B5, 1996, AFN, 274 tkm + Peugeot 205 D, 1991, 135 tkm
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Tribu
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 07.06.2008
Beiträge: 277
Karma: +3 / -2   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-10-2008, 22:35    Titel: TDI schüttelt sich bei 1300-2500 1/min.Wer hilft mir??? Antworten mit Zitat

ja dann wird es deine Agr sein.
Und die Drehzahl ist auch genau die bei der es auftreten kann. Kannst natürlich den Schlauch abziehen - schraube in den Schlauch und testen. Eventuell reicht es wenn das ventil nicht hin ist....sonst ----->>>>
Das Ventiel findest du am Ansaugkrümmer hat nen Unterdruckschlauch drann und ist natürlich mit dem Abgaskrümmer verbunden. Mach zum Ansaugkrümmer ne Blechplatte zwischen nimm die dichtung als vorlage nur eben zu icon_biggrin.gif

Schlauch abziehen wirds nicht bringen da das Ventil wahrscheinlich hängt.
Kostet dich so kein Cent nur gut 20 min arbeit wenn du flink bist.

Kann man dann nat. jederzeit rückrüsten icon_biggrin.gif aber wer will das denn *hehe
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
tuffy



KFZ-Schrauber seit: 07.08.2007
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Lünen

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-10-2008, 14:30    Titel: TDI schüttelt sich bei 1300-2500 1/min.Wer hilft mir??? Antworten mit Zitat

Also die AGR hab ich dann mal abgeklemmt mit einer Blechplatte.
Er schüttelt sich immer noch wie wild.
Hat leider nichts gebracht.
Hat noch jemand eine Idee und kann mir helfen?
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Bertil
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.04.2002
Beiträge: 5678
Karma: +98 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag20-10-2008, 15:58    Titel: TDI schüttelt sich bei 1300-2500 1/min.Wer hilft mir??? Antworten mit Zitat

tuffy hat folgendes geschrieben:
...
Hat noch jemand eine Idee und kann mir helfen?


Zieh mal Testhalber den Geschwindigkeitsgeber vom Getriebe ab (Achtung: Tacho dann ohne Funktion). Ruckelt er dann nicht mehr, hast du das berühmte "Pumpenruckeln".


...
Zitat:

Mengensteller hatte ich vor einem Jahr mal zerlegt und gereinigt.

...

Dann dürfte es jetzt wieder so weit sein. So ist das nun mal mit Verschleiß. Die Intervalle werden immer kürzer und kürzer, bis zum kompletten Ausfall ... icon_rolleyes.gif icon_evil.gif
Gruß Bertil

5E5 CZDA + 6X1 AUC + 8V DKZA + 161 DX

*** Technische Anfragen per PN werden von mir nicht beantwortet! ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Tribu
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 07.06.2008
Beiträge: 277
Karma: +3 / -2   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-10-2008, 22:34    Titel: TDI schüttelt sich bei 1300-2500 1/min.Wer hilft mir??? Antworten mit Zitat

leichtes ruckeln kann man auch über die Adaptionskanäle korrigieren.

Bei mir war es auch mal relativ unangenehm und dann habe ich die Pumpenspannung erhöht (Kanal-1/ECU) dann war es weg.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Techtalk, Fahrzeugtechnik und Werkstatt
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Fenster öffnen sich alleine? Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Innenbeleuchtung schaltet sich zu spät ein Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku A3 8P1, Bodenbelag löst sich Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge A4 schüttelt sich Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Audi TDI 2.0, BRE-Motor, schüttelt sich im Leerlauf Techtalk, Fahrzeugtechnik und Werkstatt
Keine neuen Beiträge Saugrohrkl. schließt nicht lange genug,Motor schüttelt sich! Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Klima schaltet sich ab 2500 U/min ab Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.