VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Das Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Nachrüsten Höhengeber (F96) Golf TDI MKB 1Z Bj 95

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Autor Nachricht
Pfusch und Fünfg'rad



KFZ-Schrauber seit: 26.09.2008
Beiträge: 7
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag21-03-2010, 20:10    Titel: Nachrüsten Höhengeber (F96) Golf TDI MKB 1Z Bj 95 Antworten mit Zitat

Hallo, ich stehe vor dem Problem, in einem Golf TDI Bj 1995 den Höhenkorrekturschalter (oder Höhengeber, Umgebungsdruckmesser etc.) nachrüsten zu müssen. Warum?
Eigentlich sollte der im Stg eingebaut sein. War er auch, nur habe ich das originale Steuergerät ersetzen müssen wegen Problemen mit der Wegfahrsperre. Mangels des Logincodes (der war wohl mal am Ersatzschlüssel vermerkt, aber der Plastikstreifen ist nicht mehr auffindbar) war laut Werkstatt kein Anlernen der WFS eines anderen STG mit internem Sensor an meine Schlüssel möglich. Also wurde ein Steuergerät 028906021C aus einem Bj 1994 eingebaut. Leider ist das mit externem Höhensensor. Nur ist mein Kabelbaum ja vermutlich nicht dafür ausgelegt (oder wo müsste ich den dreipoligen Stecker finden?) ... Was ich bräuchte wäre ein Pinout des Steckers am Motorsteuergerät (für die 021C Variante bzw. Bj 1994) , damit ich aus den Stromlaufplänen die Pins zuordnen kann (die Nummern der Pins habe ich quasi, nur wo die Nummern am Stecker sind, nicht).
Intern sind die STGs leider komplett verschieden, die Neuen nur noch eine Platine, das 021C zwei Platinen im Sandwich. Ein einfaches Umlöten fällt damit flach icon_sad.gif

Dann noch eine Frage aus Neugier:
Was bringt die Kontrolleuchte der Vorglühanlage eigentlich dazu, bei niedrigen Temperaturen (T<-5Grad) nach dem Start nach ca 10-20sec anzugehen und dann ca 4-5 min zu leuchten, obwohl das Vorglühen schon nach ca. 30 Sekunden beendet wird (das habe ich mit einer LED an der Vorglühsicherung geprüft). Also die Kontrolleuchte bleibt weiterhin an. Wenn sie nach 4-5 Minuten ausgeht, wiederholt sich der Effekt bei warmen Motor nicht mehr, erst wenn der Motor wieder richtig kalt ist. Bei T>-5Grad (geschätzt, leider keine genauen Werte) tritt der Effekt nicht auf. Da wird aber das Vorglühen auch nicht angezeigt. Die Kontrolleuchte geht kurz (ca 0,5 Sekunden) an, dann wieder aus. Aber! vorgeglüht wird trotzdem je nach Temperatur 5-20 Sekunden, verrät mir meine LED....
Kann das mit dem Tausch der Steuergeräte zusammenhängen? Sonst verhält sich der Motor normal. Aber wissen möchte ich schon, was der da macht icon_smile.gif
Diesbezügliche Fehlercodes sind laut Werkstatt im STG nicht hinterlegt. Nur einer wegen des nicht vorhandenen Höhengebers F96.

Schon mal vielen Dank!
Stefan
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vwSchrauber
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 18.09.2008
Beiträge: 1263
Karma: +42 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag22-03-2010, 11:22    Titel: Nachrüsten Höhengeber (F96) Golf TDI MKB 1Z Bj 95 Antworten mit Zitat

Hi,

ich bin jetzt zu faul um nachzusehen, aber prüf mal ob beides 16 Bit STG (Alugehäuse) sind.

Oje - gerade gesehen:

Zitat:
Intern sind die STGs leider komplett verschieden, die Neuen nur noch eine Platine, das 021C zwei Platinen im Sandwich. Ein einfaches Umlöten fällt damit flach


Du vermischt hier eine MSA15 (16 Bit mit WFS) und eine MSA12 (8Bit ohne WFS).

Da passt auch die Pinbelegung nicht.

Am besten du besorgst dir ein MSA15 STG vom gleichen Motor, und lötest die WFS deines alten STG um. Der Chiptuner deines Vertrauens weiß mehr icon_wink.gif

Alles andere wird in einer wilden Bastelei mit unklarem Ausgang enden.......
selber schrauben - statt Werkstattpfusch
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Pfusch und Fünfg'rad



KFZ-Schrauber seit: 26.09.2008
Beiträge: 7
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag22-03-2010, 13:22    Titel: Nachrüsten Höhengeber (F96) Golf TDI MKB 1Z Bj 95 Antworten mit Zitat

Hallo,

ich würde mich freuen, wenn Du trotzdem mal nachsehen würdest.

Zu meiner Person vielleicht ein paar Worte. Auch wenn ich hier keinen Blaumann Status habe, ich schraube meine Golfs seit mittlerweile 20 Jahren selber. Elektronik/ Löten etc. macht mir auch keine Kopfschmerzen.

Das alte Steuergerät musste raus, weil es Probleme mit der WFS hatte (das WFS-Steuergerät wurde nachgelötet und getestet, es war es nicht). Umlöten sehe ich da als nicht sehr erfolgversprechend an. So gesehen wird mir auch ein Tuner leider nicht viel bringen.

Das Steuergerät vom 94'er Model (auch TDI, 1Z) verfügt über zwei B58368 (Siemens). Das sind wohl Controller auf Basis des Intel 386, einer 32Bit CPU. Wo werden die 8 Bit 'gemessen'? Es verfügt ebenso wie das neuere Gerät über jeweils zwei Eproms und zwei andere Speicherbausteine, die mangels Typcode leider nicht einzuordnen sind. Weiterhin habe ich eigentlich alle Pins in den Stromlaufplänen des 94er und 95er Models verfolgt, sind bis auf die Anschlüsse für F96 identisch und pinkompatibel.

Abgesehen von allen theoretisieren: Ich mache gerade den Praxistest und das Auto läuft mit dem 94er STG seit nun 6 Monaten ohne jegliche Probleme/Auffälligkeiten. So gesehen bewerte ich den Ausgang der 'Bastelei' -wenn das Umstecken eines STG als solche anzusehen ist- als sehr positiv icon_smile.gif

Das mit der Vorglühleuchte ordne ich -bis das Gegenteil bewiesen ist- nicht unter Fehler ein, da es abhängig von der Umgebungstemperatur ist. Ausserdem kann ich nicht beschwören, daß das orginal STG nicht das selbe machte, ich bin erst im Zuge der erlahmenden Batterie diesen Winter aufmerksamer geworden (die ist inzwischen ersetzt, war nicht die Ursache).
Ich will lediglich drei Kabel anschliesen, um für den TÜV beim Auslesen des Fehlerspeichers (AU ist ja wegefallen und durch diesen Vorgang ersetzt worden) die Meldung über den defekten Höhengeber (das STG nimmt in dem Fall offenbar einen Festwert, zumindest wurde am Tester ein Wert um 1000mbar angezeigt) weg zu bekommen? Ich löte zur Not auch einen Spannungsteiler ein, wenn ich nur wüsste, welche Nummerierung die Pins am STG haben.

Ich habe auch ein STG vom gleichen Motor, nur wie geschrieben den Login Code nicht mehr, und die alten Chips der WFS sind leider nicht mehr zu gebrauchen. Und bevor ich jetzt Klimmzüge mache um das hinzubiegen, erschien mir das Verkabeln des Höhengebers als die einfachere Sache.

Also, nochmal die Bitte, mal nachzusehen.

Danke,
Stefan
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17427
Karma: +647 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag22-03-2010, 13:30    Titel: Nachrüsten Höhengeber (F96) Golf TDI MKB 1Z Bj 95 Antworten mit Zitat

Zitat:
Weiterhin habe ich eigentlich alle Pins in den Stromlaufplänen des 94er und 95er Models verfolgt, sind bis auf die Anschlüsse für F96 identisch und pinkompatibel.
...
Ich löte zur Not auch einen Spannungsteiler ein, wenn ich nur wüsste, welche Nummerierung die Pins am STG haben.

Hä? Oben schreibst ziemlichen Unsinn, aus Zeitgründen und wegen der Suchfunktion gehe ich nicht weiter darauf ein.

Nimm nen Spannungsteiler anstatt dem Höhengeber und gut ist es. Bei dem STG und Lader ist der Umgebungsdruck egal, solange Du nicht auf irgendwelchen extremen Passstrassen rumfährst.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Wiesel
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.04.2008
Beiträge: 896
Karma: +43 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Schleswig-Holstein

Premium Support

Beitrag22-03-2010, 13:40    Titel: Nachrüsten Höhengeber (F96) Golf TDI MKB 1Z Bj 95 Antworten mit Zitat

Pfusch und Fünfg'rad hat folgendes geschrieben:
...Das Steuergerät vom 94'er Model (auch TDI, 1Z) verfügt über zwei B58368 (Siemens). Das sind wohl Controller auf Basis des Intel 386, einer 32Bit CPU.
icon_lol.gif icon_lol.gif icon_lol.gif
Da ist sicher kein 32Bit Rechner drin.
Das sind zwei 8031 (8Bit Controller) Derivate (IIRC 80517).

lg Micha
Touran 5T1 / DFGA / TGV; Fabia 6Y5 / BNV / GGV
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Pfusch und Fünfg'rad



KFZ-Schrauber seit: 26.09.2008
Beiträge: 7
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag22-03-2010, 14:19    Titel: Ich suche: Pinout des Steckers am Motorsteuergerät 1Z BJ:94 Antworten mit Zitat

Mal ganz einfach:

Hat bitte jemand das Pinout des Steckers bzw. der Buchse am Motorsteuergerät für einen Golf 3 Bj:94 MKB:1Z (mit externem Höhensensor für das STG)?

Vielen Dank,
Stefan
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
slow-moe
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 25.12.2009
Beiträge: 105
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag22-03-2010, 14:46    Titel: Nachrüsten Höhengeber (F96) Golf TDI MKB 1Z Bj 95 Antworten mit Zitat

Pin33 Gebermasse
Pin40 Signalausgang
Pin41 +5V
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Pfusch und Fünfg'rad



KFZ-Schrauber seit: 26.09.2008
Beiträge: 7
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag22-03-2010, 15:50    Titel: Nachrüsten Höhengeber (F96) Golf TDI MKB 1Z Bj 95 Antworten mit Zitat

Hi,

vielen Dank. Das sind die Belegungen aus dem Stromlaufplan, der mir vorliegt.
Nur wo finde ich am Stecker (im Stromlaufplan T68) Pin33 / 40 /41? Welche Pins sind das?
Das ist die Info, die mir fehlt.

Ciao,
Stefan
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Wiesel
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.04.2008
Beiträge: 896
Karma: +43 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Schleswig-Holstein

Premium Support

Beitrag22-03-2010, 15:53    Titel: Nachrüsten Höhengeber (F96) Golf TDI MKB 1Z Bj 95 Antworten mit Zitat

Bitteschön icon_cool.gif



screenshot.22-03-2010 14.52.43.jpg
 Beschreibung:
 Nachrüsten Höhengeber (F96) Golf TDI MKB 1Z Bj 95
 Dateigröße:  105,89 KB
 Angeschaut:  10843 mal

screenshot.22-03-2010 14.52.43.jpg

Touran 5T1 / DFGA / TGV; Fabia 6Y5 / BNV / GGV
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
slow-moe
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 25.12.2009
Beiträge: 105
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag22-03-2010, 15:56    Titel: Nachrüsten Höhengeber (F96) Golf TDI MKB 1Z Bj 95 Antworten mit Zitat

Am Stecker sind die äußeren Kontakte nummeriert, die anderen einfach durchzählen.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Pfusch und Fünfg'rad



KFZ-Schrauber seit: 26.09.2008
Beiträge: 7
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag22-03-2010, 16:18    Titel: Nachrüsten Höhengeber (F96) Golf TDI MKB 1Z Bj 95 Antworten mit Zitat

Hallo,

@ Wiesel: Endlich einer, der mich versteht icon_wink.gif Danke!!!

@slow-moeKFZ-Schrauber Profil anzeigen: slow-moe: Neiiiiinnnnn, ich habe hier nur die STGs (ein zweites 94er zum basteln) liegen, und an der Buchse (sorry, nicht Stecker - hatte ich falsch hingeschrieben) verzweifelt nach 'ner Nummerierung gesucht. An den Stecker im Auto dachte ich natürlich nicht (da ist ja noch das andere 94er STG eingebaut).

@Rainer: ich hatte in der Suche Pinout oder Steckerbelegung, auf Pinbelegung bin ich nicht gekommen icon_sad.gif

Vielen Dank für die Geduld!
Problem ist gelöst, ich greif zum Löteisen .)

Stefan
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Pfusch und Fünfg'rad



KFZ-Schrauber seit: 26.09.2008
Beiträge: 7
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag30-04-2010, 11:48    Titel: Nachrüsten Höhengeber (F96) Golf TDI MKB 1Z Bj 95 Antworten mit Zitat

Hallo, wollte mich nur kurz zurückmelden. Dauerte etwas, der Rost musste noch bekämpft werden. Hat alles geklappt, ich darf meinen Heizölferrari noch 2 Jahre durch die Gegend bewegen. Inzwischen habe ich ein Steuergerät mit dem gleichen Kennbuchstaben wir orginal besorgen können und es anlernen lassen. Irgendwie hatte ich den Eindruck, das er mit dem C mehr brauchte als früher. Mal sehen, was die Vorglühkontrollleuchte nächsten Winter so macht.

Danke nochmal für die Hilfe!!

Ciao,
Stefan
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge LED Rückleuchten Nachrüsten bei Audi A6 4F Limousine Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Golf 4 Notlauf Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge VW Golf V/ VI und baugleiche: ABS-/ESP-Fehler Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Fehler 00528 - Höhengeber On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Höhengeber anschlüsse(nicht im Steuergerät !?) Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Mfa Nachrüsten Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge Digitaler Drehzahlmesser zum Nachrüsten ? Dieselschrauber Bar
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.