VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Autoforum für Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit)

 
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » OBD und Steuergeräte
Autor Nachricht
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 802
Karma: +118 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-08-2012, 9:19    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Habe einen Passat der im zweiten Gang zeitweise keine Leistung hat.
Hab mal MWB 8, 10, 23 mitgeloggt.
Der LMM wert ist zu niedrig wenn er nicht geht, sieht man dann auch im MWB8/4. Wenn ich aber kurz vom Gas gehe und wieder drauf dann geht er ganz normal. Habe im Leerlauf auch ein klackern der AGR-Dose. Hab dann die AGR mechanisch verschlossen und dachte das wars. Ist es aber nicht. Kann es immer nur im 2. Gang provozieren. Einmal Gas weg und wieder drauf und er geht ganz normal. Auch der LMM Wert passt dann.
Spinnt wirklich nur der LMM ?? Leider habe ich keinen zum probieren da. Kann es mir nicht ganz vorstellen, da nur im 2.Gang.
Jemand so ein Problem schon gehabt ?



LOG-02-008-010-023.CSV
 Beschreibung:
 Bei Markierung 1-4 keine Leistung, Gas weg und wieder drauf und ab Markierung 5 wieder Leistung
Bei Markierung 1-4 keine Leistung, Gas weg und wieder drauf und ab Markierung 5 wieder Leistung
Download
 Dateiname:  LOG-02-008-010-023.CSV
 Dateigröße:  15,85 KB
 Heruntergeladen:  281 mal
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 19-08-2012, 10:42, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16150
Karma: +307 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag10-08-2012, 9:32    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Hallo,

Zitat:
Habe im Leerlauf auch ein klackern der AGR-Dose.

Unterdrucksystem dicht? Beim AVB (EU III) kann man die AGR evtl. nicht einfach Stilllegen, ob die AGR hier überwacht wird? Was steht im Fehlerspeicher?

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN


Zuletzt bearbeitet am 10-08-2012, 9:39, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 802
Karma: +118 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-08-2012, 10:21    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Nein wird noch nicht überwacht, keine Fehlerspeichereinträge.
Hab beim Rohr ein Blech beigelegt.

Hab heute den LMM von meinem Golf probiert, das selbe, keine Leistung
Bei Abstellklappe Schlauch abgezogen, um ein defektes Ventil auszuschliesen, nichts gebracht.

Rauchkennfeld mal probeweise angehoben, konnte danach den Fehler einmal provozieren, dann nicht mehr, aber Leistung kommt auch erst sehr spät.

Turbo und N75, wurden schon von jemanden anderen getauscht.

Könnten es an verschließenen Nocken liegen, oder hat dieser Motor auch die Kipphebelwelle mit den Ölstopfen.
Kenne das mit den verschlissenen Nocken nur mit polterenden Ansauggeräusch



LOG-01-003-008-011.CSV
 Beschreibung:
 AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit)
AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit)
Download
 Dateiname:  LOG-01-003-008-011.CSV
 Dateigröße:  4,05 KB
 Heruntergeladen:  230 mal
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 10-08-2012, 10:23, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag10-08-2012, 10:39    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Das ist mal eine interessante Geschichte: der Ladedruck steigt, und gleichzeitig säuft die Luftmasse ab!
Fahr bitte nochmal ungefähr so ein Log, aber diesmal nur mit MWB 10 und 11 zusammen.
Logge dabei auch mal Vollgas ab ca. 1200 rpm bis möglichst weit rauf in einem möglichst hohen Gang.

Meine momentan favorisierte Idee ist, daß die VTG zu weit schließt und daher einen Gasstau bis in den Ansaugweg produziert icon_confused.gif
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU


Zuletzt bearbeitet am 10-08-2012, 10:44, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Autoservice
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Autoservice

KFZ-Schrauber seit: 14.04.2012
Beiträge: 2128
Karma: +70 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

VCDS/Reparatur Support

Beitrag10-08-2012, 11:16    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Ja, MWB 11 sollte sein.

Luftmasse sinkt ja bei steigender Drehzahl "und" steigendem Ladedruck teilweise auf unter Leerlaufniveau. Wenn die AGR verschlossen ist, dürfte das eigentlich unmöglich sein.

Ich kann mir nicht vorstellen, wie mit "realen" ca. 415 mg/H bei 3500 U/min noch beschleunigt werden kann, welches laut Log der Fall ist.

Wie alt ist denn der LMM?
LG, Onkel BM

*Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken......*

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 802
Karma: +118 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-08-2012, 11:39    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Hier das Log

Habs jetzt auch im 3. Gang provozieren können.
Fängt ab ca 3200 Umd. an zu nageln, ist aber weil zu viel Menge eingesprizt wied weil ich ja das Rauchkennfeld angehoben habe, mach ich wenn er funktioniert wieder rückgängig.

Im 4. Gang wieder alles normal, da Gas weg und wieder drauf

Autoservie @ LMM hab ich schon meinen probiert (der funktioniert) hat aber nichts geändert.
Beschleunigen tut er weil ich das Rauchkennfeld angehoben habe



LOG-01-010-011-xxx.CSV
 Beschreibung:
 Markierung 1 Beschleunigung mit 3. Gang.
Markierung 2. vierten Gang nachgeschoben.
Markierung 1 Beschleunigung mit 3. Gang. 
Markierung 2. vierten Gang nachgeschoben.
Download
 Dateiname:  LOG-01-010-011-xxx.CSV
 Dateigröße:  9,87 KB
 Heruntergeladen:  204 mal
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 10-08-2012, 11:41, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Autoservice
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Autoservice

KFZ-Schrauber seit: 14.04.2012
Beiträge: 2128
Karma: +70 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

VCDS/Reparatur Support

Beitrag10-08-2012, 13:10    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Zitat:
Im 4. Gang wieder alles normal, da Gas weg und wieder drauf

Autoservie @ LMM hab ich schon meinen probiert (der funktioniert) hat aber nichts geändert.


Sorry, den LMM habe ich überlesen icon_wink.gif .

Mal zusammenfassen:

Fehler tritt meist nur im 1+ 2. Gang auf.
Luftmasse ist dann zu gering - Ladedruck baut nur verzögert auf.

Ab 3. oder 4. Gang aufwärts sind die LMM Werte OK - Ladedruck baut vorschriftsmässig auf.

Was passiert, wenn man im 1. und 2. Gang beschleunigt, die Drehzahl aber zeitlich langsamer (so wie das zeitlich ab 3. Gang der Fall ist) ansteigen lässt?
Wäre interessant, ob die LM Werte dann stetig steigen, oder trotzdem einbrechen.

Vermutung: evt. zeitweise Verstopfung der Atemwege wenn die Drehzahl "schnell" ansteigt. ZB. Kat, Schalldämpfer, oder was im Ansaugtrakt.

Zitat:
Könnten es an verschließenen Nocken liegen, oder hat dieser Motor auch die Kipphebelwelle mit den Ölstopfen.


Hm, sollte dann der Fehler nicht immer auftreten?
LG, Onkel BM

*Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken......*

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 802
Karma: +118 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-08-2012, 13:27    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Habs im 3. Gang auch schon gehabt.
Luftmasse zu gering verzögerter LD Aufbau, das ist richtig

Das mit langsam steigender Drehzahl muß ich erst probieren, Fahrzeug gehört einer Frau, glaube nicht das die die "Heizerin" ist. Probier ich aber.

Hast recht wenn es die Nocken wären, wäre es immer.

Muß nochmal nachfragen ob das gleich nach dem Turbotausch aufgetreten ist oder erst später.
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 802
Karma: +118 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-08-2012, 14:17    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Beim langsamen Gas geben, ist es das gleiche LMM Werte fallen auch
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag10-08-2012, 15:16    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

chli1976 hat folgendes geschrieben:
Hier das Log

Habs jetzt auch im 3. Gang provozieren können.
Fängt ab ca 3200 Umd. an zu nageln, ist aber weil zu viel Menge eingesprizt wied weil ich ja das Rauchkennfeld angehoben habe, mach ich wenn er funktioniert wieder rückgängig.

Im 4. Gang wieder alles normal, da Gas weg und wieder drauf

Autoservie @ LMM hab ich schon meinen probiert (der funktioniert) hat aber nichts geändert.
Beschleunigen tut er weil ich das Rauchkennfeld angehoben habe
Könntest Du das bitte noch als ordentliche xls (mit Daten in jeder Spalte) hochladen?
Habe keine Zeit um das mit 10 x "Text in Spalten" aufzubereiten.
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 802
Karma: +118 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-08-2012, 16:00    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Hallo Ulf, hab 2003 Exel und kann es ganz normal öffnen, hab natürlcu den CSV Converter dafor benuzt. Bei welcher Version braucht man den Converter nicht ?

Habe dir zwei Screenshoots gemacht



Seite2.JPG
 Beschreibung:
 AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit)
 Dateigröße:  310,38 KB
 Angeschaut:  1685 mal

Seite2.JPG


Seite1.JPG
 Beschreibung:
 AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit)
 Dateigröße:  316,97 KB
 Angeschaut:  2263 mal

Seite1.JPG

VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag10-08-2012, 17:52    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

chli1976 hat folgendes geschrieben:
Habe dir zwei Screenshoots gemacht
Die nutzen mir wenig, denn ich mache mir meist noch Diagramme zum Angucken, das ist für mich viel griffiger als Zahlenreihen.
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
haithamina
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.05.2006
Beiträge: 666
Karma: +27 / -3   Danke, gefällt mir!
Wohnort: 69221 Dossenheim

Premium Support

Beitrag10-08-2012, 19:46    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Hallo,
also der baut den LD viel zu langsam auf und natürlich ist die LM auch viel zu niedrig. Vergleiche bitte einmal mit diesem Log: http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=13262&highlight=
Wenn der LMM okay ist, tippe ich auf VTG bzw deren Ansteuerung. Von NW-Schäden habe ich beim AVB noch nichts Außergewöhnliches gehört.
haithamina
3G5, 110 kW, DFGA, TGV, Variant HL 2018-
ex 3G5, 110 kW, CRLB, QFZ, Variant HL, 2015-2018, 108 Tkm
ex 3BG, 74 kW, DPF, AVB, EEN, Variant HL, 2003-2015, 271 Tkm


Zuletzt bearbeitet am 10-08-2012, 19:47, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 802
Karma: +118 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-08-2012, 21:38    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Hoffe ich hab das jetzt richtig gemacht.

Ulf könntest du bitte nochmals drüberschauen, Danke



LOG-01-010-011-xxx.xls
 Beschreibung:
 AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit)
AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit)
Download
 Dateiname:  LOG-01-010-011-xxx.xls
 Dateigröße:  52,5 KB
 Heruntergeladen:  329 mal
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag11-08-2012, 18:19    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

chli1976 hat folgendes geschrieben:
Hoffe ich hab das jetzt richtig gemacht.

Ulf könntest du bitte nochmals drüberschauen, Danke
So ist das gut icon_smile.gif

Das Log zeigt einen LuMa-Absaufer, dann läuft alles wie es soll, und dann kommt wieder ein Absaufer -> sehr "schön".
Man sieht, wie bei den Absaufern ab ca. 2200 rpm die LuMa/LD-Relation zusammenbricht. Um das zu bewirken, muß IMO irgendwo hinter dem LD-Sensor eine Engstelle entstehen icon_eek.gif
Die VTG (zu weites Schließen) möchte ich eig. ausschließen, weil sie beim Beginn des Dramas laut LD-TV schon ein Stück geöffnet ist.

Als spontane Möglichkeit fällt mir eine zufallende Abstellklappe ein, bzw. AGR-Drosselklappe, falls der AVB sowas hat.



AVB LuMa_LD_Absaufer.gif
 Beschreibung:
 AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit)
 Dateigröße:  14,76 KB
 Angeschaut:  1445 mal

AVB LuMa_LD_Absaufer.gif

Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
haithamina
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.05.2006
Beiträge: 666
Karma: +27 / -3   Danke, gefällt mir!
Wohnort: 69221 Dossenheim

Premium Support

Beitrag11-08-2012, 21:44    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

ulf hat folgendes geschrieben:
Als spontane Möglichkeit fällt mir eine zufallende Abstellklappe ein, bzw. AGR-Drosselklappe, falls der AVB sowas hat.


Hallo,
Abstellklappe sicher, AGR-Drosselklappe nicht, soweit ich das sehe.
Außerdem hat chli1976 doch ein Blech, um die AGR zu unterbinden...
haithamina
3G5, 110 kW, DFGA, TGV, Variant HL 2018-
ex 3G5, 110 kW, CRLB, QFZ, Variant HL, 2015-2018, 108 Tkm
ex 3BG, 74 kW, DPF, AVB, EEN, Variant HL, 2003-2015, 271 Tkm
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 802
Karma: +118 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag12-08-2012, 10:45    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Gestern noch ohne Auspuff gefahren, gleich hinter Turbo getrennt. Gleichen Symptome

Heute die Abstellklappe mit einem Draht gesichert das sie nicht aufgehen kann. Keine Änderung an dem Leistungsverlust. Muss die nächsten Tage mal den AGR/Abstellklappenstutzen ausbauen und genauer anschauen, heute Sonntag nicht mehr.

Tippe jetzt schon auf zu wenig öffnende Ventile, durch zu geringen Öldruck (also das die Hydros nicht voll gefüllt sind), aber da müsste er wieder klappern.

Ulf könntest du die xls von dem Diagramm hochladen, möchte auch eine LuMa/LD-Relation
hinzufügen, komme aber nicht drauf wie du das gemacht hast. Hab schon einige Zeit gebraucht bis ich das mit dem Diagramm hinbekommen habe. Bin kein Exel-Spezi.

Danke



Ohne Auspuff-02-010-011-xxx.xls
 Beschreibung:
 AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit)
AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit)
Download
 Dateiname:  Ohne Auspuff-02-010-011-xxx.xls
 Dateigröße:  54 KB
 Heruntergeladen:  153 mal
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 12-08-2012, 10:48, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16150
Karma: +307 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag12-08-2012, 11:25    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Hallo,

Zitat:
Tippe jetzt schon auf zu wenig öffnende Ventile, durch zu geringen Öldruck (also das die Hydros nicht voll gefüllt sind), aber da müsste er wieder klappern.

Du hast geschrieben, wenn man kurz vom Gas geht und dann wieder Gas gibt, ist der Fehler weg.
Wenn es Probleme mit den Ventilen geben würde, wäre dieser vom Öldruck bzw. der Ölversorgung abhängig. Diese hängt aber im wesentlichen von der Motordrehzahl ab (Öltemperatur etc. ändert sich nicht so schnell), nicht wie weit das Gaspedal gedrückt ist.
Sprich kurz vom Gas und dann wieder drauf dürfte dann keine Auswirkung haben, da sich die Motordrehzahl kaum ändert.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag12-08-2012, 11:53    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

chli1976 hat folgendes geschrieben:
Ulf könntest du die xls von dem Diagramm hochladen, möchte auch eine LuMa/LD-Relation hinzufügen, komme aber nicht drauf wie du das gemacht hast.
Siehe Anhang.



AVB lahm_Gang2.xls
 Beschreibung:
 AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit)
AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit)
Download
 Dateiname:  AVB lahm_Gang2.xls
 Dateigröße:  90 KB
 Heruntergeladen:  209 mal
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 802
Karma: +118 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag12-08-2012, 12:01    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Ja Rainer, das sollte auch so sein, weis aber nicht mehr was ich noch probieren soll.

Turbo+N75 neu (hat schon jemand vor mir getauscht wegen diesem Problem)
Ansaugschlauch auf Verengung kontrolliert
LMM, einen funktionierenden probiert
AGR mit Blech verschlossen
Rauchkennfeld angehoben
Ohne Luftfilter gefahren
VTG Gestänge auf Klemmung geprüft, in Grundeinstellung 180mbar Differenz
Ohne Auspuff gefahren
Abstellklappe deaktiviert


Um es zu provozieren muß man die Drehzahl bis auf LL Niveau fallen lassen und dann beschleunigen.

Habe nochmals mit Fahrzeuglenker gesprochen. Der meinte das das Problem bei kaltem Motor häufiger auftritt.

Auto hat 130.000km drauf, sollte es auch keine Verengung des Saugrohres sein, außerdem müsste da es auch immer vorhanden sein.

Welche Kennfelder greifen noch auf das N75 zu. Wenn ich die VCDS Werte mit dem Steuerkennfeld vergleiche, passt das nur zusammen, wenn das Auto normal geht.

Da gibt es ja noch einen P, I, D Verstärkung oder ist das falsch, Rainer du kennst dich da sicher besser aus.
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag12-08-2012, 12:40    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

chli1976 hat folgendes geschrieben:
Welche Kennfelder greifen noch auf das N75 zu. Wenn ich die VCDS Werte mit dem Steuerkennfeld vergleiche, passt das nur zusammen, wenn das Auto normal geht.

Da gibt es ja noch einen P, I, D Verstärkung oder ist das falsch,
Ist schon richtig. Die korrigieren die Lader-Ansteuerung aus dem Steuerkennfeld, sobald Regelfehler auftreten.
Hier arbeiten sie ganz normal, indem die VTG wieder geschlossen wird, wenn das LD-Soll nicht erreicht wird.

Wenn Du jegliche (spontane) Engstellen in den Gaswegen ausschließen kannst, bleiben nur noch falsche LMM-Meßwerte übrig. Die können auch bei intaktem LMM vorkommen, wenn z.B. seine Versorgungsspannungen nicht stimmen icon_wink.gif
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 802
Karma: +118 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag12-08-2012, 16:26    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

ulf hat folgendes geschrieben:
Ist schon richtig. Die korrigieren die Lader-Ansteuerung aus dem Steuerkennfeld, sobald Regelfehler auftreten.
Hier arbeiten sie ganz normal, indem die VTG wieder geschlossen wird, wenn das LD-Soll nicht erreicht wird.

Wenn Du jegliche (spontane) Engstellen in den Gaswegen ausschließen kannst, bleiben nur noch falsche LMM-Meßwerte übrig. Die können auch bei intaktem LMM vorkommen, wenn z.B. seine Versorgungsspannungen nicht stimmen icon_wink.gif


Habe aber auch schon das Rauchkennfeld über die Werte der Drehmomentbegrenzung angehoben und da funktioniert er auch nicht richtig. Um irgendeinen Fehler betreffend Luftmasse auszuschließen.

Das Steuerkennfeld arbeitet ja nur über Drehzahl und Einspritzmenge, da muß es ja noch ein Kennfeld geben das dieses abhängig vom LD korrigiert.
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 12-08-2012, 19:55, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag12-08-2012, 19:54    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

chli1976 hat folgendes geschrieben:
Das Steuerkennfeld arbeitet ja nur über Drehzahl und Einspritzmenge, da muß es ja noch ein Kennfeld geben das dieses abhängig vom LD korrigiert.
Genau das machen die PiD-Parameter. Das ist aber kein KF, sondern (die wichtigsten) 3 Kennlinien, jeweils verquickt mit weiteren 4 bis 5 Einzelwerten.
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Autoservice
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Autoservice

KFZ-Schrauber seit: 14.04.2012
Beiträge: 2128
Karma: +70 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

VCDS/Reparatur Support

Beitrag12-08-2012, 23:33    Titel: AVB zeitweise LuMa-Mangel (Lösung: VTG schließt zu weit) Antworten mit Zitat

Zitat:
Die können auch bei intaktem LMM vorkommen, wenn z.B. seine Versorgungsspannungen nicht stimmen


Wie denkbar wäre ein Kabelbruch oder oxidierte Kontakte im Anfangsstadium?
Und ab wann wird dann ein Fehler gesetzt?

Ändern sich die Luftmassen, wenn man hier und da am Kabelbaum wackelt?
LG, Onkel BM

*Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken......*

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » OBD und Steuergeräte
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku Transporter 7D, Schiebetüre schließt schlecht Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Golf 1J, Fensterscheibe schließt nicht Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Motor behält zeitweise Drehzahl, gibt selbst Gas Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge 320d Leistungsmangel LuMa / Ladedruck Verhältnis (GELÖST) OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Wie weit Startmenge nach oben stellen? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Bremse lässt sich weit reintreten Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Diesel oder Benziner ... weit verbreitets Stammtischlatein Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.