VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Das Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Touran 1T - Füllmenge Getriebeöl

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
vwSchrauber
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 18.09.2008
Beiträge: 1263
Karma: +42 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag03-12-2014, 17:17    Titel: Touran 1T - Füllmenge Getriebeöl Antworten mit Zitat

Hallo,

bin gerade dabei bei einem 1T von 2006 mit 77/105 BKC Motor und Sechsganggetriebe das Getriebeöl zu wechseln, weil das Getriebe warm gelegentlich beim Schalten ein wenig kratzt.

Lt. Freundlichem gehen 1,9ltr. rein. Abgelassen hab ich 0,5 Liter und reingehen tun auch nicht mehr als 0,5 Liter, dann läufts über.
Kann es tatsächlich sein, dass da nicht mehr drin ist? icon_confused.gif
selber schrauben - statt Werkstattpfusch
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Autoservice
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Autoservice

KFZ-Schrauber seit: 14.04.2012
Beiträge: 2127
Karma: +96 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

VCDS/Reparatur Support

Beitrag04-12-2014, 2:31    Titel: Touran 1T - Füllmenge Getriebeöl Antworten mit Zitat

Unmöglich. An welcher Stelle hast du das Öl denn abgelassen? Die Ablassschraube (17er Inbus) sollte sich an der Unterseite des Getriebes befinden.
LG, Onkel BM

*Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken......*

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vwSchrauber
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 18.09.2008
Beiträge: 1263
Karma: +42 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag04-12-2014, 8:37    Titel: Touran 1T - Füllmenge Getriebeöl Antworten mit Zitat

So, weiß schon wies geht icon_biggrin.gif

Man lässt unten am Ausgleichsgetriebe ab (normale Ablassschraube) und den Rest bei der Lagerung der Schaltgabelbeträtigung.

Dann gehn ca. 1,5 Liter rein, der Rest wird über den Rückfahrschalter eingefüllt.
Das wäre nicht das erste Getriebe bei VW das "kontrolliert überfüllt" wird.....
selber schrauben - statt Werkstattpfusch
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselmartin
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-dieselmartin

KFZ-Schrauber seit: 13.03.2003
Beiträge: 10166
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: in der Werkstatt
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag04-12-2014, 17:51    Titel: Touran 1T - Füllmenge Getriebeöl Antworten mit Zitat

Das wird wohl ein MQ250 sein.

Zumindest im Golf 5 wird das definitiv "überfüllt", sprich es kommt soviel rein, dass die "Kontrollschraube" "unter Wasser" steht.

m;
Transparency, Teamwork
... there was another T.

I don't know what the fuck it was.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2643
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag05-01-2015, 21:22    Titel: Touran 1T - Füllmenge Getriebeöl Antworten mit Zitat

Hallo ich würde dringend raten, das Getriebe mit 200-300 ccm zu "überfüllen".
Bei meinem 6 Gang war die 5/6 Schaltgruppe hin, beim Ausbau fiel mir dann ein rostiges Lager dort auf! Gerade bei Spritgeizigen und Reifenschonern wird dort sehr wenig Öl bei den Schaltgabeln und Lagern gefunden.
Es gibt einen Kit mit zusätzlichen Anlauffederchen zwischen den Synchronringen, damit das Schalten besser gehen soll.
Nach dem Umbau bei 50 000 km auf diese Teile war es genauso wie vorher: leichtes Ratschen beim Schalten. Auch mit dem teuren VAG Öl. Nach ca. 10 000 km war es ohne weiteres Zutun bis heute 158 000 km später (fast) gut.
Tip der Werkstatt: leicht überfüllen. icon_idea.gif
Gruß, der Teileklaus
Touran 2017 DFG SCR 2,0, 150 PS Schalt
Fiat 500, Einkaufswagen
R1240R BIG Bore Tuningkuh, 142 NM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
vwSchrauber
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 18.09.2008
Beiträge: 1263
Karma: +42 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag17-02-2015, 14:03    Titel: Touran 1T - Füllmenge Getriebeöl Antworten mit Zitat

Zitat:
Hallo ich würde dringend raten, das Getriebe mit 200-300 ccm zu "überfüllen".
Bei meinem 6 Gang war die 5/6 Schaltgruppe hin, beim Ausbau fiel mir dann ein rostiges Lager dort auf! Gerade bei Spritgeizigen und Reifenschonern wird dort sehr wenig Öl bei den Schaltgabeln und Lagern gefunden.


Hab ca. 400+ml überfüllt, und das Getriebe lässt dich deutlich angenehmer schalten.
Kunde (Sparmeister) hat paar Tage später angerufen und war recht begeistert icon_biggrin.gif
selber schrauben - statt Werkstattpfusch
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselmartin
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-dieselmartin

KFZ-Schrauber seit: 13.03.2003
Beiträge: 10166
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: in der Werkstatt
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag17-02-2015, 23:03    Titel: Touran 1T - Füllmenge Getriebeöl Antworten mit Zitat

Was genau meint ihr mit "überfüllen" ?

(1) Über die Vorgabe hinaus, die ja eh schon über der seitlichen Schraube steht.

(2) schlicht über das Loch, um so recht einfach die Vorgabe zu erreichen.

m;
Transparency, Teamwork
... there was another T.

I don't know what the fuck it was.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
DieselBär30x
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-DieselBär30x

KFZ-Schrauber seit: 17.01.2008
Beiträge: 3570
Karma: +100 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: München & Passau

Premium Support

Beitrag17-02-2015, 23:40    Titel: Touran 1T - Füllmenge Getriebeöl Antworten mit Zitat

Servus beinander!

Martin, es gibt per RLF ganz klare Anweisungen hierzu respektive die Getriebeöleinfüllöffnung NICHT als Max.-Linie zu sehen, da Ölstand höher.
Betrifft i. d. R. ausschließlich die quer verbauten Motor-Getriebe-Kombis mit bauartbedingter (und weiter "ungeplanter?") Schräglage des Getriebes.

Hatte hierzu mal einen Auszug gepostet gehabt, finde ihn aber leider nicht mehr per SuFu.

Viele Grüße aus München!
1. S.verlängerung: Audi A4 Avant quattro, 1,9 TDi MKB: AFN, BJ98, Vollausstattung, +VP1L
2. Moped BMW K1200RS, 130 PS, BJ98, Vollausst.
3. T5 1,9 TDI PD (AXC), BJ04 - nur Ärger!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselmartin
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-dieselmartin

KFZ-Schrauber seit: 13.03.2003
Beiträge: 10166
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: in der Werkstatt
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag18-02-2015, 0:21    Titel: Touran 1T - Füllmenge Getriebeöl Antworten mit Zitat

Ja, ich weiss, dass das MQ250 höher als "die Schraube" gefüllt wird.
Das MQ350 übrigens nicht.

Nur was meint ihr mit 300ml überfüllen ?
Also nochmal 300 ml mehr, als eh schon vorgeschrieben ?

m;
Transparency, Teamwork
... there was another T.

I don't know what the fuck it was.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Autoservice
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Autoservice

KFZ-Schrauber seit: 14.04.2012
Beiträge: 2127
Karma: +96 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

VCDS/Reparatur Support

Beitrag18-02-2015, 15:40    Titel: Touran 1T - Füllmenge Getriebeöl Antworten mit Zitat

Zitat:
Nur was meint ihr mit 300ml überfüllen ?
Also nochmal 300 ml mehr, als eh schon vorgeschrieben ?


Wenn ich mich richtig entsinne ---> 300ml über Unterkante Einfüllschraube..... bedeutet auf ebener Fläche bis zum abtropfen befüllen, dann + 300ml.
LG, Onkel BM

*Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken......*

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17404
Karma: +644 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag19-05-2024, 14:18    Titel: Touran 1T - Füllmenge Getriebeöl Antworten mit Zitat

kreysel hat folgendes geschrieben:
Oder man fängt das abgelassene Öl in einem Messbehälter auf und gibt soviel wieder rein wie abgelaufen ist. Wenn kein Ölverlust war sollte es dann wieder passen. Da ich nirgends Füllmengen finde werde ich es wieder so machen "müssen".
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ölfleck unterm Auto - Getriebeöl oder Bremsflüssigkeit? Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Touran ruckelt Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge autom. Leuchtweitenregulierung Touran 1T Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Füllmenge Getriebe Fabia RS ASZ Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge Golf V 1.4 BUD - Füllmenge Kühlsystem? Benziner Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Climatronic Passat 3BG - korrekte Füllmenge bei ATU? Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Getriebeöl Diesel Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.