OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Hilfe: Motorschaden (Öldruckkontrollleuchte)?

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
stolley



KFZ-Schrauber seit: 04.10.2013
Beiträge: 283
Karma: +18 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag28-07-2017, 23:53    Titel: Hilfe: Motorschaden (Öldruckkontrollleuchte)? Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

mein treuer Polo wollte mich heute auf der Autobahn nicht mehr weiter befördern:

Plötzlich machte es "Ping" und die Öldruckkontrollleuchte leuchtete auf. Ich bin angehalten und habe den Ölstand geprüft. Ölstand war in Ordnung. So habe ich den Motor noch einmal gestartet und habe noch einmal versucht, weiterzufahren. Ich dachte, es war vielleicht nur ein Messfehler am Öldruckschalter o.ä.

Nach kurzer Fahrt leuchte die Leuchte wieder und der Motor zeigte einen Leistungsverlust.
Der Polo wurde dann abgeschleppt (war eine 4-stündige Odyssee, habe aber nette Leute kennengelernt!).

Ich habe mir jetzt gedacht, dass es sich wohl um eine defekte Ölpumpe handelt. Ich habe mir den Motor auch noch einmal angehört. Ich versuche mal, eine Hörprobe hochzuladen.

Was meint ihr? Klingt irgendwie nach dem Defekt im Bereich des Zylinderkopfes.

Bin mir jetzt nur unsicher, was ich als nächstes machen soll: Ventildeckel runter und Nockenwelle anschauen oder gleich neue Ölpumpe besorgen?

Hier der Fehlerscan:

Code:
Samstag,29,Juli,2017,01:48:49:25065
VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator l‰uft auf Windows XP x86
VCDS Version: RKS 16.8.3.4
Datenstand: 20161124 DS267.0
http://shop.dieselschrauber.de


Fahrzeug-Ident.-Nr.: WVWZZZ9NZ8B03xxxx   KFZ-Kennzeichen:
Kilometerstand: 380080km   Reparaturauftrag: ÷ldruckleuchte



--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------


Fahrzeugtyp: 9N (9N3 - Polo)
Scan: 01 03 08 09 15 17 19 25 44 46 76

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WVWZZZ9NZ8B03xxxx   Kilometerstand: 380080km
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik        Labeldatei: DRV\045-906-013-BMS.clb
   Teilenummer SW: 045 906 013 E    HW: 045 906 013 E
   Bauteil: R3 1,4L EDC G000SG  4271 
   Revision: --H03---    Seriennummer: VWZ7Z0G5933092
   Codierung: 0003071
   Betriebsnr.: WSC 49000 143 80495
   VCID: 112F82EC0B0893CA5E-513C

1 Fehler gefunden:
001027 - Ventil f¸r Abgasr¸ckf¸hrung (N18)
               P0403 - 000 - Fehlfunktion - Sporadisch
             Umgebungsbedingungen:
                    Fehlerstatus: 00100000
                    Fehlerpriorit‰t: 1
                    Fehlerh‰ufigkeit: 3
                    Verlernz‰hler: 255
                    Zeitangabe: 0

             Umgebungsbedingungen:
                    Drehzahl: 0 /min
                    Geschwindigkeit: 4.0 km/h
                    Tastverh‰ltnis: 0.0 %
                    Spannung: 13.60 V
                    Luftmasse/Hub: 0.0 mg/H
                    Tastverh‰ltnis: 19.9 %
                    Bin‰rwert: 00110000

Readiness: 0 1 0 0 0

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsenelektronik        Labeldatei: DRV\6R0-907-37x-ESP80.lbl
   Teilenummer SW: 6Q0 907 379 AS    HW: 6Q0 907 379 AS
   Bauteil: ESP 8.0 front   H05 0003 
   Revision: 00000000    Seriennummer: 00000000000000
   Codierung: 0002365
   Betriebsnr.: WSC 00046 412 00000
   VCID: 0E1599901A368C3243-5178

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 08: Klima-/Heizungsel.        Labeldatei: DRV\6Q0-820-045.lbl
   Teilenummer: 6Q0 820 045
   Bauteil: Klimaanlage        X0850 
   VCID: 6ADDF500161E00127F-5178

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 09: Zentralelektrik        Labeldatei: DRV\6Qx-937-049-C.lbl
   Teilenummer: 6Q1 937 049 F
   Bauteil: 0009 BN-SG.         2S36 
   Codierung: 09646
   Betriebsnr.: WSC 00046 
   VCID: 3E7509503A165CB2F3-515A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 15: Airbag        Labeldatei: DRV\6Q0-909-605-VW5.lbl
   Teilenummer: 1C0 909 605 K
   Bauteil: 19 AIRBAG VW51 0P   0010 
   Codierung: 12601
   Betriebsnr.: WSC 00046 
   VCID: 2C513318DC6ADE224D-515A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 17: Schalttafeleinsatz        Labeldatei: DRV\6Q0-920-xxx-17.lbl
   Teilenummer: 6Q0 920 825 F
   Bauteil: KOMBIINSTRUMENT VDO V06 
   Codierung: 01132
   Betriebsnr.: WSC 00000 
   VCID: 377B1C74152C6DFA30-515A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 19: Diagnoseinterface        Labeldatei: DRV\6N0-909-901-19.lbl
   Teilenummer: 6N0 909 901
   Bauteil: 01K1 GATEWAY CAN    2S36 
   Codierung: 00014
   Betriebsnr.: WSC 00046 
   VCID: 70E9E76830C2FAC231-515A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 25: Wegfahrsperre        Labeldatei: DRV\5J0-920-xxx-25.clb
   Teilenummer: 6Q0 920 825 F
   Bauteil: IMMOBILIZER VDO V06 
   Codierung: 01132
   Betriebsnr.: WSC 00000 
   VCID: 377B1C74152C6DFA30-515A
   WVWZZZ9NZ8B031810     VWZ7Z0G5933092

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 44: Lenkhilfe        Labeldatei: DRV\6Q0-423-156.clb
   Teilenummer: 6Q0 423 156 AB
   Bauteil: LenkhilfeTRW        V270 
   Codierung: 10110
   Betriebsnr.: WSC 00046 
   VCID: 6FEBE4142DFCE53A28-515A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 46: Komfortsystem        Labeldatei: DRV\6Q0-959-433.lbl
   Teilenummer: 6Q0 959 433 E
   Bauteil: 3F Komfortger·t     0002 
   Codierung: 00019
   Betriebsnr.: WSC 00046 
   VCID: 3D770E5C371047AAEA-4B32

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 76: Einparkhilfe        Labeldatei: DRV\7H0-919-283.lbl
   Teilenummer: 7H0 919 283 A
   Bauteil: Parkingsyst. 24 KUH 402 
   Codierung: 00102
   Betriebsnr.: WSC 00046 
   VCID: 30692768F042BAC271-515A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Ende----------------------------(Dauer: 01:55)-----------------------------





Hilfe: Motorschaden (Öldruckkontrollleuchte)? - IMG_0530.MOV
 Beschreibung:
 Hilfe: Motorschaden (Öldruckkontrollleuchte)?
 Dateigröße:  39,37 MB
 Angeschaut:  319 mal



Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
stolley



KFZ-Schrauber seit: 04.10.2013
Beiträge: 283
Karma: +18 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag29-07-2017, 7:26    Titel: Hilfe: Motorschaden (Öldruckkontrollleuchte)? Antworten mit Zitat

Weiß zufällig jemand, ob man bei diesem Motor (BWB) das Getriebe ausbauen muss, um die Ölwanne auszubauen?
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 753
Karma: +77 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag29-07-2017, 7:44    Titel: Hilfe: Motorschaden (Öldruckkontrollleuchte)? Antworten mit Zitat

Hast du den Öldruck mit einem Manometer auch geprüft ?
Ölwanne geht so runter
VCDS
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
stolley



KFZ-Schrauber seit: 04.10.2013
Beiträge: 283
Karma: +18 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag29-07-2017, 8:02    Titel: Hilfe: Motorschaden (Öldruckkontrollleuchte)? Antworten mit Zitat

chli1976 hat folgendes geschrieben:
Hast du den Öldruck mit einem Manometer auch geprüft ?
Ölwanne geht so runter


Nein, noch nicht. Wüsste auch gerade nicht, wie das geht. Was sagst Du zum Klackern? Danke für die gute Nachricht mit der Ölwanne!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3433
Karma: +280 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag29-07-2017, 9:04    Titel: Hilfe: Motorschaden (Öldruckkontrollleuchte)? Antworten mit Zitat

Rattergeräusche aus dem Bereich des Zylinderkopfs kommen vermutlich von leeren Hydrostößeln. Der Motor scheint keine Ölversorgung zu haben, da solltest Du ihn nicht auch noch für sinnlose Tests laufen lassen.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 753
Karma: +77 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag29-07-2017, 10:30    Titel: Hilfe: Motorschaden (Öldruckkontrollleuchte)? Antworten mit Zitat

Bei der Laufleistung vielleicht eine verschlissene NW (weis nicht ob die 3 Zylinder auch davon betroffen sind) und durchgedrückte Hydros, dadurch vielleicht auch weniger Öldruck, hatte ich aber noch nicht, ist nur eine Theorie. Wenn Ventildeckel ab auch gleich schauen ob an der Kipphebelwelle die Ölverschlüsse drinnen sind. (Kenne ich aber auch nur von den 4 Zylindern). Das sollte aber wiederum der LMM mitbekommen.
VCDS
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
stolley



KFZ-Schrauber seit: 04.10.2013
Beiträge: 283
Karma: +18 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag29-07-2017, 14:09    Titel: Hilfe: Motorschaden (Öldruckkontrollleuchte)? Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:
Rattergeräusche aus dem Bereich des Zylinderkopfs kommen vermutlich von leeren Hydrostößeln. Der Motor scheint keine Ölversorgung zu haben, da solltest Du ihn nicht auch noch für sinnlose Tests laufen lassen.
hg
Herbert

Danke für den Tipp!
Ich dachte, ich könnte relativ gefahrlos eine Testlauf machen, weil die Öldruckleuchte im Leerlauf nicht leuchtet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
stolley



KFZ-Schrauber seit: 04.10.2013
Beiträge: 283
Karma: +18 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag29-07-2017, 14:12    Titel: Hilfe: Motorschaden (Öldruckkontrollleuchte)? Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Hilfe, Hilfe Schlechter Durchzug beim 150 PS TDI Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge AFN Motorschaden was nun?! Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Motorschaden 1,9 TDI was nun ?? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Motorschaden AFN Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.