VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen.

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Autor Nachricht
ucap
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-04-2018, 14:43    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

Hallo, ich habe bei meinem Audi A4 B7 2,0TDi (BPW) dass Problem, das die alte Nockenwelle am 6. Ventil wie abgefrässt war. Die Spitze war weg. Also habe ich alle Stößel, alle Lagerschalen, alle Schrauben und die Nockenwelle gegen Neuteile von Kolbenschmidt ausgetauscht. Mich hat einfach das Gefühl nicht losgelassen das irgendwas anderes mit dem Motor nicht stimmen muss. Also habe ich den Ventildeckel entfernt und was soll ich sagen. Nocke und Hydrostössel Nr. 6 haben deutliche Kratzspuren. Das kuriose ist ja auch, ich habe mir einige Schadensfälle angeguckt und fast immer ist die Nocke am 3. Zylinder eingelaufen. Konstruktionsfehler ?

Hat jemand eine Idee was das Problem sein kann? Kann es eventuell ein Problem mit dem Ventil sein ? Der Stößel sieht nämlich so aus als ob er zwischen dem Ventil und der Nocke zerquetscht wird.

Bevor ich jetzt aber den Kopf runter reiße, möchte ich erstmal den Öldruck an der Stelle des Öldruckschalters messen. Weiß jemand was für Werte ich bei was für Zuständen haben muss ?



48C92E9E-F7CA-45DC-9C03-4FE14140268C.jpeg
 Beschreibung:
 Die Feder davon war auch zerbrochen.
 Dateigröße:  636,25 KB
 Angeschaut:  1686 mal

48C92E9E-F7CA-45DC-9C03-4FE14140268C.jpeg


F5F15E08-3DF1-408E-B529-B8CB3BABB282.jpeg
 Beschreibung:
 links ist ein anderer Stößel und rechts das vom Ventil 6. der ist gedrückt und hat sich schwarz gefärbt.
 Dateigröße:  455,67 KB
 Angeschaut:  1938 mal

F5F15E08-3DF1-408E-B529-B8CB3BABB282.jpeg


AE950586-BF85-4B6F-A0C2-635CB06643D5.jpeg
 Beschreibung:
 Stößel eines anderen Ventils
Stößel eines anderen Ventils
Download
 Dateiname:  AE950586-BF85-4B6F-A0C2-635CB06643D5.jpeg
 Dateigröße:  595,52 KB
 Heruntergeladen:  181 mal

0E598B3A-9A25-41AA-8FCA-D623160C8390.jpeg
 Beschreibung:
 Der neue Stößel vom Ventil 6 nach 2.000km
Der neue Stößel vom Ventil 6 nach 2.000km
Download
 Dateiname:  0E598B3A-9A25-41AA-8FCA-D623160C8390.jpeg
 Dateigröße:  545,37 KB
 Heruntergeladen:  245 mal

F26F5CFB-A39A-4D9B-9257-3B25B22DED54.jpeg
 Beschreibung:
 neue Nockenwelle nach 2.000km.
neue Nockenwelle nach 2.000km.
Download
 Dateiname:  F26F5CFB-A39A-4D9B-9257-3B25B22DED54.jpeg
 Dateigröße:  1,42 MB
 Heruntergeladen:  281 mal

E70AB899-004A-43FB-B2B6-2E7CDEDA15FE.jpeg
 Beschreibung:
 neue Nockenwelle nach 2.000km
neue Nockenwelle nach 2.000km
Download
 Dateiname:  E70AB899-004A-43FB-B2B6-2E7CDEDA15FE.jpeg
 Dateigröße:  1,2 MB
 Heruntergeladen:  245 mal

DB29E2F4-E702-47E2-95E3-128BE0CD528B.jpeg
 Beschreibung:
 neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen.
neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen.
Download
 Dateiname:  DB29E2F4-E702-47E2-95E3-128BE0CD528B.jpeg
 Dateigröße:  3,41 MB
 Heruntergeladen:  893 mal

D4396F31-FCD7-40BC-8164-CEAA67AD8A67.jpeg
 Beschreibung:
 neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen.
neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen.
Download
 Dateiname:  D4396F31-FCD7-40BC-8164-CEAA67AD8A67.jpeg
 Dateigröße:  3,47 MB
 Heruntergeladen:  1280 mal

EBA32A6B-FCC1-43EC-AB80-B663AC3D3C58.jpeg
 Beschreibung:
 neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen.
neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen.
Download
 Dateiname:  EBA32A6B-FCC1-43EC-AB80-B663AC3D3C58.jpeg
 Dateigröße:  2,35 MB
 Heruntergeladen:  243 mal


Zuletzt bearbeitet am 20-04-2018, 14:51, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17417
Karma: +636 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag20-04-2018, 16:01    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

Hallo,

Stopfen in der Kipphebelwelle ist noch drin und dicht? Wenn nein, verschwindet dort Dein Öldruck.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
ucap
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-04-2018, 16:54    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

Hallo,

Stopfen in der Kipphebelwelle ist noch drin und dicht? Wenn nein, verschwindet dort Dein Öldruck.

Viele Grüsse, Rainer

Da ist ein Stopfen ? Wusste ich nicht.
Ich habe mal gerade eben den Öldruxk über die Stelle des Öldruckschalter im warmen Zustand also bei 90 Grad gemessen.
Der Ölfruck ist im

Standgas 1 Bar,

bei 2000 Umdrehungen 3 Bar

bei 3000 Umdrehungen 4,8 Bar.

Da scheint alles in Ordnung zu sein oder ?
Nach oben
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17417
Karma: +636 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag20-04-2018, 17:08    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=21918

Auch mal schauen, ob der Öldruck bei hohen Drehzahlen entsprechend ansteigt. Wie wird die Ölpumpe bei Deinem Motor angetrieben, kann da etwas durchrutschen wie beim 6-Kant-Antrieb über die Ausgleichswellen?
Edit: Hat sich wohl überschnitten, ja Öldruck scheint ok zu sein!

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop


Zuletzt bearbeitet am 20-04-2018, 17:10, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
ucap
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-04-2018, 18:43    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=21918

Auch mal schauen, ob der Öldruck bei hohen Drehzahlen entsprechend ansteigt. Wie wird die Ölpumpe bei Deinem Motor angetrieben, kann da etwas durchrutschen wie beim 6-Kant-Antrieb über die Ausgleichswellen?
Edit: Hat sich wohl überschnitten, ja Öldruck scheint ok zu sein!

Viele Grüsse, Rainer

Habe ich das richtig verstanden? Wenn der Öldruck stimmt, kannn es auch nicht sein dass der Stopfen an den Kipphebel fehlt ? Oder kann es sein dass es trotzdem abgefallen ist und damit einen Zusammenhang hat.
Nach oben
ucap
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag22-04-2018, 16:54    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

Leute die Nockenwelle hat fast an jeder Nocke so graue Spuren und feine Kratzer. Wohlmöglich doch schlechtes Material ?



DD1B5431-CA3F-4EC1-B32B-3D73F8AB0379.jpeg
 Beschreibung:
 neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen.
neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen.
Download
 Dateiname:  DD1B5431-CA3F-4EC1-B32B-3D73F8AB0379.jpeg
 Dateigröße:  1,54 MB
 Heruntergeladen:  270 mal

D1D67EAD-402B-4DE2-BD88-58C2156F8F5A.jpeg
 Beschreibung:
 neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen.
neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen.
Download
 Dateiname:  D1D67EAD-402B-4DE2-BD88-58C2156F8F5A.jpeg
 Dateigröße:  2,31 MB
 Heruntergeladen:  255 mal

C36E130D-5D69-4473-8C5E-AA6FF656A0E8.jpeg
 Beschreibung:
 neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen.
neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen.
Download
 Dateiname:  C36E130D-5D69-4473-8C5E-AA6FF656A0E8.jpeg
 Dateigröße:  2,09 MB
 Heruntergeladen:  358 mal

5A759305-9E7E-4381-9192-BDB0F48713E4.jpeg
 Beschreibung:
 neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen.
neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen.
Download
 Dateiname:  5A759305-9E7E-4381-9192-BDB0F48713E4.jpeg
 Dateigröße:  2,19 MB
 Heruntergeladen:  230 mal


Zuletzt bearbeitet am 22-04-2018, 16:56, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17417
Karma: +636 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag23-04-2018, 9:31    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

Starte den Motor doch mal kurz mit einem Helfer ohne Zylinderkopfhaube, kannst ja aussen herum etwas legen, dass die Ölspritzer nicht so eine Sauerei ergeben.

Wenn auf den Nocken gar kein Öl ankommt, hast Du doch die Ursache.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1428
Karma: +579 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

Beitrag23-04-2018, 10:16    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

Ich würde jetzt als erstes den 6-Kant der Ölpumpe checken und gleich ersetzen, es ist durchaus möglich dass der Öldruck nur temporär zu niedrig ist und dadurch die Probleme im Zylinderkopf entstanden sind.
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
ucap
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag23-04-2018, 20:55    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

Starte den Motor doch mal kurz mit einem Helfer ohne Zylinderkopfhaube, kannst ja aussen herum etwas legen, dass die Ölspritzer nicht so eine Sauerei ergeben.

Wenn auf den Nocken gar kein Öl ankommt, hast Du doch die Ursache.

Viele Grüsse, Rainer

Dachte ich mir auch jetzt. Habe aber bereits Zahnriemen Nockenwelle Vakumpumpe usw. ausgebaut. Fakt ist aber als ich die Nockenwelle abgemacht habe, lag in allen Schälen Öl. Also Öl scheint ja eigentlich zu kommen. Höchstens kommt zu wenig Öl da an. Mich lässt irgendwie nicht der Gedanke los, dass die neue Nockenwelle einfach zu schlecht gehärtet ist. Bei den meisten Schadensfällen was ich im Internet gefunden hab, ist die 6. Nocke betroffen. Genau wie bei meinem. Also scheint es ja so, dass aus welchem Grund auch immer konstruktionsbedingt erst die Nocke verschleißt. Ich denke mir gerade was ist, wenn die neue Welle so schlecht ist das sie jetzt direkt verschleißt. Da wäre aber noch die Frage mit den Lagerschalen. Ich habe mir sagen lassen, dass es normal ist das sie nach kurzer Zeit so wie bei mir aussehen. Bei mangelnder Schmierung würden sich richtige Rillen bilden. Meint ihr da ist was wahres dran ?
Nach oben
Hufe
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 09.06.2015
Beiträge: 64
Karma: +22 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Bad Münstereifel
2004 Audi A6 Avant
VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber und Mpire gefällt das.
Beitrag26-04-2018, 7:48    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

bevor auf der Festigkeit der Nocken rumgeritten wird... Welches Öl wurde verwendet? Also welche Spezifikation/Freigabe? und welche Viskosität im WARMbereich. Könnte sein, dass die Plörre zu flüssig war um bei 100 Grad noch ausreichend Schmierung zu gewährleisten.
Beste Grüße,
Hufe
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
ucap
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag26-04-2018, 10:36    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

bevor auf der Festigkeit der Nocken rumgeritten wird... Welches Öl wurde verwendet? Also welche Spezifikation/Freigabe? und welche Viskosität im WARMbereich. Könnte sein, dass die Plörre zu flüssig war um bei 100 Grad noch ausreichend Schmierung zu gewährleisten.

Ich habe das Castrol Edge 5w30 LL drinn.
Nach oben
Duese



KFZ-Schrauber seit: 16.10.2015
Beiträge: 23
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber und Herbert gefällt das.
Beitrag26-04-2018, 11:33    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

Naja, manche zahlen halt für Öl und andere für Markennamen... ich würde mich auf die Ölversorgung konzentrieren.

Dein Kanisterbild ist nett aber vollkommen sinnlos, warum liest Du nicht einfach den Aufkleber, ob die geforderten VW-Normen darauf stehen?

LG


Zuletzt bearbeitet am 26-04-2018, 11:36, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17417
Karma: +636 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag26-04-2018, 18:54    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

Hallo,

das hochgeladene Kanister-Produktbild sieht aus, wie von einer Webseite kopiert, daher habe ich es entfernt. Bitte Urheberrechte beachten. icon_idea.gif
Ich schliesse mich dem Vorposter an.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop


Zuletzt bearbeitet am 26-04-2018, 18:55, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
ucap
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag27-04-2018, 14:05    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

Hallo, habe gestern den Kopf abgenommen, alles bis auf die Ventile vom Kopf entfernt. Heute sind die Ventile und Ventilschaftdixhtungen dran. Das sieht alles eigentlich sehr sauber aus. Etwas Rückstände aber im Vergleich zu anderen Bildern die ich gesehen habe, ist das sehr sauber. Ich glaube der Kopf hat wirklich überhaupt nichts. Wie kann ich den Kopf möglichst tiefenrein sauber machen ? So das sich alle Rückstände sich auch von den Kanälen lösen ? In der Zwischenzeit hat sich der Onlineshop bei mir gemeldet. Die gehen auch davon aus das es sich bei so wenig km um Materialfehler handelt. Soll mir etwas neues holen, die alten Teile werden dann vom Hersteller geprüft, wenn es ein Fehler des Materials ist bekomme ich dann den Kaufbetrag zurück. Mal schauen was sich ergibt.


Zuletzt bearbeitet am 27-04-2018, 14:26, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4255
Karma: +1080 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag27-04-2018, 20:08    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

Moin,
ich schreibe es mal mit Fragezeichen - die Schmierung des Nockens und der Lauffläche läuft doch über Öl, das in der Bohrung um den Hydrostößel herausgedrückt wird (und durch Ölnebel über dem ZK). Ich würde deshalb hier ansetzen, also an den Ölkanälen im ZK speziell an der Stelle.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ucap
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag30-04-2018, 0:21    Titel: neue Nockenwelle nach kurzer Zeit wieder eingelaufen. Antworten mit Zitat

Hallo, kann mir jemand sagen welche Löcher für Öl zuständig sind. Ich habe überall Druckluft rein gehauen, aber da kommt einfach keine Luft durch. Wenn ich von oben in die kleinen Löcher Luftdruck gebe, kommen die bei den anderen Zylindern an den kleinen Löchern raus. Aber nicht auf der Unterseite. Weis jemand welche Löcher für die Ölversorgung sind ?
Nach oben
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Plötzlicher Leistungsverlust nach Neustart wieder OK Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Doku Motor springt an, geht gleich wieder aus MJ 2002 Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Audi A4 B7/8E 1.8T BFB - Rütteln nach Kaltstart Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Gaspotentiometer nach kurzer zeit wieder Defekt ?! Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge Nockenwelle eingelaufen, Hydros durchgeschlagen Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Nockenwelle eingelaufen oder nur Hydrostößel?Späne im Filter Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Kurzzeitig erhöhte Drehzahl nach kurzer Fahrt Dieselschrauber Bar
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.