OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Trommelbremse beim Polo 9N3 bringt mich zur Verzweiflung!

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
stolley



KFZ-Schrauber seit: 04.10.2013
Beiträge: 283
Karma: +18 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag17-02-2020, 8:42    Titel: Trommelbremse beim Polo 9N3 bringt mich zur Verzweiflung! Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

grundsätzlich vorweg:
Ich bin kein ganz ungeübter Schrauber.
Aber die Trommelbremsen an meinem Polo 9N3 bringen mich gerade zur Verzweiflung:

Hintergrund:
Der TÜV hat bemängelt, dass die Hinterradbremse zu ungleichmäßig bremst.
Ich habe daraufhin neue Beläge, Radbremszylinder und Trommeln eingebaut. Der neuerliche Bremsentest hat ergeben, dass die Bremse links auch in Ruhestellung bremst. Infolgedessen war die Bremswirkung wieder zu ungleichmäßig.
Um einen Fehler beim Federn-Puzzle auszuschließen habe ich noch einmal einen vormontierten Bremsensatz mit Gegenplatte gekauft. Diesen habe ich nun eingebaut. Zusätzlich nochmals neue Radbremszylinder! Entlüftet habe ich die Bremsanlage danach natürlich!
Das Ergebnis aktuell: nun schleifen die Bremsen beidseitig in Ruhestellung, also ohne dass ich bremse.
Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Die Vorspannung der Radbremszylinder kann man bei dieser Trommelbremse übrigens nicht einstellen/verändern. Und der Handbremse habe ich versuchsweise ganz viel „Luft“ gegeben.

Danke Euch vielmals!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 685
Karma: +194 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag17-02-2020, 11:07    Titel: Trommelbremse beim Polo 9N3 bringt mich zur Verzweiflung! Antworten mit Zitat

Unterstellen wir, dass die Handbremse nicht auf Zug ist und die Bremsbacken richtig montiert sind.

Kannst Du sicherstellen, dass Du die richtigen Ersatzteile verbaut hast? Wo hast Du diese erworben?
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15690
Karma: +239 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag17-02-2020, 17:47    Titel: Trommelbremse beim Polo 9N3 bringt mich zur Verzweiflung! Antworten mit Zitat

Bild der montierten Bremse? icon_biggrin.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
stolley



KFZ-Schrauber seit: 04.10.2013
Beiträge: 283
Karma: +18 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag18-02-2020, 9:11    Titel: Trommelbremse beim Polo 9N3 bringt mich zur Verzweiflung! Antworten mit Zitat

Hallo,

vielen Dank erst einmal für die Antworten!
Die Ersatzteile sind von Bosch, und sollten auch die richtigen sein.
Anbei Fotos der montierten Bremsen.



74FE0DED-EB4B-4C37-8652-2BC7154A96AA.jpeg
 Beschreibung:
 Bremse rechts
 Dateigröße:  4,26 MB
 Angeschaut:  317 mal

74FE0DED-EB4B-4C37-8652-2BC7154A96AA.jpeg


CBD7536C-44D6-4B87-912F-10F1E52B8362.jpeg
 Beschreibung:
 Bremse links
 Dateigröße:  3,97 MB
 Angeschaut:  276 mal

CBD7536C-44D6-4B87-912F-10F1E52B8362.jpeg



Zuletzt bearbeitet am 18-02-2020, 9:11, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 685
Karma: +194 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag18-02-2020, 10:21    Titel: Trommelbremse beim Polo 9N3 bringt mich zur Verzweiflung! Antworten mit Zitat

Für mich sieht das gut aus. Passt die alte Trommel ohne zu schleifen?
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
stolley



KFZ-Schrauber seit: 04.10.2013
Beiträge: 283
Karma: +18 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag18-02-2020, 12:52    Titel: Trommelbremse beim Polo 9N3 bringt mich zur Verzweiflung! Antworten mit Zitat

Die neuen (!) Trommeln gingen tatsächlich relativ schwer rauf!
Ich habe jetzt einmal versuchsweise die Handbremse für mein Empfinden sehr schwach eingestellt. Damit wurde die Bremse nicht mehr heiß, nur noch warm.

Daher habe ich die Nachuntersuchung beim TÜV gewagt:
Und siehe da: Die Bremskraft ist zwar immer noch recht ungleichmäßig, aber innerhalb der Toleranz! Mann, was bin ich froh!

Nichts desto trotz würde ich gerne noch etwas tun, um den Zustand der Bremse zu optimieren. Oder soll ich einfach mal abwarten, bis sich das "eingeschliffen" hat?!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 685
Karma: +194 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag18-02-2020, 12:59    Titel: Trommelbremse beim Polo 9N3 bringt mich zur Verzweiflung! Antworten mit Zitat

Einschleifen muss sich da nichts. Hast Du jetzt die alte Trommel wieder drauf? Wie alt ist die Bremsflüssigkeit?
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 992
Karma: +146 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

Herbert gefällt das.
Beitrag18-02-2020, 16:47    Titel: Trommelbremse beim Polo 9N3 bringt mich zur Verzweiflung! Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro (AKN silber)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN schwarz)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku Caddy 9K bis 04/96, Trommelbremse macht Geräusche Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge WIV-Reset beim Polo 9N TDI Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Polo 9N, Vibrationen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Werkstätten bringen mich noch zur Verzweiflung: LLK undicht Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Trommelbremse quitscht beim bremsen! Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Polo BM - 1.2 TDI - CFWA - Diagnose PDF (Tipps für mich) Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge H&R Stabi beim Golf 4 4 Motion ? bringt das was ? Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.