OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2).

Weshalb funzt Fehlerlöschen nicht?

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » OBD und Steuergeräte
Autor Nachricht
char032



KFZ-Schrauber seit: 20.03.2019
Beiträge: 6
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag21-01-2021, 15:15    Titel: Weshalb funzt Fehlerlöschen nicht? Antworten mit Zitat

An dem TT 8N aus 2005 eines Kollegen habe ich die Fehler auslesen lassen, weil bei ihm die MIL aufleuchtet.
Es ergab sich folgende Fehleranzeige:

1 Fehler gefunden:

16885 - Fahrzeug-Geschwindigkeitssignal

P0501 - 35-10 - unplausibles Signal - Sporadisch



Der Versuch, den Fehlerspeicher zu löschen ist mißlungen, weil die Software meint, es sei keine Kommunikation mit dem Steuergerät möglich.



Weiß vielleicht ein Kenner, woran das liegen könnte?



Ich möchte nichts über den Fehler wissen, sondern nur, wie ein Fehlerspeicherlöschen möglich ist.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2220
Karma: +201 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag21-01-2021, 17:29    Titel: Weshalb funzt Fehlerlöschen nicht? Antworten mit Zitat

Versuchst du den Fehler direkt aus dem Autoscan zu löschen oder direkt im einzelnen Steuergerät?

Am einfachsten postest du einen kompletten Autoscan.

Bin unsicher, woher das Geschwindigkeitssignal beim TT kommt. Wahrscheinlich vom Kombiinstrument oder vom ABS.
Die MIL vom Motorsteuergerät ist nur eine Folge. D.h. Fehlerlöschen im Motorsteuergerät bringt natürlich nichts. Es muss an der Quelle gelöscht werden.

Gruß
Guste
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Ich_Can_nix
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.12.2020
Beiträge: 86
Karma: +97 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Duese gefällt das.
Beitrag22-01-2021, 2:06    Titel: Weshalb funzt Fehlerlöschen nicht? Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » OBD und Steuergeräte
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge DPF regeneriert nicht Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge 2.7l V6 CR-TDI, Anpassungskanäle funktionieren nicht Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Schwache Leistung==> nicht LLM! Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Vag-com funzt noch nicht richtig Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Dynamische LWR funzt nicht mehr Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge VCDS Diagnosetool funzt nicht bei Seat Ibiza BJ 08 Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Autom. Außenspiegelabsenkung beim Rückwärtsgang funzt net Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.