VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

A6 3,0 Biturbo P0087 Raildruck zu gering

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 780
Karma: +103 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-06-2021, 15:54    Titel: A6 3,0 Biturbo P0087 Raildruck zu gering Antworten mit Zitat

Habe hier einen A6 CQBC, da wurde wegen diesem Fehler (P0087) der Injektor vom 2 Zyl getauscht, nach dem Tausch kam dann der Fehler Versorgung Einspritzventil(e) B P2149 00 [232] - Unterbrechung und da kam er zu mir, bin dann mit dem Oszi mit einer Stromzange an den Injektorkabeln gefahren und da sah ich wenn er die Bank abschaltet dass der vierte Injektor eine zu große Stromaufnahme hatte.
Also Injektor 4 getauscht. Bei der Probefahrt schaltete er wieder eine Bank ab aber diesmal Bank B, daraufhin habe ich Injektor 3 und dann noch Injektor 1 getauscht.

Nun kommt der Versorgungsspannung Fehler nicht mehr aber Raildruck zu gering.
Habe dann die Rücklaufmenge im Leerlauf gemessen aber sind alle ziemlich gleich, Zyl. 5 ein wenig mehr.

Die Einspritzmengenabweichung von Zyl. 5 ist bei 5mg/Hub was zu hoch ist. Sollte ich diesen Injektor auch noch tauschen? Oder liegt es doch an der Hochdruckpumpe? Könnte auch das Druckhalteventil in der Rücklaufleitung defekt sein ?

Danke
Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: Umleit. fehlgeschl.!
Steuergerät-Teilenummer: 4G0 907 589 A HW: 4G0 907 589
Bauteil und/oder Version: 3.0BTD EDC17 H21 0004
Codierung: 0A2A401A056601020000
Betriebsnummer: WSC 02391 785 00200
ASAM Datensatz: EV_ECM30BTD0114G0907589A 001005 (AU57)
ROD: EV_ECM30BTD0114G0907589A.rod
VCID: B2285C25E5B3021B85-80E6
1 Fehler gefunden:

5211 - Kraftstoffsystem (Bank 1) Rail-/Systemdruck zu niedrig
P0087 00 [101] - -
unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 1
Kilometerstand: 166431 km
Datum: 2021.06.12
Zeit: 21:05:49

Motordrehzahl: 3056.50 /min
Normierter Lastwert: 99.6 %
Fahrzeuggeschwindigkeit: 123 km/h
Kühlmitteltemperatur: 75 °C
Ansauglufttemperatur: 32 °C
Umgebungsluftdruck: 980 mbar
Spannung Klemme 30: 14.180 V
Verlernzähler nach OBD: 80
Kraftstofftemperatur: 35.3 °C
Mittlere Einspritzmenge: 84.53 mg/stroke
Raildruckregelung: Status-Bits 0-7: 00000101
Kraftstoffhochdruck: Istwert: 1.6492e+006 hPa
Kraftstoffhochdruck: Sollwert: 2e+006 hPa
Adaptionsfaktor des Druckregelventils: 1.0184
Kraftstoffvorrat: 9.00 l
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 13-06-2021, 15:56, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16058
Karma: +297 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag13-06-2021, 17:13    Titel: A6 3,0 Biturbo P0087 Raildruck zu gering Antworten mit Zitat

Hallo,

ich kann Dir zu dem Motor leider nicht wirklich Tipps geben.

Zitat:
Die Einspritzmengenabweichung von Zyl. 5 ist bei 5mg/Hub was zu hoch ist. Sollte ich diesen Injektor auch noch tauschen? Oder liegt es doch an der Hochdruckpumpe? Könnte auch das Druckhalteventil in der Rücklaufleitung defekt sein ?

Wenn das Druckhalteventil getrennt vom Injektor ist, würde ich erstmal den von Zylinder 5 mit einem anderen tauschen um zu sehen, ob die Einspritzmengenabweichung mitwandert.

Generell ist das der Spritbedarf bei dem Motor bei Vollgas nicht ganz wenig, könnte mir daher vorstellen, dass ein dichter Dieselfilter, verstopfte Ansaugungen oder Tankentlüftungen recht schnell zu Regeldifferenzen beim Kraftstoffdruck führen. icon_wink.gif

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN


Zuletzt bearbeitet am 13-06-2021, 17:15, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 780
Karma: +103 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-06-2021, 17:39    Titel: A6 3,0 Biturbo P0087 Raildruck zu gering Antworten mit Zitat

Im Leerlauf habe ich am Zylinder fünf 0,89mg/H. Die 5mg habe ich bei erhöhter Leerlaufdrehzahl.

Kraftstoffilter hab ich mir auch schon gedacht

Er macht es ja nur bei Vollast, wenn ich normal fahre habe ich keine Probleme
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 780
Karma: +103 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag13-06-2021, 18:31    Titel: A6 3,0 Biturbo P0087 Raildruck zu gering Antworten mit Zitat

Hab jetzt mal probeweise den Raildruck auf 1800 bar begrenzt und da macht er es auch, also sollte es meiner Meinung nach nicht an der HD Pumpe liegen. Er macht es zwar nicht mehr so oft aber auch.
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 13-06-2021, 18:32, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 780
Karma: +103 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag16-06-2021, 20:03    Titel: A6 3,0 Biturbo P0087 Raildruck zu gering Antworten mit Zitat

Läuft scheinbar wieder, traue der Sache aber noch nicht.

Hab noch Injektor 5 und 6 getauscht, jetzt sind alle neu.
Am 5 Injektor war kein Dichtring mehr vorhanden, daher auch die hohe Einspritzmengenabweichung bei höherer Drehzahl.

Ob es nur am Dichtring gelegen hätte ???
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16058
Karma: +297 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag16-06-2021, 20:16    Titel: A6 3,0 Biturbo P0087 Raildruck zu gering Antworten mit Zitat

chli1976 hat folgendes geschrieben:
Läuft scheinbar wieder, traue der Sache aber noch nicht.

Hab noch Injektor 5 und 6 getauscht, jetzt sind alle neu.
Am 5 Injektor war kein Dichtring mehr vorhanden, daher auch die hohe Einspritzmengenabweichung bei höherer Drehzahl.

Ob es nur am Dichtring gelegen hätte ???

Vielen Dank für die Rückmeldung, bin gespannt!

Noch ein Hinweis zu fehlenden oder losen Dichtringen bei Injektoren oder Einspritzdüsen: Bei der Überholung von Düsenhalterkombinationen hatte ich es mehr als einmal, dass Kunden die Düsenhalterkombination nicht dicht zum Zylinderkopf montierten. Effekt war, dass der kalte Motor augenscheinlich ok lief, mit zunehmender Erwärmung aber gröbere Einspritzmengenunterschiede und Laufprobleme auftauchten.
Eine demontierte Düsenhalterkombination eines Kunden zeigte Anlauffarben an der neuen Einspritzdüse. Sie muss durch die vorbeiströmenden Verbrennungsgase und den unzureichenden Kontakt zum ZK sehr heiss geworden sein. Ich vermute, diese klemmte deshalb (offen/zu).

Die Folgen längeren Fahrens damit kann man sich ausmalen, Motorschaden.
Daher: Immer auf korrekte Montage und Dichtheit prüfen!

Könnte mir vorstellen, dass hier ähnliche Effekte auftraten.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN


Zuletzt bearbeitet am 16-06-2021, 20:17, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Raildruck zu niedrig, 3.0 CR-TDI Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Doku Audi bis 02.00, Heizleistung zu gering Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge P0420 - Katalysatorsystem Bank 1, Wirkung zu gering Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Sharan 2,0 P0087 Raildruck zu niedrig Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge BMW 320d Raildruck zu gering E90 E46 Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Audi CAGA Raildruck zu gering Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Raildruck zu gering. - Hochdruckpumpe defekt? Benziner - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.