VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Startschwierigkeiten Passat B6 1.9Tdi

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Kputt83



KFZ-Schrauber seit: 05.08.2021
Beiträge: 1
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag08-08-2021, 14:42    Titel: Startschwierigkeiten Passat B6 1.9Tdi Antworten mit Zitat

Moin Leute

Ich habe ein nerviges Problem mit meinem B6 1.9Tdi (Bls)

Ich habe des öfteren Startprobleme, mal nach längerer und mal nach kürzester Zeit ^^

Startorobleme bedeutet, dass ich ihn länger oder öfters orgeln lassen muss bis er wieder Kraftstoff erhält und startet.
Dachte zuerst PD Elemte undicht, diese also alle neu abgedichtet. Problem noch immer vorhanden. Dieselfilter mal erneuert und dann hatte ich das Gefühl das es besser wurde (war auch schon ziemlich zu der Filter)
Nach einer gewissen Zeit aber hatte ich wieder das Problem mit dem Starten. Temperatur war dabei egal, er startete bei -10grad mal nicht, genauso wie bei +20 Grad.
Glühkerzen hab ich auch erneuert, danach die Tandempumpe und zuletzt habe ich ein Rückschlagventil an den Rücklauf vom Filter angebracht weil mir aufgefallen war das jedesmal wenn der Motor höher lag wie der Tank es immer schlimmer war.

Habe ihn machdem ich gestern das Ventil eingesetzt habe mal über Nacht auf meinen Auffahrrampen stehen lassen ubd heut morgen wieder getestet 🙁sprang wieder erst nach langem orgeln an. Läuft er erstmal oder nutze ich ihn täglich habe ich keinerlei startprobleme und er läuft 1A.

Letzte Zeit war ich beruflich unterwegs und mein B6 stand dann immer wieder für 2 Wochen (halbwegs grade) und auch dann startete er schlecht, aber nicht so schlimm wie heute morgen wo ich ihn extra hab "schräg" stehen lassen.

Vom Fehlerbild her klingt es doch so das die Leitungen leer laufen wenn Motor höher wie Tank liegt, aber von wo?


Zuletzt bearbeitet am 08-08-2021, 14:45, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Startschwierigkeiten durch Anlasserkabel Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Standheizung in Passat 3BG einbauen Fehlersuche & Anleitungen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Passat 3BG 2005 Tür öffnen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Passat 1,9Tdi Bj1999 springt nicht mehr an Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge MKB 1.9Tdi Upload
Keine neuen Beiträge Motoraussetzer 1,9Tdi 1Z Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Verdichtungreduzieren beim 1,9Tdi (AWX) Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.