VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

A8 4.2 TDI Auspuffrohr verrußt nach Injektortausch

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
altonno
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 01.06.2004
Beiträge: 52
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag18-08-2021, 23:49    Titel: A8 4.2 TDI Auspuffrohr verrußt nach Injektortausch Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich hatte Anfang des Jahres bei meinem 4.2TDI A8 4h 351ps (ohne DPF) eine defekte Hochdruckpumpe, die Späne geschmissen hatte…

Alles soweit behoben, getauscht, gereinigt. Habe überholte Düsen von Dieselfixneus verbaut, damit lief der Motor wie ein Sack Nüsse und immer wieder in den Notlauf.

Düsen wurden ausgebaut und zurückgegeben.

Aufgrund von Zeitdruck und anderer Umstände habe ich mir einen Satz vom lokalen Verwerter geholt, die er zufälligerweise von einem Unfaller mit 60tkm da hatte. Damit läuft das Auto top (ca 10tkm)

Was mir jedoch aufgefallen ist, ist dass auf der Beifahrerseite nun das Auspuffrohr und der Stoßfänger einen leichten Rußbelag hat. Da scheint es mit einem Injektor doch was nicht zu stimmen. Gibt es eine Möglichkeit den fehlerhaften Injektor ohne Ausbau zu detektieren? Ansonsten würde ich die alle 4 ausbauen und zum Dieselservice schicken. Original Audi Tester ist vorhanden..

Wäre für Tipps dankbar.

Gruß
Al


Zuletzt bearbeitet am 18-08-2021, 23:50, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1032
Karma: +181 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag19-08-2021, 5:33    Titel: A8 4.2 TDI Auspuffrohr verrußt nach Injektortausch Antworten mit Zitat

Moin

Ein Diesel produziert Ruß und wirft den sofern kein DPF vorhanden ist durch den Schornstein hinten raus, Spuren sind also im geringen Rahmen normal, vor allem wenn die Öffnung vom Schornstein unterm Stoßfänger hervor lugt.

Ich würde mir keinen Kopf machen wenn sonst alles sauber läuft.
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro (AKN silber)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN schwarz)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16058
Karma: +297 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag19-08-2021, 7:26    Titel: A8 4.2 TDI Auspuffrohr verrußt nach Injektortausch Antworten mit Zitat

Zitat:
Was mir jedoch aufgefallen ist, ist dass auf der Beifahrerseite nun das Auspuffrohr und der Stoßfänger einen leichten Rußbelag hat.


Hallo,

wenn die Seiten sichtbar unterschiedlich sind, würde ich schauen was auf der jeweiligen Zylinderbank anders ist.
Quellen für unerwarteten Ruß wären z.B. eine Undichtigkeit im Abgasstrang zwischen Zylinderkopf und Turbolader (verrät sich durch Rußspuren). Der Turbolader mit dem "Leck" bekommt dann weniger Antriebsenergie, der Ladedruck baut sich verzögert auf und die entsprechende Zylinderbank neigt dann mehr zum Rußen.
Die andere sehr häufige Ursache wäre ein Leck im Ladeluftstrang der entsprechenden Zylinderbank, z.B. ein angerissener Ladeluftschlauch oder undichter Ladeluftkühler.

Ich würde mal die Ladeluftregelungen der beiden Zylinderbänke vergleichen, sofern jede ihre eigenen Messwerte hat. Auch, sofern vorhanden, Unterschiede zwischen den angesaugten Luftmassen der Bänke bei Volllast. Weiß ich aber nicht, ob und welche Messwerte bei Deinem Motor möglich sind.

Autoscan ist immer hilfreich.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN


Zuletzt bearbeitet am 19-08-2021, 7:26, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
altonno
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 01.06.2004
Beiträge: 52
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-08-2021, 8:21    Titel: A8 4.2 TDI Auspuffrohr verrußt nach Injektortausch Antworten mit Zitat

Rüdi hat folgendes geschrieben:
Moin

Ein Diesel produziert Ruß und wirft den sofern kein DPF vorhanden ist durch den Schornstein hinten raus, Spuren sind also im geringen Rahmen normal, vor allem wenn die Öffnung vom Schornstein unterm Stoßfänger hervor lugt.

Ich würde mir keinen Kopf machen wenn sonst alles sauber läuft.


Hi,

fahre das Auto schon seit ca 8 Jahren. Die Endrohre waren blitzeblank, quasi wie frisch vom Werk. Das einseitige Rußen ist erst seit dem Schaden. Und wie geschrieben, nur einseitig.

Man sieht beim Fahren kein Rußen, jedoch nach 1-2 Tankfüllungen einen leichten Rußbelag am Rohr und Stoßfänger.

Ladeluftstrecke war tatsächlich vor Kurzen undicht, aber auf der anderen Seite.

Gruß
Al
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 781
Karma: +279 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag23-08-2021, 13:59    Titel: A8 4.2 TDI Auspuffrohr verrußt nach Injektortausch Antworten mit Zitat

Ist im Fehlerspeicher etwas abgelegt, was einen kausalen Zusammenhang mit dem Rußen haben könnte?
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Gremlin
Schrauber
Schrauber
Avatar-Gremlin

KFZ-Schrauber seit: 18.08.2005
Beiträge: 326
Karma: +34 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Grainet
2000 Audi A4 Avant Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag08-09-2021, 16:06    Titel: A8 4.2 TDI Auspuffrohr verrußt nach Injektortausch Antworten mit Zitat

Sind bei der Fahrzeuggeneration die Injektoren anhand der eingarvierten Nummer nicht anzulernen? icon_question.gif
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku Leistungsverlust nach Laufzeit, MKB AFB, AKN, AKE, AYM Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku A3, Differentialbruch nach Laufleistung Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Audi A4 B7/8E 1.8T BFB - Rütteln nach Kaltstart Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Ford Mondeo TDCI Ansaugkrümmer verrußt Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Renault Megane startet nach nach 1 Stunde Standzeit schlech Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge nach reifenwechsel zieht kfz leicht nach rechts Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Erhöhter Verbrauch nach MFA nach AGR Stilllegung Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.