VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Autoforum für Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Audi A6 C6 Batterie codieren

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Autor Nachricht
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 815
Karma: +302 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag01-11-2021, 10:48    Titel: Audi A6 C6 Batterie codieren Antworten mit Zitat

In besagtem Audi war noch offensichtlich die erste Varta von 2007 verbaut. Diese habe ich gegen eine stärkere Banner getauscht und wollte in STG. 61 die neuen Werte codieren. Das geht hier jedoch offensichtlich anders als ich es von neueren VW Fahrzeugen gewohnt bin.

Der Audi hat werde Start/Stop noch eine Standheizung.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 802
Karma: +118 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-11-2021, 11:29    Titel: Audi A6 C6 Batterie codieren Antworten mit Zitat

Sollte aber in VCDS beschrieben sein wie du es machen musst
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 815
Karma: +302 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag01-11-2021, 11:44    Titel: Audi A6 C6 Batterie codieren Antworten mit Zitat

Ich habe leider keine Screenshots gemacht...

Im STG 61 unter Codierung kommt ein Pull-Down Menü in dem ich die alte ET Nummer der Batterie auswählen kann. Danach erscheint eine lange Codierung, die nicht weiter Dokumentiert ist. Ist das der BEM Code der neuen Batterie? Oder was gebe ich hier ein?

Lediglich den neuen Hersteller angeben und die Seriennummer um 1 inkrementieren sollte wohl nicht reichen, denn ich möchte dem STG bekannt geben, dass die neue Batterie 50A mehr Kältestrom hat.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 802
Karma: +118 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-11-2021, 13:56    Titel: Audi A6 C6 Batterie codieren Antworten mit Zitat

Das wird nicht gehen oder du kommst an eine Teilenummer die die Spezifikationen deiner neuen Batterie hat. Seriennummer um 1 erhöhen und mehr wirst nicht machen können
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 815
Karma: +302 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-11-2021, 14:37    Titel: Audi A6 C6 Batterie codieren Antworten mit Zitat

chli1976 hat folgendes geschrieben:
Das wird nicht gehen oder du kommst an eine Teilenummer die die Spezifikationen deiner neuen Batterie hat. Seriennummer um 1 erhöhen und mehr wirst nicht machen können


Die Seriennummer erhöhen und den neuen Hersteller angeben bringt doch nichts.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Mpire
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Mpire

KFZ-Schrauber seit: 19.10.2009
Beiträge: 347
Karma: +185 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Oberpfalz
2006 Audi A6 Avant Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber und Herbert gefällt das.
Beitrag07-11-2021, 13:31    Titel: Audi A6 C6 Batterie codieren Antworten mit Zitat

Servus...


1. Du kannst den Hersteller auswählen im Dropdown
2. Teilenummer eingeben(die den Spezifikationen Deiner Batterie entspricht)
>> damit gibst Du dem BEM die Ah- Kapazität Deiner Batterie an und um welche Technologie (Standard-Nass oder AGM) es sich handelt.
Das bestimmt die Ladekurve, die Ladeschluss-Spannung und die entnehmbare Energiemenge.
Diese ist wichtig, damit der Tiefentladeschutz rechtzeitig anspringt und die Anzeige im MMi stimmt.<<

3. Seriennummer ändern. Damit werden alle Lernwerte (Alterung der Batterie und den Zähler für die verbrauchten Ladezyklen) zurückgesetzt.
Sonst wird die "Neue" genauso geladen, wie die "alte" mit hohem Verschleiß.

- AGM sind 95ah und 105ah möglich
- Nass sind max 110ah möglich, höhere Kapa wird nicht erkannt.

Gruß Mpire
fehlen Dir die Worte, entscheiden die Taten!
_______________________________________
A6 4F5 (ASB 08/06) Lupo TDI (AMF 04/00)
Honda VFR 800 FI / Cagiva Gran Canyon 900ie
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 815
Karma: +302 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber und Mpire gefällt das.
Beitrag07-11-2021, 20:04    Titel: Audi A6 C6 Batterie codieren Antworten mit Zitat

Die neue Banner hat lediglich einen höheren Kälteprüfstrom aber die gleiche Kapazität von 110 Ah. Das heißt ich wähle im Pull-Down Menü Banner aus und inkrementiere die Seriennummer um 1. Damit werden dann die Werte des BEM zurück gesetzt. Sobald der Audi wieder bei mir ist, hole ich das nach.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Tagfahrlicht codieren mit VCDS - grundsätzliche Arbeitsweise Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku A2 8Z0 MJ 2002, Batterie entladen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Batterie (Akkumulator): Tipps zu Check und Wartung Fachartikel
Keine neuen Beiträge 2te Batterie codieren? Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Keine neuen Beiträge Audi C4 Klimabediengerät codieren OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Audi TT, Steuergerät für ZV lässt sich nicht codieren. Hilfe OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Audi Q7 Batterie sporadisch entladen Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.