VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

VW Golf 4 1.9 TDI ARL wenig Leistung

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Autor Nachricht
Mexchange



KFZ-Schrauber seit: 14.03.2021
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-10-2022, 20:54    Titel: VW Golf 4 1.9 TDI ARL wenig Leistung Antworten mit Zitat

Ich lese hier tatsächlich schon lange mit und bin heute Mal so weit, dass ich selber eine Frage stelle.

Einmal kurz was zu mir. Ich bin leo 20 Jahre alt und habe vor kurzem meine Ausbildung zum kfz Mechatroniker abgeschlossen.

Ich habe aktuell so viel um die ohren, dass es einfach keine Zeit für eine gescheite Fehlersuche am Stück ist und ich mich nie richtig auf die Probleme am eigenen Auto konzentrieren kann. Vielleicht ist das auch der Grund, warum ich den Fehler bei meinem Auto nicht finde.

Nun zu meinem Problem.
Mein 4er Golf 1.9tdi ARL mit 338tkm hat zu wenig Leistung. Er soll original 150 und mit Chip jetzt 180ps haben, fährt aber trotz Chip Vergleichbar wie die 2.0 TDI CR mit 140ps im Golf 6.

Dementsprechend habe ich mit der Fehlersuche begonnen und folgende teile getauscht/geprüft

Luftmassenmesser neu
Ladedruckstrecke dicht
Unterdrucksystem dicht
Temperatursensoren plausibel
Laufruhe Regelung zwischen +0,5 und -0,5
Ladedruck soweit ok. Zwar ein ordentlicher Überschwinger aber dann schnelle Regelung.
VTG gangbar und auch noch nie notlauf gesetzt
Ansaugbrücke gereinigt (war brutal verkokt, hat aber nix gebracht)
AGR Ventil neu und stillgelegt
Nockenwelle neu (war brutal eingelaufen. Bei der auslassnocke vom 4. Zylinder haben ca. 1.9 mm gefehlt.)
Steuerzeiten mit absteckwerkzeug geprüft

Dann habe ich die Schrauben vom Kat gelöst und bin mit offenem Auspuff beim turbo gefahren. Ich hätte mir einbilden können, dass er etwas besser ging, aber wahrscheinlich wars wirklich nur eingeblidet. Dabei ist natürlich ein Stehbolzen abgerissen...

Habe den Auspuff mit den 2 restlichen Muttern festgemacht und bin gefahren, weil ich Sonntag Nachmittag um 17 Uhr keinen Bock mehr hatte. Keine ungewöhnliche Geräuschkulisse hat praktisch dicht gehalten. Danach auf dem Weg nach Hause hat's mir einen Ladeluftschlauch zerlegt(1cm aufgerissen) daraufhin habe ich umgedreht und den Wagen in der Firma nochmal aufgehoben und den ladedruckschlauch direkt nach dem turbo als Übeltäter ausfindig gemacht. Durfte dann mit meinem BMW heim fahren.

Am Montag dann bestellt und heute mittag eben eingebaut. Aber seit der Schlauch von vaico verbaut ist, ist ein brutal lautes jaulen vom Turbo zuhören. Der Schlauch Sitz aber fest in beiden Verbindungen. Der einzige Unterschied der beiden Schläuche war, dass der originale am Anschluss zum turbo hin verengt ist, was der neue jetzt nicht mehr ist.

Außerdem die Anmerkung, dass trotz 8km fahren mit offenem Auspuff am turbo keinerlei ruß zu sehen war und der Wagen auch so nie Rußt, weshalb ich aktuell davon ausgehe, dass durch einen Sensor bzw. Durch die Software selber zu wenig einspritzmenge kommt. Aber woher genau keine Ahnung...
Fehlerspeicher ist soweit leer.

Ich muss sagen, dass ich an diesem Punkt der Fehlersuche dezent ratlos bin. Das einzige was ich nicht geprüft habe war die Kompression. Aber der Wagen Springt super an und läuft gut. Kein ruckeln etc.

Ich bedanke mich bei allen, die sich meinen riesen Text durchgelesen haben und hoffe, dass mir jemand helfen kann.

Außerdem hoffe ich, dass der thread hier am richtigen Platz ist. Nur Mitlesen ist einfacher wie einen neuen Thread Aufmachen
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2295
Karma: +299 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag26-10-2022, 9:15    Titel: VW Golf 4 1.9 TDI ARL wenig Leistung Antworten mit Zitat

Ist VCDS vorhanden, so dass du Logfahrten mit den MWB 3,8,11 machen könntest?
Hast du bereits mal geschaut, ob Drehmoment- oder Rußbegrenzung aktiv sind und die Einspritzmenge begrenzen?
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Mexchange



KFZ-Schrauber seit: 14.03.2021
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag26-10-2022, 11:26    Titel: VW Golf 4 1.9 TDI ARL wenig Leistung Antworten mit Zitat

Ja VCDS habe ich. Logfahrt Mal im 3. Oder 4. Gang über das gesamte Drehzahlband oder?

Ich habe meine ich Mal mit dem Gutmann Tester die Rußbegrenzung und die Begrenzung zum Motorschutz angeschaut. Kann dir dazu nur sagen, dass er sich strikt an den niedrigeren der beiden hält. Aber welcher genaue Wert da stand müsste ich dann nochmal auslesen.

Ich schaue Mal, ob ich heute Abend eben Zeit habe und eine logfahrt machen kann. Ansonsten spätestens am Wochenende.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
3bAFN



KFZ-Schrauber seit: 16.01.2013
Beiträge: 43
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag29-10-2022, 18:40    Titel: VW Golf 4 1.9 TDI ARL wenig Leistung Antworten mit Zitat

Wie schaut denn der Synchronisationswinkel aus?
Nur Nockenwelle mit dem passenden Werkzeug abstecken reicht meistens nicht.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge VAG 1.8l R4/5V 125PS (92kW) Saug-Benziner, wenig Drehmoment Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Schwache Leistung==> nicht LLM! Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Diagramme von Drehmoment/Leistung mit VCDS/VAG-COM Fachartikel
Keine neuen Beiträge Golf III Motor AFN hat zu wenig Leistung Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Plötzliches Ruckeln und wenig Leistung Golf 5 1,9 TDI Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge AAZ Golf 3 wenig Leistung seit ESP- Ummontage Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge Golf 2 1,6TD SB (80PS) nach Dichtungstausch wenig Leistung Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.