VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Autoforum für Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Audi 80 1,6td B3 mit vielen Problemen !!!???

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
experte-nord



KFZ-Schrauber seit: 17.05.2008
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag17-05-2008, 18:34    Titel: Audi 80 1,6td B3 mit vielen Problemen !!!??? Antworten mit Zitat

Moin moin,
Mein treuer Begleiter ein Audi 80 1,6 td Typ. 89

Springt momentan kalt ganz schlecht an…. Und geht sofort wieder aus… es sei den man tritt das Gaspedal voll durch dann kommt eine riesige Abgaswolke raus und er läuft aber eben auch nur schlecht hört sich so an als wen nicht alle Zylinder mit Arbeiten…. bzw. Es ruckelt alles ganz gewaltig…

Wen er warm ist läuft er normal so vom hören her…. Ich hatte jetzt die Vorglühanlage im Sinn und entsprechen die Glühkerzen das ist aber alles in Ordnung…
Zu erwähnen wäre sicher noch das schon seit circa einem ¾ Jahr die Vorglühlampe am Anfang der Fahrt für ca. 40 sec. aufleuchtet … dies verschwindet dann aber bis zum nächsten Start …

Vor einem ¾ Jahr hat er einen neuen Motor bekommen Ausstellungsstück bei einer Lehrwerkstatt hat jetzt wieder 14 000 k m auf der Uhr….
Und vor einiger Zeit hatte er mal sonne Art Gashänger auf der Autobahn keine Beschleunigung mehr und wen nicht mehr als 140 km/h sonst läuft er so seine 190 km/h höchstens … fahr ich aber eigl. nie aus …

Ölstand war letztens ein wenig niedrig hab dann noch was aufgefüllt jetzt ist der stand bis zur oberen kannte der Markierung ist das zu viel?

Vielleicht hat das alles einen Zusammenhang…..

vielen Dank im vorraus….

Mfg
experte-nord
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1062
Karma: +201 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

Beitrag17-05-2008, 18:58    Titel: Audi 80 1,6td B3 mit vielen Problemen !!!??? Antworten mit Zitat

Hi

Kompression i.O.?

Düsen abgedrückt? Tropfen nicht nach?

Einspritzpumpe wieviel gelaufen?

mfg Rüdi
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro (AKN silber)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN schwarz)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
experte-nord



KFZ-Schrauber seit: 17.05.2008
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag17-05-2008, 22:20    Titel: Audi 80 1,6td B3 mit vielen Problemen !!!??? Antworten mit Zitat

Moin,
Danke schon mal für die fixe Antwort…

Ich bin kein Fachmann also bezüglich Düsen abgedrückt und tropfen nicht nach…..
Das sagt mir leider nicht viel….

Die Dieselpumpe hat jetzt auch knappe 14000km gelaufen …. Ich weis natürlich nicht was damit in der Lehrwerkstatt gemacht worden ist… aber dort soll er angeblich knappe 6 Jahre gelaufen haben also zur Demonstration… Danach trocken in einer Halle…

Am Motor selbst waren der Turbolader und die Dieselpumpe schon verbaut und sehend Dementsprechend fast Fabrikneu aus…

Als ich den Motor bekam wurde noch der Zahnriemen erneuert und ich habe ihn bei einer Bosch Service Werkstatt einstellen lassen…

Kompression ist Denke ich alles in Ordnung… läuft sonst ja auch gut…

Was kann man den so zu den anderen Problemen sagen? Sind da evtl. zusammenhänge da fällt mir spontan auch ein das er nie so richtig warm wird also die Heizung das dauert bestimmt immer 20 min. bevor die Heizung im Winter funktioniert?

Was kann ich sonst noch so auf die schnelle testen…?

Batterie, Relais, Kraftstofffilter, Luftfilter ,Thermostat, Öl , Sicherung?

Oder sowas wäre nett wen mir jemand mögliche Fehlerquellen auflisten könnte… Quasi sonne kleine Checkliste wie was prüfen …

Vielen Dank wiedermal im Voraus….

Mfg

Experte-Nord
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Uli S.
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 02.07.2003
Beiträge: 337
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Äußerster Südwesten

VCDS/Reparatur Support

Beitrag19-05-2008, 18:19    Titel: Re: Audi 80 1,6td B3 mit vielen Problemen !!!??? Antworten mit Zitat

Hallo,

experte-nord hat folgendes geschrieben:
Mein treuer Begleiter ein Audi 80 1,6 td Typ. 89
Springt momentan kalt ganz schlecht an…. Und geht sofort wieder aus… es sei den man tritt das Gaspedal voll durch dann kommt eine riesige Abgaswolke raus und er läuft aber eben auch nur schlecht hört sich so an als wen nicht alle Zylinder mit Arbeiten…. bzw. Es ruckelt alles ganz gewaltig…


kennst Du das Kurbelwellenschraubensyndrom? Beschreibung hier: http://dh5eah.toxisch.net/salatoel/kw_schraube/kw_schraube.html . Davon sind zwar eher die 1,9er betroffen, aber ein 1,6er ist mir deshalb auch schon geplatzt. Kann natürlich auch sein, daß die Stifte den Zahnriemen nicht genug gespannt haben und der übergesprungen ist


Zitat:
Und vor einiger Zeit hatte er mal sonne Art Gashänger auf der Autobahn keine Beschleunigung mehr und wen nicht mehr als 140 km/h sonst läuft er so seine 190 km/h höchstens … fahr ich aber eigl. nie aus …


wie alt ist der Dieselfilter? Der kann auch solche Symptpme machen. Meistens in Verbindung mit Mehrverbrauch.

Gruß Uli
Golf2 GTD AAZ, LLK, CYP
Bus T3 JX
Passat 32B SB, LLK, Garett T2, 2N
2x Golf2 GTD/SB
alle fahren/fuhren ganzjährig frauentauglich mit 100% Pflanzenöl

97er Golf 3 AFN, 70-100% Pöl
97er Golf 3 Variant AFN
96er Passat 35i AFN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Dröhngeräusche Audi A3 8P Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Lenkradspiel Audi A3 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Codierung des APS bei Audi Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge 1.8T mit vielen km, welches Öl fahren Benziner - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Massefehler / Elektrikproblem an vielen Fronten Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Problemen mit Ventilsteuerung am 1Y Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Mal wieder ein V6 TDI mit Problemen Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.