VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Autor Nachricht
hame22
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 15.12.2004
Beiträge: 85
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag23-04-2023, 22:40    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

Guten Abend zusammen,

habe ein Probleme mit einem Golf6 TDI.

So ab 2000 - 2300 U/min kommt die
rote Öldrucklampe. Geht auch nicht weg
bis der Motor neu gestartet wird.

Im Leerlauf kommt die Öldrucklampe nicht.


Fehlerspeicher ist leer.

Motor läuft Ruhig,
Keine auffälligen Geräusche,

Öl mit Filter gewechselt
Ölstand ok
Ölpumpe gewechselt
Öldruckschalter getauscht
Saugsieb für Ölpumpe gewechselt.
Zahnriemen für Ölpumpe ist OK.

Als nächstes mal den Öldruck mit Manometer messen.
Kennt einer Zufällig das Gewinde? Möchte einen Adapter
bauen.

Hat einer noch einen Rat oder Idee?

1.6 TDI, 105 PS, 230000km, Schaltwagen


Zuletzt bearbeitet am 23-04-2023, 22:46, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2491
Karma: +477 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber und E30_V8 gefällt das.
Beitrag24-04-2023, 16:16    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

Hallo!

Soweit korrekt, was du machst.

Ich hätte vielleicht zuerst den Öldruck gemessen.

Öldruckschalter könnte Gewinde 10x1 haben,
bin mir aber nicht sicher.

Den alten Öldruckschalter ausräumen und einen Stutzen anschweissen oder hart anlöten wäre auch möglich.

Werkstätten haben normalerweise so einen Messkoffer mit paar Adaptern,
da kann man auch mal fragen, ob man sich das ausleihen kann.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1428
Karma: +579 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag25-04-2023, 16:12    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

Sehe das genauso, erst den Öldruck messen per Manometer, vorher nicht mehr fahren.

Ein Nachbar hat seinen Touareg 3.0 TDI hingerichtet weil er trotz Ölkanne die leuchtet weiter gefahren ist, kostet ihn jetzt zwischen 15 und 20000 Euro
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 868
Karma: +182 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag25-04-2023, 21:09    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

Lese hier mal mit, hab ein ähnliches Problem bei einem CAYC. Bei diesem leuchtet die Lampe nur zeitweise wenn das Öl richtig heiß ist, man muss schon 100 bis 200km fahren, und dann im Stopp and Go Betrieb. Hab es aber bis jetzt nicht live erlebt, Kunde so geschildert. Es war am Anfang auch immer nach einem Ölwechsel besser, dachte da an einen Dieseleintrag im Öl, mittlerweile auch nach einem Ölwechsel nicht besser.
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2491
Karma: +477 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag25-04-2023, 22:04    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

chli1976 hat folgendes geschrieben:
Lese hier mal mit, hab ein ähnliches Problem bei einem CAYC. Bei diesem leuchtet die Lampe nur zeitweise wenn das Öl richtig heiß ist, man muss schon 100 bis 200km fahren, und dann im Stopp and Go Betrieb. Hab es aber bis jetzt nicht live erlebt, Kunde so geschildert. Es war am Anfang auch immer nach einem Ölwechsel besser, dachte da an einen Dieseleintrag im Öl, mittlerweile auch nach einem Ölwechsel nicht besser.


Hallo!

Das ist das ganz typische Verhalten.
War vor ur-Zeiten bei meinem 2er Golf auch so.

Auf der Autobahn die Karre richtig heiss gefahren, wird das Öl heiss und dünn.
Dann im Stadtverkehr bei niedriger Drehzahl wird es nicht viel kühler, aber die Drehzahl der Ölpumpe ist geringer, da ging auch manchmal die Lampe an.
Die Ölmoleküle zerreibt es auch mit der Nutzungsdauer, das wird dadurch auch dünnflüssiger.

Meine Hydrostössel haben dann auch etwas geklappert.

Ich hatte aber keine Lust auf grössere Motorreparaturen mit ungewissen Ausgang,
ich hab von einem Bekannten für 2 Kästen Bier den passenden Motor aus seinem Unfallauto bekommen, (Ja, vor 20 Jahren war sowas noch möglich), eingebaut, und bin dann noch viele Jahre damit gefahren.

Ich denke die Pleullager waren es bei mir.
Der 1,8er Benzinmotor von VW mit 90PS galt ja als unzerstörbar.
Aber wenn der Vorbesitzer nie Öl gewechselt oder aufgefüllt hat, oder irgendwelchen Blödsinn gemacht hat,
bekommt man jeden Motor kaputt.

Aber trotzdem:
Öldruck messen.
Ich hab mal so ein Messgerät gesehen, mit Manometer, das hatte einen langen Schlauch,
das konnte man bei Probefahrten auch in den Innenraum legen.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1428
Karma: +579 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

Beitrag26-04-2023, 6:35    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

Zum Öldruck messen reicht ein Billigteil aus China, das muss nicht viel können, und Adapter sind auch meist dabei
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
hame22
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 15.12.2004
Beiträge: 85
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag26-04-2023, 23:12    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

Guten Abend.

Leider ist die Lampe heute nicht gekommen.

Öldruckschalter demontiert und Messadapter
montiert. Motor gestartet

Anschließend Öldruckmessung:
Öldruck kalt: 1.5 bar (leerlauf)
Öldruck warm: 0.8 bar (leerlauf)
Öldruck warm mit 2500U/Min: 2,2 bar.

Das komische für mich war, dass die
Öldrucklampe nach Start ausging und
aus blieb bis die Drehzahl auf 1500-2000
steigt. Dann kam die Lampe wieder.

Es spielte keine Rolle ob der Öldruckschalter
am Stecker angeschlossen war oder nicht.

Sollte die Lampe nicht sofort kommen nach dem
Start?

Nach der Remontage des Öldruckschalters
ist die Lampe nicht gekommen. Auch nicht
30 min Fahrt.


Zuletzt bearbeitet am 26-04-2023, 23:14, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 868
Karma: +182 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag27-04-2023, 7:19    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

Der Öldruck wird erst bei ca 1800 Umd gemessen, kann man im Kombi unter Anpassung einstellen.
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
hame22
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 15.12.2004
Beiträge: 85
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag27-04-2023, 17:49    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

Danke,

hat einer Referenzwerte für
den Öldruck?

Gruss
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 868
Karma: +182 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag27-04-2023, 19:31    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

Minimaler Öldruck im Leerlauf, bar 0,8
Öldruck laufender Motor, bar 1,5
Öldruck Maximum, bar 5,0

Mehr Infos hab ich nicht
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1428
Karma: +579 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag28-04-2023, 6:43    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

Fahr den Motor mal richtig heiß, und mess erneut
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4252
Karma: +1077 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag28-04-2023, 9:05    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

Moin,
Beim A4: Motor warmfahren (min. 80°).
Öldruck messen, im Leerlauf mindestens 0,6 bar, bei 2000/min mindestens 1 bar.
Wird beim CAYC als EA189 Ableger nicht anders sein.
Aufpassen, daß beim Ölfilterwechsel wirklich sämtliche Dichtungen ersetzt/eingesetzt wurden.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
hame22
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 15.12.2004
Beiträge: 85
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag28-04-2023, 22:14    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

Ölfilter kontrolliert und gewechselt. War alles Sauber
Öldruckschalter (0.3-0.6bar) nochmal getauscht.

Öldruckschalter demontiert und Motor drehen lassen.
Kommt ein satter Strahl raus. Und direkt wieder
einen neuen eingebaut.

Vielleicht am besten einen Adapter bauen,
bei dem ich auch während der Fahrt den Öldruck
messen kann.

Aber laut VAG scheinen die Öldrücke aber zu niedrig.

Kann es sein dass es falsche Öldruckschalter ist?
Es gibt wohl auch welche mit 1,4 bar.

Frage: Sollte der Öldruckschalter nicht ein
Öffner sein? Hab den alten ( 2 Wochen alt)
Öldruckschalter auf Durchgang gemessen.
Kein Durchgang.


Zuletzt bearbeitet am 28-04-2023, 22:52, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 868
Karma: +182 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber und E30_V8 gefällt das.
Beitrag29-04-2023, 8:22    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

Nein ist ein Schließer, wird ja auch erst bei ca. 1500 Umd gemessen
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17400
Karma: +629 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


E30_V8 gefällt das.
Beitrag29-04-2023, 10:17    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

Hallo

Zitat:
Vielleicht am besten einen Adapter bauen,
bei dem ich auch während der Fahrt den Öldruck
messen kann.

icon_smile_thumb_up.gif

Zitat:
Frage: Sollte der Öldruckschalter nicht ein
Öffner sein?

Nein. Stell Dir vor, Du hast in der Verkabelung einen Wackler oder ein abgebissenes Kabel. Als Öffner würde dann "alles ok" angezeigt.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2491
Karma: +477 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber und E30_V8 gefällt das.
Beitrag29-04-2023, 23:17    Titel: Öldruck am 1.6 TDI Golf6 CAYC 105 PS Antworten mit Zitat

Hi!

Ich bin aus der modernen Technik jetzt eigentlich raus.
Keine Praxiserfahrung mehr mit den neuen Autos. Leider.

Bei meinem Nachbarn mit seinem alten Audi A4 hab ich mich mal mit dem selben Problem beschäftigt. Mag vielleicht 5 Jahre her sein.

Ich hatte da aus der Nachbarwerkstatt das Öldruck-Messgerät bekommen,
die Werte waren gut.
Ob der einen oder 2 Öldruckschalter hatte, weiss ich nicht, jedenfalls sind die nicht teuer, da hab ich auch einen neuen eingebaut.
Keine Änderung.

Um das weitere hat er sich aber selbst gekümmert:

Also er hat dann selbst das Tacho-Instrument ausgebaut.
Das war dann auch der Fehler.
Er hat es entweder irgendwo hingeschickt, um es reparieren zu lassen, oder ein Austauschteil bekommen.

Jedenfalls war es dann wieder in Ordnung.
Und ist noch einige Jahre problemlos damit gefahren.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge VAG 2.0 TDI mit Ausgleichswellenmodul, kein Öldruck Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Öldruck 1,6l CAYC Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Öldruck 1,6l TDI CAYC fällt auf 1 bar bei 2500 Um/min Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Golf6, BCM und KurvenXenon Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Golf6 1,4TSI 160PS Steuerzeiten Kettenlängung m. VCDS Prüfen Benziner Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.