VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Das Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Und was macht ihr so?

 
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Dieselschrauber Bar
Autor Nachricht
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17404
Karma: +644 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag04-05-2023, 20:42    Titel: Und was macht ihr so? Antworten mit Zitat

Keilrippenriemen am T6 gewechselt. icon_biggrin.gif

Man glaubt ja nicht, wieviele Möglichkeiten es gibt den Keilrippenriemen 1555 falsch aufzulegen. icon_lol.gif
4er Bohrer passte perfekt zum Arretieren des Spanners, der mit SW16 bewegt werden kann.

Mit die Radkästen gereinigt. Hinter den Plastikschalen war nach nun fast 5 Jahren ein gutes Biotop. icon_idea.gif

Siehe auch: Verlauf (Wechsel) Keilrippenriemen T6 TDI mit Klimaanlage



T6-TDI-Keilrippenriemen-mit-Klimaanlage.png
 Beschreibung:
 Und was macht ihr so?
 Dateigröße:  71,29 KB
 Angeschaut:  339 mal

T6-TDI-Keilrippenriemen-mit-Klimaanlage.png

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop


Zuletzt bearbeitet am 16-09-2023, 19:54, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2465
Karma: +482 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag04-05-2023, 21:53    Titel: Und was macht ihr so? Antworten mit Zitat

Hi!

Ja, das war so das erste, was uns der Berufsschullehrer so 1989, also als die ersten West-Autos hier in die Zone zu uns kamen, gesagt hat:

Malt euch den Riementrieb auf, und wie der Riemen läuft,
sonst kriegt ihr den später nicht mehr drauf!
Da gibt es noch krassere Sachen. Mein Vater hatte mal einen 190iger Benz, da war ein ewig langer Keilrippenriemen drauf,
der ist oben und unten über das Rad von Wasserpumpe-Visco-Kühlerlüfter gelaufen. Geniale Konstruktion eigentlich, weil da kaum Kräfte auf die Lagerung gewirkt haben.

Aber ohne die gemalte Zeichnung wäre ich da echt im A. gewesen.


Das mit dem Feuchtbiotop hinter den Radhausschalen kenne ich auch von meinem Golf.
Ich hab da die letzten 15 Jahre auch wie ich Lust hatte, alle 1 - 2 Jahre mal den Dreck rausgemacht.
Und bissel Farbe drauf, oder Wachs, aber voriges Jahr war bei Fahrzeugalter 25 Jahre trotzdem Ende.

Da waren die Schwellerecken vorne weggerostet.
Da hatte ich im Sommer bisschen zu tun.
Letztens war ich beim TÜV, da konnte ich auch noch hinten die linke Ecke neu machen.

Hinten hab ich da noch nie saubergemacht.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17404
Karma: +644 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag05-05-2023, 8:03    Titel: Und was macht ihr so? Antworten mit Zitat

Hi Steffen,

abmalen, ja... Blöd dass man beim T6 schlecht an den Riementrieb kommt, weil Längsträger und einige Leitungen im Weg sind, konnte aufgelegt kaum was erkennen.

Dann ist auch noch meine Lampe alle gewesen und das Netzteil zum Aufladen ist irgendwo, keine Ahnung. 🙈

Wenn man es öfter macht, alles kein Ding. Radhausschale raus und zuerst bei der Lima auflegen und zum Schluss am Kurbelwellenrad.

Wenn der Riemen auf der Autobahn verreckt, keine Chance nur mit nem 16er Schlüssel einen drauf zu bekommen.

Der alte Riemen sah aber nach 123.000km noch ganz gut aus. 😅

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop


Zuletzt bearbeitet am 05-05-2023, 8:04, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17404
Karma: +644 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag16-09-2023, 20:04    Titel: Produktion :D Antworten mit Zitat

Heute, wie meistens, nicht langweilig. icon_cool.gif



Und was macht ihr so? - TRIM_20230916_165728.mp4
 Beschreibung:
 Und der Herr sprach... es werde Leben 🗲
 Dateigröße:  20,19 MB
 Angeschaut:  271 mal




IMG_20230916_160434.jpg
 Beschreibung:
 Lötpaste aufgebracht
 Dateigröße:  2,23 MB
 Angeschaut:  215 mal

IMG_20230916_160434.jpg


IMG_20230916_160729.jpg
 Beschreibung:
 Bestückung fertig
 Dateigröße:  1,8 MB
 Angeschaut:  219 mal

IMG_20230916_160729.jpg


IMG_20230916_164627.jpg
 Beschreibung:
 0 Fehler 🤩
 Dateigröße:  1,6 MB
 Angeschaut:  215 mal

IMG_20230916_164627.jpg

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop


Zuletzt bearbeitet am 16-09-2023, 20:08, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17404
Karma: +644 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag04-10-2023, 20:29    Titel: Und was macht ihr so? Antworten mit Zitat

T6 Hagelschaden-Dellen entfernen lassen.

Hühnerei-grosse Hagelkörner hinterliessen auf der Motorhaube und dem Dach tiefe Dellen.

Konnten von der durch die KFZ-Versicherung beauftragten Karosseriewerkstatt erstaunlich gut beseitigt werden, ohne Lackieren. Bei der Motorhaube ist kein Schaden, mehr erkennbar, noch nicht einmal ein Schatten. Hinten am Dach hat die Werkstatt wohl die Lust verlassen, weil man es nicht sieht (oben). icon_smile.gif
Man sieht noch 10% leichte Dellen/Schatten der ursprünglichen Dellenmenge (viele).

Dennoch, ein tolles Ergebnis. icon_smile_thumb_up.gif

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Gremlin
Schrauber
Schrauber
Avatar-Gremlin

KFZ-Schrauber seit: 18.08.2005
Beiträge: 358
Karma: +63 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Grainet
2000 Audi A4 Avant Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag08-10-2023, 16:18    Titel: Kraftstofftank verdreckt... Antworten mit Zitat

Die Woche hat mich ein alter Kumpel angehauen, weil seine Karre immer verreckt.
Touran, Mj2003 mit 1,9l TDI (und nein, ist nicht der mit den Motortausch)
Er ist gefahren,paar km (so 5km in etwa) beim Gasgeben kurz geruckelt und ist ausgegangen.
Nach etwas Stillstandszeit georgelt, und lief wieder. Natürlich nach etwas Fahrstrecke war wieder Schicht im Schacht
Keinerlei Fehlereintrag!
Vermutung war das übliche, Relais, KW-Sensor....

Aber nein, war Vorförderpumpe im Tank. Die hat sich zugesetzt nach paar km. Vermutung ist, Kanistertanker, und hatte Dreck drin icon_redface.gif

Mal schaun ob ich davon Foto hochladen kann icon_twisted.gif
Ich sag nur, brutal...



Schmodder.jpg
 Beschreibung:
 Und was macht ihr so?
 Dateigröße:  474,98 KB
 Angeschaut:  176 mal

Schmodder.jpg



Zuletzt bearbeitet am 08-10-2023, 16:38, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2465
Karma: +482 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag08-10-2023, 18:08    Titel: Und was macht ihr so? Antworten mit Zitat

Au weia,
ich hab ja schon viel gesehen,
aber soviel Dreck noch nicht...
Ist mir auch rätselhaft, wie da die Nadeln von den Bäumen reinkommen.

Normal könnt ihr da gleich den Tank ausbauen und spülen...
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Gremlin
Schrauber
Schrauber
Avatar-Gremlin

KFZ-Schrauber seit: 18.08.2005
Beiträge: 358
Karma: +63 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Grainet
2000 Audi A4 Avant Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag08-10-2023, 18:21    Titel: Und was macht ihr so? Antworten mit Zitat

Ist mir auch rätselhaft....
Normal ja, habs ihm selber das Ding reinigen lassen icon_wink.gif
Wenn er wieder fuxt, bzw ruckelt, weiß er ja wo er schauen muss. Das Fahrzeug ist absolute Kurzstrecke, wenn er mal stehen bleibt, ist nicht so tragisch icon_wink.gif


Zuletzt bearbeitet am 08-10-2023, 18:21, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17404
Karma: +644 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Herbert und Hutfahrer gefällt das.
Beitrag14-10-2023, 14:36    Titel: Und was macht ihr so? Antworten mit Zitat

Der Winter kommt, erstmal auf 2000m. icon_cool.gif



T6-Felge-wie-neu.jpg
 Beschreibung:
 Und was macht ihr so?
 Dateigröße:  148,63 KB
 Angeschaut:  147 mal

T6-Felge-wie-neu.jpg

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Hutfahrer
Schrauber
Schrauber
Avatar-Hutfahrer

KFZ-Schrauber seit: 22.10.2005
Beiträge: 7244
Karma: +942 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: BAR

Premium Support

Herbert gefällt das.
Beitrag16-10-2023, 15:00    Titel: Und was macht ihr so? Antworten mit Zitat

Rainer, das sieht ja alles ganz schick aus, aber... icon_confused.gif

So, wie es aussieht, ist es "nur" Felgensilber. Das wiederum ist ein offenporiger Lack und der bringt dir keinerlei Korrosionsschutz. Darüber gehört also mindestens ein Klarlack. Wobei wir beim nächsten Thema wären - verträgt sich der auch mit dem "Felgensilber"? Darin kann nämlich alles mögliche sein, diese Art von Lacken ist so rein gar nicht irgendwie genormt.

Ich hatte versucht, damit und mit Klarlack drüber zwei Stellen an der Tridionzelle vom Smart "zeitwertgerecht" instandzusetzen. Optisch kam das dem Original nah und sah anfangs gut aus. Bis an den Stellen wieder rostbraun durch die Poren drückte, brauchte es nur ein halbes Jahr.

Jetzt ist auf die Optik geschi**en, ich habe das nachgemachte "Hammerite" von Lidl in Form von uni-grauem Zaunlack genommen ("...hält auch direkt auf Rost...") und tatsächlich hält das nun bereits zwei Winter und geht in den dritten.

Als ich noch Stahlfelgen auf dem Smart fuhr und mich mit Sommer-/Winterrädern plagte, hatte ich mit der gleichen Farbe die Stahlfelgen gemacht. Hat auch klaglos zwei Winter gehalten, konnte den aggressiven Felgenreiniger "verknusen" und so war mir der Felgensatz zum Verschrotten zu schade. Liegt noch in der Garage, braucht jemand?! icon_redface.gif
Automobile Zeitzeugen: |SUZUKI Swift Sport (2008)| |Smart 450 (2002)| |Kymco Heroism 125 (1997)|
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17404
Karma: +644 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Hutfahrer, Turbinchen und E30_V8 gefällt das.
Beitrag16-10-2023, 21:36    Titel: Und was macht ihr so? Antworten mit Zitat

Hutfahrer hat folgendes geschrieben:
Rainer, das sieht ja alles ganz schick aus, aber... icon_confused.gif

So, wie es aussieht, ist es "nur" Felgensilber. Das wiederum ist ein offenporiger Lack und der bringt dir keinerlei Korrosionsschutz. Darüber gehört also mindestens ein Klarlack. Wobei wir beim nächsten Thema wären - verträgt sich der auch mit dem "Felgensilber"? Darin kann nämlich alles mögliche sein, diese Art von Lacken ist so rein gar nicht irgendwie genormt.

Ich hatte versucht, damit und mit Klarlack drüber zwei Stellen an der Tridionzelle vom Smart "zeitwertgerecht" instandzusetzen. Optisch kam das dem Original nah und sah anfangs gut aus. Bis an den Stellen wieder rostbraun durch die Poren drückte, brauchte es nur ein halbes Jahr.

Jetzt ist auf die Optik geschi**en, ich habe das nachgemachte "Hammerite" von Lidl in Form von uni-grauem Zaunlack genommen ("...hält auch direkt auf Rost...") und tatsächlich hält das nun bereits zwei Winter und geht in den dritten.

Als ich noch Stahlfelgen auf dem Smart fuhr und mich mit Sommer-/Winterrädern plagte, hatte ich mit der gleichen Farbe die Stahlfelgen gemacht. Hat auch klaglos zwei Winter gehalten, konnte den aggressiven Felgenreiniger "verknusen" und so war mir der Felgensatz zum Verschrotten zu schade. Liegt noch in der Garage, braucht jemand?! icon_redface.gif

Hi,

das passt schon so. icon_biggrin.gif

Es werden immer achsweise zwei Stahlfelgen mit Reifen getauscht. Vor dem Reifenwechsel wird die Felge wo nötig entrostet und dann mit Felgensilber lackiert.
Da die Reifen immer nur 1 Jahr halten, ist die Sache mit dem Lack vollkommen ok. Ich kann Dir versichern, dass die Felgen auch nach 2 Jahren Gebrauch noch wie neu aussehen. icon_wink.gif Die gezeigten Felgen müssten von 2019 sein. Unter dem Felgensilber ist schwarzer Lack bzw. Brunox Lack. Schäden durch Kratzer werden natürlich entsprechend ausgebessert. Hat sich bewährt und ist 1a rostfrei.

Winterreifen gibt es keine, dafür Ganzjahresreifen.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop


Zuletzt bearbeitet am 16-10-2023, 21:38, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Hutfahrer
Schrauber
Schrauber
Avatar-Hutfahrer

KFZ-Schrauber seit: 22.10.2005
Beiträge: 7244
Karma: +942 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: BAR

Premium Support

Beitrag30-10-2023, 22:38    Titel: Und was macht ihr so? Antworten mit Zitat

Das hier:



IMG_20231030_213534_035.jpg
 Beschreibung:
 Und was macht ihr so?
 Dateigröße:  61,89 KB
 Angeschaut:  108 mal

IMG_20231030_213534_035.jpg

Automobile Zeitzeugen: |SUZUKI Swift Sport (2008)| |Smart 450 (2002)| |Kymco Heroism 125 (1997)|
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17404
Karma: +644 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Hutfahrer gefällt das.
Beitrag01-11-2023, 11:20    Titel: Und was macht ihr so? Antworten mit Zitat

Petroleumlampe für WK3? icon_biggrin.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Hutfahrer
Schrauber
Schrauber
Avatar-Hutfahrer

KFZ-Schrauber seit: 22.10.2005
Beiträge: 7244
Karma: +942 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: BAR

Premium Support

dieselschrauber und Herbert gefällt das.
Beitrag01-11-2023, 12:30    Titel: Und was macht ihr so? Antworten mit Zitat

dieselschrauber hat folgendes geschrieben:
Petroleumlampe für WK3? icon_biggrin.gif
Als verantwortungsbewusster Prepper... icon_wink.gif
Automobile Zeitzeugen: |SUZUKI Swift Sport (2008)| |Smart 450 (2002)| |Kymco Heroism 125 (1997)|
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17404
Karma: +644 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag01-11-2023, 21:08    Titel: Und was macht ihr so? Antworten mit Zitat

In DE gibt es fürs normale Volk eh keine Bunker... Hast Dir einen gebaut? 😎
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Hutfahrer
Schrauber
Schrauber
Avatar-Hutfahrer

KFZ-Schrauber seit: 22.10.2005
Beiträge: 7244
Karma: +942 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: BAR

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-11-2023, 22:57    Titel: Und was macht ihr so? Antworten mit Zitat

Ich habe im Urlaub einen Kurs gemacht, den ein ex-Einzelkämpfer geleitet hat. Außer beim atomaren, beim chemischen oder beim biologischen Schlag habe ich "eine reale Chance, raus zu kommen". Keine 100 m bis zum Wald, Ortskenntnis in 15 km Umkreis und der Wille, in der Natur untertauchen und überleben zu wollen.

Der "Fachmann" bietet hier auch im Winter Kurse an - mit Nahrungssuche in der Natur und Schlafen im Wald. Bezahlbar und immer mit der Bitte um eine Spende für Projekte. Allein mit dem Grundlagenwissen kommst du ums reine Überleben durch. Wird es kriegerisch oder werden Unruhen akut, muss man taktisch denken. Primär heißt das zunächst: "Weiter weg von der Zivilisation! Distanz schafft Sicherheit."
Automobile Zeitzeugen: |SUZUKI Swift Sport (2008)| |Smart 450 (2002)| |Kymco Heroism 125 (1997)|
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Dieselschrauber Bar
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku Golf 1J, Klimakompressor macht Geräusche Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Doku Caddy 9K bis 04/96, Trommelbremse macht Geräusche Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Doku Transporter 7D, Vakuumpumpe macht Geräusche Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Und was macht Ihr so? Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge ESP abdichten - Wer macht das? Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge Was macht der Freundliche für lau? Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Audi 100 2,5 TDI 1T macht Probleme Dieselschrauber Bar
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.