VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Fabia 6Y - AU nicht bestanden :( | Beiträge 16+

 
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Benziner - Motorentechnik
Autor Nachricht
dleds



KFZ-Schrauber seit: 16.04.2014
Beiträge: 24
Karma: +8 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag02-09-2018, 12:30    Titel: Fabia 6Y - AU nicht bestanden :( Antworten mit Zitat

Rüdi hat folgendes geschrieben:
Lambdasonden sind erstmal bekanntermaßen Verschleißteile welche mal länger und mal weniger lange halten.

Wenn ich jetzt Probleme bei der Regelkreisprüfung habe, einen Fehlerspeichereintrag dazu bekomme spricht das für mich dort die Ursache zu suchen....

Das Ansaug und Abgasbereich zu 100% dicht sind setze ich voraus.

Und bei dem was eine Markensonde kostet und den Aufwand der sich in Grenzen hält diese zu ersetzen wäre das mein erster Ansatzpunkt.


Bei Benzinern kann man die korrekte Funktion eigentlich ganz gut feststellen indem man entweder die Sondenspannung mit einem Multimeter misst oder ausliest. Hohe Spannung = fettes Gemisch, kleine Spannung = mager. (bei 1- und 3-Pol Sonden ist ordentliche Masse natürlich Voraussetzung)

Verschlissene Sonden werden zumeist träge und brauchen sehr viel Wärme im Abgas um überhaupt "fett" auszugeben.

Wenn der betriebswarme Motor bei einem Gasstoß nicht auf fett wechselt stimmt da was grundsätzlich nicht.

Ein sauberes Raufdrehen würde mit (je nach Brennraumform) 5%-10% Kraftstoffmangel noch funktionieren. Normal sollte die Anreicherung aber für einen 10-20% Kraftstoffüberschuss sorgen.

Heißt also wenn man nicht mehr "Stoff" geben kann, weil es dann nicht mehr rund läuft, fehlen da normalerweise 15-20% Kraftstoff.
Wenn man dann auf die Suche geht, kann man sich auf das beschränken, was Fehler in der Größenordnung verursachen kann. Unterdruckschläuche fallen dann meist schon aus... das geht dann eher Richtung der oben genannten Punkte oder so Dinge wie Hauptlastsensor (DK, LMM, Map Sensoren...)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
BadStranger



KFZ-Schrauber seit: 26.05.2011
Beiträge: 9
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wesseling
2013 Seat Ibiza
Premium Support

Beitrag07-10-2018, 13:27    Titel: Fabia 6Y - AU nicht bestanden :( Antworten mit Zitat

dleds hat folgendes geschrieben:
Rüdi hat folgendes geschrieben:
Lambdasonden sind erstmal bekanntermaßen Verschleißteile welche mal länger und mal weniger lange halten.

Wenn ich jetzt Probleme bei der Regelkreisprüfung habe, einen Fehlerspeichereintrag dazu bekomme spricht das für mich dort die Ursache zu suchen....

Das Ansaug und Abgasbereich zu 100% dicht sind setze ich voraus.

Und bei dem was eine Markensonde kostet und den Aufwand der sich in Grenzen hält diese zu ersetzen wäre das mein erster Ansatzpunkt.


Bei Benzinern kann man die korrekte Funktion eigentlich ganz gut feststellen indem man entweder die Sondenspannung mit einem Multimeter misst oder ausliest. Hohe Spannung = fettes Gemisch, kleine Spannung = mager. (bei 1- und 3-Pol Sonden ist ordentliche Masse natürlich Voraussetzung)

Verschlissene Sonden werden zumeist träge und brauchen sehr viel Wärme im Abgas um überhaupt "fett" auszugeben.

Wenn der betriebswarme Motor bei einem Gasstoß nicht auf fett wechselt stimmt da was grundsätzlich nicht.

Ein sauberes Raufdrehen würde mit (je nach Brennraumform) 5%-10% Kraftstoffmangel noch funktionieren. Normal sollte die Anreicherung aber für einen 10-20% Kraftstoffüberschuss sorgen.

Heißt also wenn man nicht mehr "Stoff" geben kann, weil es dann nicht mehr rund läuft, fehlen da normalerweise 15-20% Kraftstoff.
Wenn man dann auf die Suche geht, kann man sich auf das beschränken, was Fehler in der Größenordnung verursachen kann. Unterdruckschläuche fallen dann meist schon aus... das geht dann eher Richtung der oben genannten Punkte oder so Dinge wie Hauptlastsensor (DK, LMM, Map Sensoren...)


Sorry aber die Aussage das hohe Spannung der Lambdasonden für Fettes Gemisch steht ist falsch.
Diese messen den Restsauerstoffgehalt im Abgas.
Somit hast du die Aussage genau verdreht:

Spannung <1>1.0V = mageres Gemisch/viel Restsauerstoff

Probleme in dem Bereich kann man gut im Langzeit und Kurzzeittrimm der Einspritzung erkennen.

Natürlich könnte man die Signale sich scopen um an den Amplituden eine alterunhsträgheit der Sonden zu erkennen.

Hat der TE schon einen Autoscan hinterlegt?


Die hinterlegten Fehler sehen stark nach falschluft oder zu wenig Kraftstoffmenge aus.

Ursachen, zu wenig Druck oder zu geringe Fördermenge der Kraftstoffpumpe.
Filter verstopft oder Leitungen zu. Einspritzendüsen verharzt.
Evtl mal den Kraftstoffdruck und die Fördermenge prüfen.


Zuletzt bearbeitet am 07-10-2018, 13:34, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dleds



KFZ-Schrauber seit: 16.04.2014
Beiträge: 24
Karma: +8 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag07-10-2018, 15:51    Titel: Fabia 6Y - AU nicht bestanden :( Antworten mit Zitat

https://youtu.be/g9EfmGfXUO8

https://youtu.be/rAJnmrIqltw

Zum Thema Lambdasonde... Es ist wie ich es schrieb..
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16581
Karma: +352 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag08-10-2018, 20:41    Titel: Fabia 6Y - AU nicht bestanden :( Antworten mit Zitat

... oder Spannungswert und Lambdawert in VCDS loggen, dann sieht man ja was Sache ist. icon_idea.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Benziner - Motorentechnik
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Polo 9N / Ibiza 6L / Fabia 2: Generator lädt nicht Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge DPF regeneriert nicht Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge 2.7l V6 CR-TDI, Anpassungskanäle funktionieren nicht Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge AU nicht bestanden ... warum? On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Starke Rauchentwichkung /AU nicht bestanden Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Golf TDI 1Z Abgastetst nicht bestanden rußbildung abgaswerte Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Skoda Fabia 6Y: Ladekontrollleuchte geht nicht (an) (GELÖST) Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.