VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Sporadisch Startprobleme bei warm Motor 2.0 TDI CBAB Tiguan

 
Neues Thema beginnen Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Generaldirektor



KFZ-Schrauber seit: 06.11.2022
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Stade

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag09-11-2022, 14:56    Titel: Sporadisch Startprobleme bei warm Motor 2.0 TDI CBAB Tiguan Antworten mit Zitat

Moinsen,
ich habe einen 2010er Tiguan, 2.0 TDI, schalter, 4Motion, Motorkennbuchstabe CBAB, Common Rail. Leider zickt der Kollege gelegentlich rum. vielleicht könnt ihr mir ja noch ein paar Tipps geben, wie ich den Fehler einkreisen kann. Oder es kennt sogar jemand den Fehler. Das wäre ja das geilste. icon_biggrin.gif
Fehler: Das Fahrzeug springt im kalten Zustand immer super an. Egal bei welcher Außentemperatur. Jedoch wenn ich ihn warm abstelle springt er gelegentlich nach 5-15 Minuten Standzeit erst nach dem 2-5 Startversuch an. Dieser Fehler ist nicht reproduzierbar. Manchmal läuft eine Woche durch ohne zu zicken und dann kommt es mal wieder. Kein richtiger Rhythmus festzustellen. Das Startverhalten im Problemfall äußert sich so. Kupplung treten, Zündschlüssel in Startstellung und mehrere Sek. festhalten. Anlasser greift ein, Motor dreht, will los laufen, geht jedoch sofort aus. Der Vorgang dauert höchstens eine Sekunde. Es ist nicht so das er Sekunden lang rumorgelt als wenn er kein Diesel bekommt. Anlasser startet, Motor macht gefühlt eine halbe Umdrehung, gefühlt will er laufen und bricht dann wieder ab. Wie gesagt alles innerhalb einer Sekunde. Die Lampen im Cockpit bleiben alle an. Auch keine offensichtlichen Anzeichen das die WFS eingreift. Fehlereinträge gibt es auch nicht.
Was wurde bis jetzt gemacht:
- Kurbelwellensensor für Motordrehzahl gewechselt.
- Hauptmasseverbindungen geprüft. Batterie/Karosserie und Getriebe/Karosserie.
- Alle Anschlüsse am Anlasser geprüft.
- Batterie ist neuwertig. Belastungstest gemacht. Ok.
- Spannung während des Startvorganges am Magnetschalter gemessen. Spannung liegt auch nur ca. 1 Sek an.
- Spannung am Kabel zum Magnetschalter im abgezogenen Zustand gemessen. Während des starten liegt solange Spannung an wie man auch mit Zündschlüssel startet. Spannung wird lediglich unterbrochen wenn man die Kupplung los lässt. Kupplung treten, Spannung wieder da.
Es sieht so aus als irgend eine Bedingung erfüllt ist, die dem MSG oder BNSG sagt, stell mal wieder nach einer Sekunde ab. Oder doch Spritversorgung ? Ich weiß leider auch nicht welche Bedingungen erfüllt sein müssen um einen erfolgreichen Startvorgang durchzuführen. Außer Kupplung treten. icon_lol.gif
Jemand eine Idee wie ich den Fehler einkreisen kann ? Es ist ja auch total doof das der Fehler nicht permanent ansteht. Erst habe ich gedacht ich fahre solange bis er richtig stehen bleibt. Aber das ist auf dauer auch nervig.
Vielen Dank schon mal im voraus.
Gruß
Burkhard



Log-STD-SW114-WVGZZZ5NZAW044114-277080km-Heizung.txt
 Beschreibung:
 Sporadisch Startprobleme bei warm Motor 2.0 TDI CBAB Tiguan
Sporadisch Startprobleme bei warm Motor 2.0 TDI CBAB Tiguan
Download
 Dateiname:  Log-STD-SW114-WVGZZZ5NZAW044114-277080km-Heizung.txt
 Dateigröße:  10,47 KB
 Heruntergeladen:  15 mal
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16684
Karma: +375 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag09-11-2022, 19:13    Titel: Sporadisch Startprobleme bei warm Motor 2.0 TDI CBAB Tiguan Antworten mit Zitat

Hi, so wie es aussieht ist das System nicht von uns, daher:
https://shop.dieselschrauber.org/obd-support-key-p-112.php

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Generaldirektor



KFZ-Schrauber seit: 06.11.2022
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Stade

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-11-2022, 11:43    Titel: Sporadisch Startprobleme bei warm Motor 2.0 TDI CBAB Tiguan Antworten mit Zitat

Hallo,
vor ca. 15 Jahren im VCDS Shop bei PCI Tuning gekauft. Grüße.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16684
Karma: +375 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag11-11-2022, 11:39    Titel: Sporadisch Startprobleme bei warm Motor 2.0 TDI CBAB Tiguan Antworten mit Zitat

Ja und? icon_lol.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Generaldirektor



KFZ-Schrauber seit: 06.11.2022
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Stade

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag11-11-2022, 16:28    Titel: Sporadisch Startprobleme bei warm Motor 2.0 TDI CBAB Tiguan Antworten mit Zitat

Hallo,
habe mir heute den Tiger wieder angeschaut.
Ich habe den Raildruck mit VCDS ausgelesen. Aus meiner Sicht unauffällig. Der Istwert folgt dem Sollwert. Auch bei Startabbruch, wie ganz oben beschrieben, ist Raildruck vorhanden. Sowie der Anlasser dreht kommt der Raildruck sofort hoch 250-280 Bar. Auch direkt nach Startabbruch ist der Raildruck noch zu sehen, ca. 240 Bar solange man die Zündung nicht aus macht.

Dann habe ich auch noch das AGR abgesteckt.Dünnes Blech am Eingang vom AGR. Leider ohne Erfolg. Auch hier kommt es zum Startabbruch. 🙄

Noch jemand eine Idee ??
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16684
Karma: +375 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag11-11-2022, 17:58    Titel: Sporadisch Startprobleme bei warm Motor 2.0 TDI CBAB Tiguan Antworten mit Zitat

Generaldirektor hat folgendes geschrieben:
Hallo,
habe mir heute den Tiger wieder angeschaut.
Ich habe den Raildruck mit VCDS ausgelesen. Aus meiner Sicht unauffällig. Der Istwert folgt dem Sollwert. Auch bei Startabbruch, wie ganz oben beschrieben, ist Raildruck vorhanden. Sowie der Anlasser dreht kommt der Raildruck sofort hoch 250-280 Bar. Auch direkt nach Startabbruch ist der Raildruck noch zu sehen, ca. 240 Bar solange man die Zündung nicht aus macht.

Dann habe ich auch noch das AGR abgesteckt.Dünnes Blech am Eingang vom AGR. Leider ohne Erfolg. Auch hier kommt es zum Startabbruch. 🙄

Noch jemand eine Idee ??

Ja klar.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Sharan 2.0 TDI BRT Ruckeln wenn Motor warm Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Problem Kühlmittelanzeige, MKB CBAB,CBBB,CBDC,CBAA,CBBA Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge FSE PREMIUM in Passat, Golf, Tiguan nachrüsten Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge CBAB 2,0 TDI VW Tiguan Turbolader Einstellung Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge GolfIV Startprobleme wenn warm Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge AGR Durchsatz zu klein... Passat CBAB Motor Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge CBBB Motor im Tiguan auf Zylinder 1 und 2 keine Kompression Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.