OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Motorgeräusch Skoda Oktavia 3, 85 kwW1600ccm TDI

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
loewi1979



KFZ-Schrauber seit: 20.03.2018
Beiträge: 7
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag15-02-2019, 14:54    Titel: Motorgeräusch Skoda Oktavia 3, 85 kwW1600ccm TDI Antworten mit Zitat

Hallo Community!

Ich habe einen nicht ganz ein Jahr alten Skoda Oktavia 3, 85 kW, 1600ccm TDI.

Jetzt in der kalten Jahreszeit (Temperaturen um -5 bis +2 Grad würde ich sagen) fällt mir folgendes auf:
Beim Beschleunigen mit kaltem Motor (aber auch selten bei warmem Motor) habe ich im Bereich zwischen 1500 und 2000 U/min ein, wie soll ich es ausdrücken, "rupfendes" Geräusch beim Motor.
Der Motor brummt dann in unregelmäßigen Abständen lauter, als wenn er sich verschlucken würde. Der Drehzahlmesser läuft nicht geradlinig nach oben sondern pulsiert dabei 3 oder 4 mal, sprich die Nadel geht hoch, bleibt für den Bruchteil einer Sekunden hängen (bzw. geht ev. sogar einen Ticken zurück), geht weiter hoch, bleibt hängen usw.
Ab ca. 2000 U/min tritt das dann nicht mehr (oder nicht mehr merklich) auf. Unter Last bergauf ist das Rupfen noch deutlich hörbar und sogar spürbar.

Zündaussetzer würde ich es jedoch nicht nennen. Auch im Fehlerspeicher sind keine Fehler in dieser Richtung vorhanden.

Das Geräusch erinnert mich an den alten TDI von meinem Schwager, der hatte so eine Powerbox vor der Einspritzpumpe vorgeschaltet, ich glaube die haben die Einspritzmenge erhöht.
Wenn man dann Gas gegeben hat, dann hat sich der Motor glaub ich verschluckt und dieses komische Brummen/Rupfen gemacht.

Zusätzlich habe ich einen denke ich ungewöhnlich hohen Verbrauch, den ich jedoch von Anfang an hatte. Ich weiß, manche sagen jetzt "aufpassen mit dem Gasfuß" aber sogar mein alter Golf mit ähnlicher Motorisierung brauchte nur 5,6 Liter auf die selbe Strecke.
Derzeit brauche ich zwischen 6,3 und 7,1 Litern. Bzw. die letzten 3 Monate im Schnitt 6,75 Liter/100km.
Diese Werte sind berechnet also mit Strecken und Tankmengen-Aufzeichnung.
Der Boardcomputer "lügt" mir hier sowieso Werte von 5,3 bis höchstens 5,7 Litern vor (Langzeit derzeit 5,7l), ist also auch merkwürdig...

Im Herbst wurde der AGR-Kühler getauscht da ich einen schleichenden Kühlmittelverlust hatte. Ev. da noch ein abhängiges Problem?

Hättet ihr da eine Idee, woran das Problem liegen kann? Den Foren nach könnte ich mir ein Problem mit dem LMM vorstellen, oder auch mit den Temperaturfühlern?
Welche Messwerte sollt ich mir da im VCDS anschauen?

Danke euch für eure Hilfe.

Grüße aus dem wunderschönen Waldviertel!
lg Löwi
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
haithamina
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.05.2006
Beiträge: 666
Karma: +27 / -3   Danke, gefällt mir!
Wohnort: 69221 Dossenheim

Premium Support

Beitrag15-02-2019, 18:09    Titel: Motorgeräusch Skoda Oktavia 3, 85 kwW1600ccm TDI Antworten mit Zitat

Hi
Also normal ist das jedenfalls nicht, was Du da beschreibst.
Ebenso sollte der Verbrauch niedriger sein und ein "optimistisches Lügen" des Borcomputers liegt meist bei max 10 %, eher bei 5 %.
Zum Thema Loggen gibt es die Fachartikel. Autoscan und dann Durchbeschleunigen von niedrigen, zB 1.500 Upm bis zu > 3.000 Upm in einem Gang mit Erfassen der Einspritzmenge, und den diversen Begrenzungen (Ruß, Nm, Fahrerwunsch) ist ein guter Anfang, s. Fachartikel.
haithamina
3G5, 110 kW, DFGA, TGV, Variant HL 2018-
ex 3G5, 110 kW, CRLB, QFZ, Variant HL, 2015-2018, 108 Tkm
ex 3BG, 74 kW, DPF, AVB, EEN, Variant HL, 2003-2015, 271 Tkm
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15612
Karma: +225 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag15-02-2019, 19:29    Titel: Motorgeräusch Skoda Oktavia 3, 85 kwW1600ccm TDI Antworten mit Zitat

Hi

https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=12979

Hilfreich wäre erstmal:
- Drehzahl
- Luftmasse Soll und Ist
- Ladedruck Soll und Ist

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
loewi1979



KFZ-Schrauber seit: 20.03.2018
Beiträge: 7
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag17-02-2019, 20:09    Titel: Motorgeräusch Skoda Oktavia 3, 85 kwW1600ccm TDI Antworten mit Zitat

Guten Abend zusammen.

Heute hab ich mal einen Aufzeichnung durchgeführt. Leider war es wohl schon zu warm (+4°C). Das Ruckeln war heute nicht zu vernehmen.

Anbei trotzdem mal der Autoscan und aauch die Logdaten sowie ein Diagramm das ich aufbereitet habe.

Soweit ich das lesen kann laufen die Istwerte den Sollwerten nach, so sollte es ja auch sein. Sprünge sind auch nicht vorhanden.

Hab mir etwas schwer getan, da es bei meinem STG keine MWBs gibt. Ruß und Fahrerwunsch hab ich z.B. garnicht gefunden.

Sind die Messwerte OK, oder sollte ich andere nehmen? In den beiden Screenshots habe ich die möglichen Messwert eingefügt, nach Stichworten gefiltert.

Danke euch vielmals für eure Hilfe!

LG Löwi



moegliche Messwerte2.jpg
 Beschreibung:
 Mögliche Messwerte nach Stichworten 2
 Dateigröße:  95,7 KB
 Angeschaut:  387 mal

moegliche Messwerte2.jpg


moegliche Messwerte1.jpg
 Beschreibung:
 Mögliche Messwerte nach Stichworten 1
 Dateigröße:  99,35 KB
 Angeschaut:  344 mal

moegliche Messwerte1.jpg


LOG.xlsx
 Beschreibung:
 Aufbereitetes Diagramm
Drehzahl hab ich wegen dem Maßstab durch 10 dividiert und der Zeitbereich sollte auf 120-130 eingegrenzt werden dort habe ich den Beschleunigungstest gemacht.
Aufbereitetes Diagramm
Drehzahl hab ich wegen dem Maßstab durch 10 dividiert und der Zeitbereich sollte auf 120-130 eingegrenzt werden dort habe ich den Beschleunigungstest gemacht.
Download
 Dateiname:  LOG.xlsx
 Dateigröße:  39,1 KB
 Heruntergeladen:  55 mal

Log-Octavia-TMBJG9NE9J0319892-26483km.txt
 Beschreibung:
 Autoscan
Autoscan
Download
 Dateiname:  Log-Octavia-TMBJG9NE9J0319892-26483km.txt
 Dateigröße:  23,4 KB
 Heruntergeladen:  187 mal

LOG-01-IDE00021_&5.CSV
 Beschreibung:
 Rohdaten der Aufzeichung
Rohdaten der Aufzeichung
Download
 Dateiname:  LOG-01-IDE00021_&5.CSV
 Dateigröße:  10,75 KB
 Heruntergeladen:  70 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15612
Karma: +225 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag18-02-2019, 20:20    Titel: Motorgeräusch Skoda Oktavia 3, 85 kwW1600ccm TDI Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Geändertes Motorgeräusch nach Düsentausch (Erfahrung am AFN) Fachartikel
Keine neuen Beiträge Sonnenblendenclip gebrochen Audi, Seat, Skoda, VW Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Skoda Octavia 1U: Tachobeleuchtung auf weiß ändern Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Hechscheibenheizung Skoda Oktavia Anschluss abgebrochen Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge BLR 2,0 FSI Skoda Oktavia Steuerkette der Nockenw. erneuern Benziner - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Login Code bei Komfortsteuergerät im Skoda Oktavia KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Skoda Oktavia 4x4 (BLS) - Vibrationen bei 1700 und 2300-2500 Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.