VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Probleme mit Partikelfilter

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Nin_Ryu



KFZ-Schrauber seit: 16.09.2021
Beiträge: 3
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

playzocker22 gefällt das.
Beitrag16-09-2021, 21:04    Titel: Probleme mit Partikelfilter Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich bin neu hier.
Ich habe momentan Probleme mit meinem 2.0 TDI Sharan.
Kurz was passiert ist,
Vor einiger Zeit ging die Partikelfilterleuchte an, also ab auf die Autobahn, Lampe ging aus.
Ca eine Woche später ging sie wieder an, kurz darauf Motordiagnoselampe und Glühwendel,
Fehler ausgelesen, Regenerationsdauer überschritten. Regeneration nicht möglich.

Auto ab zur Werkstatt, Lampen waren plötzlich aus, Fehlerauslese ohne Ergebnisse, Partikelfilter noch ca 90.000km Lebensdauer.
Ca eine Woche später erneut die Partikelfilterleuchte,
Kurz darauf dann auch wieder MdL und die Glühwendel.
Gleich zu vw ausgelesen,
Partikelfilter voll, muß zwangsregeneriert werden.
Habe dann die Nase voll gehabt und da wir mittlerweile 2 Fahrzeuge der VW Gruppe zu Hause haben, habe ich vcds gekauft,
Und eine Zwangsregeneration gemacht,
Das Problem ist das bei mir die Messblöcke nicht funktionieren.
Also nur erw. Messwerte.
Die berechne. Russmenge war ca 12g
Nach ca 2 Wochen erneut Partikelfikterlampe,

Ein Tag später MdL....
Wieder ausgelesen 19, 9g
Erneut regeneriert,
Auf ca 1, 5g

Kann mir bitte jemand helfen,
Die 20g sind doch nicht voll...
Gibt es noch andere werte die ich prüfen kann?
Ist vielleicht einer der Sensoren beschädigt für Diffenzdrücke,
Wie hoch darf der Differenzdruck überhaupt sein?

Hat jemand einen Ansatz für das Problem?
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16088
Karma: +300 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag17-09-2021, 10:38    Titel: Probleme mit Partikelfilter Antworten mit Zitat

Hallo,

ohne Diagnosesystem wirst Du hier schwer weiter kommen.

Zuerst mal würde ich die "Gesundheit" des DPF checken, Vergleichswerte findest Du hier:
Aschemasse DPF, Vergleichswerte
Differenzdruck DPF, Vergleichswerte
Warum die Regeneration bei Dir zu lange dauerte, darüber können wir nur spekulieren. Entweder sehr ungeeignetes Fahrprofil (dauerhaft Kurzstrecken) oder ein Defekt an AGR/Drosselklappe/Ladeluftstrang oder einem der Temperatursensoren am Lader bzw. DPF:
Regenerationsprobleme DPF

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Nin_Ryu



KFZ-Schrauber seit: 16.09.2021
Beiträge: 3
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag17-09-2021, 15:48    Titel: Probleme mit Partikelfilter Antworten mit Zitat

Hallo Rainer

Ich habe VCDS
reicht das nicht als Diagnosetool
Um ein paar Messwerte zu prüfen.
Und eine mögliche Ursache eingrenzen zu können?
Ich habe bisher immer mit Benzinern zu tun gehabt, und somit
Ist meine Erfahrung mit Diesel nicht wirklich groß,
Um das zu ändern habe ich mich hier angemeldet icon_biggrin.gif
Wir haben das Auto seit fast 5 Jahren und seit ca 2 Jahren
Das gleiche Fahrprofil.
Bundesstraße(Landstraße) 3/5
Mit etwas stadt2/5
Bisher ohne Probleme.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2238
Karma: +225 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber und Herbert gefällt das.
Beitrag20-09-2021, 16:06    Titel: Probleme mit Partikelfilter Antworten mit Zitat

Doch, natürlich reicht VCDS aus, um den Fehler eingrenzen zu können. Hast du dir die von Rainer verlinkten Artikel bereits durchgelesen und konkrete Fragen dazu?

Wenn du uns dann noch den Gefallen tust und deine VCDS Seriennummer in dein Profil einträgst, dann wird auch für andere Foren-Mitglieder sichtbar, dass du eine legale VCDS Version nutzt und entsprechend ändert sich der Support für dich.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Nin_Ryu



KFZ-Schrauber seit: 16.09.2021
Beiträge: 3
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag05-10-2021, 17:44    Titel: Probleme mit Partikelfilter Antworten mit Zitat

Das Problem besteht weiterhin

Nach ca 1-2 Wochen leuchtet alles und notlauf
Meine 1. Frage um das zu verstehen,
Die Fassung beträgt etwa 60g
Setzt die Regeneration erst bei einem bestimmen Wert ein
Oder auch einfach zwischen durch?
Heute habe ich Beine berechnete rußmasse von ca 13g gehabt alls der notlauf einsetzte.
Das erscheint mir sehr wenig.
Jetzt nach dem freibrennen liege ich bei 0,45
Und der gemessene Wert bei -7,28
Ist der gemessene Werte mit -7...
Überhaupt realistisch.
Der differenzdruck vor der Regeneration 25hPa
Danach 6hPa
Gibt es andere Messwerte die ich prüfen kann um dem Problem näher zu kommen?
Wo genau muss ich die Nummer vom vcds eintragen?

Danke schön mal vorab für Antworten und weitere Hinweise
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16088
Karma: +300 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag06-10-2021, 19:59    Titel: Probleme mit Partikelfilter Antworten mit Zitat

Hi,

bitte poste einen Autoscan.

LG, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Partikelfilter (DPF) VAG TDI Aschemassenabgleich,Maximalwert Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Partikelfilter Zwangsregeneration von VAG TDIs mit VCDS Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge 1.4 16V (Benziner) AGR-Probleme Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Partikelfilter beim AHF nachrüsten. Gibt es Probleme? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Opel Vectra BJ 2006 Diesel Partikelfilter Probleme Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge AFN Partikelfilter Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge 2.7 / 3.0 TDI Dpf. Partikelfilter OBD und Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.