VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Autoforum für Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Kühlmittelpumpe / Befüllen und Entlüften

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3698
Karma: +512 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag27-11-2021, 20:08    Titel: Kühlmittelpumpe / Befüllen und Entlüften Antworten mit Zitat

Moin,
schleichender Kühlmittelverlust und Spuren unten hin zum Zahnriementrieb lassen mich vermuten, daß die Kühlmittelpumpe oder die Dichtung zum Block leckt (A4 8K in der Signatur).
Die Pumpe muß also wahrscheinlich raus. Rein mechanisch kein Problem.
Aber: hat einer von Euch schon mal den Kühlkreislauf ohne die Prozedur mit Vakuumpumpe wieder befüllt und entlüftet? Ich würde das gerne in meiner Garage durchziehen.
Und - bei km Stand 150000 - die Pumpe ggf. noch mal verwenden? Den Lauf werde ich natürlich prüfen, wie auch die Laufrollen vom ZR.
Danke!
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Ich_Can_nix
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.12.2020
Beiträge: 106
Karma: +118 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber und Herbert gefällt das.
Beitrag27-11-2021, 22:11    Titel: Kühlmittelpumpe / Befüllen und Entlüften Antworten mit Zitat

Guten Abend Herbert,

es dauert deutlich länger die Luft aus dem System zu bekommen aber es geht.

Du musst aber in jedem Fall über den Kühlwasserschlauch an der Spritzwand zum Wärmetauscher entlüften.

Fall Du einen "Abdrücker" für das Kühlsystem hast, kannst Du den auch beim warm laufen lassen benutzen und den Entlüftungsvorgang unterstützen.

Viele Grüße

Michael
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3698
Karma: +512 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag28-11-2021, 9:26    Titel: Kühlmittelpumpe / Befüllen und Entlüften Antworten mit Zitat

Guten Morgen Michael,
erst mal Dankeschön! Entlüften also wie gehabt am höchsten Punkt. Die Beschreibung und das Schema des Kreislaufs im RLF verwirrt einen nur.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1051
Karma: +197 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

Herbert gefällt das.
Beitrag28-11-2021, 10:22    Titel: Kühlmittelpumpe / Befüllen und Entlüften Antworten mit Zitat

Moin

Ich würde alles neu machen, Zahnriemen, Rollen und Wasserpumpe....

Gruß aus Hessen
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro (AKN silber)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN schwarz)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Ich_Can_nix
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.12.2020
Beiträge: 106
Karma: +118 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber und Herbert gefällt das.
Beitrag28-11-2021, 15:12    Titel: Kühlmittelpumpe / Befüllen und Entlüften Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

der RLF ist in der Tat nicht ganz anwenderfreundlich und selbsterklärend.

Entlüften wie gehabt. Wo es geht die Schläuche vorab befüllen um so wenig Luft wie möglich im System zu haben.

Viele Grüße

Michael
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3698
Karma: +512 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag29-11-2021, 21:35    Titel: Kühlmittelpumpe / Befüllen und Entlüften Antworten mit Zitat

Zitat:
der RLF ist in der Tat nicht ganz anwenderfreundlich und selbsterklärend.
icon_smile_thumb_up.gif
Bingo. Nach RLF soll man die Schrauben des Aggregateträgers links leicht lösen (zum Absenken). Wenn man das macht, kann man zwar den Querträger für die Drehmomentstütze aushängen, er geht aber nicht raus, weil der Anschluß zum Kühler im Weg ist. Wenn man rechts absenkt und einen Ladeluftschlauch löst, gehts. Wie schon mal gesagt, auch ein RLF kann irren.
Zitat:
Ich würde alles neu machen, Zahnriemen, Rollen und Wasserpumpe....
icon_smile_thumb_up.gif
Völlig richtig, Rüdi. Der Aufwand ist derart, daß das Aufsparen wegen 60 Tkm nicht lohnt. Ich habe jetzt unter Garagenbedingungen (Werkzeug ist da, Wagen steht auf 40 cm Bühne, RLF ist da) Stunden zum Ausbau gebraucht. Der Arbeitsbereich vor dem Motor ist sehr eng, und die Anleitung nicht immer hilfreich. Der rückseitige Zahnriemenschutz geht ohne Abnehmen der NW Nabe eindeutig nicht raus und muß hier drinbleiben. Da wollte ich eigentlich hin, da hier die Brühe langlief.
Das Leck ist an der Welle der Wasserpumpe, am Loch unten ists naß.
Morgen werden die Teile geordert. Kühlmittelmenge und Typ muß ich noch rauskriegen, bei Baujahr 2014 sicher G13, auch wenn auf dem Behälter G12 steht.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)


Zuletzt bearbeitet am 29-11-2021, 21:43, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 818
Karma: +302 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-12-2021, 13:41    Titel: Kühlmittelpumpe / Befüllen und Entlüften Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:

Morgen werden die Teile geordert. Kühlmittelmenge und Typ muß ich noch rauskriegen, bei Baujahr 2014 sicher G13, auch wenn auf dem Behälter G12 steht.
hg
Herbert


Ich würde G12evo verwenden. Vorher möglichst viel von dem alten Mittel raus lassen und dann neu befüllen.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Elektrische Kraftstoffpumpe beim TDI Ansteuern (Entlüften) Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge E-Kühlmittelpumpe testen ? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Kühlmittelpumpe 2 am CBBB (2.0 CR 125 kW) defekt Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Steuerstrategie Nachlauf Kühlmittelpumpe 2 am CBBB ? OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Bremse Entlüften mit ABS Bosch Ver.5.3 Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.