VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Autoforum für Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Glühkerzen tauschen

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 817
Karma: +302 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag21-11-2021, 15:48    Titel: Glühkerzen tauschen Antworten mit Zitat

Wie haltet ihr es mit dem Tausch der Glühkerzen? In meinem Fall ist eine von sechs defekt. Getauscht wurden alle vor 5 Jahren und etwas 110000 km.

Soll ich nur die defekte oder gleich alle tauschen? Gefühlt tendiere ich zum Komplettausch.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16174
Karma: +309 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag21-11-2021, 16:17    Titel: Glühkerzen tauschen Antworten mit Zitat

Hallo,

ich würde alle tauschen, bei heissem Motor.
Aber erst wenn wirklich notwendig, schätze vor 150.000km geht kaum eine Glühkerze defekt.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 817
Karma: +302 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag21-11-2021, 16:58    Titel: Glühkerzen tauschen Antworten mit Zitat

dieselschrauber hat folgendes geschrieben:

Aber erst wenn wirklich notwendig, schätze vor 150.000km geht kaum eine Glühkerze defekt.


In diesem Fall schon. Und ich habe Beru Kerzen verbaut.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1051
Karma: +197 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

Beitrag22-11-2021, 5:51    Titel: Glühkerzen tauschen Antworten mit Zitat

Wenn sich alle lösen lassen, raus damit und neue mit Keramikpaste bestrichen einbauen.

Sinnvoll ist fast diese jährlich mal auszubauen und zu reinigen damit sich Gewinde und Schaft nicht mit Ölkohle zusetzen und beim Ausbau wenn es wirklich nötig ist unnötige Probleme machen.
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro (AKN silber)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN schwarz)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 817
Karma: +302 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag22-11-2021, 10:12    Titel: Glühkerzen tauschen Antworten mit Zitat

Rüdi hat folgendes geschrieben:
Wenn sich alle lösen lassen, raus damit und neue mit Keramikpaste bestrichen einbauen


Wenn mich nicht alles täuscht habe ich sie damals bereits mit Keramikpaste eingesetzt.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***


Zuletzt bearbeitet am 22-11-2021, 10:13, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16174
Karma: +309 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag02-12-2021, 21:18    Titel: Glühkerzen tauschen Antworten mit Zitat

Rüdi hat folgendes geschrieben:
Sinnvoll ist fast diese jährlich mal auszubauen und zu reinigen damit sich Gewinde und Schaft nicht mit Ölkohle zusetzen und beim Ausbau wenn es wirklich nötig ist unnötige Probleme machen.

Kann man machen, wenn einem extrem langweilig ist. icon_smile.gif

Wichtig ist, bei Defekt einer Glühkerze diese zügig zu wechseln, bevor diese mit Ölkohle im ZK fest sitzt.

Auch sehr wichtig: GK-Ausbau bei richtig heissem Motor!
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Werkstattaktion 2D, Glühkerzen-STG tauschen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Glühkerzen wechseln 2.0l PD TDI 16V Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Information über Glühstiftkerzen (Glühkerzen) Fachartikel
Keine neuen Beiträge 24V-Glühkerzen für 1,9er (T)DI mit VTG (1Z, AFN, usw.) Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Glühkerzen Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Glühkerzen 1Z Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Reihenfolge der Glühkerzen Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.